SWS Speyer

Beiträge zum Thema SWS Speyer

Lokales
Der Abfallwirtschaftshof präsentiert das vielfältige Arbeitsgerät.
3 Bilder

Wissenswertes über die Kläranlage, den Abfallwirtschaftshof und den Sonnenberg
Tag des offenen Tores

Speyer. Die Entsorgungsbetriebe und die Stadtwerke Speyer laden am Sonntag, 18. August, zu einem Erlebnistag für die ganze Familie zum Sonnenberg ein. Das Areal in der Gewanne Nonnenwühl vereint den Blick auf die Vergangenheit der Müllwirtschaft mit Gegenwart und Zukunft der Abwasser- und Abfallentsorgung. Von 11 bis 15 Uhr bieten die Mitarbeiter Wissenswertes, Technisches und Schmackhaftes für jedermann. Bei Führungen über die Kläranlage erfahren die Gäste, mit welchem Verfahren es gelungen...

Wirtschaft & Handel
Richtfest bei den SWS: (v. l.) Ralf Lang (SWS), Roger Leng, Klaus Seither (beide Seither-Architekten), Dr. Gottfried Jung (SWS-Aufsichtsrat), Wolfgang Bühring (SWS).

Stadtwerke-Richtfest
Neues Verwaltungsgebäude auf höchstem Energieniveau

Speyer. „Mit dem neuen Verwaltungsgebäude wollen wir die Arbeitsatmosphäre und Aufenthaltsqualität für unsere Mitarbeiter und Gäste verbessern“, so die einleitenden Worte von Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer (SWS), beim Richtfest am 11. April. Der Rohbau stehe jetzt und das Gebäude werde planmäßig bis Ende des Jahres fertiggestellt sein, sagte Bühring über den repräsentativen Neubau in der Speyerer Industriestraße. Neben Kantine mit Küche und Veranstaltungsraum sollen...

Wirtschaft & Handel
Aufgrund der hohen Investitionskosten werden die Stadtwerke die Glasfaser-Erschließung nach Teilausbaugebieten vornehmen, erstes Pilot-Cluster ist das Gebiet „Auestraße“.

Stadtwerke investieren in „Auestraße“
Glasfaser-Ausbau in Speyer geht voran

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss  in seiner gestrigen Sitzung 555.000 Euro in die Akquise und Vorplanung für das Glasfaser-Teilausbaugebiet „Auestraße“ zu investieren.„Glasfaser ist die technisch beste Lösung für Internetverbindungen mit schnellsten und stabilsten Datenübertragungsraten. Damit öffnen wir den Bürgern das Tor in die digitale Zukunft unserer Stadt“, fasste Stefanie Seiler, Vorsitzende des SWS-Aufsichtsrats, das Vorhaben zusammen....

Wirtschaft & Handel
DRV-Geschäftsführer Matthias Förster (l.) und Stadtwerke-Chef Wolfgang Bühring (r.) schließen das Elektroauto an die Stromladestation an.

Rentenversicherung und Stadtwerke kooperieren in Sachen Elektromobilität
An die Generation von morgen denken

Speyer. Seit Freitag können Elektroautos auch in der Eichendorffstraße 4-6 vor dem Gebäude der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Rheinland-Pfalz Strom laden. Auf dem DRV-Gelände haben die Stadtwerke Speyer eine neue E-Ladesäule installiert. DRV und Stadtwerke unterstützen den Ausbau der Elektromobilität. An der Ladesäule können zwei Elektroautos gleichzeitig Strom tanken. Zwei bis vier Stunden dauert ein Ladevorgang.DRV-Geschäftsführer Matthias Förster: „Auch wir wollen unseren Beitrag...

Wirtschaft & Handel
Die E-Ladestation mit einer Leistung von 2x 22 Kilowatt (für E-CarSharing und normale Elektro-Ladung) wurde auf dem Parkplatz am Dom installiert.

Wichtige Voraussetzung für die Entwicklung der elektro-mobilen Zukunft in Speyer
Zweite Elektro-CarSharing-Ladestation in Betrieb

Speyer. Am Mittwoch haben die Stadtwerke Speyer (SWS) gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner "stadtmobil Rhein-Neckar" die zweite Elektro-CarSharing-Ladestation in der Domstadt in Betrieb genommen. Die E-Ladestation mit einer Leistung von 2x 22 Kilowatt (für E-CarSharing und normale Elektro-Ladung) wurde auf dem Parkplatz am Dom installiert. Die erste E-CarSharing-Ladestation in Speyer hatten die Partner bereits im Oktober an der Stadthalle eröffnet. Im Rahmen der Kooperation kümmert sich...

Wirtschaft & Handel
Die Smartflower vor dem Verwaltungsgebäude in der Industriestraße – Symbol für das Engagement der SWS in erneuerbare Energien.

Preisanpassung für Strom-Sonderverträge
Stadtwerke Speyer investieren 2019 8,4 Millionen Euro

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 12. November 2018 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Millionen Euro für das Jahr 2019. 3,5 Millionen Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Im Strombereich fließen 279.000 Euro in die Anschaffung digitaler Messeinrichtungen. Bereits zum 1. Januar 2019 werden von den Stadtwerken nur noch moderne Zähler...

Ratgeber
Die jeweils schnellsten zwei Teilnehmer der Wertungsklassen Herren und Damen qualifizieren sich für das große Finale des Deutschland-Cups in Bad Lauterberg.

Wer bewältigt die Regenbogenrutsche am schnellsten?
Erster Speyerer Rennrutsch-Wettbewerb

Speyer. Das Sport- und Erlebnisbad bademaxx veranstaltet am Samstag, 3. November, von 14 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem Deutschen Rennrutsch Verband Ortsgruppe Hanhofen, den ersten Speyerer Rennrutsch-Wettbewerb. Dabei geht es darum, die Regenbogenrutsche im bademaxx in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Es werden insgesamt drei Rutschläufe absolviert, wobei die langsamste Zeit gestrichen wird. Die verbleibenden zwei Zeiten werden aufsummiert. Sieger ist die Person mit der niedrigsten...

Lokales

Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November
Eselsdamm gesperrt

***Update, 7. November*** Der Eselsdamm ist wieder offen. *** Speyer. Aufgrund einer Notmaßnahme der Stadtwerke Speyer (nähere Infos hier) ist der Eselsdamm, auf der Höhe der Hausnummer 50, bis voraussichtlich 13. November für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Eselsdamm beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. ps

Lokales
Oberbürgermeister Hansjörg Eger (2.v.li.) und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring (2.v.re.)  informieren zusammen mit Bereichsleiter „Anlagen/Netze“ Jürgen Hermes (li.) und SWS-IT-Spezialisten Stefan Nitsche (re.) über das „Speyer WLAN“.
3 Bilder

Kostenloses WLAN vom Festplatz bis zum Postplatz bietet lokalen Mehrwert
Speyer wird digital

Speyer. Ab sofort können Bürger und Besucher in Speyer zwischen Dom und Altpörtel mit ihrem Smartphone oder Tablet kostenfrei ins Internet. Die Nutzung ist bis zu zwei Stunden täglich gratis. Kunden der Stadtwerke Speyer (SWS) surfen bis zu acht Stunden kostenlos. Mit diesem gemeinsamen Angebot von Stadt und Stadtwerke wird ein weiterer Baustein für eine attraktive Infrastruktur mit einem lokalen Mehrwert für Bürger und Touristen gelegt. Sechs Hotspots haben die SWS derzeit installiert....

Wirtschaft & Handel
Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und überwachen.

Preise für bademaxx steigen
Stadtwerke Speyer investieren in neue Netzleitstelle

Speyer. Die Stadtwerke Speyer investieren 800.000 Euro in eine neue Netzleitstelle, um die komplexen Anforderungen an die Energieversorgung auch zukünftig erfüllen zu können. Den Beschluss fasst der SWS-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 20. September unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und...

Wirtschaft & Handel
Gemeinsam für den Klimaschutz in Speyer: Michael Schurich (Kaufmännischer Vorstand GBS), Wolfgang Bühring (Geschäftsführer SWS), Ingo Kemmling (Technischer Vorstand GBS).

SWS und GBS Speyer starten gemeinsames Solarstrom-Projekt
Mieter profitieren von Eigenstrom

Speyer. Dank der Erfahrungen aus einem Forschungsprojekt mit dem japanischen Unternehmen „Nedo“ haben die Stadtwerke Speyer (SWS) ein weiteres Mieterstromprojekt auf den Weg gebracht. Als Kooperationspartner wurde die Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer (GBS) gewonnen. Die stellte die Dachfläche eines Mehrfamilienhauses in der Danziger Straße 1 zur Installation von Solarmodulen zur Verfügung, über die die 32 Mietparteien ihren Strom zu 30 Prozent selbst erzeugen können. Rund 50.000 Euro...

Ausgehen & Genießen
Im Herzen von Speyer wird das traditionelle Altstadtfest gefeiert.

43. Altstadtfest lockt mit Vielfalt an kulinarischen sowie musikalischen Angeboten
Die Gassen der Speyerer Altstadt rufen

Speyer. Bereits zum 43. Mal werden sich am Freitag und Samstag sämtliche Ecken und Winkel zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke mit Leben füllen, um im Herzen von Speyer das traditionelle Altstadtfest zu feiern. Und solange die Lust zur Spontanität und der Appetit auf fröhliche Gemeinschaft anhalten, sollte auch ein Fest wie dieses lebendig bleiben. „Auch dieses Jahr vermag das Altstadtfest seine zahlreichen Gäste aus nah und fern mit einer reichen Vielfalt an kulinarischen, musikalischen und...

Lokales
Knapp 90 Interessierte kamen gestern in den Vortragssaal der Villa Ecarius, um am 6. InSPEYERed-Forum teilzunehmen.
4 Bilder

Fast 90 Interessierte haben am 6. InSPEYERed-Forum teilgenommen
Die Erde stöhnt und ächzt vor Überlastung

Speyer. Wir leben auf Pump. Die jährlichen Ressourcen der Erde sind seit dem 13. August verbraucht. Im Jahr 2000 war dies noch am 1. Oktober der Fall. Macht die Sache nicht viel besser, aber deutlich, wie wichtig die Themen Umwelt, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind. Nur wenn wir unsere Lebensweise ändern, kann sich der Planet regenerieren. Knapp 90 Interessierte kamen gestern in den Vortragssaal der Villa Ecarius, um am 6. InSPEYERed-Forum teilzunehmen. Müll und Müllvermeidung waren...

Lokales
Zunächst berichtet Peter Nebel von den Stadtwerken am 4. September darüber, was überhaupt mit dem Speyerer Müll passiert.

InSPEYERed-Forum zum Thema Müll und Müllvermeidung
Speyer und der Müll – recyceln, reparieren, vermeiden

Speyer. Mit einem Forum zum Thema „Speyer und der Müll – recyceln, reparieren, vermeiden“ meldet sich die Initiative InSPEYERed aus der Sommerpause zurück. Das Forum findet diesmal in Zusammenarbeit mit der VHS Speyer am Dienstag, 4. September, um 19 Uhr im Vortragssaal der Villa Ecarius statt.Da bei vorangegangenen Veranstaltungen von den Teilnehmenden immer wieder Ideen und Fragen rund um Müll und Müllvermeidung aufgebracht wurden, widmet die Initiative diesem Themenkomplex nun einen...

Blaulicht

Rentnerin öffnete nicht die Tür
Falscher Außendienstmitarbeiter

Speyer. Gegen 9.30 Uhr klingelte gestern ein Mann an der Wohnungstür einer 74-jährigen Frau in Speyer-Süd und gab an, dass er von den Stadtwerken Speyer sei und ihr neue Stromverträge anbieten will. Die Rentnerin hat die Tür nicht geöffnet, so dass sich der Mann unverrichteter Dinge entfernte. Eine Nachfrage bei den Stadtwerken ergab, dass derzeit keine Mitarbeiter im Außendienst unterwegs seien. pol

Lokales
Ab 1. Juli 2018 kann neben bereits vorhandenen Online-Angeboten auch die Hundesteuer am heimischen PC beantragt werden.

Ab 1. Juli kann auch die Hundesteuer am heimischen PC beantragt werden
E-Government ist ein wichtiges Thema

Speyer. E-Government ist für die Stadtverwaltung Speyer ein wichtiges Thema. Das demonstrierte Oberbürgermeister Hansjörg Eger bei einem Pressegespräch im Stadthaus mit einem neuen Angebot der Verwaltung: Ab 1. Juli 2018 kann neben bereits vorhandenen Online-Angeboten auch die Hundesteuer am heimischen PC beantragt werden. Andere Online-Angebote sind bereits im Netz verfügbar oder befinden sich im Aufbau beziehungsweise in der Testphase. Nutzen kann man derzeit das Online-Fundbüro der...

Lokales
Gemeinsam mit Oberbürgermeister Hansjörg Eger laden die SWS zu ihrem Informationsabend über Elektromobilität ein.

Informationsabend am Freitag, 4. Mai
Elektromobilität in Speyer

Speyer. Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität rücken alternative Antriebsmodelle wie Elektro- und Erdgasautos in den Fokus. Die Stadtwerke Speyer (SWS) setzen sich für eine zukunftsweisende Ladeinfrastruktur ein und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in der Domstadt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Hansjörg Eger laden die SWS ein zu ihrem Informationsabend über die Elektromobilität am Freitag, 4. Mai 2018, um 17...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.