Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Lokales
Der Aufbau der Domkrippe im Schaufenster von Schuhhaus Bödeker, vor dem Schaufenster stehen Apotheker Dr. Wolfgang Eiberger und Peter Bödeker
2 Bilder

Speyerer Domkrippe
Große und kleine Krippenszenen erzählen von Weihnachten

Speyer. Normalerweise startet der Aufbau der großen Krippenlandschaft im Dom bereits Anfang Dezember. Doch bereits im Vorfeld hatte das Domkapitel entschieden, in diesem Jahr zum zweiten Mal die Domkrippe nicht im Dom zu zeigen. „Mehrere Tausend Menschen an den Weihnachtstagen, die sich zeitweise auf relativ kleiner Fläche vor der Krippenlandschaft bewegen, das ist angesichts von Corona zu gefährlich“, so Domdekan Dr. Christoph Kohl. Damit solle den Menschen aber keineswegs die Domkrippe...

Lokales
Symbolfoto
Video

Ökumenisches Zeichen der Hoffnung
Am Mittwochabend läuten die Glocken

Speyer. Mit einer ökumenischen Video-Botschaft laden Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Karl-Heinz Wiesemann in der Advents- und Weihnachtszeit zum Gebet ein. Zudem werden in den kommenden Wochen jeden Mittwochabend in der Pfalz und im Saarpfalzkreis alle Kirchenglocken läuten. Die kirchenleitenden Geistlichen setzen damit ein Zeichen der Hoffnung und Verbundenheit in herausfordernden Zeiten. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Fürbittgebets stehen Menschen in schwierigen Situationen:...

Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Speyer - hier ein Archivfoto - endet am 18. Dezember. Darauf haben sich Stadt und Schausteller verständigt.

Verzehrbändchen gelten auch in Läden
Weihnachtsmarkt endet am 18. Dezember

Speyer. In der gestrigen Beschickerversammlung haben sich die Stadt und die beteiligten Schaustellerfamilien darauf verständigt, dass der Speyerer Weihnachtsmarkt noch bis einschließlich Samstag, 18. Dezember, unter den bereits geltenden Voraussetzungen weiterlaufen kann. „Für die Schaustellerfamilien war und ist es wichtig, Planungssicherheit zu haben, damit sie sich richten und Waren entsprechend ordern können, ohne immer zu fürchten, dass schon innerhalb weniger Tage Schluss sein könnte. Mit...

Lokales
Symbolfoto

Gottesdienste in der Gedächtniskirche Speyer
Adventsmusik bei Kerzenschein

Speyer. Auch in Zeiten der Coronapandemie finden an der Gedächtniskirche in Speyer Gottesdienste statt. Jetzt in den besinnlichen Tagen des Advent in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest und an Weihnachten selbst. Alle Gottesdienste finden unter der 3G-Regel statt, mit Registrierung und Nachweiskontrolle (geimpft, genesen, getestet) vor Ort. Es wird gebeten rechtzeitig zu erscheinen. Während der Gottesdienste herrscht Maskenpflicht. Der Gottesdienst am dritten Adventssonntag, 12. Dezember, ist...

Lokales
Wer Weihnachtsbaum vorm Dom erstrahlt bis Mariä Lichtmess

Weihnachtsbaum vor dem Dom
Tradition hat in der Pandemie besondere Bedeutung

Speyer. Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes vor dem Speyerer Dom stimmt auch in diesem Jahr auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein: Seit dem gestrigen Nikolaustag erstrahlen die geschmückten Tannenzweige vor dem Kaiserdom noch bis Mariä Lichtmess am 2. Februar 2022. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler honoriert den gewohnt großen Einsatz aller Beteiligten: „Wir sind sehr dankbar, dass dank der langjährigen Sponsoren auch 2021 die Aufstellung des Weihnachtsbaums ermöglicht und damit diese...

Lokales
Die Premiere im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg
Video 4 Bilder

Fuhr- und Ackerbauverein Speyer
"Ein Funken Hoffnung" kommt mit dem Traktor

Update: Die Landwirte aus der Region haben am Samstag demonstriert, um auf die Belange der Landwirtschaft öffentlich hinzuweisen. Zugleich haben Sie aber auch Spenden für die Lebenshilfe gesammelt und mit ihrem Konvoi beleuchteter Traktoren für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt. Hier geht's zum YouTube-Video: Speyer | Schifferstadt | Waldsee | Otterstadt | Dudenhofen. Landwirte aus der Region machen sich am Samstag, 4. Dezember, mit ihren weihnachtlich geschmückten Traktoren auf den Weg, um...

Lokales
3 Bilder

Buch und CD von Hermann J. Settelmeyer
Pfälzer Weihnachtsgeschichten auch auf Hochdeutsch

Lingenfeld. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Kindheitserinnerungen - für viele Menschen gleichbedeutend mit einem Stückchen Heimatverbundenheit. Um dieses Gefühl aufzugreifen und die Nostalgie zu feiern, hat der erfolgreiche und beliebte Mundartautor Hermann J. Settelmeyer aus Lingenfeld unlängst ein neues Weihnachtsbuch veröffentlicht. Der Realschulrektor im Ruhestand und vielfach ausgezeichnete Autor hat seine bereits im pfälzischen Dialekt erschienenen Weihnachtsgeschichten nun auch...

Lokales
Heute verlosen wir im Gewinnspiel des Tages fünf große Wochenblatt-Reporter Wandkalender. Teilnehmen kann man nur heute
Aktion 5 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 2
Ein Weckmann zum Nikolaustag?

Online-Adventskalender. Er heißt Weckmann, Stutenkerl, Dambedei, Klausenmann, Krampus oder Grittbänz - der Mann aus Hefeteig. Je nach Region existieren unterschiedliche Bezeichnungen. Mal gibt es den Hefemann zu St. Martin, für viele gehört er aber auch fest zu den Gebräuchen am Nikolaustag dazu. Früher gab man Gebildebrote Büßern und Kranken, die die Eucharistie nicht empfangen hatten, als Kommunionersatz. Heute sind vor allem Kinder die Empfänger der Hefe-Männlein. In erster Linie soll er...

Lokales
Es geht um kleine Geschenke für Senioren mit wenig Rente
2 Bilder

Geschenke für Senioren
Die Wünscheweiterleiter erfüllen Weihnachtswünsche

Speyer. Seniorinnen und Senioren, die keine Angehörigen mehr haben oder die sich aufgrund ihrer geringen Rente nicht selbst Wünsche zum Weihnachtsfest erfüllen können, sollen auch dieses Weihnachten mit kleinen Geschenken große Glücksmomente beschert werden. Seit 2019 möchte die Stadt Speyer mit der "Wünscheweiterleiter" den Senioren die Weihnachtszeit versüßen. Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Monika Kabs freut sich über eine Wiederholung der Aktion: „Sowohl von den bescherten Seniorinnen...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Am Zweiten Advent in der Dreifaltigkeitskirche
Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Speyer. Am zweiten Adventssonntag, 5. Dezember, kommen ab 18 Uhr in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche die ersten drei Kantaten von Bachs berühmtem „Weihnachtsoratorium“ zur Aufführung. Alle Mitwirkenden, Sänger und Instrumentalisten erfüllen die 2G-Regel, darüberhinaus testen sich alle vor jeder Probe und dem Konzert selbst, die Nachweise werden kontrolliert. Für die Zuhörer bedeutet dies: Einlass gibt es nur für Genesene oder Geimpfte, darüberhinaus wird das Publikum gebeten, sich vor dem...

Lokales
Adventsandacht im Dom 2020

Halte.Punkt.Advent
Musikalische Andachten im Dom zu Speyer

 Speyer. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis einschließlich 16. Dezember laden Domkapitel und Dommusik donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr zu musikalischen Andachten in den Dom ein. Diese sollen ein kurzes, stimmungsvolles Innehalten, ein „Haltepunkt“ in der Adventszeit sein. In einem gemeinsamen Gebet wird dabei an die Menschen gedacht, die besonders unter der...

Lokales
Viele ältere Menschen haben keine Freunde oder Angehörigen mehr und bekommen in der Weihnachtszeit ihre Einsamkeit besonders zu spüren. Eine Wichtelaktion soll isoliert lebenden Senioren etwas Weihnachtsfreude spenden.

Kleine Weihnachtsgeschenke für Senioren
Wichteln gegen die Einsamkeit

Speyer. Bundesweit rufen auch in diesem Jahr wieder Senioreneinrichtungen zum „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf. Die große Weihnachtsaktion findet bereits zum neunten Mal statt. Alle Bürger, Vereine, Unternehmen, Kitas und Schulen werden gebeten, kleine Geschenke in den Seniorenheimen abzugeben, die dann Weihnachten an einsame Senioren der Umgebung verteilt werden. „Viele ältere Menschen haben keine Freunde oder Angehörigen mehr und leben daher sehr einsam in ihren Wohnungen und somit sehr...

Wirtschaft & Handel
Am Sonntag ist in Speyer verkaufsoffen

Läden öffnen von 13 bis 18 Uhr
Am Ersten Advent ist in Speyer verkaufsoffen

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass am Sonntag, 28. November, anlässlich des Weihnachtsmarkts ein verkaufsoffener Sonntag in Speyer stattfindet. Die teilnehmenden Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Grundsätzlich sind keine Verkehrsbeschränkungen für den Individualverkehr vorgesehen. Allerdings ist für den Fall, dass das Verkehrsaufkommen im Bereich des Domplatzes das vertretbare Maß übersteigt, eine Teilsperrung des Domplatzes erforderlich. Geregelt wäre diese wie...

Lokales
Weihnachtskrippe im Schaufenster; die Aufnahme stammt aus dem vergangenen Jahr
4 Bilder

Advent und Weihnachten
Der Dom lädt zu Besinnung und Gebet ein

Speyer. Der Speyerer Dom, der während der Pandemie noch keinen Tag geschlossen war, bleibt weiter für die persönliche Andacht geöffnet. Auch Gottesdienste können unter Einhaltung der Hygieneschutzregeln weiter stattfinden. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis zum 16. Dezember laden Domkapitel und Dommusik donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr zu musikalischen...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Weihnachten überall
Musikalischer Streifzug durch das weihnachtliche Europa

Speyer. Am Ersten Advent, 28. November, um 15 Uhr lädt das Zimmertheater Speyer alle Interessierten zu einem besonderen musikalischen Streifzug durch das vorweihnachtliche Europa in die Heiliggeistkirche. Alternativ zum musikalischen Adventskalender mit traditionellen Weihnachtsliedern und Musikern aus Speyer werden an diesem Nachmittag europäische Weihnachtslieder in einem Konzert vorgestellt. In den Weihnachtsliedern entdeckt man interessante Sitten und Gebräuche aus Polen, Italien, Schweden,...

Lokales
Symbolfoto

Besondere Gottesdienste
Musikalischer Advent im Priesterseminar

Speyer. Das Bischöfliche Priesterseminar und Pastoralseminar St. German in Speyer lädt an den Adventssonntagen wieder zu der Reihe „Musikalischer Advent“ in die Kirche des Seminars - Am Germansberg 60 - ein. Beginn der besonders gestalteten Gottesdienste ist jeweils um 9.30 Uhr. Am Ersten Advent, Sonntag, 28. November, wird die Messe von der Stubenmusikgruppe „Die klingenden Kurpfälzer“ unter der Leitung von Ansgar Schreiner gestaltet. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes am Zweiten...

Lokales
Fotos von den verteilten Tür-Anhängern können unter #ichbrauchesegen auf Social Media geteilt werden, um noch mehr Menschen auf die Aktion aufmerksam zu machen
3 Bilder

"Ich brauche Segen"
Weihnachtlicher Tür-Anhänger bringt Segen in jedes Haus

Speyer. In der bevorstehenden Adventszeit sollen überall in Deutschland kleine, goldfarbene Tür-Anhänger mit der Aufschrift „Gesegnete Weihnachten“ und einer persönlichen Botschaft verteilt werden. Gestartet wurde dieser Aufruf von der ökumenischen Initiative „Ich brauche Segen“, die bereits vor einigen Monaten eine ähnliche Aktion durchgeführt hatte, um Hoffnung in der Corona-Krise zu stiften. Das stieß auch in der Pfalz und Saarpfalz auf große Resonanz. Die Tür-Anhänger können auf der...

Lokales
Damit nicht einige Zelte im Rathausinnenhof leer bleiben: Die Speyerer Marktmeisterin sucht noch Kunsthandwerker für den Markt an den Adventswochenenden

Für die Adventswochenenden in Speyer
Kreatives Kunsthandwerk gesucht

Speyer. An den vier Adventswochenenden öffnet der Kunsthandwerkermarkt im Rathausinnenhof wieder seine Tore. Ein Jahr der pandemiebedingten Pause hat aber leider dazu geführt, dass einige Traditionsbeschicker 2021 nicht wie gewohnt am Kunsthandwerkermarkt teilnehmen und ihre Werke ausstellen werden. Das hat unterschiedliche Gründe: Einige haben ihr Handwerk aufgegeben, andere haben nicht genug Ware für einen Markt produziert, weil man von einer Absage ausging und wieder andere gehören selbst...

Lokales
Symbolfoto

Stressfreier Weihnachtseinkauf
An den Adventssamstagen kostenlos Busfahren

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer lädt in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar und dem Verkehrsunternehmen DB Regio Mitte Bürger und Besucher an den Adventssamstagen ein, kostenlos den städtischen Busverkehr zu nutzen. Das Angebot gilt im gesamten Linienbündel Speyer mit den Linien 561, 562, 563, 564, 565, 566, 567, 568, 569. „Die Aktion bietet den Fahrgästen die Möglichkeit, ihre Weihnachtseinkäufe nicht nur stressfreier, sondern auch klimaschonend zu erledigen“, betont...

Ratgeber
Sie suchen noch eine leckere Alternative zu dem Glühwein, den wir dieses Jahr leider nicht auf den Weihnachtsmärkten genießen können? Wir haben im heutigen Adventskalendertürchen ein Rezept.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 19
Weihnachtlicher Gin Tonic in der Kugel

Adventskalender mit Gewinnspiel. Hier kommt ein würdiger Ersatz für all den Glühwein, den wir dieses Jahr nicht auf Weihnachtsmärkten trinken werden: ein schnell gemachter weihnachtlicher Gin Tonic mit Cranberrysaft. Das Getränk selbst in in fünf Minuten trinkfertig. Wer den Gin Tonic als Aperitif zu den Feiertagen ganz festlich in einer Christbaumkugel aus Glas servieren möchte, der braucht nochmal ein paar Minuten länger, um die Rosmarindeko vorzubereiten und das Getränk entsprechend...

Lokales
Singen ist nur noch in kleinen Formationen möglich  - das Foto wurde bei der Erwachsenenfirmung im November gemacht.

Musik im Speyerer Dom
"Nicht selbst singen zu dürfen, schmerzt viele"

Speyer. Die musikalische Gestaltung der verbleibenden Adventsandachten und Weihnachtsgottesdienste steht fest. Auch nach der neuesten Corona-Verordnung können weiterhin Gottesdienste im Dom stattfinden. Die musikalische Gestaltung musste jedoch in einige Fällen angepasst werden, da ab dem 16. Dezember keine Bläser mehr spielen dürfen und maximal acht Musiker gleichzeitig im Altarraum zugelassen sind. „Trotz aller Einschränkungen erleben wir dieser Tage eine besonders innige Verbindung zwischen...

Lokales
Junior-Demenzbegleiterin Jessica (Mitte) spielte für Senioren Weihnachtslieder auf der Trompete. Dazu gab es Adventsleckereien von Bianca Knerr-Müller (links) und Felix Bohn (rechts) von den Maltesern.
2 Bilder

Malteser Jugend für Senioren
Advents-Überraschung gegen die Einsamkeit

Gegen die Einsamkeit und als Aufmunterung in dieser außergewöhnlichen Vorweihnachtszeit, haben sich junge Ehrenamtliche der Malteser mit verschiedenen Aktionen für ältere Menschen eingesetzt. Die Jugendgruppe der Malteser in der Stadt Speyer traf sich Anfang Dezember auf digitalem Weg zum Adventsbasteln für Senioren. An getrennten Orten, aber dennoch gemeinsam, entstanden aus 3.000 Holzperlen 100 Sterne für ältere Menschen in Speyer, die vom Malteser Menüservice beliefert werden. Auch die...

Ratgeber
Auch heute verbirgt sich hinter dem Adventskalendertürchen 15 wieder eine Verlosung. Viel Glück!
Aktion 9 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 15
Schnelle Sternbastelei für den Advent

Adventskalender mit Gewinnspiel. Es ist ein etwas anderer Advent im Jahr 2020: Keine Weihnachtsmärkte, keine Adventskonzerte, keine Weihnachtsfeiern. In ihrer "Not" entdecken viele Menschen Beschäftigungen wieder, für die bis dato keine oder zu wenig Zeit war:  Sie kochen und backen, stricken und häkeln, machen Laubsägearbeiten und lernen, Ukulele zu spielen. Oder sie basteln Sterne aus Makramee-Garn... Makramee war lange Zeit als spießig verpönt, vor allem bei denen, die das Glück hatten, die...

Ratgeber
Weihnachtsdeko mit Stechpalme
4 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Beliebte Weihnachtsdeko wird Baum des Jahres 2021

Natur. Unter dem Motto 'Wer wohnt im Wald?' stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.