Fußball - 3. Liga
FCK holt gegen Tabellenführer einen Punkt

FCK-Kapitän Hendrick Zuck erzielte den wichtigen 2:2-Ausgleichstreffer gegen Spitzenreiter Magdeburg (Foto Michael Sonnick)
  • FCK-Kapitän Hendrick Zuck erzielte den wichtigen 2:2-Ausgleichstreffer gegen Spitzenreiter Magdeburg (Foto Michael Sonnick)
  • hochgeladen von Michael Sonnick

FCK. Das Spitzenspiel in der 3. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Tabellenführer 1. FC Magdeburg endete 2:2 unentschieden, zur Halbzeit führten die Gäste mit 1:0. Der FCK kam vor 10.000 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg besser ins Spiel. Doch in der 32. Minute gingen die Magdeburger durch Sirlord Conteh nach schöner Vorarbeit von Baris Atik und Tatsuya Ito mit 1:0 in Führung. Nach der Pause gelang Boris Tomiak (52.) nach Flanke von Hendrick Zuck der 1:1-Ausgleichstreffer. Nur vier Minuten später gab es einen Foulelfmeter für den FCM, den Baris Atik zur erneuten Führung für die Magdeburger verwandelte. Fast im Gegenzug (57.) gab es dann für den FCK einen Foulelfmeter, den Marlon Ritter nach zögerlichem Anlauf kläglich schoss und Torhüter Dominik Reimann parieren konnte. In der 69. Minute fiel dann der vielumjubelte 2:2-Ausgleich für den 1. FC Kaiserslautern, nach Pass von Felix Götze scheiterte Terrence Boyd an Torhüter Reimann und den Abpraller verwandelte FCK-Kapitän Hendrick Zuck. In der 90. Minute ging es dann auf dem Betzenberg nochmals rund, nach einer Grätsche mit beiden Beinen vom Magdeburger Florian Kath kam es vor den Trainerbänken zu einer Rudelbildung. Kath hatte Glück und bekam nur die gelbe Karte, der Co-Trainer von Magdeburg Silvio Bankert erhielt die rote Karte. Am Ende gab es in einem packenden Drittligaspiel ein gerechtes 2:2-Endergebnis.

Vor dem Spiel hatte es eine Gedenkminute für den verstorbenen FCK-Torwart Ronnie Hellström aus Schweden sowie den zwei getöteten Polizeibeamten aus Kusel gegeben. Der FCK spielte deshalb auch mit einem Trauerflor.

Beide Mannschaften konnten ihre Serie fortsetzen, der 1. FC Kaiserslautern ist seit elf Spielen ohne Niederlage und die Magdeburger nun sogar bei zwölf Begegnungen.

Da die Konkurrenten auch nicht gewinnen konnten, bleibt der 1. FC Kaiserslautern nach 25 Spielen mit 46 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz in der 3. Liga, der zum direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga reichen würde. Überlegener Spitzenreiter ist der 1. FC Magdeburg mit 58 Zählern nach 26 Spielen.

Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de.

Text Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Foyer / Empfangsbereich des bic Kaiserslautern mit angeschlossenen Konferenzräumen
4 Bilder

Raum mieten in Kaiserslautern - Tagungsräume für Seminare, Konferenzen oder Besprechungen

Raum mieten in Kaiserslautern. Das bic in Kaiserslauterns Wissenschaftsmeile ist Zentrum für Existenzgründer und Start-Ups, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz. Hier im Gebäude ansässige Jung-Unternehmen haben einen großen Vorteil: Die Flexibilität der Räume. Raum mieten in Kaiserslautern auch für Externe Die Seminarräume können für Business-Veranstaltungen auch extern angemietet werden. Im Erdgeschoss finden sich für Meetings gleich vier Besprechungsräume, deren Wände flexibel auch zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.