Nachrichten - Meisenheim

Lokales

Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Mit 5000 Euro wurde das sportliche Engagement am PSG geehrt- Unser Bild zeigt: Andreas Peters (4. v.l.) und Jürgen Sauerwein (8.vl.) von der Sparkasse Rhein-Nahe mit Karin Hofmann (5.v.l.) und Jutta Lißmann (3.v.l.) sowie die Sportlehrer Kathrin Sander, Julian Grasser, Felix Fey und die Schüler Maximilian Wahl, Christian Zweigert und Juliane Fuchs.  Foto: ps

Engagement im Sportabzeichen-Wettbewerb belohnt
PSG ganz oben auf dem Siegertreppchen

Meisenheim. Das Paul-Schneider-Gymnasium (PSG) belegte beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2017 in der Kategorie „Sportlichste Schule“ bundesweit den ersten Platz, der mit einem Preis in Höhe von 5.000 Euro dotiert ist. In dieser Kategorie hat das PSG die meisten Kinder und Jugendlichen zur erfolgreichen Teilnahme am Sportabzeichen mobilisiert. Von 600 Schülern haben 497 das Sportabzeichen abgelegt und somit bundesweit die höchste Punktzahl erreicht. Andreas Peters, der stellvertretende...

Am Paul-Schneider-Gymnasium
Tag der offenen Tür

Meisenheim. Auch in diesem Schuljahr veranstaltet das Paul-Schneider-Gymnasium in Meisenheim einen Tag der offenen Tür. Er findet am Samstag, 27. Oktober, von 8 bis 13.10 Uhr statt und bietet ein umfassendes Angebot für alle interessierten Kinder und Eltern. Zwei zentrale Informationsveranstaltungen sind für die Eltern von Grundschulkindern, wahlweise um 8 oder um 12 Uhr eingerichtet, in der alle Fragen zum Profil der Schule und zur Schullaufbahn am Gymnasium beantwortet werden. Im gesamten...

Melodien aus Operetten und Musicals wie Fledermaus, Zigeunerbaron, My Fair Lady, Westside Story, Cats, Phantom der Oper und anderen werden am 28. Oktober im Paul-Schneider-Gymnasium zu hören sein.  Foto: KGD Bentz & Partner/frei

Am 28. Oktober im Paul-Schneider-Gymnasium
Operetten- und Musical-Gala

Meisenheim. Höhepunkte der leichten Muse sind am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr im Paul-Schneider-Gymnasium in Meisenheim zu erleben. Ein junges Gesangsensemble präsentiert bekannte Melodien, gefühlvolle Duette, spritzige Dialoge und Tanzeinlagen in Kostümen. Zu hören sind Melodien aus Operetten und Musicals, wie Fledermaus, Zigeunerbaron, My Fair Lady, Westside Story, Cats, Phantom der Oper und anderen. Karten (15 Euro) können reserviert werden unter Telefon 06753 2207. Jugendliche und...

Mit traditionellem Spansauessen
Königsangeln beim ASV

Meisenheim. Der Angelsportverein Meisenheim lädt für Sonntag, 15. September, zu seinem Königsangeln ein. Das Angeln findet von 8 bis 11 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt. Zur Mittagszeit gibt es einen kleinen Imbiss. Im Rahmen des Königsangelns findet wieder das traditionelle Spansauessen statt. Um Anmeldung bei Hans-Rudi Lautenschläger unter Telefon 06753 9649650 wird bis spätestens 9. September gebeten. jlk/ps

Der Schulchor stellte mit dem A-capella-Hit „Only you“ und Michael Jacksons „Earth Song“ wieder einmal sein Können unter Beweis.
3 Bilder

Sommerserenade am Paul-Schneider-Gymnasium
Musikalische Reise durch sieben Jahrzehnte

Meisenheim. Das 70-jährige Bestehen des Paul-Schneider-Gymnasiums wurde auch in der alljährlich stattfindenden Sommerserenade gefeiert, mit einer Reise durch die Pop- und Rockmusik der vergangenen sieben Jahrzehnte. Mehrere Chöre und Solistinnen präsentierten in der vollbesetzten Aula der Schule eine abwechslungsreiche Revue und stimmten das Publikum schwungvoll in die Sommerzeit ein. Den Überblick über die Zeitreise behielten Jana Franke und Elena Krauth aus den Jahrgangsstufen elf und zwölf,...

Blaulicht

Unfallstelle (Foto: Polizei)

Glücksengel im Einsatz
Auto durchbricht Weidezaun zwischen Rehborn und Meisenheim

Meisenheim. Am Samstagmittag kommt eine Frau mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und hat dabei Glück im Unglück. Die Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Personenkraftwagen die Landstraße 234 aus Rehborn kommend in Fahrtrichtung Meisenheim. Nach einer Rechtskurve kam die Fahrerin auf den Grünstreifen und ihr Fahrzeug brach aus. Trotz Gegenlenkung konnte sie das Auto nicht mehr kontrollieren und schlitterte in einen Weidezaun. Dort kam das Fahrzeug zum Stehen. Glücklicherweise konnte die...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Folgen der Hitzewelle im Raum Meisenheim
Mähdrescher gerät in Brand

Becherbach. Am Freitagnachmittag, 27. Juli, kam es auf einem Feld zwischen Becherbach und Roth zu einem Brand eines Mähdreschers. Der Motorraum der landwirtschaftlichen Maschine überhitzte während der Erntearbeit. Das, durch den technischen Defekt entstandene, Feuer konnte durch die Feuerwehren aus Becherbach und Meisenheim zeitnah gelöscht werden, sodass sich die Flammen nicht auf das gesamte Fahrzeug ausbreiten konnten. (pol)

Symbolbild (Foto: pixabay)

Baustellenbetrieb vorübergehend eingestellt
Handgranatenfund im Glan

Meisenheim. Der Kampfmittelräumdienst hat am Mittwochnachmittag, 25. Juli, Entwarnung zu einem Handgranaten-Fund "Am Wehr" gegeben. Die zuvor sicherheitshalber vorgenommenen Sperrungen rund um die Fundstelle wurden zurückgenommen. Der Leiter einer Baustelle im und am Glan in Höhe der Straße "Am Wehr" hatte um 11.30 Uhr die Polizei über eine Verpuffung informiert. Ein Arbeiter sei auf einen Gegenstand gestoßen, aus dem plötzlich eine gelbgrüne Flamme aufstieg. Eine Rauchwolke, ähnlich...

Ratgeber

Pommes: Mit Blick auf die Gesundheit heißt es "vergolden statt verkohlen“

Acrylamid im Blick: EU-Verordnung befasst sich mit diesem Thema
Pommes: „vergolden statt verkohlen“

Kartoffelland. Keine Frage: Pommes mit und ohne „rot-weiß“ schmecken Groß und besonders auch Klein. Doch „wenn Lebensmittel wie zum Beispiel Pommes Frites zu heiß zubereitet werden, kann sich Acrylamid bilden“, so Dr. Reinhard Door vom Apothekenmagazin „Gesundheit“: „Diese Substanz ist krebserregend.“ Acrylamid (C3H5NO) kann sich bilden, wenn kohlenhydratreiche Lebensmittel stark erhitzt werden. Eine Rolle spielen dabei Zucker, Aminosäure Asparagin (natürlich), Temperaturen über 120 Grad...