Theater

Beiträge zum Thema Theater

Ausgehen & Genießen
„Rey before the show“ heißt das Bild aus der Fotoausstellung
„We are everywhere“
4 Bilder

Queer Festival Heidelberg
Party and Politics

Heidelberg. Das Queer Festival Heidelberg hat längst seinen festen Platz in der Stadt. Nach der Festival Opening Show mit der kanadischen Electroclash-Ikone Peaches und dem Festival Empfang läuft das Festival noch bis Samstag, 28. Mai. Neben Konzerten und Partys stehen Film und Theater, Lesungen und Podiumsdiskussionen sowie eine Vorlesungsreihe und eine spannende Fotoausstellung zu queeren Themen auf dem üppigen Festivalprogramm. „Als wir das erste Festival organisiert haben kamen 80 Leute“,...

Ausgehen & Genießen
Wiedersehen mit „Pippi Langstrumpf“ am 17. August auf dem Krekeler-Platz.  Foto: Benjamin Westhoff
5 Bilder

Musik, Theater und "Bella Italia"
Sommer in der Stadt

Pirmasens. Mit „Pippi Langstrumpf“, Swing und Balkan Beat, „Nosferatu“ und Mascha Kaléko genießen Kulturfans den Sommer in der Stadt. Beim „Intermezzo“ vom 17. Juni bis 17. August gibt es acht Open-Air-Veranstaltungen auf dem Joseph-Krekeler-Platz. Parallel dazu steigt das City-Event „Bella Italia“ auf dem Schlossplatz mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 3. Juli. Mit dem breiten künstlerischen Spektrum des „Sommer-Intermezzos“ mit Konzerten, Theatershow, Kabarett, Kindertheater und...

Ausgehen & Genießen
Tatortreiniger Schotty muss nicht nur putzen, sondern auch mit allerlei widrigen Situationen klar kommen.

TV-Kultserie ab 27.05. im SANDKORN
DER TATORTREINIGER ist zurück!

Heiko Schotte, genannt Schotty, arbeitet für die Firma Lausen und hat besondere Aufträge zu erledigen: Wenn Spurensicherung und Kriminalbeamte abgezogen sind, kommt er an den Tatort. Sein Job: Saubermachen! Schließlich gibt es nach so einem Mord schon mal eine größere Menge Blut oder andere Dinge wegzuputzen. Schotty ist abgebrüht. Mit Seife, Bürste und chemischen Spezialmixturen sorgt er für blitzblanke Sauberkeit. Am Ort des Geschehens begegnet er Menschen, die in einer ganz besonderen...

Lokales
3 Bilder

Siebte Klassen inszenierten Fontane-Balladen
Aus der Sicht der Passagiere

Bruchsal (Bruno Unterhauser/hb). Mitte Mai 2022 präsentierten die siebten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal Inszenierungen von Balladen. Gemeinsam mit dem begeisterten Publikum tauchten die Schauspieler:innen dabei in die verschiedenen Welten der Stücke ein. Die 7d unter der Leitung von Susanne Bastian inszenierte ,,Die Brücke am Tay‘‘ von Theodor Fontane. Die Ballade erzählt von einem Zugunglück, welches sich auf einer Brücke über den Tay ereignete. Die Klasse interpretierte das Stück...

Lokales
Symbolfoto

"Trau Dich!"
Kinder vor sexualisierter Gewalt schützen

Germersheim. Das Jugendamt des Landkreises Germersheim hat den Zuschlag für das Präventionsprojekt „Trau Dich“, eine Initiative gegen sexuellen Kindesmissbrauch, erhalten. „Trau Dich“ ist ein interaktives Theaterstück, das Kinder über Gefühle, Grenzen und Vertrauen informieren soll. Es motiviert und ermutigt sie, ihren eigenen Gefühlen zu vertrauen, „Nein“ zu sagen und sich im Falle von Grenzüberschreitungen oder sexuellen Missbrauchs an Personen ihres Vertrauens zu wenden. Die ehemals...

Ausgehen & Genießen
Die Romnja-Girl-Band Pretty Loud

Festival Romno Power Ludwigshafen

Ludwigshafen. Mit einem Programm aus Tanz und Performance, Theater, Konzert und Ausstellung, sowie Workshops und Gesprächen, erstreckt sich das Festival Romno Power Ludwigshafen im Kulturzentrum dasHaus über zwei Festivaltage am Freitag, 13. Mai und Samstag, 14. Mai 2022. Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist frei! Mit knapp zwölf Millionen Menschen sind Sinti*zze und Rom*nja die größte ethnische Minderheit in Europa. Doch vielen Menschen hierzulande ist die vielfältige Geschichte, Kultur...

Lokales
Szene aus dem Stück  Foto: PS

Stück beruht auf wahren Ereignissen
Höninger Geschichte(n)

Altleiningen. „Höninger Geschichte(n)“ ist ein besonderes Stück bei den Burgspielen Altleiningen. Wie der Name verrät, ist das Stück ein szenischer Abendspaziergang durch Höningen, der ab Samstag, 4. Juni, aufgeführt wird. Die Handlung spielt im Mittelalter: Die Zuschauer treffen auf Eva, die Köchin des Klosters. Sie ist auf ihrem Weg zur Arbeit und begegnet einer jungen Frau, die mit einer abenteuerlichen Geschichte aufwartet. Denn sie ist offensichtlich vor einer arrangierten Hochzeit...

Ausgehen & Genießen

Do sinn Sie do richtisch! 02.-10.Juni
Theater Sommer Großkarlbach

Isadora Wasserburg, eine Revue-Diva, die ihre besten Jahre längst hinter sich gelassen hat, beherbergt zwei ebenfalls künstlerisch begabte Damen bei sich als Untermieterinnen; die Malerin Carola Polenta und die Klavierlehrerin Charlotte Steinweg. Außerdem gehört zum Haushalt die eifrige Hausdame Olga. Alle vier Damen sind in ihrer jeweiligen Situation unzufrieden und haben eines gemeinsam: Es fehlt ein Mann! Der Malerin fehlt ein Modell, die Klavierlehrerin braucht Schüler, Frau Wasserburg...

Ausgehen & Genießen
Probenfoto von "Das Traumfresserchen"

Theater für Schlafmützen ab drei
Der König von Schlummerland und das Traumfresserchen

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater lädt am Sonntag, 22. Mai, 15 Uhr, zur Familienvorstellung in den Alten Stadtsaal nach Speyer. Freuen dürfen sich alle Schlafmützen ab drei Jahren auf ein Gute-Nacht-Theater. Der König von Schlummerland selbst erzählt vom Traumfresserchen - nach einer Geschichte von Michael Ende. Im Schlummerland ist es am wichtigsten, gut zu schlafen. Ausgerechnet das kann aber Prinzessin Schlafittchen nicht. Sie schläft gar nicht erst ein – weil sie Angst vor bösen Träumen...

Ausgehen & Genießen
Mit einem besonderen Angebot im Monat Mai fördert die Stadt Neustadt an der Weinstraße Kultur und Kunst.

Frühlingsangebot der Kulturabteilung Neustadt
Bring Deine Liebsten mit

Neustadt. Nach den Monaten pandemiebedingter Ausfälle fördert die Stadt Neustadt an der Weinstraße Kultur und Kunst mit einem Angebot zum Wonne-Monat Mai: Bring Deine Liebsten mit! zum gemeinsamen Erleben von Konzert und Theater. Beim Kauf von zwei Tickets erhalten Konzert- & Theaterinteressierte gratis ein weiteres Ticket zum Verschenken an Familie, Freunde und alle Liebgewonnenen. Das Saison-Programm 2021/2022 bietet noch bis zum 23. Juni vier Bühnenevents im Saalbau Neustadt an der...

Ausgehen & Genießen
Die Frauen haben die Nase endgültig voll vom Krieg - und wollen ihre Männer mit ihrer ganz eigenen Methode zum Frieden zwingen...

Der Jugendclub des SANDKORN ist wieder da
"Lysistrata - Der Krieg muss weg" im neuen Gewand

Die jungen Talente stürmen wieder die SANDKORN-Bühne! Der Jugendclub bringt nach zweijähriger Pause die Komödie "Lysistrata - Der Krieg muss weg" von Michela Gösken, sehr frei nach Aristophanes auf die Bühne. Das vergnügliche Stück feiert Premiere am 12.05.22 um 19 Uhr. Der Krieg zwischen Athen und Sparta zieht sich schon zwanzig Jahre lang hin. Die Frauen aus beiden Stadtstaaten haben die Nase endgültig voll – und entwickeln einen Plan, wie der Krieg beendet werden kann: Sie verweigern sich...

Ausgehen & Genießen
Präsentiert wird die Theresienstädter Kinderoper „Brundibár“

Aufführung im Otfried-von-Weißenburg-Theater
Kinderoper und Ausstellung

Dahn. Am 18. und 19. Mai, werden der Chor und Solisten des OWG Dahn jeweils um 18.30 Uhr die Theresienstädter Kinderoper „Brundibár“ des Komponisten Hans Krása und des Librettisten Adolf Hoffmeister mit Unterstützung und im Rahmen der Dahner Sommerspiele in der Aula des Schulzentrums Dahn (Otfried-von-Weißenburg-Theater) aufführen. Eigens für diese Aufführungen konnte ein Kammerorchester zusammengestellt werden, u. a. wirken hier auch einige Instrumentallehrer*innen der Musikschule des...

Ausgehen & Genießen
 Die Aufführungen finden im Theater Felina-Areal in der Neckarstadt statt

Neue Produktion für Tanzbegeisterte
„Solastalgia“-Premiere

Mannheim. Am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, hat die Tanzproduktion „Solastalgia“ im Stromwerk Neckarstadt West, Fardelystraße 1, Premiere. Extremwetterlagen, das Schmelzen von Polkappen und Gletschern, Hitzewellen und Überschwemmungen, Artensterben, Klimamigration - unzählige Schlagworte, Fakten und Daten halten uns täglich vor Augen, dass die Welt, wie wir sie kannten, auf die Zerstörung zusteuert. Doch alle Anzeichen haben bisher wenig zu der radikalen Verhaltensänderung geführt, die so nötig...

Ausgehen & Genießen
„Dobbelmord im Aldersheim“

Theater: Unterhaltsames im Mai
„Badisch Bühn“ begeistert

Unterhaltung. Das Programm in der „Badisch Bühn“ ist in den kommenden Monaten so vielfältig wie heimatlich. In unterschiedlichsten Genres wird die badische Mundart zelebriert. Dabei ist allen eines gemein: Es darf und soll gelacht werden! Vom 6. bis 28. Mai nimmt das Theater sein Publikum in „Oifach ferdig“ mit auf den Bauernhof von Tobias Leidig, auf dem es von jetzt auf gleich ziemlich turbulent zugeht. Beim Gastspiel von Knoch’n’Wacker am 15. Mai wird es musikalisch. Martin Wacker und Martin...

Ausgehen & Genießen
Szene aus „Wir sind die Guten (Shoot / Get Treasure / Repeat)“. Im Stück des britischen Dramatikers Mark Ravenhill beleuchten Studierende des Fachs „Darstellendes Spiel“ der Universität in Landau verschiedene Facetten des Terrors.

Theaterstück zu Facetten des Terrors
„Wir sind die Guten“ in Landau

Landau. Der Krieg in der Ukraine erinnert daran, dass Terror nichts Abstraktes ist, das in einem fernen Land passiert, sondern auch ganz in der Nähe. „Wir sind die Guten (Shoot / Get Treasure/ Repeat)“ des britischen Dramatikers Mark Ravenhill, das Studierende des Fachs „Darstellendes Spiel/Theater“ der Universität in Landau am 12. und 13. Mai im Gloria Kulturpalast im Rahmen eines gemeinsamen Theaterprojekts aufführen werden, beleuchtet die verschiedenen Facetten von Terror – vom Krisengebiet...

Ausgehen & Genießen
 In einer Talkshow der besonderen Art von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel geht es in der Heiliggeistkirche um "Bordellgeschichten"

Gastspiel des Theater Oliv
Bordellgeschichten in der Heiliggeistkirche

Speyer. Das Mannheimer Theater Oliv ist am Freitag, 6. Mai, ab 20 Uhr zu Gast beim Zimmertheater Speyer. In einer Talkshow der besonderen Art von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel geht es in der Heiliggeistkirche um "Bordellgeschichten". Die nackte unverblümte Wahrheit aus dem Rotlichtmilieu: Ob wir es nun wollen oder nicht, es gibt sie, die Menschen, die ihre ungebändigte Lust zum Beruf gemacht haben oder die aufgrund perfider Abhängigkeiten unter Zwang ihren Körper verkaufen. ...

Ausgehen & Genießen
Szene aus Bright Lights

Premiere: Stück über Drogen und Liebe
Burgspiele beginnen

Altleiningen. Drei Projekte mit insgesamt 28 Aufführungen stehen auf dem Spielplan des Amateurtheaters. Eines davon heißt „Bright Lights - Drogen sind keine Lösung??“ und feiert am 3. Juni Premiere. Es handelt sich dabei um ein Film - und Theater-Crossover, das aus einem Spielfilm von rund 30 Minuten Länge besteht, der von den Darstellern live als Forumtheater zu Ende gespielt wird. Ein Stück über Drogen, Liebe und die Frage, wieweit wir Menschen, denen wir nahestehen, beeinflussen dürfen. Die...

Lokales
Theater im Lemon

Theaterschnupperkurs

Wie bereits berichtet, bietet das Jugendhaus Lemon gemeinsam mit dem Chawwerusch-Theater aus Herxheim, im Jugendzentrum einen Theaterworkshop an. Das Angebot findet am 20. Mai von 15 bis 18 Uhr statt und ist kostenlos. Bis jetzt haben sich noch nicht ausreichend Kinder und Jugendliche dafür angemeldet und es gäbe bis Ende dieser Woche noch die Möglichkeit dies zu tun. "Ein toller Workshop mit einer super Anleitung, es wäre schade, wenn dieses Angebot nicht stattfinden würde. Wer also schon...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Raum für Spiele und Kreativität
„Junges Staatstheater“ unterwegs mit Theaterinseln

Karlsruhe. Die Theaterinseln des „Jungen Staatstheaters“ bieten Raum für Spiele und Kreativität im Stadtraum. Kleine und große Kinder können hier ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Beim „Fest der Sinne“ ist das Team mit Mitmachaktionen und einem Infostand auf dem Marktplatz vertreten. Bei der Theaterinsel in der Südstadt können junge Teilnehmer Bühnenbilder aus Schaumstoffbauklötzen bauen und bei verschiedenen Spielen das Team und die Schauspieler des „Jungen Staatstheaters“ kennenlernen. Infos...

Lokales
Zentraler Veranstaltungsort des Neustadter Demokratiefestes ist das Hambacher Schloss, die sogenannte „Wiege der Demokratie“.  Foto: Markus Pacher
2 Bilder

Vielfältiges Programm vom 27. bis 29. Mai
Demokratiefest Neustadt: Mut zur Freiheit

Neustadt. Der Countdown für das größte kulturelle Ereignis diesen Jahres in Neustadt läuft: Unter dem Motto „Mut zur Freiheit“ dürfen sich die Besucher*innen des „Demokratiefestes“ vom 27. bis 29. Mai auf ein vielfältiges und an alle Generationen gerichtetes Programm aus Konzerten, Diskussionsrunden, Vorträgen, Ausstellungen und Mitmachangeboten für alle Generationen freuen. Von Markus Pacher Organisiert wird das Groß-Event von der Neustadter Stadtverwaltung in enger Abstimmung mit der Stiftung...

Lokales
Die remiere des Theaterstücks „Mein Freund Harvey“ im Festsaal des Herrenhofs Mußbach fand am letzten Samstag statt.  Foto: Dramatisches Hoftheater

Vorstellungen am Wochenende abgesagt
Mein Freund Harvey

Mußbach. Wie uns die Veranstalter mitteilen, können wegen Krankheit die geplanten Aufführungen des Dramatischen Hoftheaters am kommenden Wochenende (29. April bis 1. Mai) nicht stattfinden. Die Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Die erfolgreiche Premiere des Theaterstücks „Mein Freund Harvey“ im Festsaal des Herrenhofs Mußbach fand am letzten Samstag statt. Der Theaterklassiker wurde in der Kinoversion mit James Stewart berühmt und zählt seit den 40er-Jahren zu den...

Ausgehen & Genießen
Der Mondmann langweilt sich - und unternimmt daher einen Ausflug auf die Erde. Das Konzerttheater unterhält Erdenbewohner ab fünf Jahren.

Kinder- und Jugendtheater Speyer
Der Mondmann kommt am Sonntag schon um 11

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt am Sonntag, 1. Mai, 11 Uhr, zu einer Familienvorstellung von "Der Mondmann" in den Alten Stadtsaal. Das Konzerttheater unterhält alle Erdenbewohner ab fünf Jahren und ist eine Koproduktion mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Der Mondmann langweilt sich. Jede Nacht muss er zusehen, wie die Menschen auf der Erde fröhlich tanzen. "Wenn ich doch nur ein einziges Mal dabei sein könnte", seufzt er. Doch als der Mondmann schließlich...

Ausgehen & Genießen
Die Theater-AG des Gymnasiums am Kaiserdom ist zu Gast beim Zimmertheater Speyer

Junge Bühne
Weitere Vorstellungen der Theater-AG des Gymnasiums Kaiserdom

Update: Wegen des großen Erfolgs können Freunde des Zimmertheaters Speyer in der Heiliggeistkirche weitere Vorstellungen der Theater-AG des Gymnasiums am Kaiserdom erleben. Das Schauspiel "Auerhaus" wird auch am Dienstag, 26., Mittwoch, 27., und Donnerstag, 28. April, jeweils um 20 Uhr zu sehen sein. Speyer. Die Theater-AG des Gymnasiums Kaiserdom ist zu Gast beim Zimmertheater Speyer in der Heiliggeistkirche. Die jungen Theatermacher spielen am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr "Auerhaus", ein...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

1. Oppenheimer Krimifestival
Täglich mindestens einen Mord

OPPENHEIM. Die wunderschöne Stadt Oppenheim am Rhein war in jüngere Vergangenheit ja eher unfreiwillig immer wieder Schauplatz für die eine oder andere mehr oder weniger kriminelle Machenschaft. Sogar ehemalige Stadtoberste wurden jüngst offiziell vor Gericht zitiert. Und dass die geheimnisvollen Katakomben unter der Stadt, der Oppenheimer Untergrund mit seinem düsteren Kellerlabyrinth, bereits die Phantasie einiger Krimi-Autoren beflügelte, verwundert kaum. Höchste Zeit also, an diesem...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Theater & Musical
  • 27. Mai 2022 um 20:00
  • Stadtverwaltung Bliesgau-Festhalle
  • Blieskastel

Mächtig viel Theater

Endlich ist es wieder soweit. Nach drei Jahren coronabedingter Pause kehrt die Laienspielgruppe aus Bierbach wieder auf die Bühne zurück. Mit der Kriminalkomödie "Halbpension mit Leiche" von der Autorengruppe "Die Acht", erleben die Besucher ein temporeiches Versteckspiel, bei dem bis zum Ende gerätselt werden darf, wer denn nun der Täter war. Und Eines können wir hier schon verraten - eigentlich kommt Jeder in der Pension dafür in Frage. Also sind sie dabei wenn sich am 27. und 28. Mai jeweils...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.