Führungen der Tourist-Information Ludwigshafen
Maudacher Bruch und Friesenheim

Maudacher Bruch.

Führungen. Zwei weitere Führungen mit spezialisiertem Themenspektrum bietet derzeit die Tourist-Information Ludwigshafen an.

Den Titel „Magischer Bruchwald“ trägt der Rundgang am Samstag, 13. April. Von 14 bis 16 Uhr wird das Maudacher Bruch als ehemaliger Altrheinarm vorgestellt, der sich längst sich zu einem ökologischen Kleinod entwickelt hat, das Heimat einer einzigartigen Vegetation ist. Zertifizierte Landschaftsführer leiten diesen Spaziergang und beleuchten dabei auch versteckte Geheimnisse dieser Naturlandschaft. Die Führung findet im überschaubaren Teilnehmerkreis von maximal 15 Personen statt. Treffpunkt, Start und Ziel ist direkt am Maudacher Bruch, Speyerer Straße 217, auf dem Parkplatz am Schützenhaus.

Am Mittwoch, 17. April, 15 Uhr, startet zudem die erste von vier Führungen durch Friesenheim mit Ortsvorsteher Günther Henkel. Vorgestellt wird dabei Historie und Gegenwart der zentralen Luitpoldstraße. Der Rundgang wird in der Reihe „Ortsvorsteher zeigen ihren Stadtteil“ des Marketing-Verein Ludwigshafen. Treffpunkt ist am Otto-Buckel-Platz.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldungen für beide Führungen werden von der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1, Telefon 0621 512036, E-Mail tourist-info@lukom.com entgegen genommen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen