Alles zum Thema Fritz-Walter-Stadion

Beiträge zum Thema Fritz-Walter-Stadion

Lokales

Tagung der TU Kaiserslautern im Fritz-Walter-Stadion
„Pedelecs – Elektrisierende Wiederentdeckung des Fahrrads“

Tagung. Elektrofahrräder wie Pedelecs können einen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität liefern. Doch gilt das nur für den urbanen Raum? Was ist mit ländlichen Gegenden? Über diese Fragen geht es bei der Tagung „Pedelecs – Elektrisierende Wiederentdeckung des Fahrrads“. Sie findet am Mittwoch, 14. November, von 8.30 bis 17 Uhr im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern statt. Organisiert wird sie vom Team um Professor Dr. Wilko Manz vom Institut für Mobilität und Verkehr (Imove) an der...

Lokales
Ausbildungsbörse im Fritz-Walter-Stadion - bisher in der Fanhalle Nord, in diesem Jahr im Umlauf der Ost- und Südtribüne Foto: Jens Vollmer

Große Ausbildungsbörse in Kaiserslautern
Mit Doppelpass zum Ausbildungsplatz

Kaiserslautern. Am Mittwoch, 5. September 2018, findet zum zehnten Mal die gemeinsame Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit und des 1. FC Kaiserslautern im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern statt. Unter dem Motto „Mit Doppelpass zum Ausbildungsplatz“ präsentieren sich dann von 9 Uhr bis 16 Uhr rund 110 Ausbildungsbetriebe aus der Region im Umlauf von Süd- und Osttribüne und stellen sich sowie ihre freien Ausbildungsplätze vor. „Wir möchten zusammen mit den Ausstellern jungen Menschen...

Lokales

Termine der Besichtigungstouren im Juni
Auf Entdeckungsreise durch Kaiserslautern

Des Kaisers Spuren Bis 1158 ließ Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, in Kaiserslautern die damals bekannteste und prachtvollste Kaiserpfalz erbauen. Vom Bau der Kaiserpfalz, ihrer Blüte, der Erweiterung und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der beiden Gebäude zeigt die Führung durch die unterirdischen Gänge und über den Burgberg die Spuren der wechselvollen Geschichte bis heute. Termine: Samstag, 02.06., 30.06., 10.30 Uhr Treffpunkt: Tourist...

Lokales
Das Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Simuliertes Ereignis im Fritz-Walter-Stadion
Üben für den Ernstfall

Kaiserslautern. Bei einer Übung zum Katastrophenschutz wird am Samstag, 14. April, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion ein Schadensereignis mit verletzten Personen simuliert. Rund 350 Einsatzkräfte und Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutzeinheiten der Stadt, dem 1. FC Kaiserslautern und dem Westpfalz-Klinikum sind an der Übung beteiligt. Hinzu kommen 50 Studenten und Mitarbeiter der Technischen Universität sowie Kinder und Jugendliche vom...