Inzidenz und Hospitalisierung Raum Kaiserslautern
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
  • Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Insgesamt wurden bislang 66.250 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 58.544 genesenen Personen sowie die mittlerweile 362 Todesfälle (213 Stadt und 149 Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Aktuell sind damit 7.344 Personen positiv getestet (Stand: 12.05.2022).

Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier.

7-Tage-Inzidenzwert:
Stadt Kaiserslautern: 487,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 519,8 ohne Anerkennung der Streitkräfte
Landkreis Kaiserslautern: 650,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 757,1 ohne Anerkennung der Streitkräfte
Rheinland-Pfalz: 472,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 476,7 ohne Anerkennung der Streitkräfte

7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz:
4,28 / 100.000 Einwohner

Aufteilung der Corona-Indexfälle (Stand: 12.05.2022):
Stadt Kaiserslautern: 29.964 Personen (+80 gegenüber dem Vortag), 26.700 genesen, 213 Todesfälle = 3.051 aktive Fälle
Landkreis Kaiserslautern: 36.286 Personen (+140 gegenüber dem Vortag), 31.844 genesen, 149 Todesfälle = 4.293 aktive Fälle

Auslastung Intensivbetten (Stand: 12.05.2022):
Stadt Kaiserslautern
Freie Intensivbetten: 5,4 %
Betten gesamt: 93
davon belegt: 88
Betten frei: 5
Covid-19-Fälle aktuell: 1
davon invasiv beatmet: 0
Anteil an belegten Betten: 1,1 %

Landkreis Kaiserslautern
Freie Intensivbetten: 50 %
Betten gesamt: 10
davon belegt: 5
Betten frei: 5
Covid-19-Fälle aktuell: 0
davon invasiv beatmet: 0
Anteil an belegten Betten: 0 %

Rheinland-Pfalz (gesamt)
Covid-19-Fälle aktuell: 42
davon invasiv beatmet: 9

Deutschland (gesamt)
Covid-19-Fälle aktuell: 990 
davon invasiv beatmet: 390

Die Corona-Zahlen für Rheinland-Pfalz:
Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass die Zahl der offiziell positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Rheinland-Pfalz um 3.500 gegenüber dem Vortag auf 1.119.883 angestiegen ist. Die Zahl der Todesfälle ist gegenüber dem Vortag um fünf gestiegen und liegt derzeit bei 5.585. Als genesen gelten inzwischen 1.014.635 Personen. Damit gibt es aktuell 96.080 aktive Fälle in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der bisher geimpften Personen in Rheinland-Pfalz liegt aktuell bei 3.211.124 Impfungen (78,40 % der Bevölkerung), davon 3.074.302 Zweitimpfungen (75,00 % der Bevölkerung) und 2.444.655 Booster-Impfungen (1x geboostert, 59,60 %), 243.170 Booster-Impfungen (2x geboostert, 5,90 %). rav

Inzidenz und Impfquote in Deutschland

Die Fallzahlen mit Covid-19 in Deutschland (Stand: 12.05.2022, 18 Uhr /Johns Hopkins Universität)
25.608.538 Covid-19-Fälle
137.228 Todesfälle
23.800.000 genesene Personen

Neuinfektionen nach Ländern
Im 7-Tage-Durchschnitt wurden die meisten Neuinfektionen in folgenden Ländern übermittelt:

Deutschland mit 59.685
Italien mit 40.198
Frankreich mit 36.562
Spanien mit 15.058
Portugal mit 14.257

Innerhalb der letzten Woche waren die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ("7-Tage-Inzidenz") am höchsten in folgenden Ländern:
Portugal mit 981,5
Gibraltar mit 860,8
San Marino mit 658,6
Finnland mit 536,3
Deutschland mit 502,4

Länder mit den meisten Infektionen
Die Länder mit den höchsten gemeldeten Infektionen sind derzeit:

Frankreich mit 29.115.711 Infektionen
Deutschland mit 25.592.839 Infektionen
Vereinigtes Königreich mit 22.233.895 Infektionen
Russland mit 17.975.243 Infektionen
Italien mit 16.915.301 Infektionen

Länder mit den meisten Todesfällen
Die meisten COVID-19-induzierten Todesfällen finden sich aktuell in:

Russland mit 369.644 Todesfällen
Vereinigtes Königreich mit 177.088 Todesfällen
Italien mit 164.846 Todesfällen
Frankreich mit 147.144 Todesfällen
Deutschland mit 137.184 Todesfällen

Rechnerisch ergibt sich die höchste Letalitätsrate in den folgenden Ländern:
Bosnien und Herzegowina mit 4,18%
Bulgarien mit 3,19%
Nordmazedonien mit 2,99%
Ungarn mit 2,43%
Rumänien mit 2,26%

Wo wird am meisten getestet?
Die meisten COVID-19 Tests wurden bislang durchgeführt in:

Vereinigtes Königreich mit 499.684.468 Tests
Russland mit 291.504.861 Tests
Frankreich mit 270.720.475 Tests
Italien mit 216.068.651 Tests
Österreich mit 184.147.092 Tests

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.