Special 1. FC Kaiserslautern SPECIAL
1. FC Kaiserslautern

FCK

Beiträge zum Thema FCK

Sport
Mads Albaek verlängert Vertrag

Mads Albæk verlängert Vertrag

FCK. Mittelfeldspieler Mads Albæk hat seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern verlängert. Der Däne, der im vergangenen Sommer von IFK Göteborg in die Pfalz wechselte, unterschreibt einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis ins Jahr 2019, der sich im Aufstiegsfall verlängert. Der 28-jährige zentrale Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer mit der Erfahrung von über 200 Erstligaspielen in Dänemark, Frankreich und Schweden an den Betzenberg, wo er aufgrund einer langwierigen...

Sport

Wichtigste Versammlung der Vereinsgeschichte
FCK-Mitglieder entscheiden über Ausgliederung

FCK. Dem 1. FC Kaiserslautern steht die wichtigste Mitgliederversammlung seiner Geschichte bevor. Die Vereinszugehörigen sind am Sonntag, 3. Juni 2018 aufgerufen, über die Ausgliederung des Lizenzspielerbereichs in eine separate Kapitalgesellschaft abzustimmen (Profis, U23, U19 und U17). Für diese wegweisende Entscheidung ist eine Dreiviertelmehrheit der anwesenden Mitglieder notwendig (75%). Die Verantwortlichen des FCK kamen nach Abwägung aller Möglichkeiten zur Erkenntnis, dass dieser...

Sport
Jan Löhmannsröben unterschreibt beim 1. FC Kaiserslautern

Ablösefrei vom Drittligisten FC Carl Zeiss
Jan Löhmannsröben wird Roter Teufel

FCK. Der defensive Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben wechselt ablösefrei vom Drittligisten FC Carl Zeiss Jena an den Betzenberg zum 1. FC Kaiserslautern. In der Saison 2017/18 absolvierte der 27-Jährige 35 von 38 Drittligapartien für den FC Carl Zeiss Jena und kommt insgesamt auf 97 Spiele in Liga Drei, wo er auch bereits für den 1. FC Magdeburg spielte. Zudem erzielte Löhmannsröben in diesen Partien 4 Tore und bereitete 10 Treffer vor. Hinzu kommen 57 Einsätze in der Regionalliga Nordost...

Sport

Trotz Zweitliga-Angeboten
Hendrick Zuck wird wieder ein Roter Teufel

FCK. Back to Betze: Der FCK darf zur neuen Saison einen weiteren alten Bekannten in der Pfalz begrüßen. Mittelfeldspieler Hendrick Zuck unterschreibt bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Neben Florian Dick ist Hendrick Zuck der zweite ehemalige FCK-Spieler, der auf den Betze zurückkehrt. Der offensive Außenbahnspieler stand zuletzt in den Diensten von Eintracht Braunschweig, die in der kommenden Saison ebenfalls in der Dritten Liga beheimatet sind. Vor seinem...

Sport

21-Jähriger mit 65 Drittligaspielen
Theodor Bergmann kommt aus Erfurt zum FCK

FCK. Der nächste Neuzugang für die Roten Teufel. Mittelfeldspieler Theodor Bergmann unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim 1. FC Kaiserslautern. Der 21-Jährige kommt mit der Empfehlung von bereits 65 Drittligaspielen für den FC Rot-Weiß Erfurt in die Pfalz. Das Erfurter Eigengewächs durchlief seit 2007 alle Jugendmannschaften von RWE und debütierte im Alter von 18 Jahren am ersten Spieltag der Saison 2015/16 für seinen Heimatverein in der Dritten Liga. In der darauffolgenden Saison...

Sport

Sommercamp in Österreich
Trainingslager der Roten Teufel wieder in Zams

FCK. Wie in den vergangenen beiden Jahren wird der 1. FC Kaiserslautern auch in der Sommerpause 2018 sein Trainingslager im österreichischen Zams absolvieren. Im Rahmen der seit dem Jahr 2016 bestehenden Herz-der-Pfalz-Partnerschaft mit der Ferienregion TirolWest reist der FCK auch in diesem Sommer wieder ins Tiroler Inntal. Vom 6. bis 13. Juli 2018 wird sich der FCK in der Ferienregion TirolWest auf die neue Spielzeit vorbereiten. Dabei wird das Team um Trainer Michael Frontzeck sein Lager...

Sport

Transfer von Hannover96 / Rot-Weiß Erfurt
Elias Huth wechselt in die Pfalz

FCK. Stürmer Elias Huth wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Der 21-Jährige, der zuletzt an Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war, wechselt vom Bundesligisten Hannover 96 auf den Betzenberg und unterschreibt bei den Roten Teufeln einen Vertrag über drei Jahre. Der in Großwelzheim in der Nähe von Aschaffenburg aufgewachsene Stürmer durchlief in der Jugend unter anderem die fußballerische Ausbildung bei Eintracht Frankfurt und dem FSV Frankfurt, eher er im Sommer 2015 nach seinem Abitur den Sprung zu...

Sport
Florian Dick beim damaligen Aufstieg in die Erste Liga
2 Bilder

Ein Kämpfer für die Dritte Liga
Florian Dick kehrt ablösefrei auf den Betzenberg zurück

FCK. Er wollte nie weg, musste aber gehen und steht nun vorm Comeback: Der laufstarke Rechtsverteidiger Florian Dick kehrt ablösefrei von Arminia Bielefeld zum 1. FCK zurück. 2008 kam Dick vom Heimatverein Karlsruher SC und etablierte sich als Teil der "Abwehr aus Granit", feierte den Aufstieg in die Erste Bundesliga und machte sein bestes Spiel gegen keinen geringeren als Frank Ribery. Der 2:0-Sieg gegen die Bayern am 27. August 2010 war auch mit Dicks Verdienst, weil er einen der wichtigsten...

Sport
11 Bilder

1. FCK-Basketballer zufrieden mit Saisonleistung

Nach 32 Spielen mit Sieg und Niederlage verabschieden sich die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern auf dem 8. Tabellenplatz in die Sommerpause. Die Vizemeisterschaft im BVRP Landespokal rundete die Spielzeit 2017/18 ab. „Insgesamt sind wir mit dem sportlichen Ergebnis sehr zufrieden. Unser Kader ist in der Liga durchaus konkurrenzfähig, auch wenn wir dieses Jahr an den Topteams gescheitert sind. Den kleinen Durchhänger zur Mitte der Saison konnte der Trainer wieder richten. Um den...

Sport

Kaderplanung des FCK
André Hainault unterschreibt bei den Roten Teufeln

FCK. Die Magdeburger Tageszeitung „Volksstimme“ berichtet am heutigen Freitag, dass der Kanadier André Hainault wird beim 1. FC Kaiserslautern einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und ein Angebot des 1. FC Magdeburg abgelehnt habe. Laut des Artikels habe sich Hainault zwischen den beiden Clubs entscheiden müssen. Der FCM habe den Vertrag mit dem Abwehrspieler nicht verlängern wollen, sich dann aber umentschieden und Hainault einen Ein-Jahres-Vertrag angeboten. Das aber zu einem Zeitpunkt,...

Sport
Gino Fechner

Juniorennationalspieler bleibt ein Roter Teufel
Gino Fechner unterschreibt Vertrag bis 2020

FCK. Juniorennationalspieler Gino Fechner wird auch in der Dritten Liga für den 1. FC Kaiserslautern auflaufen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis 2020. Nach seinem Wechsel in die Pfalz im vergangenen Sommer absolvierte der zehnfache U20-Nationalspieler in seiner ersten Profisaison 16 Zweitligaspiele und zwei DFB-Pokal-Partien für die Roten Teufel. Zuletzt bewies der defensive Mittelfeldspieler seine Flexibilität und lief beim 1:0-Heimsieg...

Sport
13 Bilder

1. FCK U19 Verbandspokalsieger

FCK. In einer spannenden Partie im Wormser Stadion gegen das Team vom FSV Mainz 05 ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der 2. Hälfte war dann der FCK am Drücker und erzielte auch folgerichtig das 1:0 durch Torben Müsel. Vorher hielt der starke Torhüter des FCK Grill einen Strafstoß der Mainzer. Drei Minuten später erneut Elfmeter aber auf der anderen Seite für den FCK. Will erhöhte auf 2:0. Danach ließen die Jungs einige Chancen liegen und Mainz kam zum Anschlusstreffer in der 76....

Sport

Ablösefrei vom Zweitligisten Arminia Bielefeld
Christoph Hemlein wechselt auf den Betzenberg

FCK. Offensivspieler Christoph Hemlein wechselt ablösefrei vom Zweitligisten Arminia Bielefeld zum 1. FC Kaiserslautern. Der 27-jährige gebürtige Heidelberger unterschreibt am Betzenberg einen Zweijahresvertrag. Ausgebildet wurde der vorrangig auf dem rechten Flügel beheimatete Offensivspieler bei der TSG Hoffenheim und dem VfB Stuttgart, für den er auch dreimal in der Bundesliga auflief. Nach einem Jahr beim niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen wechselte er im Jahr 2014 zu Arminia...

Sport

„Der FCK ist für mich etwas ganz Besonderes“
Hans Werner Moser bleibt Trainer des FCK II

FCK. Auch in der kommenden Saison wird Hans Werner Moser an der Seitenlinie des 1. FC Kaiserslautern II stehen. Der FCK und der Trainer der in der nächsten Saison als U21 antretenden Mannschaft verlängerten den auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. Der 52-Jährige hatte die Zweite Mannschaft der Roten Teufel, die er bereits von 2003 bis 2006 betreut hatte, vor zwei Jahren zum zweiten Mal übernommen, um die in den vergangenen Jahren gut funktionierende Ausbildung von Talenten und deren...

Sport
Luks Spalvis bliebt in Kaiserslautern und erhält einen Vierjahresvertrag

Ablösefrei von Sporting Lissabon
Lukas Spalvis bleibt beim FCK

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat den zuletzt bereits ausgeliehenen Angreifer Lukas Spalvis bis ins Jahr 2022 unter Vertrag genommen. Der litauische Nationalstürmer wechselt nun ablösefrei von Sporting Lissabon fest in die Pfalz. In seiner einjährigen Leihe an den Betzenberg kämpfte sich der frühere dänische Torschützenkönig nach einem Kreuzbandriss wieder an sein altes Leistungsvermögen heran und lief in 25 Pflichtspielen in der Zweiten Liga und dem DFB-Pokal für die Roten Teufel auf und...

Sport
Lennart Grill und Jan-Ole Sievers

Jan-Ole Sievers und Lennart Grill verlängern die Verträge
Torhütertalente bleiben in Lautern

FCK. Auch wenn die Bild-Zeitung schon andere Gerüchte veröffentlicht hatte: Juniorennationaltorhüter Lennart Grill spielt auch in den kommenden Jahren beim 1. FC Kaiserslautern. Der 19-Jährige unterzeichnete einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis ins Jahr 2021. Der 1,91 Meter große Torhüter wechselte vor zwei Jahren aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FSV Mainz 05 an den Betzenberg und durchläuft seitdem die Torhüterausbildung beim FCK. Neben seiner Stammposition bei der U19 der Roten...

Sport
3 Bilder

1. FCK U19 im Verbandspokal Finale

FCK. Am Mittwoch, 9. Mai 2018, um 18:30 Uhr bestreitet die U19 ihr erstes Finale um den Verbandspokal gegen den FSV Mainz 05 bevor es dann am 19.05.18 nach Berlin geht. Unterstützt die Jungs am Mittwoch im Stadion in Worms sie haben es sich verdient!

Sport
Jeff Strasser

FCK hält Wort
Jobangebot für Jeff Strasser

FCK. Laut der Bild-Zeitung soll ex-Trainer Jeff Strasser letzte Woche auf dem Betzenberg gewesen sein. Gegenüber der Bild sagte Lauterns Sport-Vorstand Martin Bader: „Ja, wir haben uns mit Jeff zusammengesetzt. Er wird in den nächsten Tagen gesund geschrieben. Wenn die Lizenzierung und die Kaderplanung abgeschlossen sind, werden wir uns im Juni noch mal zusammensetzen. Wir möchten Jeff einbinden – möglicherweise beim Nachwuchs oder beim Scouting.“ Damit hält der FCK ein Versprechen, das...

Sport

Verlängerung um zwei Jahre
Marco Laping bleibt Trainer der U19

FCK. Die U19 des 1. FC Kaiserslautern wird auch künftig weiterhin von Marco Laping betreut. Der Trainer, der die Mannschaft im vergangenen Oktober von Alexander Bugera übernommen hatte, verlängerte seinen Vertrag bei den Roten Teufeln um zwei weitere Jahre. Vor seiner Rückkehr zum 1. FC Kaiserslautern während der laufenden Saison war der 40-Jährige, der bereits in den Jahren 2013 bis 2015 die U16 des FCK trainiert hatte, beim Verbandsligisten Arminia Ludwigshafen tätig. Mit der U19 des FCK...

Sport
Brandon Borrello

Hiobsbotschaft zu Saisonende
Brandon Borrello erleidet Kreuzbandriss

FCK. Mittelfeldspieler Brandon Borrello hat sich im Training das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Das ergaben die ärztlichen Untersuchungen. Der 1. FC Kaiserslautern muss im Saisonendspurt auf seinen Mittelfeldspieler Brandon Borrello verzichten. Eine detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass sich der 22-jährige Australier im Training das Kreuzband im rechten Knie gerissen hat. Borrello soll nun so schnell wie möglich am verletzten Kreuzband operiert werden. Wie lange er ausfallen wird,...

Sport

1. FCK Basketballer siegen im letzten Saisonspiel

In einer temporeichen Partie setzten sich die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern gegen die SV 03 Tigers Tübingen mit 79:73 durch. Die Roten Teufel erwischten dabei den besseren Start, konnten sich aber nie vorentscheidend absetzten. Durch kleine Nachlässigkeiten der Lautrer schafften es die Hausherren immer wieder, zurück ins Spiel zu kommen und die Partie offen zu halten. Als sich im dritten Viertel zwei FCK Spieler verletzten (Thomas Erb am Knöchel und Moritz Dornbusch am Knie), nutzten...

Sport
Choreo in der Westkurve beim letzten Heimspiel

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für die Begegnung am 22. April
Letzter Strohhalm: Heimspiel gegen Dynamo Dresden

FCK. Ernüchterung bei den Roten Teufeln: Der 1. FC Kaiserslautern verlor in Bochum äußerst unglücklich mit 3:2. Ein Eigentor von Osawe sowie zwei Pfostenschüsse verhinderten den bitter benötigten Sieg. Zeitgleich konnte Heidenheim sein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gewinnen und rettete sich zu den 37-Punkte-Vereinen St. Pauli, Dynamo Dresden und Greuther Fürth. Die Chance des FCK, den Abstieg zu verhindern, ist immer mehr nur noch eine theoretische. Zu viele Punkte wurden in der Hinrunde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.