Glasfaser

Beiträge zum Thema Glasfaser

Lokales
Bagger auf Baustelle

Tiefbau für das Glasfasernetz
Baustellen in Leimersheim

Leimersheim. Die Bauplanungsphase ist beendet, so dass ab dieser Woche die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Leimersheim starten. Auch die Hausbegehungen finden bereits seit Mitte September 2021 statt. Um den Tiefbauaufwand möglichst gering zu halten, nutzt Deutsche Glasfaser moderne und effiziente Verlegeverfahren. Dabei werden im ersten Schritt die Leerrohre unter anderem mit Hilfe einer Fräse in die Straßen eingebracht und danach die Glasfaser verlegt. Im Anschluss werden die Gehwege...

Lokales

Bauarbeiten
Geh- und Radweg zwischen Kuhardt und Leimersheim gesperrt

Kuhardt/Leimersheim. Ab dem heutigen 14. Oktober ist der Geh- und Radweg zwischen Kuhardt und Leimersheim wegen Bauarbeiten für die Deutsche Glasfaser für rund zwei Wochen vollgesperrt. Zunächst werden Gehölzpflegemaßnahmen durchgeführt, damit die Bäume und Sträucher entlang des Weges durch die anschließenden Verlegearbeiten nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Danach wird eine Glasfaser-Verbindungsleitung verlegt, wofür der Weg zum Teil vollständig geöffnet werden muss. Die...

Wirtschaft & Handel
Galsfaserausbau

Rülzheim bekommt Glasfaser
Schnelles Internet

Rülzheim.  Der Glasfaserausbau in Rülzheim kommt. Mehr als 33 Prozent der Bürger im Ausbaugebiet haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag unterzeichnet. Damit wurde die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Rülzheim ist gestartet. Zunächst wird festgelegt, wo die Glasfaserhauptverteiler aufgestellt werden und wie der Tiefbau im Detail erfolgen soll. Anschließend beginnen die Tiefbauarbeiten. Informationen...

Lokales
Die ersten Baumaschinen rollen bereits an, um das Glasfasernetz in Hördt, schneller als geplant, auszubauen. Im ersten Schritt werden sukzessive die Leerrohre in die Straßen eingebracht. Sobald die Leerrohre verlegt sind, werden die Glasfasern eingeblasen.

Glasfaser - schneller als geplant
Tiefbauarbeiten in Hördt starten früher

Hördt. Die Planungsphase für den Ausbau des Glasfasernetzes ist für die Ortsgemeinde Hördt beendet. Das teilt die Deutsche Glasfaser mit. Aufgrund freier Kolonnen-Kapazitäten der beauftragten Baufirma stehen die Maschinen schon ab dieser Woche bereit. Auch die geplanten Hausbegehungen starten jetzt. Für einen etwa 30-minütigen Termin zur Hausbegehung werden alle Kunden kurzfristig kontaktiert. Hier werden alle wichtigen Installationsorte abgestimmt, Leitungswege besprochen und persönliche...

Lokales
Glasfaser

Neu in Rülzheim
Service-Punkte für alle Fragen rund um Glasfaser

Rülzheim. Die Nachfragebündelung für Glasfaser in Rülzheim läuft noch bis 1. Oktober. In zwei Service-Punkten können sich die Bürger ab sofort über alle Fragen rund um Technologie, Tarife und bauliche Umsetzung zu informieren. Die Service-Punkte befinden sich auf dem Parkplatz von "Edeka Fitterer" und im Beigeordnetenbüro der Ortsgemeinde Rülzheim. Der Info-Container ist montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Donnerstags beraten Vertreter des...

Ratgeber
Symbolfoto Glasfaser

Verbraucherzentrale zum Glasfaserausbau in der Region
Vorsicht bei aggressiven Haustürangeboten

Landkreis Germersheim. Bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz melden sich in den letzten Monaten immer mehr Verbraucher, auch aus dem Landkreis Germersheim, die mit teilweise sehr aggressiven Vertriebsmethoden an der Haustür zum Abschluss eines Glasfaservertrages gedrängt werden. „Grundsätzlich ist die Verlegung eines Glasfaseranschlusses ins Haus oder in die Wohnung eine sehr gute und vor allem sehr zukunftssichere Sache“, so Michael Gundall, Telekommunikations-Experte der...

Lokales
Symbolfoto Glasfaser

Nachfragebündelung muss 40 Prozent der Haushalte erreichen
Schnelles Internet flächendeckend für Rülzheim

Rülzheim.: Nach Hördt, Kuhardt und Leimersheim will auch Rülzheim ein flächendeckendes Glasfasernetz für seine Bürger bereitstellen. Dazu müssen 40 Prozent der Haushalte bis zum Ende der Nachfragebündelung einen Vorvertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen, damit der kostenfreie Netzausbau beginnen kann. „Die Rülzheimer Gewerbetreibenden unterstützen den Glasfaserausbau für Rülzheim, um den Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen“, so der erste Beigeordnete der Ortsgemeinde...

Wirtschaft & Handel
Internet

Glasfaserausbau für Rülzheim soll kommen
Mit Blick in die Zukunft - Kooperationsvertrag angestrebt

Rülzheim. Mit dem Corona-bedingten Umzug ins Homeoffice und dem verordneten Fernunterricht an den Schulen im Landkreis Germersheim wird eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung noch wichtiger als vor der Pandemie. Aber auch um langfristig ein attraktiver Wirtschaftsstandort zu bleiben, ist der schnelle Draht ins Netz unabdingbar. Ein Anschluss ans Glasfasernetz kann dieses wichtigen Standortfaktor garantieren. Das weiß auch der Ortsgemeinderat in Rülzheim und hat deshalb in seiner...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Glasfaser

Hördt, Kuhardt und Leimersheim bekommen schnelles Glasfasernetz
Ausbau startet in Kürze

Verbandsgemeinde Rülzheim. Gute Nachrichten für Hördt, Kuhardt und Leimersheim: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben sich während der Nachfragebündelung für Glasfaser entschieden, damit wurde die für die Umsetzung des Projektes erforderliche Quote erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. Alle Bürger, die einen Vertrag unterzeichnet haben, werden vor Baubeginn individuell über die einzelnen Schritte informiert und kontaktiert, damit...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Glasfaser

Glasfaser-Ausbau in der VG Rülzheim
Bedarfe werden abgefragt

Rülzheim.  Noch rund vier Wochen (bis 1. März) läuft die Nachfragebündelung zum Glasfaser-Ausbau in den Gemeinden Hördt, Kuhardt und Leimersheim. Nur, wenn sich mindestens 40Prozent der Haushalte für einen Vorvertrag bei der Deutschen Glasfaser entscheiden, beginnt der Ausbau. Die Verbandsgemeinde informiert mit einem eigenen Angebot über die Vorteile eines Glasfaseranschlusses.Auf der Website der Verbandsgemeinde, www.ruelzheim.de, unter der Rubrik „Bauen - Wirtschaft - Umwelt“ gibt es den...

Lokales

Breitbandausbau im Landkreis Germersheim
Baustart noch vor Jahresende

Germersheim. „Das Internet spielt heute bei der Arbeit, wie auch im Privatleben eine große Rolle und der Bedarf an höheren Breitbandgeschwindigkeiten wächst ständig. Auch während der Corona-Pandemie, in der häufig das Homeoffice ausgeweitet wurde und erstmals Homeschooling nötig war, wurde die große Bedeutung des Internets deutlich“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Bereits am 5. Dezember 2019 wurde der Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau zwischen der Deutschen Telekom und dem Landkreis...

Lokales
Der Besuch von Staatssekretär Randolf Stich (links) war Landrat Dr. Fritz Brechtel dieses Mal besonders Willkommen, denn Stich hatte den Fördermittelbescheid des Landes für den Breitbandausbau im Landkreis im Gepäck.

3,14 Millionen vom Land für Breitbandausbau im Kreis Germersheim
Schnelles Internet für bislang weiße Flecken

Germersheim. Der Besuch des Staatssekretärs im Landesinnenministerium war Landrat Dr. Fritz Brechtel heute besonders Willkommen. Denn Randolf Stich hatte den Fördermittelbescheid des Landes für den Breitbandausbau im Landkreis im Gepäck. 3,14 Millionen investiert das Land in schnelles Internet für bislang weiße Flecken. Insgesamt 1.207 "unterversorgte" Anschlüsse in 16 Gemeinden sollen im Rahmen des kreisweiten Projektes einen Glasfaseranschluss bis ins Haus erhalten. Unterversorgt bedeutet,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.