Wochenblatt Lauterecken - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein Paketbote wurde jetzt in Lauterecken in flagranti erwischt / Symbolfoto

Lauterecken: Polizei ermittelt
Paketbote in flagranti erwischt

Lauterecken. Eine aufmerksame Zeugin in Lauterecken meldete jetzt am Mittwochabend, 15. September, einen Paketboten bei der Polizei. Wie sie der Dienststelle in Lauterecken mitteilte, hatte sie den Mann dabei beobachtet, wie er Pakete öffnete und sich deren Inhalt anschaute.  Paketbote in flagranti erwischtDie informierte Streife konnte den 25-jährigen Paketfahrer dann auch antreffen, praktisch in flagranti, denn Im Innenraum seines Fahrzeuges fand die Streife mehrere geöffnete Warenlieferungen...

Jugendliche eskaliert nach Streit mit dem Freund und greift an / Symbolfoto Polizei

Festnahme nach Streit in Wolfstein
Jugendliche widersetzt sich Polizei

Wolfstein. Erst kam es zum Streit dem Freund, bevor die Situation außer Kontrolle geriet und eine Jugendliche eskalierte. Gegen Mittwochmittag, 8. September, hatte die Jugendliche einen Streit mit ihrem Freund und verletzte ihn dabei.Daraufhin bestand ihr Freund darauf, dass sie die Wohnung verließ. Der Aufforderung wollte die Jugendliche nicht Folge leisten und so wurde die Polizei um Hilfe gerufen. Jugendliche eskaliert in LautereckenZunächst ohne Erfolg. Auch dem Platzverweis der Polizei kam...

Beim Abbiegen in Medard Hecke und Pfosten touchiert. Wer kann helfen, den Verursacher zu finden? / Symbolfoto

Unfallflucht in Medard
Pfosten und Hecke beim Abbiegen beschädigt

Medard. Ein Anwohner der Kirchgase bemerkte am Dienstagmittag, 31. August, dass ein Fahrzeug seine Grundstückshecke beschädigt hatte. Als die Polizeibeamten vor Ort waren, entdeckten sie einen weiteren Unfallschaden. Auf der gegenüberliegenden Seite war ein Schild beschädigt worden. Die vorgefundenen Reifenspuren deuten darauf hin, dass es vermutlich eine landwirtschaftliche Maschine war,  die die Schäden verursacht hatte, als sie vom Feldweg aus in Richtung Löllbach in die Kirchgasse gelenkt...

Polizei schnappt Einbrecher in Meisenheim. Damit sollten Gaststätten erst einmal wieder sicherer sein / Symbolfoto

Meisenheimer Einbruchserie gestoppt
Der Täter schlug im Alleingang zu

Meisenheim. Fahndungserfolg für die Polizeiinspektion Lauterecken: Sie konnten den Täter ermitteln und die Einbruchserie in Meisenheimer Lokale stoppen. Der Tatverdächtige: Kommt selbst aus Meisenheim und gestand der Polizei alles. Meisenheimer Tatverdächtiger räumt Straftaten ein In den letzten Wochen war es immer wieder zu Einbrüchen in verschiedenen Lokalitäten im Innenstadtbereich gekommen. Die Polizei ging anfangs von einem oder mehreren Täter aus. Gestohlen wurde dabei vorwiegend immer...

Wer fuhr den hellen Pkw auf der B420? Die Polizei in Lauterecken sucht Zeugen / Symbolfoto

Medard: Unfall auf der B420
79-Jähriger kracht in Brückengeländer

Lauterecken. Ein bislang unbekannter Autofahrer auf der falschen Fahrbahn trug am Samstagnachmittag, 14. August, die Schuld am Verkehrsunfall eines 79-Jährigen auf der B420. Der 79-Jährige war gegen 16.45 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als ihm ein heller Pkw Richtung Medard entgegenkam. Geistesgegenwärtig konnte der Senior noch ausweichen, geriet dabei aber auf den Grünstreifen. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und konnte eine Kollision mit dem dortigen Brückengeländer nicht mehr...

Der Notarzt wurde vor Ort dringend gebraucht/Symbolfoto

Unfall an der Einmündung L 372/L 368
Motorradfahrer schwer verletzt

Hinzweiler. Am Dienstagabend kam es an der Einmündung L 372/L 368 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20 Jahre alter Autofahrer fuhr auf der Landstraße von Hinzweiler nach Nerzweiler. Ein Motorradfahrer kam von Aschbach und wollte nach links in Richtung Hinzweiler einbiegen. Hierbei unterschätzte er nach Angaben der Polizei die Geschwindigkeit des Fahrzeuges auf der Vorfahrtsstraße und stieß mit diesem zusammen. Dabei verletzte er sich erheblich und wurde nach erfolgter Erstversorgung durch...

Der Unfallwagen landete im Straßengraben bei Meisenheim

Unfall bei Meisenheim
Totalschaden im Straßengraben

Meisenheim. Am Sonntagmorgen ist es auf der Bundesstraße 420 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 64-jährige Fahrer hatte die Straße mit seinem Personenkraftwagen von Callbach kommend in Fahrtrichtung Meisenheim befahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei verletzte sich der Fahrzeugführer leicht und wurde zwecks ärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Der Personenkraftwagen war nicht mehr...

Einbrecher schlagen in Meisenheim zu / Symbolfoto

Einbrecher sind in Meisenheim aktiv
Die Beute lag auf dem Wertstoffhof

Meisenheim. Das vergangene Wochenende hatten sich Einbrecher auserkoren, um im Wertstoffhof "An der B420" zwischen Meisenheim und Callbach zuzuschlagen. Das mussten die Mitarbeiter am Montagmorgen, 19. Juli, feststellen und alarmierten die Polizei in Lauterecken.  Die Streife vor Ort konnten auch bald ausmachen, wie die Einbrecher auf das Gelände kamen. Sie hatten, um sich Zutritt auf den Wertstoffhof zu verschaffen, den umlaufenden Zaun beschädigt und waren so eingestiegen. Anscheinend hatte...

Sankt Julian: Einfach mal illegal Bauschutt im Wald entsorgt . Wer kann helfen, diese Umweltschutzignoranten zu finden?

St. Julian: Illegale Müllentsorgung
Polizei sucht Umweltsünder

St. Julian. Wer kann helfen? Umweltschutz geht alle an. Aktuell sucht die Polizei Umweltsünder bei St. Julian. Echt jetzt? Einfach mal den Baudreck im Wald entsorgt, haben Umweltsünder bei St. Julian. Das Werk dieser Ignoranten musste jetzt am Samstagmorgen, 17. Juli, ein Spaziergänger entdecken und verständigte die Polizei. Die Unbekannten hatten  ihren Bauschutt neben der Zufahrtsstraße zur Grüngutsammelstelle bei St. Julian abgeladen, statt ihn ordnungsgemäß zu entsorgen. Vermutlich wurde...

Wer hat den Unfall in Medard gebaut? / Symbolfoto

Medard: Polizei sucht Unfallzeugen
Auto-Rambo haut einfach ab

Medard. Ein unbekannter Autofahrer baute am Mittwoch einen Verkehrsunfall in Wildwestmanier, erst rammte er einen geparkten Wagen und und haute dann einfach mal ab. Der Besitzer des Kia Rio entdeckte den Unfallschaden gegen 17 Uhr, als er wieder zurück zu seinem Wagen kam. Den hatte er Mittags in der Schulstraße geparkt – da noch makellos. In der Zwischenzeit hatte der Auto-Rambo schon sein Werk vollbracht und den geparkten Kia Rio vorne auf der Fahrerseite gerammt und dabei Kotflügel und...

Vermisstensuche in Kappeln / Symbolbild

Vermisster Jugendlicher in Kappeln
Unversehrt von Einsatzkräften gefunden

Kappeln (Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Suchaktion nach mehreren Stunden erfolgreich beendet. Zu einer größeren Vermisstensuche kam es in der Nacht von Donnerstag, 1. Juli, auf Freitag, 2. Juli, im Bereich der Ortsgemeinde Kappeln. Gegen Mitternacht wurde ein Jugendlicher auf einer Party vermisst. Nachdem die Suche von Angehörigen und Freunden des Vermissten erfolglos verlaufen war, wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde und die Polizei verständigt. Zur Unterstützung der bereits...

Symbolbild Polizeiauto

LKW verursacht größere Dieselspur auf B420
Beseitigung wurde unmittelbar veranlasst

Lauterecken. Ein bislang unbekannter LKW verursachte am Dienstag, 29. Juni, im Zeitraum von 11.45 Uhr bis 12 Uhr eine größere Dieselspur auf der B420 von Lauterecken bis hin nach Odenbach. Jeweils in Kurvenlagen wurden erhebliche Dieselspuren erhoben. Die Beseitigung wurde unmittelbar veranlasst. Bezüglich des Verursachers ergab sich bislang der Hinweis auf einen blauen Baustellenkipper der Marke Iveco. Das Kennzeichen ist bislang unbekannt. Hinweise bezüglich des verursachenden Fahrzeuges...

Motorradkolonne verunglückt in Lauterecken / Symbolfoto
2 Bilder

Schwerer Unfall in Lauterecken
Gruppe von Motorradfahrern verunglückt

Lauterecken. Am Sonntag, 27. Juni, ereignete sich ein schlimmer Verkehrsunfall mit mehreren, teils schwerverletzten Motorradfahrern, einer von ihnen musste mit schwersten Verletzungen im Rettungshubschrauber zum Krankenhaus geflogen werden. Die Gruppe aus acht Motorradfahrern war gegen 10.25 Uhr von Idar-Oberstein kommend Richtung Wolfstein unterwegs, als es zum Unglück auf der B270 kam.  Motorradkolonne verunglückt in LautereckenAls der Kolonnenführer in Höhe der Einmündung "Auf Röth" in...

Verkehrskontrolle bei Lauterecken / Symbolbild

Verkehrskontrolle bei Lauterecken
Kraftradfahrer flüchtet vor Polizei

Glanbrücken/Lauterecken. Am Donnerstag, 24. Juni, zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr sollte auf der B420 zwischen Glanbrücken und Lauterecken ein Motorrad einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nach Einschaltung von Anhaltesignalen beschleunigte das Motorrad stark und entzog sich der Kontrolle. Bei der Flucht wurden entgegenkommende Fahrzeuge, welche in Fahrtrichtung Kusel unterwegs waren, möglicherweise gefährdet. Das Motorrad konnte später in Lauterecken in der Rheingrafenstraße stehend...

Symbolfoto einer Natter

Tierischer Polizeieinsatz in Meisenheim
Schlange im Garten zu Gast

Meisenheim. Eine Anwohnerin aus Meisenheim teilte der Polizei Lauterecken am Dienstag, 08. Juni, gegen 17.15 Uhr mit, dass sie tierischen Besuch im Garten ausgemacht hätte. Bei dem ungebetenen Gast handelte es sich um eine etwa einen Meter lange Schlange. Die Anwohnerin war auf Grund dieses Vorfalls vorerst in Sorge. Durch ein Bild des Tieres konnte eine konsultierte Schlangen-Expertin das Tier eindeutig als eine ungefährliche und einheimische Schlingnatter identifizieren. Polizeiinspektion...

In Höhe der Tankstelle kam es zum Unfall

Verkehrsunfall bei Kreimbach-Kaulbach
In Höhe der Tankstelle kracht es

Kreimbach-Kaulbach. Am gestrigen Dienstag, 8. Juni, kam es gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße B 270 in Kreimbach-Kaulbach in Höhe der Tankstelle zu einem Auffahrunfall. Durch den Unfall erlitt der vorausfahrende Verkehrsteilnehmer leichte Verletzungen. Durch einen Rettungswagen erfolgte die Erstversorgung vor Ort. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Polizeiinspektion Lauterecken

Symbolfoto  Atemalkoholtest

Polizisten staunen nicht schlecht
Brummifahrer mit 3,66 Promille unterwegs

Meisenheim. Die Fahrmanöver, die ein lettischer Lkw-Fahrer auf dem Werksgelände vollführt, lassen einen Mitarbeiter stutzig werden und er verständigt die Polizei. Bei der Kontrolle, des kurz zuvor erst auf das Firmengelände gefahrenen Gefährtes, durch die Beamten konnte deutlicher Alkoholgeruch bei dem 52-jährigen Fahrer festgestellt werden. Nach einem freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest staunten die Polizisten nicht schlecht, denn das Ergebnis lautete 3,66 Promille. Es wurde eine...

Das ist wirklich ein Umweltfrevel. Polizei sucht unbekannte Täter in Kirrweiler

Umweltsünder in Kirrweiler
Täter entsorgen über 200 Liter Altöl

Kirrweiler. Die Polizei ermittelt seit Mittwochfrüh, 27. Mai, wegen unerlaubtem Umgang mit Abfall. Die bislang unbekannten Täter hatten 220 Liter Altöl in Kanistern hinter einem Firmengelände in der Raiffeisenstraße entsorgt. Bei den Behältern handelt es sich um Kunststoff- und verrostete Blechkanister, die teilweise unverschlossen abgestellt wurden. Zeugen gesucht in KirrweilerZeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei...

Bei Unfall zehn Meter Abhang hinabgestürzt zwischen Rehborn und Lettweiler

Unfallzeugen bei Rehborn gesucht
Beim Ausweichen 10-Meter-Hang abgestürzt

Rehborn. Bei einem Ausweichmanöver kam ein 44-Jähriger am Mittwochabend, 26. Mai, von der Straße ab und überschlug sich danach mehrfach im angrenzenden Abhang. Der Fahrer eines Lieferservice befuhr gegen 18.15 Uhr die K77 von Lettweiler in Richtung Rehborn. In einer Linkskurve stieß er gegen den rechten Bordstein, verlor die Kontrolle über den Wagen und schleuderte auf der gegenüberliegenden Seite einen circa zehn Meter hohen Abhang hinunter. Dabei streifte der Kleinwagen mehrere Bäume und...

Vandalismus in Rehborn im Kreis Bad Kreuznach. Die Polizeiinspektion Lauterecken ermittelt

Vandalismus in Rehborn
Zerstörungswütige Täter schlagen in Obergasse zu

Rehborn. Mutwillig mit einem spitzen Gegenstand zerkratzter Lack, ein zerschlagener Außenspiegel und ein eingedellter Kofferraum. In der Obergasse wurde ein Mercedes Opfer von Vandalen. Gegen 11 Uhr am Freitagvormittag, 14. Mai, bemerkte der Fahrzeughalter die mutwilligen Zerstörungen an seinem Wagen, den er am Abend zuvor gegen 21 Uhr abgestellt hatte, und alarmierte die Polizei. Zeugen gesucht in RehbornDie bislang unbekannten Täter müssen demnach in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13....

Ein Polizeieinsatz in Bad Kreuznach sorgte für Aufsehen / Symbolfoto

Polizeieinsatz in Bad Kreuznach
Auseinandersetzung auf Europaplatz

Bad Kreuznach. Ein ordentlich alkoholisierter 38-Jähriger und eine handfeste Auseinandersetzung mit der Polizei sorgten für Aufsehen am Sonntagnachmittag, 9. Mai. Gegen 15.15 Uh stellten Beamte der Bundespolizei Bad Kreuznach einen Radfahrer auf dem Bahnhofsvorplatz fest, der allem Anschein nach "nicht mehr ganz nüchtern" war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille. Tätlicher Angriff auf Beamte in Bad KreuznachUnter...

Zeugen für einen dreisten Diebstahl in Reiffelbach gesucht

Dieb schlägt in Reiffelbach zu
Dreister Diebstahl aus einem Lkw

Reiffelbach. Eine böse Überraschung musste ein Spediteur am Dienstagabend, 27. April, erleben, als er gegen 19 Uhr mit seinem neuwertigen Lkw losfahren wollte und dieser partout nicht ansprang. Bei der Überprüfung des Lastkraftwagens bemerkte der Fahrer dann, dass etwas Entscheidendes fehlte. Dreister Diebstahl Richtung GangloffEin dreister Dieb hatte zugeschlagen und die aus vier Blöcken bestehende Batterie aus dem Lkw ausgebaut und mitgehen lassen.  Das Fahrzeug war seit 6 Uhr...

Bitte melden! Zeugen und Fahrer nach Unfall in Lauterecken gesucht / Symbolfoto Polizei

Verkehrsunfall in Lauterecken
Fahrer von grauem Mercedes gesucht

Lauterecken. Nach einem Verkehrsunfall um 12.30 Uhr am Sonntagmittag, 25. April, sucht die Polizei den Fahrer eines grauen Mercedes. Ein 67-Jähriger im Kleinwagen fuhr auf der Straße "Auf Krämel" bergauf und nach links weiter in den Straßenverlauf abbiegen. Dort parkten auf der linken Fahrbahnseite mehrere Fahrzeuge hintereinander, sodass nur eine Hälfte der Straße befahrbar war. Gleichzeitig kam dem Kleinwagenfahrer ein älterer grauer Mercedes entgegen, hinter dem Steuer ein circa 70 bis 75...

Motorradunfall bei Kreimbach-Kaulbach

Motorradunfall bei Kreimbach-Kaulbach
In Kurve Kontrolle verloren

Kreimbach-Kaulbach. Am Sonntag, 25. April, zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwere Verletzungen zu. Der 23-Jährige war sonntagnachmittags auf der Kreisstraße von Morbach in Fahrtrichtung Kreimbach-Kaulbach unterwegs und stürzte vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich einer Rechtskurve. Der Fahrer kam linksseitig von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Aufgrund der vorliegenden Verletzungen wurde der junge Mann mit dem Rettungshubschrauber ins...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.