Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Lokales

Karlsruher Hochschulen initiieren „Climate Walks“
Erster „Climate Walk“ startet am 25. Mai um 13 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Die „Climate Walks“ sind offene Spaziergänge für alle Interessierten, die über Nachhaltigkeitsthemen ins Gespräch kommen und neue Formate und Projekte an den Karlsruher Hochschulen kennenlernen möchten. Den Auftakt machen die Hochschule Karlsruhe (Die HKA), die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA). Ihr gemeinsamer „Climate Walk“ am 25. Mai gibt Einblicke in experimentelle Laborprojekte der drei Institutionen. Die „Climate Walks“ sind...

Ausgehen & Genießen
Bache mit ihren putzigen Frischlingen

Wildpark Rheingönheim
Muttertag mal anders

Ludwigshafen. Anlässlich des Muttertages am Sonntag, 8. Mai 2022, lädt Andrea Hauk interessierte Besucher*innen von 15 bis 17 Uhr zu einem Spaziergang durch den Wildpark Rheingönheim ein. Dabei gilt es, Tiermütter in Aktion mit ihrem Nachwuchs zu beobachten. Im Fokus stehen Fragen wie: Welche Aufgaben haben sie? Was müssen sie den Jungen beibringen? Was können die Kleinen schon von Geburt an? Warum haben Tierbabys häufig ein anderes Fell oder Gefieder als die Erwachsenen? Treffpunkt ist um 15...

Lokales
Der Ambulante Hospizdienst in Kirchheimbolanden lädt ein zum Entdecken: Unterwegs im Schlossgarten, aber auch auf dem Weg der eigenen Trauer.
9 Bilder

Angebot für Trauernde
Spaziergang mit allen Sinnen

Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Nach dem kurzen Wintereinbruch Anfang April haben die sonnigen Tage dem Frühling zum Durchbruch verholfen. Auf einmal geht alles ganz schnell: Sträucher und Obstbäume blühen fast alle gleichzeitig, überall spitzt das Grün und man kann jeden Tag die Veränderungen bemerken. Zeit für einen neuen „Spaziergang mit allen Sinnen“! Gemeinsam in Bewegung und ins Gespräch kommen, Erinnerungen und Erfahrungen miteinander teilen: dies kann hilfreich sein auf...

Lokales
Winter-Wunderland in Ludwigshafen. Hier ein Weg für Spaziergänger im Neubaugebiet Melm im Stadtteil Oggersheim
8 Bilder

Schnee im April
Ludwigshafen wird vom Winter überrascht

Ludwigshafen. Ludwigshafen ist ein Winter-Wunderland. Die Stadt wurde am Freitagabend, 8. April, von starkem Schneefall überrascht. Neben schönen Spaziergängen verursachte der Schnee auch unschöne Szenen am späten Abend. Es knarrte und knackte überall: Viele Bäume waren dem plötzlich eintretenden Schneefall nicht gewachsen. Äste brachen unter der Last des Schnees zusammen und stürzten zu Boden. Im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim traf es geparkte Fahrzeuge: So kamen in der Straße “Im...

Lokales
Der Krimhildenstuhl oberhalb von Bad Dürkheim

Wo Krimhilde ihren Stuhl vergessen hat
Geführter Waldspaziergang

Bad Dürkheim. Am Samstag, 23. April, lädt eine Gruppe von vier Natur- und Landschaftsführern, die im Raum Vorderpfalz/Haardtrand Führungen veranstalten, zu einem Spaziergang durch den Pfälzer Wald zum Krimhildenstuhl ein. Vorbei am Teufelsstein entlang des keltischen Ringwall geht es zu einem 250 Millionen Jahre alten Gestein, welches vor gut 2000 Jahren von den Römern bearbeitet wurde. Hier kann man die Ausblicke genießen und erfährt dabei, warum die Bäume im Pfälzer Wald so wichtig für den...

Ausgehen & Genießen
Pegeluhr

Führung durch die Naturlandschaft der Parkinsel

Update Ludwigshafen. Aufgrund großer Nachfrage wird am Sonntag, 10. April 2022, von 10 bis 12 Uhr über die Tourist-Information Ludwigshafen eine zusätzliche Führung durch die derzeit frisch erblühende Naturlandschaft der Parkinsel angeboten. Der geführte Spaziergang befasst sich mit der Flussgeschichte des Rheins und mit dem Auwald als ökologische Besonderheit an den Ufern dieses Flusses. Zudem wird bei diesem Rundgang erklärt, dass die Trinkwassergewinnung von Ludwigshafen zu großen Teilen auf...

Ratgeber
Treffen der Selbsthilfegruppe Krebs

Frauenselbsthilfe Krebs
Termine und Angebote

Kandel/Region. Am Mittwoch, 30. März, lädt die Frauenselbsthilfe Krebs Wörth zu einem Spaziergang ein. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr beim Hofmarkt Zapf, Am Holderbühl 1, in  Kandel. Nach dem Spaziergang ist zur gemeinsamen Einkehr geladen. Wer dabei sein möchte, meldet sich unter 07275 2686 oder 07271 6013 an. Unter dem Dach der Frauenselbsthilfe nach Krebs hat sich ein Netzwerk „Netzwerkstattkrebs“ www.netzwerkstattkrebs gefunden. Es ist ausgerichtet speziell auf die Interessen und Themen junger...

Sport

Bewegungsangebot für Senioren
„Mach mit - bleib fit!“

Ludwigshafen. Am Dienstag, 22. März 2022, startet um 10 Uhr das Angebot des Seniorenrats der Stadt Ludwigshafen „Mach mit - bleib fit!“. Bewegung ist die beste Vorsorge, die billigste Medizin und ein erfolgversprechender Weg, die Gesundheit und das Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Marianne Rohrer-Hartkorn (lizenzierte Übungsleiterin für Breitensport) vom Seniorenrat Ludwigshafen wird monatlich kostenlos für Seniorinnen und Senioren einen einstündigen Spaziergang anbieten. Der Spaziergang...

Ausgehen & Genießen
Weinberge bei Maikammer.

Ein beschwingter Spaziergang durch die Weinberge
Lachwanderung

Maikammer. Das Büro für Tourismus Maikammer lädt ein zur „Lachwanderung – Lachen zwischen den Weinbergen“ am Donnerstag, 10. März, um 14 Uhr. Bei der Lachwanderung spazieren wir beschwingt und heiter durch die Weinberge. Fröhliche Atemübungen wechseln sich ab mit leichten, spielerischen Übungen aus dem Lachyoga. Wir tauchen ein ins pfälzische Rebenmeer, schnappen lachend nach Luft an wunderschönen Plätzen und durchfluten unseren Körper mit einer ordentlichen Portion Sauerstoff. Wer viel lacht,...

Ausgehen & Genießen
gemeinsamer Spaziergang

Angebot für Senioren in Hagenbach
Plauderspaziergang

Hagenbach. Am Mittwoch, 2. März, findet in Hagenbach um 11 Uhr der erste Plauderspaziergang für Senioren zusammen mit der Gemeindeschwester Angelika Drodofsky statt. Treffpunkt ist am Seniorenzentrum. Geplant ist eine kleine Runde von maximal 45 Minuten (voraussichtlich bis zum Friedhof). Angelika Drodofsky ist seit letztem Jahr die Gemeindeschwester für die Stadt Wörth und die Verbandsgemeinden Kandel und Hagenbach. Interessierte sind eingeladen, die Gemeindeschwester bei diesem gemeinsamen...

Lokales
Historische Informationen über den Ortsteil sollen vermittelt werden

Rundgang

Queichhambach. Am Mittwoch, 23. Februar, 14 Uhr, treffen sich in Queichhambach die Seniorinnen und Senioren am Dorfplatz in der Ringstraße, zu einem gemeinsamer kleinen Spaziergang durch den Ort. Dabei sollen auch historische Informationen über den Ortsteil vermittelt werden. Gemäß den gültigen Corona-Vorschriften, gelten für alle Teilnehmer die aktuellen 2 G Regeln. Veranstalter: Förderverein Altes Schulhaus Queichhambach e. V. ps

Lokales
Kein Respekt vor der Totenruhe: Beschädigte Grabanlage im Alten Friedhof. Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

Vandalen hausen im Alten Friedhof
Kein Respekt vor der Totenruhe

Pirmasens. Kein Respekt vor der Totenruhe: Unbekannte Täter haben im Alten Friedhof zwei historische Grabanlagen massiv beschädigt. Die Stadtverwaltung gibt den Schaden mit rund 46.500 Euro an. Der Alte Friedhof ist ein sechs Hektar großer aufgelassener Friedhof in Pirmasens aus dem Jahr 1763, der 1973 zu einer Parkanlage umgestaltet wurde. So mancher Besucher bleibt vor einem der 300 noch vorhandenen Gräbern stehen, um die Inschrift zu lesen. Die Steine und Anlagen sind die Überreste des...

Ratgeber

Schöner Spaziergang mit meinem Papa
Rund um den Eierkuchenberg

Rund um den Eierkuchenberg Jessica Kottler mit ihrem papa verbringt ihre freie Zeit gerne in der Natur. Wenn das Wetter schön ist, unternimmt sie gerne Spa- ziergänge und Wanderungen im Murgtal. In dieser Ausgabe des Wochenblatt Karlsruhe stellt sie uns einen ihrer Lieblingswege vor, den Rundweg um den Eierkuchenberg. Der Eierkuchenweg ist ein schöner Rundweg von etwa 8 Kilometern Länge. Ein guter Startpunkt ist die Rote Lache. Von dort aus geht man den Durchbruchweg in Richtung Scherrhof. Er...

Lokales
Symbolfoto

Update: Allgemeinverfügung verlängert
Stadt verbietet erneut nicht angemeldete "Spaziergänge"

Update: Die Stadt Speyer verlängert erneut die Allgemeinverfügung zu nicht angemeldeten Versammlungen im Stadtgebiet Speyer. Demnach wird die für Montag, 10. Januar, nicht ordnungsgemäß angemeldete Versammlung sowie jede weitere thematisch vergleichbare Ersatzversammlung zu sogenannten "Montagsspaziergängen" in der Zeit von heute bis 9. Januar in Speyer ganztägig untersagt.  Am gestrigen Montag hatten sich 30 Personen in Speyer zu einem solchen "Spaziergang" getroffen, um gegen die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die kurzen und grauen Tage drücken bei vielen Menschen auf die Stimmung. In diesem Artikel gibt es einige Tipps, wie der Umschwung gelingt und das Glück im Vordergrund steht
3 Bilder

Zeit für dich – Ideen für einen kuscheligen Winterabend

Man merkt es, der Winter ist vollends angekommen. Die Tage werden gefühlt immer kürzer, oft zeigt sich die Sonne tage- oder sogar wochenlang nicht wirklich, alles ist grau in grau… Diese äußeren Umstände drücken bei vielen Menschen auf die Stimmung. Durch die viele Dunkelheit im Winter hat unser Körper manchmal Schwierigkeiten, genug Serotonin, das sogenannte „Glückshormon“, zu produzieren. Wenn es draußen also ungemütlich und kalt ist, sollten wir die Zeit nutzen, um uns drinnen eine richtig...

Lokales
Der Stiftsplatz in Kaiserslautern war Ausgangspunkt des Protestzuges durch die Innenstadt

"DIE LINKE" übt Kritik am Protestzug
Solidarisch gegen rechte „Spaziergänge“ in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Der Stadtverband Kaiserslautern der Partei "DIE LINKE" hat in einer Pressemitteilung Kritik an dem gestrigen Protestzug durch die Kaiserslauterer Innenstadt geübt. "Am Montagabend haben sich an die 500 Menschen in Kaiserslautern zu einem Protestzug gegen die Corona-Maßnahmen versammelt. Mit Entsetzen mussten wir beobachten, das es sich hierbei um eine gefährliche Mischung aus Menschen aus dem Querdenker-Umfeld, AfD-Anhänger:innen und organisierten Neonazis handelte, unterstützt...

Lokales
Natur im Winter

Thematischer Winter-Spaziergang rund um Kandel
Die Rauhnächte – Mythen, Brauchtum, Rituale

Kandel. Die zwölf Tage zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Drei-Königs-Tag werden traditionell als Rauhnächte bezeichnet. Es ist eine Zeit der Besinnung, der Rückschau, und der Konzentration auf das Kommende. Ein Winter-Spaziergang rund um Kandel führt in zwölf kleinen Etappen durch den Wald und über Wiesen. Jede Etappe steht dabei für einen Tag der Rauhnächte-Zeit und seiner besonderen Thematik. Die Teilnehmer erfahren an diesem Nachmittag Wissenswertes über Bräuche und Rituale, lernen...

Lokales

Spaziergänge und Trauercafé
Umgang mit Trauer

Ludwigshafen. Das Bildungswerk des Hospiz Elias setzt mit zahlreichen Angeboten für Trauernde im Herbst seine Arbeit fort. Das Café für trauernde Menschen öffnet immer am ersten Samstag im Monat und auch die Trauerspaziergänge werden fortgesetzt. In den kommenden Monaten findet das Café für trauernde Menschen jeweils von 15 bis 17 Uhr am 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember statt. Hinterbliebene finden hier im Seminarraum des Hospiz Elias einen geschützten Raum, in dem sie mit ihrer Trauer...

Lokales
Lesespaziergang des Seniorenbüros

Lesespaziergang des Seniorenbüros Germersheim
Literatur unterwegs

Germersheim. Bei strahlendem Sonnenschein fand Anfang September der erste literarische Spaziergang statt, der vom Germersheimer Seniorenbüro organisiert und durchgeführt wurde. Bei den Teilnehmenden löste der Lesespaziergang Begeisterung aus, brachte er doch sowohl Geist als auch Körper in Schwung.  „Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune.“ Ganz im Geiste dieser unumstößlichen Goetheschen Weisheit hatten sich am 1. September fünfzehn Germersheimer am Arrestgebäude...

Ausgehen & Genießen
Kraft finden in der Natur

Forstamt Pfälzer Rheinauen
Aus der Begegnung mit dem Baum Kraft schöpfen

Schifferstadt. Die Rucksackschule des Forstamtes Pfälzer Rheinauen lädt Erwachsene zu einem Walderlebnis der besonderen Art ein. Am Samstag, 2. Oktober, wird Heilpraktikerin Silke Funk bei einem Spaziergang im Schifferstadter Wald einige Baumarten vorstellen. Die Teilnehmenden kommen den Bäumen auf eine andere Art als gewohnt näher und können so etwas über die Kraft und Wirkung auf uns Menschen erfahren, sowie Erholung, Ruhe und Stärkung finden. Durch einfache Übungen lernen sich die...

Ausgehen & Genießen
Der bekannte Neustadter Autor Michael Landgraf lädt am 5. und 17. September zum literarischen Spaziergang ein. Foto: Michael Landgraf

Literarischer Spaziergang durch Neustadt
LiteraWalkNW

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße ist Schauplatz vieler literarischer Werke. Michael Landgraf, Dozent, Schriftsteller und Neustadter Kulturbotschafter für Literatur, hat selbst Romane, Kurzkrimis, Sachbücher sowie lyrische Texte verfasst, die in der Stadt spielen und die sie jeweils in ein anderes Licht tauchen. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung im Rahmen von "Neustadt Kultur in Neustadt", gefördert im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur...

Ausgehen & Genießen
Jeder ist bei den Spaziergängen des Seniorenbeirats Kaiserslautern gerne gesehen

Mehr Bewegung
Seniorenbeirat bietet wieder Spaziergänge an

Kaiserslautern. Nach einer langen, durch Corona erzwungenen Pause bietet der Seniorenbeirat in diesem Sommer wieder Spaziergänge an. Konzipiert sind sie für ältere Menschen, teilnehmen darf natürlich jeder. Los geht es am Dienstag, 20. Juli, um 14 Uhr mit einem Besuch in der Gartenkolonie „Licht Luft“, der etwa eine Stunde dauern und mit einem anschließenden, geselligen Beisammensein abgerundet wird. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber „Licht Luft“. Gegründet wurde der Verein bereits im...

Ausgehen & Genießen
Spaziergang

Spaziergänge für Senioren in Leimersheim
Gemeinsam raus!

Leimersheim. Die Corona-Regeln lassen es wieder zu: Die Seniorenbeauftragten in Leimersheim können endlich wieder gemeinsame Spaziergänge anbieten. Senioren treffen sich, um gemeinsam die frische Luft zu genießen, die Natur zu erleben und ein kleines Schwätzchen zu halten.  Die Spaziergänge sollen während der Sommerzeit - und der zu erwartenden Hitze -  immer am Vormittag stattfinden. Treffpunkt ist am Kirchenvorplatz in Leimersheim, freitags um 9 Uhr. Diese Termine sind geplant: 2. Juli, 16....

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Führungen
  • 1. Juni 2022 um 15:00
  • Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum
  • Bornheim

Kleine Storchentour - Führung für große und kleine Storchenfreunde

Die Störche sind zurück und es wird viel geklappert in Bornheim. Aus diesem Grund bietet das Rheinland-Pfälzische Storchenzentrum ab dem 16.03.2022 jeden Mittwoch um 15 Uhr die Kleine Storchentour an. Treffpunkt ist das Storchenzentrum in der Kirchstraße 1 in 76879 Bornheim. Hier gibt es eine kleine Einführung zur Geschichte der Wiederansiedlung in Rheinland-Pfalz, danach dürfen sich Interessierte auf einen geführten Rundgang entlang der Bornheimer Storchennester hin zur Pflegestation freuen....

Führungen
  • 3. Juni 2022 um 18:30
  • Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum
  • Bornheim

Storchentour in den Abendstunden

Die Störche sind zurück und es wird viel geklappert in Bornheim. Ab April sind die Störche mit der Aufzucht ihrer Jungen beschäftigt und gut zu beobachten. Aus diesem Grund bietet das Rheinland-Pfälzische Storchenzentrum an drei Abendterminen außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten Storchenspaziergänge an. Hier gibt es eine kleine Einführung zur Geschichte der Wiederansiedlung in Rheinland-Pfalz, danach dürfen sich Interessierte auf einen geführten Rundgang entlang der Bornheimer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.