Glasfaser

Beiträge zum Thema Glasfaser

Lokales
Glasfaser

Neu in Rülzheim
Service-Punkte für alle Fragen rund um Glasfaser

Rülzheim. Die Nachfragebündelung für Glasfaser in Rülzheim läuft noch bis 1. Oktober. In zwei Service-Punkten können sich die Bürger ab sofort über alle Fragen rund um Technologie, Tarife und bauliche Umsetzung zu informieren. Die Service-Punkte befinden sich auf dem Parkplatz von "Edeka Fitterer" und im Beigeordnetenbüro der Ortsgemeinde Rülzheim. Der Info-Container ist montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Donnerstags beraten Vertreter des...

Lokales
Foto: Bruno/Germany/Pixabay

Kreis Kusel
Tiefbauarbeiten für Glasfaseranschlüsse kommen gut voran

Kreis Kusel. Trotz schwieriger Witterungsverhältnisse zu Beginn des Jahres befinden sich die Tiefbauarbeiten für die neuen Glasfaseranschlüsse im Landkreis Kusel auf einem guten Weg. Wie das Telekommunikationsunternehmen inexio mitteilte, sind die Arbeiten in 22 Orten bereits abgeschlossen, in 19 weiteren laufen sie aktuell und in den verbleibenden 15 werden sie in den nächsten Wochen starten. Im Rahmen des kreisweiten Ausbauprojektes profitieren mehr als 4.700 Haushalte von der neuen...

Wirtschaft & Handel
Breitband/Symbolfoto

Steinfeld bekommt Glasfasernetz
Ausbau startet in Kürze

Steinfeld. Gute Nachrichten für Steinfeld: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. „Zunächst werden wir festlegen, wo der PoP aufgestellt wird und wie der Tiefbau ablaufen soll“, erläutert Christopher Drawer Projektmanager FTTH. Der PoP (Point of Presence) ist die...

Ratgeber
Breitband/Symbolfoto

Aggressiver Vertrieb beim Glasfaserausbau
Nicht unter Druck setzen lassen

Rheinland-Pfalz. Bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz melden sich in den letzten Monaten immer mehr Verbraucher, die mit teilweise sehr aggressiven Vertriebsmethoden an der Haustür zum Abschluss eines Glasfaservertrages gedrängt werden. „Grundsätzlich ist die Verlegung eines Glasfaseranschlusses ins Haus oder in die Wohnung eine sehr gute und vor allem sehr zukunftssichere Sache“, so Michael Gundall, Telekommunikations-Experte der Verbraucherzentrale. „Allerdings sollten sich Verbraucher...

Ratgeber
Symbolfoto Glasfaser

Verbraucherzentrale zum Glasfaserausbau in der Region
Vorsicht bei aggressiven Haustürangeboten

Landkreis Germersheim. Bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz melden sich in den letzten Monaten immer mehr Verbraucher, auch aus dem Landkreis Germersheim, die mit teilweise sehr aggressiven Vertriebsmethoden an der Haustür zum Abschluss eines Glasfaservertrages gedrängt werden. „Grundsätzlich ist die Verlegung eines Glasfaseranschlusses ins Haus oder in die Wohnung eine sehr gute und vor allem sehr zukunftssichere Sache“, so Michael Gundall, Telekommunikations-Experte der...

Lokales
Symbolfoto Glasfaser

Nachfragebündelung muss 40 Prozent der Haushalte erreichen
Schnelles Internet flächendeckend für Rülzheim

Rülzheim.: Nach Hördt, Kuhardt und Leimersheim will auch Rülzheim ein flächendeckendes Glasfasernetz für seine Bürger bereitstellen. Dazu müssen 40 Prozent der Haushalte bis zum Ende der Nachfragebündelung einen Vorvertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen, damit der kostenfreie Netzausbau beginnen kann. „Die Rülzheimer Gewerbetreibenden unterstützen den Glasfaserausbau für Rülzheim, um den Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen“, so der erste Beigeordnete der Ortsgemeinde...

Lokales
Glasfaser-Highspeed für die ersten Testkunden: Tim Rufenach (SWS, links) mit Elke Stoll-Stumpf und Stephan Rosenow (SWS)

Glasfaser in der Auestraße
Testkunden prüfen "auf Herz und Nieren"

Speyer. Das Glasfaser-Zeitalter im Ausbaugebiet Auestraße in Speyer hat für einige Testkunden jetzt offiziell begonnen. Sie surfen mit schnellstem Highspeed-Internet. Aktuell wurden Elke und Thomas Stumpf aus der Hasenpfühler Weide im neuen „PoP“ – Point of Presence - in der Straße Nachtweide/Ecke Am Rübsamenwühl angeschlossen. Der „PoP“ dient als Hauptverteiler für die beauftragten Glasfaseranschlüsse. Der Ausbau des Glasfasernetzes durch die Stadtwerke Speyer (SWS) im Ausbaugebiet Auestraße...

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile hat im Beisein des Sondernheimer Ortsvorstehers Friedrich Rentschler und von Beatrice Morell aus dem Geschäftskundenbereich der Deutsche Glasfaser den Kooperationsvertrag zum Glasfaserausbau in Sondernheim mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser unterzeichnet

Kooperationsvertrag unterzeichnet
Schnelles Internet für Sondernheim

Germersheim/Sondernheim. Das Fundament für schnelles Internet im Germersheimer Stadtteil Sondernheim ist gelegt: Bürgermeister Marcus Schaile hat im Beisein des Sondernheimer Ortsvorstehers Friedrich Rentschler und von Beatrice Morell aus dem Geschäftskundenbereich der Deutsche Glasfaser den Kooperationsvertrag zum Glasfaserausbau in Sondernheim mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser unterzeichnet. Die Nachfragebündelung in den Sondernheimer Haushalten ist für Anfang August geplant. Im...

Lokales

Glasfaser in der Verbandsgemeinde Lingenfeld
Quote erreicht

Die Nachfragebündelung in der Verbandsgemeinde Lingenfeld zum Glasfasernetzausbau bis ins Haus lief bis zum 30.04.2021. Weingarten, Freisbach, Lustadt und Westheim haben die magische 40 Prozent Hürde schon vor dem Stichtag mehr als erreicht. Die Verbandsgemeinde Lingenfeld hat insgesamt 43 Prozent erreicht, demnach heißt es auch für Lingenfeld und Schwegenheim, dass das Netz der Zukunft kommt. In allen Orten wird nun das Netz ohne Baukostenbeteiligung für Kunden und Gemeinde ausgebaut. Susanne...

Wirtschaft & Handel
Glasfaser

Glasfaser für Neupotz und Hatzenbühl
Quote erreicht

Hatzenbühl/Neupotz. Gute Nachrichten für Bürger in Hatzenbühl und Neupotz: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Jeweils mehr als 40 Prozent Haushalte haben einen Vertrag unterzeichnet. Damit wurde die insgesamt erforderliche Quote – die Orte wurden gemeinsam gewertet - erreicht. Ortsbürgermeister Roland Bellaire – in Neupotz war die Marke von 40 Prozent bereits vorletzte Woche erreicht worden – freut sich: "Damit geht der konsequente Ausbau der Telekommunikation in unserer Gemeinde weiter. Wir...

Wirtschaft & Handel
Internet

Glasfaserausbau für Rülzheim soll kommen
Mit Blick in die Zukunft - Kooperationsvertrag angestrebt

Rülzheim. Mit dem Corona-bedingten Umzug ins Homeoffice und dem verordneten Fernunterricht an den Schulen im Landkreis Germersheim wird eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung noch wichtiger als vor der Pandemie. Aber auch um langfristig ein attraktiver Wirtschaftsstandort zu bleiben, ist der schnelle Draht ins Netz unabdingbar. Ein Anschluss ans Glasfasernetz kann dieses wichtigen Standortfaktor garantieren. Das weiß auch der Ortsgemeinderat in Rülzheim und hat deshalb in seiner...

Lokales
Glasfaserausbau in Altenkirchen

Breitbandausbau in Altenkirchen
Glasfaserausbau durch Firma Inexio

Altenkirchen. Das Verlegen der Kabel für ein schnelles Internet hat in der Hühnerhecke begonnen, weil hier die Fahrbahn und die Gehwege ihren Endausbau erhalten, und ab Mai / Juni damit begonnen werden soll. Ursprünglich sollten alle Haus und Grundstücke in der Ortslage, die keine 30 MB Anschlussleistung haben, einen Ausbau mit Glasfaserkabel erhalten. Für diese ist der Anschluss kostenlos. Leider werden nicht alle in den Genuss eines Ausbaus kommen, sondern es wird nur ein Teil des Ortes...

Wirtschaft & Handel
In Eggenstein-Leopoldshafen wird das Glasfasernetz ausgebaut für schnelles Internet

Gewerbegebiete Eggenstein-Leopoldshafen
Glasfaserausbau

Eggenstein-Leopoldshafen. Für Eggenstein-Leopoldshafen gibt es bald Gigabit-Internet. Das Unternehmen 1&1 Versatel investiert in der Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in den Ausbau seines Glasfasernetzes und ermöglicht Unternehmen in ausgewählten Gewerbegebieten den Zugang zu echtem Highspeed-Internet. Der Ausbau erfolge unabhängig davon, wie viele Unternehmen sich für einen Glasfaseranschluss entscheiden, teilt das Unternehmen mit. Den Unternehmen entstehen dabei keine Baukosten, heißt es in...

Wirtschaft & Handel
Glasfaser

Glasfaser soll kommen
Digitale Zukunft in Sondernheim

Sondernheim. Die Stadt Germersheim und die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser unterzeichnen in diesen Tagen einen Kooperationsvertrag zum Glasfaserausbau in Sondernheim. Entscheiden sich 40 Prozent der Haushalte für einen Glasfaseranschluss, beginnen bald schon die Bauarbeiten. „Das Angebot zum Ausbau von Sondernheim ist eine fantastische Sache für unsere Stadt und den Stadtteil“, sagt Bürgermeister Marcus Schaile. „Glasfaseranschlüsse gehören zur zentralen Infrastruktur der Zukunft. Der...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Glasfaser

Hördt, Kuhardt und Leimersheim bekommen schnelles Glasfasernetz
Ausbau startet in Kürze

Verbandsgemeinde Rülzheim. Gute Nachrichten für Hördt, Kuhardt und Leimersheim: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben sich während der Nachfragebündelung für Glasfaser entschieden, damit wurde die für die Umsetzung des Projektes erforderliche Quote erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. Alle Bürger, die einen Vertrag unterzeichnet haben, werden vor Baubeginn individuell über die einzelnen Schritte informiert und kontaktiert, damit...

Lokales
40 Prozent der Bürger*innen in den Neustadter Ortsteilen Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach haben sich für das Deutsche Glasfaser Netz entschieden.

Lichtgeschwindigkeit für Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach
Der Glasfasernetz-Ausbau ist entschieden

Neustadt. Die Nachfragebündelung in den Ortsteilen Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach zum Glasfasernetzausbau bis in die Häuser ist beendet: 40 Prozent der Bürgerinnen und in den Ortsteilen Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach haben sich für das Deutsche Glasfaser Netz entschieden. Das bedeutet, dass das Netz nun ohne Baukostenbeteiligung für Kunden und die Stadt ausgebaut wird. Circa 40 Prozent der anschließbaren Haushalte haben sich für einen Anschluss an das reine...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Glasfaser

Glasfaser-Ausbau in der VG Rülzheim
Bedarfe werden abgefragt

Rülzheim.  Noch rund vier Wochen (bis 1. März) läuft die Nachfragebündelung zum Glasfaser-Ausbau in den Gemeinden Hördt, Kuhardt und Leimersheim. Nur, wenn sich mindestens 40Prozent der Haushalte für einen Vorvertrag bei der Deutschen Glasfaser entscheiden, beginnt der Ausbau. Die Verbandsgemeinde informiert mit einem eigenen Angebot über die Vorteile eines Glasfaseranschlusses.Auf der Website der Verbandsgemeinde, www.ruelzheim.de, unter der Rubrik „Bauen - Wirtschaft - Umwelt“ gibt es den...

Wirtschaft & Handel

Stadtwerke Speyer wollen 2021 15,1 Millionen Euro investieren
Fernwärme, Glasfaser, Photovoltaik

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 26. November eine Gesamtinvestitionssumme von 15,1 Millionen Euro für das Jahr 2021. 3,9 Millionen Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Dabei sind unter anderem die größten Investitionen in der Stromversorgung für intelligente Messsysteme und Stationsanlagen in Baugebieten und für Elektromobilität geplant...

Wirtschaft & Handel
Bis 2025 sollen die Voraussetzungen für flächendeckende Gigabit-Netze geschaffen werden.

Fast jeder zweite Haushalt kann auf Gigabit zugreifen
Erfolge beim Breitbandausbau

Rheinland-Pfalz. „Wir haben in Rheinland-Pfalz in den letzten Jahren bei der Breitbandversorgung einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. In der Abdeckung von 50 Megabit pro Sekunde haben wir die Versorgungsquote von 27 Prozent im Jahr 2011 auf über 90 Prozent der Haushalte gesteigert“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Treffen des Netzbündnisses Rheinland-Pfalz. Fast jeder zweite Haushalt könne auf Gigabit-Bandbreiten von 1000 Megabit pro Sekunde zugreifen. „Damit hat sich die...

Lokales

Reines Glasfasernetz für Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach?
Bürger und Bürgerinnen entscheiden!

Neustadt. Die Ortsteile Gimmeldingen, Haardt, Königsbach und Mußbach haben in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, mit dem die Bürgerinnen und Bürger in Lichtgeschwindigkeit im Internet surfen können. Der erste Schritt auf dem Weg zum schnellen Glasfasernetz ist gemacht: Deutsche Glasfaser und die Stadt Neustadt an der Weinstraße haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Jetzt ist die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger in Gimmeldingen,...

Lokales

Breitbandausbau im Landkreis Germersheim
Baustart noch vor Jahresende

Germersheim. „Das Internet spielt heute bei der Arbeit, wie auch im Privatleben eine große Rolle und der Bedarf an höheren Breitbandgeschwindigkeiten wächst ständig. Auch während der Corona-Pandemie, in der häufig das Homeoffice ausgeweitet wurde und erstmals Homeschooling nötig war, wurde die große Bedeutung des Internets deutlich“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Bereits am 5. Dezember 2019 wurde der Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau zwischen der Deutschen Telekom und dem Landkreis...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Glasfaser für Speyer
Jetzt ist die Auestraße dran

Speyer. In den nächsten Wochen sind in der Auestraße zwei Bautrupps der Stadtwerke Speyer für den Glasfaserausbau in Aktion. Aus Richtung Franz-Kirrmeier-Straße kommend arbeitet sich die eine Kolonne im rechten Fahrradweg vom Abzweig An der Hofweide Richtung Westen vorwärts. Die zweite beginnt an der Einmündung Zum Schlangenwühl und bewegt sich im linken Fahrradweg Richtung Wormser Landstraße. Für die Bautätigkeit ist eine Fahrbahn gesperrt. Da in kurzen Abschnitten gearbeitet wird, ist die...

Lokales
Glasfaseranschlüsse Foto: ps

Planung beendet - Bauarbeiten beginnen
Glasfaser in Weisenheim

Weisenheim am Berg.Nach einem erfolgreichen Baustart in Bockenheim ist nun die Planungsphase für den Glasfaserausbau in Weisenheim am Berg ist abgeschlossen. Die Tiefbauarbeiten im Auftrag der Firma inexio können daher auch hier beginnen. In der ersten Phase des Tiefbaus werden mit schnellen und innovativen Verfahren die Leerrohre in die Erde eingebracht. Daraufhin werden die Glasfasern mittels Druckluft in die Rohre eingeblasen und anschließend gespleißt (miteinander verbunden). Zur Verlegung...

Wirtschaft & Handel

Massives Versagen der baden-württembergischen Landesregierung im Bereich der Digitalisierung
JUNG: Baden-Württemberg noch immer bei den Schlusslichtern in Sachen Glasfaserausbau

Karlsruhe/Berlin. Zu den Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zur Verfügbarkeit von Glasfaseranschlüssen in deutschen Haushalten sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), am Montag (10.8.2020): „Es ist erschreckend, dass nach Auskunft der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion (BT-Drucksache 19/19984) in Baden-Württemberg als dem Land der Forscher und Tüftler, dem Land der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.