Nachrichten - Wochenblatt Lauterecken

Lokales

Egon Busch liest in der „Bücherhütte“
Pfälzisch ist gefragt

Rockenhausen. Am Donnerstag, 22. November, 19 Uhr, liest der Rockenhausener Autor Egon Busch aus seinem neuen Buch „Elwedritsche fange und andere Geschichten auf Pfälzisch“ in der Buchhandlung „Bücherhütte“ in Rockenhausen. Der „Schockelgaul“ war früher ein beliebtes Weihnachtsgeschenk für Kinder und davon handelt auch eine der Geschichten in diesem Buch. Wenn der „erschte Schnee“ gefallen ist, hielt es die Schulkinder kaum noch auf ihren Plätzen und ein Mäuschen hat sich im Museum...

Das Team der Johanniter Luftrettung setzt sich aus einem Piloten, einem Arzt und einem Flugretter zusammen. Der Helikopter selbst ist mit allem Equipment zur Notfallversorgung ausgestattet.
2 Bilder

Peter Ziepser aus Imsweiler erzählt, wie wichtig der „Air Rescue Pfalz“ ist
Knapp 60 Einsätze in 21 Tagen

Imsweiler/Sembach. Seit knapp drei Wochen fliegt der in Sembach stationierte Rettungshelikopter „Air Rescue Pfalz“ der Johanniter. Seitdem sind viele Diskussionen um den Einsatz des Helis ausgebrochen. Peter Ziepser ist Bürgermeister in Imsweiler und Flugretter im „Air Rescue Pfalz“. Ihn beschäftigen die vielen Diskussionen Tag und Nacht. Claudia Bardon: Herr Ziepser, es ist ein heiß diskutiertes Thema der letzten Wochen, was den Rettungshelikopter der Johanniter betrifft. Wie kam es...

Mit 5000 Euro wurde das sportliche Engagement am PSG geehrt- Unser Bild zeigt: Andreas Peters (4. v.l.) und Jürgen Sauerwein (8.vl.) von der Sparkasse Rhein-Nahe mit Karin Hofmann (5.v.l.) und Jutta Lißmann (3.v.l.) sowie die Sportlehrer Kathrin Sander, Julian Grasser, Felix Fey und die Schüler Maximilian Wahl, Christian Zweigert und Juliane Fuchs.  Foto: ps

Engagement im Sportabzeichen-Wettbewerb belohnt
PSG ganz oben auf dem Siegertreppchen

Meisenheim. Das Paul-Schneider-Gymnasium (PSG) belegte beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2017 in der Kategorie „Sportlichste Schule“ bundesweit den ersten Platz, der mit einem Preis in Höhe von 5.000 Euro dotiert ist. In dieser Kategorie hat das PSG die meisten Kinder und Jugendlichen zur erfolgreichen Teilnahme am Sportabzeichen mobilisiert. Von 600 Schülern haben 497 das Sportabzeichen abgelegt und somit bundesweit die höchste Punktzahl erreicht. Andreas Peters, der stellvertretende...

Ursula Faber: Scheinbares
2 Bilder

Kunstauktion im Museum Pachen in Rockenhausen zu Gunsten des Kinder- und Jugendzirkus Pepperoni
„Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“

Rockenhausen. Hier steht die gute Idee im Vordergrund. Zahlreiche Künstler der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler, der Rotary-Club Rockenhausen und die Stadt haben in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Projekt initiiert. Gemeinsam bringt man Kunst unter den Hammer. Ab Sonntag, 25. November, sind die für die Auktion eingereichten Arbeiten zu den Öffnungszeiten im Museum Pachen – Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts vorab zu besichtigen. Am Sonntag, 2. Dezember, ab 15 Uhr ist es dann...

Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Ab Frühjahr 2019 soll auch in der VG Lauterecken-Wolfstein ein Bürgerbus unterwegs sein. Dazu wird zur Info-Veranstaltung für den 15. November eingeladen.  Foto: Agentur Landmobil

VG plant Bürgerbus – Infoabend am 15. November
„Bürger fahren für Bürger“

VG Lauterecken-Wolfstein. Mit einem Bürgerbus will die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein die Mobilität zwischen ihren Ortsgemeinden verbessern. Deshalb laden die Verbandsgemeinde und das landesweite Beratungsprojekt „Bürgerbusse Rheinland-Pfalz“ der Agentur Landmobil zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal der VG-Verwaltung in der Schulstraße in Lauterecken. Willkommen sind alle Bürger, die sich für das Thema...

Sport

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte

FCK. So schnell kann es gehen: Nach vier Siegen in fünf Spielen und Anschluss an die Tabellenspitze, verliert der FCK zuerst zu Hause gegen Cottbus mit 0:2 und erfährt danach eisigen Gegenwind an der Ostsee bei einem 1:4 gegen Hansa Rostock. Die Roten Teufel liegen nun mit 20 Punkten aus 15 Spielen auf dem neunten Tabellenplatz - mit sechs Punkten Abstand zum Relegationsplatz, sowohl zu dem oberen als auch zu dem unteren. Am Sonntag, 25. November, empfängt der pfälzische Traditionsverein um...

Der ehemalige FCK-Jugendspieler Alexander Hazem Shehada, hier noch im Trikot des FCK

Podiumsdiskussion am 25. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
"Rassismus auf Rängen und Rasen – Rolle des Sports bei der Integration"

Podiumsdiskussion. Spätestens seit der Causa Mesut Özil ist auch im Sport eine Rassismus-Debatte entbrannt. Haben Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Alltag des deutschen Fußballs tatsächlich wieder signifikant Fuß gefasst? Gilt das nur für die wieder häufiger auftretenden Entgleisungen einzelner Fangruppen in den Kurven der Profi-Ligen? Oder gehört Rassismus auch zum Alltag des Amateurfußballs? Ist dieses Thema nur in den Kurven präsent oder auch in den Umkleidekabinen? Welche Rolle kann...

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das Heimspiel am 2. November
Mit neuem Mut in die Englische Woche

FCK. Die Roten Teufel haben mit dem 2:0-Heimsieg gegen KFC Uerdingen ein klares Ausrufezeichen gesetzt. Vor wenigen Wochen noch zweifelten Fans an Trainer Michael Frontzeck und erkennen nun, dass der FCK auch mit den Tabellenoberen mithalten kann. Der finanzstarke Aufsteiger Uerdingen residierte vor der Partie punktgleich mit dem Ersten auf dem zweiten Tabellenplatz und wurde auf dem Betzenberg klar dominiert. Hätte Timmy Thiele eine seiner fünf Torchancen genutzt, wäre das Ergebnis sogar noch...

5x 2 Karten zum Heimspiel gegen KFC Uerdingen 05 zu gewinnen
Zurück auf die Erfolgsspur

FCK. Dämpfer für die Roten Teufel: Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer VfL Osnabrück musste sich der FCK nach sechs Spielen ohne Niederlage mit einem 2:0 geschlagen geben. Der nächste Gegner wird nicht leichter, denn mit dem KFC Uerdingen 05 kommt am Samstag, 20. Oktober, 14 Uhr der Tabellenzweite auf den Betzenberg. Das Gastteam ist dank Investor überdurchschnittlich gut besetzt. Der FCK hat mittlerweile acht Punkte Abstand zu den zwei direkten Aufstiegsplätzen, steht derzeit auf dem...

Wanderung des PWV Morlautern

Morlautern. Die Wandergruppe des Pfälzerwaldvereins Morlautern wandert am Sonntag, 21. Oktober, von Rothselberg zum Selberg. Die Gruppe trifft sich um 10 Uhr auf dem Dorfplatz Morlautern und fährt mit den PKW nach Rothselberg. Nach einer Pause an der Rutsweiler Hütte geht’s weiter auf den Selberg und dort auf den Selbergturm. In der Selberg-Hütte macht die Gruppe Schluss-Rast und kehrt zum Parkplatz zurück. Die Fahrtstrecke beträgt einfach 27 Kilometer und die mittelschwere Tour ist neun...

Fußballcamp
3 Tage Wilde Kerle Fußballerlebnis beim TuS Jettenbach

Vom 04.10. bis 06.10. hies es „Achtung in Jettenbach sind die Wilde Kerle unterwegs“. Unsere Wilde Kerle vom TuS Jettenbach spielen untern dem JFV Königsland wo sie Ihr Hobby dem Fußball nachgehen. 40 Fußballer aus 11 Unterschiedlichen Vereinen im Alter von 5 – 12 Jahren haben es sich getraut Teil der Story der Wilden Kerle zu werden. Wir blicken zurück auf 3 spannende Fußballtage mit begeisterten Kindern, es wurde sich respektiert, Freundschaften geschlossen und sie bewiesen Teamgeist. Sie...

Wirtschaft & Handel

Herbstumfrage 2018: Die Konjunkturaussichten im Handwerk sind weiterhin positiv  Foto: ps

Konjunkturelles Stimmungshoch hält an
Goldener Herbst

Herbstumfrage. Wie zu erwarten, ließen die heißen Sommermonate auch das Konjunkturbarometer des pfälzischen Handwerks weiter ansteigen. Dies bestätigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz, bei der 2.500 repräsentativ ausgewählte Betriebe zu den wichtigsten Konjunkturindikatoren befragt wurden. Der niedrige Leitzins und das hohe Beschäftigungsniveau sorgen noch immer für eine hohe Konsumbereitschaft der Verbraucher. Aufgrund der konstant hohen Nachfrage bewerten 90,9...

Vor fünf Jahren wurde ein schwebender Dachstuhl auf dem Altenhof errichtet, in diesem Jahr wird es eine Da-Vinvi-Brücke sein  Foto: Jens Vollmer
2 Bilder

Handwerkertalk auf dem Altenhof Kaiserslautern
Handwerk sieht goldenen Zeiten entgegen

Handwerk. „Der „Tag des Handwerks“ ist sehr gute Möglichkeit für Schüler und deren Eltern direkte Kontakte zu Handwerken und Betriebsinhabern zu bekommen, um sich ganz konkret zu informieren“, betont Gerrit Horn, Vorsitzender Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Westpfalz. Gerade deshalb möchten die Innungen sich nicht im Schulungszentrum, sondern auf dem Altenhof in Kaiserslautern präsentieren. „Wir wollen ganz bewusst auch zufällige Passanten ansprechen, deshalb ist es wichtig,...

Direkter Kontakt zu Handwerkern beim „Tag des Handwerks“ Foto: ps

Duale Ausbildung mit Hochschulstudium verzahnt
Lehre PlusHS

Ausbildung. Handwerkskammer präsentiert gemeinsam mit Wissenschaftsminister, Kaiserslauterer Unternehmen, Hochschule und Berufsbildender Schule neues Ausbildungsmodell Das Pilotprojekt LehrePlusHS verbindet die berufliche Ausbildung systematisch mit Modulen des berufsbegleitenden Bachelorstudiums. Die Handwerkskammer der Pfalz kooperiert dabei mit der Hochschule Kaiserslautern und der Berufsbildenden Schule I Technik Kaiserslautern. Dieses innovative Modell bietet die Möglichkeit, dreieinhalb...

Schüler können beim „Tag des Handwerks“ verscheidene Berufe kennenlernen  Foto: ps

Tag des Handwerks am 15. September Kaiserslautern
Attraktive Ausbildungsplätze kennenlernen

Handwerk.Zum achten Mal feiert das Handwerk den bundesweiten „Tag des Handwerks“. Am Samstag, 15. September, findet wieder bundesweit der „Tag des Handwerks“ statt. Rund um den Altenhof und in der anliegenden Kreissparkasse wird die Handwerkskammer der Pfalz zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Westpfalz das Handwerk präsentieren. Mehr als 15 Innungen demonstrieren ihre vielfältigen Aktivitäten und bieten Handwerk zum Anfassen und Mitmachen, um den zukünftigen Berufsnachwuchs und deren...

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (links), Hauptgeschäftsführer der Handwerskammer der Pfalz Ralf Hellrich und Stellvertreterin Ursula Stange in der Berufsorientierungswerkstatt der Handwerkskammer in Kaiserslautern  Foto: ps
2 Bilder

Schüler probieren Handwerk aus
Malen, löten, bohren, hobeln

Handwerkskammer. Die Handwerkskammer bietet in ihrer neuen Werkstatt in der Innenstadt Kaiserslauterns Schülern die Möglichkeit, in verschiedene Handwerksberufe hinein zu schnuppern. Mit diesem Angebot möchte die Handwerkskammer Jugendliche von der Attraktivität des Handwerks überzeugen und sie für eine Ausbildung gewinnen. Interessierte Schüler können sich hier an Holz-, Maler-, Elektro- und Metallarbeiten ausprobieren und herausfinden, ob sie Talent und Freude an handwerklichen Tätigkeiten...

Berufsorientierung und Ferienwerkstatt bei der Handwerkskammer der Pfalz
Über 100 Ausbildungsberufe

Ausbildung. Das pfälzische Handwerk hat mit über 100 Ausbildungsberufen viel zu bieten – vor allem starke berufliche Perspektiven. Die Handwerkskammer der Pfalz will jungen Menschen für eine Berufsausbildung im Handwerk begeistern und bietet daher Schülerinnen und Schülern aller weiterführenden Schularten ab Klassenstufe 6 sowie deren Eltern ein umfangreiches individuelles Unterstützungsangebot. So können Schülergruppen in den Orientierungswerkstätten der Handwerkskammer der Pfalz praktische...

Ausgehen & Genießen

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Zu Gast im Quasimodo: Die Band „Axxis“.  Foto: ps

Konzert von „Axxis“ im Quasimodo
„Monster Hero“

Pirmasens. Eine der etabliertesten deutschen Rockbands meldet sich in diesem Jahr monströs zurück: „Axxis“ werden am 9. November im „Quasimodo“ ihr neues Studioalbum „Monster Hero“ vorstellen. Konzertbeginn ist 20, Einlass ab 19 Uhr. Erneut macht sich das Gespann Bernhard Weiss und Harry Oellers das Verschmelzen von altbewährten, klassischen Rocknummern mit einer modernen Produktion und einer zeitgemäßen textlichen Aufarbeitung zum Trademark und beweist, dass sie sich noch lange nicht...

Halloween steht vor der Tür: Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für den Holiday Park.

Holiday Park-Besuch für Kurzentschlossene
Wochenblatt verlost Eintrittskarten

Haßloch. Die Tage werden kürzer und damit nähert sich auch die diesjährige Freizeitpark-Saison dem Ende zu. Bevor der Holiday Park in Haßloch ab Montag, 5. November, im Winterschlummer versinkt, steht noch ein großer Höhepunkt auf dem Programm, der im vergangenen Jahr circa 95.000 Besucher in den Park lockte: die Halloween Fright Nights. An vier Terminen, 20., 27. und 31. Oktober und 3. November, verwandelt sich der ganze Park in eine schaurig-schöne Gruselzone mit Live-Erschreckern,...

Michael Mendl.  Foto: ps

Benefizkonzert für den Pakt
Bernd Hummel lädt sich Promis ein

Pirmasens. Der Pirmasenser Unternehmer und Kulturmäzen Bernd D. Hummel wird 70 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstags lädt er am 19. Oktober, 18 Uhr, zu einem hochkarätig besetzten Benefizkonzert zugunsten des „Paktes für Pirmasens“ in die Festhalle ein. Es spielt die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Stabführung von Juri Gilbo. Zusammengestellt wurde der Gala-Abend von Otto Sauter, einem Freund von Bernd D. Hummel. Der in Kölner lebende Musiker gilt als einer der...

„Bohemian Rhapsody“: Am 31. Oktober kommt der Film mit Rami Malek als Freddy Mercury in die deutschen Kinos.  Foto: ps

Wochenblatt-Aktion zum Start des Kino-Films
Der ganz persönliche „Queen“-Moment

von andrea kling Pirmasens. „Freddy still alive“: Am 31. Oktober startet in den deutschen Kinos (darunter auch im Walhalla) der Film „Bohemian Rhapsody“. Es ist eine Hommage an einen der bedeutendsten Rocksänger der 70er und 80er Jahre: Freddy Mercury, der Frontmann von „Queen“. Das Wochenblatt in Kooperation mit dem Walhalla-Kinocenter ruft zur Leser-Aktion „Jeder hat einen Queen-Moment“ auf. Wer uns die schönste Geschichte über seine ganz persönliche Erinnerung an Freddy Mercury schickt...

Von Freitag bis Montag kann gefeiert werden - Umzug um 13.30 Uhr
Rockenhausen feiert das Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen.Das Nordpfälzer Herbstfest beginnt ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen, Beginn ist um 19 Uhr. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2017 vorgestellt. Getreu dem Motto „Rock im Schlosspark“ sorgen die Band „Schlappschnut“ sowie die Gruppe „Don Demižon & Ego3pizze“ aus der kroatischen Partnerstadt Krk parallel dazu am Freitag für Stimmung unter freiem Himmel....

Blaulicht

Ein Teil des asservierten Diebesgutes; eine Menge Flaschen und Leergutkisten. (Foto: Polizei)

Zwei jugendliche Diebe im Raum Lauterecken festgenommen
Bande für mehrere Einbrüche verantwortlich

Lauterecken. Zwei Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Meisenheim werden von der Polizei mehrere Straftaten zwischen dem 21. und 25. Oktober zugeordnet. Nach den Vernehmungen des 15- und des 16-Jährigen konnte der Sachbearbeiter für Jugendkriminalität der Polizeiinspektion Lauterecken größtenteils auch das Diebesgut zuordnen, welches bei der Festnahme der Tatverdächtigen in der Nacht zum 25. Oktober gefunden wurde. Ein Beschuldigter ist umfänglich geständig. Nach dem derzeitigen...

Gegen 23 Uhr gerieten zwei PKW aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus. (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Lauterecken
PKW gehen in Flammen auf

Lauterecken. Zwei Autos sind in der Nacht zum Montag in der Schloßgasse vollständig ausgebrannt.  Gegen 23 Uhr gerieten zwei PKW aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Unter anderem wird geprüft, ob die Brände mit zurückliegenden Fällen in Verbindung stehen. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf etwa 7000 Euro geschätzt. Zeugen, die in der Nacht verdächtiges wahrgenommen haben oder...

Unfallstelle (Foto: Polizei)

Glücksengel im Einsatz
Auto durchbricht Weidezaun zwischen Rehborn und Meisenheim

Meisenheim. Am Samstagmittag kommt eine Frau mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und hat dabei Glück im Unglück. Die Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Personenkraftwagen die Landstraße 234 aus Rehborn kommend in Fahrtrichtung Meisenheim. Nach einer Rechtskurve kam die Fahrerin auf den Grünstreifen und ihr Fahrzeug brach aus. Trotz Gegenlenkung konnte sie das Auto nicht mehr kontrollieren und schlitterte in einen Weidezaun. Dort kam das Fahrzeug zum Stehen. Glücklicherweise konnte die...

3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Meisenheim. Auf der Umgehungsstraße / B 420 hat sich am Donnerstagnachmittag um 15:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus noch ungeklärten Gründen sind zwei PKW in der langgezogenen Kurve zusammengestoßen. Ein 19-jähriger Mann wurde schwerstverletzt mit einem  Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des zweiten Fahrzeuges ein älteres Ehepaar (71 und 69 Jahre) wurden ebenfalls mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser transportiert, wobei der 71-Jährige mit...

Sachbeschädigung KFZ

Wer hat etwas beobachtet?
Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Rockenhausen. Von Montag, 17. September, bis Mittwoch, 19. September, kam es in Rockenhausen, im Bereich Mühlackerweg 4a, zu vier Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Im Bereich der Türen verursachten die Täter mit einem spitzen Gegenstand horizontale Kratzer, Schadenshöhe circa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen unter Telefon: 06361 9170. ps

Sachschaden in Höhe von circa 500.000 Euro
Brand einer Werkstatthalle in Alsenz

Alsenz. Am 13. September gegen 15.30 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Werkstatthalle in Alsenz in Brand. Das Feuer griff auf drei benachbarte Wohnhäuser über, an einem brannte der Dachstuhl aus. Die beiden anderen Häuser wurden nur leicht beschädigt. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500.000 Euro. Die Bewohner der angrenzenden Häuser konnten rechtzeitig evakuiert werden, so dass niemand verletzt wurde. Die...

Ratgeber

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Nach einem Aufenthalt im Freien empfiehlt es sich, den ganzen Körper nach Zecken abzusuchen  Foto: Heidi Polack

Treffen der Borreliose-Selbsthilfegruppe Kusel
2018 ist ein Zeckenjahr

Borreliose-Selbsthilfegruppe-Kusel. Die Borreliose-Selbsthilfegruppe-Kusel trifft sich am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus in Kusel. Zu den kostenlosen Treffen sind Interessierte, Betroffene und deren Angehörigen herzlich willkommen. Laut dem Deutschen Zentrum für Infektionskrankheiten war und ist noch immer das Risiko in diesem Jahr an FSME, Lyme-Borreliose und anderen schwerwiegenden Infektionen zu erkranken, besonders hoch. Experten befürchten generell einen...

Drei neue Filme der Deutschen Rentenversicherung
Jugendinitiative „Rentenblicker“

Deutsche Rentenversicherung. Mit drei neuen Filmen startet die Jugendinitiative „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung in das neue Schuljahr: Der Film „Die drei Säulen der Altersvorsorge“ richtet sich an Lehrer und erklärt das Zusammenspiel aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Vorsorge für das Alter. Passend zum Ausbildungsstart zeigt das neue Erklärvideo „Übergangszeiten“ Schülern, Auszubildenden und Eltern, wie sich die Zeiten zwischen unterschiedlichen Ausbildungen auf die...

Jetzt einfach online beantragen
Kindergeld im Studium

Agentur für Arbeit. Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann online übermittelt werden. „Viele Eltern kennen das leidvoll: Obwohl vorher schon viele Jahre für das Kind Kindergeld gezahlt worden ist, müssen sie, wenn das Kind nach Ende der Schulausbildung ein Studium aufnimmt, wieder viele Formulare der Familienkasse...

In vielen Regionen beginnt die Apfelernet in diesem Jahr früher als sonst

Der Arbeitskalender für die Streuobstwiese
Was gibt´s zu tun?

Erntezeit. Durch die anhaltend hohen Temperaturen startet die Erntezeit in vielen Regionen früher als üblich. Gerade frühe Sorten wie „Klarapfel“, „Alkmene“ oder „Gravensteiner“ sollten in diesem Jahr früher zur Ernte bereit sein als in den vorherigen Jahren. Ist man sich nicht sicher, ob die Äpfel am eigenen Baum reif sind, so sollte man einen Apfel aufschneiden und sich die Kerne ansehen. Sind diese braun, und lässt sich der Apfel leicht vom Ast trennen, so können Sie die Früchte ernten....