Lauterecken-Wolfstein - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

15-Jähriger baut mit dem Auto der Mama einen Wildunfall
Nächtliche Spritztour mit Folgen

Meisenheim. Eine böse Überraschung, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem jüngsten Bericht,  erlebte eine Fahrzeughalterin am Mittwochmorgen in Meisenheim. Als sie an ihren am Tag zuvor geparkten Pkw zurückkehrte, stellte sie frische Unfallschäden fest. Nachdem die Frau zudem Verschmutzungen im Fahrzeuginneren bemerkte, verständigte sie die Polizei. Dies wurde dem 15 Jahre alten Sohn der Fahrzeughalterin zum Verhängnis, denn im Rahmen der Ermittlungen kam  heraus, dass sich der...

Polizei wart vor falschen Polizisten
Seniorin auf Zack!

Lauterecken. Die "richtige Polizei" ist am Donnerstagmorgen von einer älteren Dame von einem Betrugsversuch informiert worden. Ein männlicher Anrufer, so die richtige Polizei in ihrem jüngsten Bericht, wollte von ihr Hinweise zu persönlichen Umständen haben. Auf Grund von Medienberichten war die 87-Jährige vorgewarnt und fertige den Anrufer schnell ab. Anschließend informierte sie ihre zuständige Polizeiinspektion. ps

Zu schnell und dazu noch betrunken
Geschwindigkeitskontrolle mit Begleiterscheinungen

Sankt Julian. Fünf Autofahrer sind am Montagmorgen auf der K 26 zu schnell unterwegs gewesen. Bei einer zu schnellen Verkehrsteilnehmerin ergab zudem ein durchgeführter Atemalkoholtest 1,46 Promille, weshalb eine Blutprobe angeordnet wurde. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. In dem Bereich der Beschränkung auf 30 Stundenkilometer wurde von derPolizeiinspektion Lauterecken eine Laserkontrolle durchgeführt. Dies soll unter anderem insbesondere zur Sicherheit an Kindertagesstätte und...

Laptop und ein Generalschlüssel gestohlen
In den Kindergarten eingebrochen

Hinzweiler. Am Samstagmittag wurde der Polizeiinspektion Lauterecken ein Einbruchin den Kindergarten in Hinzweilergemeldet. Langfinger hebelten die Haupteingangstür mittels eines Schraubenziehers auf und gelangten so in das Gebäude. Dort wurden ein Laptop und ein Generalschlüssel entwendet. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, welche von Freitag auf Samstag in Hinzweiler aufgefallen waren. Kontakt: Polizeiinspektion...

Zu tief ins Glas geschaut
Trotz Radel ist der Lappen weg

Lauterecken/Meisenheim. Zwei Trunkenheitsfahrten wurden am Freitagabend im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Lauterecken registriert:   Ein 41-Jähriger Fahrradfahrer wurde aufgrund seiner unsicheren Fahrweise in der Saarbrücker Straße in Lauterecken einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch fest. Da das Atemalkoholgerät einen Wert von über zwei Promille anzeigte, wurde dem Fahrradfahrer eine Blutprobe entnommen. Obwohl er mit dem Radel...

Sturzbetrunken mit Pkw beinahe in den Glan gefahren
Mit 2,62 Promille am Vormittag unterwegs

Odenbach. Schwer alkoholisiert wäre am Donnerstagvormittag ein 58-Jhre alter Mann mit seinem Pkw beinahe im Glan gelandet. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, war der Mann in den Vormittagsstunden mit seinem Fahrzeug auf einem asphaltierten Feldweg zwischen  Medard und Odenbach unterwegs. Einem entgegenkommenden Traktor wollte er Platz verschaffen, wobei er auf die Böschung am Glan geriet. Beim Aussteigen fiel er aus dem Fahrzeug und blieb am Hang liegen. Der Traktorfahrer kam ihm...

Sowohl einzeln als auch in Gruppen können Wildschweine gefährlich werden, wenn sie unvermittelt die Straße überqueren.

Wildschweinrotte überquert unvermittelt die Straße
Wildsau kontra Auto

Medard. Eine Begegnung der "wilden" Art hatte am Sonntagabend ein 18 Jahre alte Autofahrer auf der B 270 zwischen Odenbach und Medard: Eine Rotte Wildschweine überquerte vor ihm die Straße und zwang ihn zum Bremsen. Dennoch, so schreibt die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem jüngsten Bericht,  kollidierte eines der Tiere frontal mit dem Fahrzeug des 18-Jährigen. Das Tier erlag seinen Verletzungen. Der junge Fahrer hatte einen tüchtigen Schrecken erhalten, blieb jedoch ansonsten unverletzt....

Spuren verraten den Täter
Unfallflucht scheint geklärt

Einöllen/Lauterecken. Mit einer Hauswand kollidierte am Mittwochabend ein von Reipoltskirchen kommender LKW in der Hauptstraße. Die Polizeistreife bewertete und vermaß den Schaden an dem Gebäude. Es war anzunehmen, dass an dem verursachenden Fahrzeug passende Spuren zu finden sind. Der Fahrzeugführer hatte sich allerdings unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, so die Polizei in ihrem Bericht.  Während der sich anschließenden Fahndung konnte schließlich durch den Geschädigten selbst ein in...

Abgehauen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Lauterecken sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in der der Verlängerung Mühlstraße/Hauptstraße

Lauterecken. Einen Schaden hat eine Pkw-Fahrerin am Mittwochmittag an ihrem Wagen festgestellt. Sie hatte das Auto, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem aktuellen Bericht, am Morgen auf dem Parkplatz in der Verlängerung Mühlstraße / Hauptstraße abgestellt. Vermutlich, so die Polizei weiter, war jemand beim Rangieren gegen das Fahrzeug gefahren und hat sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2.000 Euro und bittet um Hinweisezu dem...

A6 während Entschärfung voll gesperrt
Fliegerbombe auf ehemaligem Opel-Werksgelände entdeckt

Kaiserslautern. Bei Kampfmittelsondierungen wurde gestern auf einer Fläche westlich des Opel-Werksgeländes eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am Donnerstagmorgen ab 10 Uhr entschärft. Bei der Fläche handelt es sich um ein bisher nie produktiv genutztes Gelände von insgesamt rund 45 Hektar, die die Firma Opel der Stadt Kaiserslautern und der WVE GmbH Kaiserslautern, einer mittelbaren Tochtergesellschaft der Stadt, verkauft hat. Mit dem Flächenerwerb unterstützen...

25 "Kurze" verschüttet
Polizeikontrollen beim Herbstmarkt

Wolfstein. "Keine besonderen Vorkommnisse", stand zunächst im Rapport der Polizei zum Abreiseverkehr des Herbstmarktes in Wolfstein in der Nacht zum Sonntag. 21 Fahrzeuge waren von der Polizei an diesem Abend  kontrolliert worden. Um 00:30 Uhr kam der erste Hinweis auf eine betrunkene Person. Eine 18-Jährige wurde hierauf am Bahnhof angetroffen. Sie war stark alkoholisiert und machte einen verwirrten Eindruck. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Nach  Sichtung durch den...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Unfallflucht in der Mitteldorfstraße in Rothselberg
Polo geschrammt und abgehauen

Rothselberg. In der Nacht zum Donnerstag wurde ein Pkw in der Mitteldorfstraße in Rothselberg  beschädigt. Das Fahrzeug wurde dort am Mittwochabend am Straßenrand abgestellt, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem heutigen Bericht. Am nächsten Morgen, so die Polizei weiter,  musste der Fahrer feststellen, dass der Lack an dem braunen VW Polo im Bereich der rechten Fahrzeugseite zerkratzt wurde. Wer im fraglichen Zeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten...

Polizeikontrolle bei Wolfstein
Unter Betäubungsmitteleinfluss mit dem Pkw unterwegs

Wolfstein. Im Rahmen der Streife ist in der Nacht zum Samstag der Fahrer eines Pkw auf der B270 aufgefallen. Ursprünglich sollte der Fahrer des grauen Renault wegen einem Defekt an seiner Beleuchtung kontrolliert werden. Bei dieser Kontrolle konnten jedoch auch drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein Urintest reagierte positiv auf die Aufnahme von Cannabisprodukten. Dem 32-jährigen Verkehrsteilnehmer wurde die Weiterfahrt untersagt, ihm wurde zur Beweissicherung eine...

Baucontainer bei Relsberg "geknackt"
Gasflaschen und LED-Strahler als Beute

Relsberg. Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag, so die Polizei Lauterecken in ihrem aktuellen Bericht, brachen bislang Unbekannte ein an der Kreisstraße 43 bei Relsberg abgestellten Baucontainer auf. Dabei erbeuteten sie Gasflaschen und LED-Strahler. Bislang liegen der Polizei keine Täterhinweise vor. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 zu melden. ps

Besoffener Jugendlicher flippt total aus
Am Ende in die Psychiatrie eingeweisen

Hefersweiler. Am Freitagabend leistete ein alkoholisierter Jugendlicher erheblichen Widerstand gegen die herbeigerufene Polizei. Letztlich musste der Jugendliche, der total ausrastete in die Jugendspychiatrie eingeliefert werden. Wie die Polizei Lauterecken in ihrem Bericht mitteilt, hatte, die Mutter die Polizei um Hilfe gerufen, da ihr Sohn auf der L 384 zwischen Hefersweiler und Wolfstein aus ihrem Auto ausgestiegen war, sich aggressiv verhalten hatte und nicht mehr in das Fahrzeug...

Gedroht, "kompromittierendes Material" zu veröffentlichen
Erpresser-E-Mail erhalten

Kirrweiler. Eine bislang unbekannte Person verschickte eine E-Mail mit der Ankündigung kompromittierendes Material zu veröffentlichen, an jemanden in Kirrweiler. Dies könne nur mit der Zahlung von mehreren Hundert Euro in Bitcoins vermieden werden. Der Empfänger der E-Mail durchschaute den Erpressungsversuch und erstattete Anzeige bei der Polizei. Wer einen solchen Drohbrief erhält, sollte auf keinen Fall die geforderte Summe bezahlen, sondern die Erpressung zur Anzeige bringen, rät die...

Polizei sucht nach Nancy Marie Hoogan
14 Jahre altes Mädchen wird vermisst

Update: Das seit Mittwoch, 9. Oktober 2019, vermisste 14 Jahre alte Mädchen aus Wolfstein ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.Die Schülerin war am frühen Samstagmorgen Reisenden im Mannheimer Hauptbahnhof aufgefallen. Die Zeugen verständigten die Bundespolizei. Als die Einsatzkräfte das Mädchen kontrollierten, stellten sie fest, dass die 14-Jährige als vermisst gemeldet war. Sie nahmen sie mit auf die Dienststelle und verständigten die Eltern des Kindes. Weil ein richterlicher Beschluss...

Kettensäge und Freischneider als Diebesbeute
Erneut in Gartenhäuschen eingebrochen

Einöllen. Erneut ist in der Region in ein Gartenhäuschen eingebrochen worden. Dieses Mal gingen die Langfinger in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Wolfsteiner Straße in Einöllen auf Raubzug und stahen eine Kettensäge und einen Freischneider, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem Bericht. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Lauterecken unter der Telefonnummer 06382 9110 zu melden. ps

Dieses seltsame Gebilde, das sich als gedrehtes Stück massives Eisen in einem Einmachglas herausstellte, entdecke ein Spaziergänger am Samstag bei Odenbach.

Vermeintliche Granate entpuppt sich als massives Eisenstück
Kampfmittelräumdienst in Odenbach im Einsatz

Odenbach. Am Samstagabend meldet ein Mann aus Odenbach der Polizei, dass er beim Spazierengehen einen dubiosen Gegenstand entdeckt habe, der verdächtig einer Granate ähnelte. Die Polizisten konnten vor Ort den Metallgegenstand, der in einem Einmachglas steckte, zunächst nicht genauer klassifizieren. Deshalb, so die Polizei Lauterecken in ihrem Bericht weiter, wurde der Kampfmittelräumdienst verständigt. Die Polizei schreibt: "Aus der Entfernung konnte auch nach Inaugenscheinnahme eines...

"Reiche Ernte" machte die Kriminalpolizei jetzt in Offenbach-Hundheim.

Haschisch-Plantage nach Hinweis entdeckt
Polizisten ernten Cannabis

Offenbach-Hundheim. Hinweise aus der Bevölkerung führten jetzt zur Entdeckung einer Cannabis-Plantage bei Offenbach-Hundheim Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilte, gingen Kriminalbeamte den Hinweisen am gestrigen Dienstag nach und konnten auf einem Grundstück in Offenbach-Hundheim die Pflanzen entdecken. Weitere Pflanzen und Betäubungsmittel konnten in der Wohnung des 55 Jahre alten Mannes aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen ihn wird nun wegen eines Verstoßes gegen das...

Symbolfoto

Personenkontrolle in Lauterecken
Drogen entdeckt

Lauterecken. Ein 18-jähriger Mann ist am späten Donnerstagabend mit Betäubungsmitteln erwischt worden. Während der Durchsuchung der Person hatten die kontrollierenden Beamten über 90 Gramm Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gefertigt. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Nach Hundebiss Zeugen gesucht

Lauterecken. Am Donnerstagabend ist ein Jogger von einem Hund leicht in die Wade gebissen worden. Die verantwortliche Tierhalterin führte den Vierbeiner ohne Leine. Der Bitte den Hund anzuleinen kam die Unbekannte nicht nach. Dies veranlasste den Anzeigeerstatter dazu die Polizei in Kenntnis zu setzen. Im vorliegenden Fall wurde Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittler nach der lebenserfahrenen weiblichen Hundeführerin. Diese soll...

In Ferienhäuser beim Lauterecker Friedhof eingebrochen
Durstige Einbrecher

Lauterecken. Ein Langfinger ist am vergangenen Wochenende in Ferienhäuser in der Verlängerung zum Lauterecker Friedhof eingebrochen. Vermutlich hatte es der Dieb, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem Bericht,  nur auf Alkoholika abgesehen. Der genauere Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber deutlich höher als der Wert der wenigen Flaschen zu bewerten sein. Die Polizei bittet bei der Ergreifung der oder des Täters um Mithilfe aus der Bevölkerung: Wer hat zwischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.