Lauterecken-Wolfstein - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Ermittlungen nach dem Brand in einem Seniorenheim in Lauterecken abgeschlossen

Lauterecken. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat die Ermittlungen nach dem Brand in einem Seniorenheim in Lauterecken am 7. Juni 2018 abgeschlossen. Umfangreiche Ermittlungen waren durchgeführt worden. Sie umfassten unter anderem zahlreiche Zeugenvernehmungen und die Einholung eines Gutachtens eines Brandsachverständigen. Die Ursache des Feuers und die konkrete Brandentstehung konnten nicht geklärt werden, so dass die Staatsanwaltschaft das Verfahren eingestellt hat. Nach dem...

Blaulicht

Wildschweine auf der Fahrbahn

Odenbach. Eine Rotte Wildschweine hat am Donnerstagabend vor einem PKW-Fahrer die K 50 zwischen Meisenheim und Becherbach überquert. Der 68-jährigeFahrzeugführer kollidierte mit einem der Tiere, welches nach dem Zusammenstoß mit seinen "Kameraden" weiterlief. Am PKW entstand Sachschaden. Bei schlechteren Witterungsbedingungen hätte die Sache übel ausgehen können. Nicht auszudenken, wenn der Autofahrer auf Schnee oder Eis bremst und von der Straße abkommt. Ein Grund mehr, stets mit...

Blaulicht

Drückerkolonne unterwegs

Lauterecken. Eine Gruppe osteuropäischer Personen hat am Sonntag bei mehreren Anwohnern in Lauterecken, Offenbach-Hundheim und Odenbach an den Haustüren geklingelt. Die Polizei wurde in der Zeit zwischen 11 und 12.30 Uhr mehrfach telefonisch über die "Bettler" informiert. Am frühen Nachmittag hatte eine Zivilstreife der Polizeiinspektion zwei Wartende an der Bushaltestelle in Odenbach gefunden. In dem schließlich vorbeikommenden Transporter wurden sieben Personen  festgestellt, die angaben,...

Blaulicht
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Farbschmierereien

Lauterecken. In der Nacht von Samstag auf Sonntag besprühten bislang unbekannte Täter mehrere Gegenstände im Lauterecker Friedhofweg. Zunächst war bekannt geworden, dass die Hauswand und ein Werbeschild einer ortsansässigen Firma mit schwarzer Sprühfarbe beschmiert wurden. Bei der Sachverhaltsaufnahme am Tatort wurde zudem festgestellt, dass auch ein Stromkosten und ein Andreaskreuz betroffen sind. Auf alle Gegenstände wurde die Zahlenkombination "187" aufgebracht. Die Polizeiinspektion...

Blaulicht

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht

Unfallflucht
Lackkratzer zu 1500 Euro

Wolfstein. Auf etwa 1500 Euro Schaden bleibt die Fahrzeughalterin eines beschädigten PKW nach einer Unfallflucht am Dienstagmorgen vermutlichsitzen. Die Dame hatte ihr Fahrzeug um 8.45 Uhr auf eine markierte Parkbucht in der Straße Im Tauchental abgestellt. Als sie um 10.15 Uhr zurückkam, fand sie Lackkratzer mit weißen Lackanhaftungen des fremden Fahrzeuges am Spoiler vorne links. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt entfernt. Hinweise bitte an die Polizei in Lauterecken unter...

Blaulicht

Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 270

Lauterecken. Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung der Polizei auf der B270 bei Lauterecken sind am Dienstagmorgen elf Verkehrsteilnehmer negativ aufgefallen. Vier erhalten eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige, sieben weitere wurden gebührenpflichtig verwarnt. Der höchste Wert wurde mit106 Kilometern/Stunde im 70-er Bereich registriert.

Blaulicht

Zeugen gesucht
Tür beschädigt

Wiesweiler. Zuerst waren die Bewohner eines Anwesens in der Bergstraße von einem Silvesterböller ausgegangen, der in der Nähe ihres Hauses detoniert war. Dann entdeckten sie jedoch eine lädierte Kellertür. Die Tür könnte von einem Fußtritt beschädigt worden sein, weshalb diePolizei um Hinweise zu Personen bittet, die sich am späten Dienstagnachmittag in der Bergstraße aufgehalten hatten. Die Inspektion in Lauterecken ist unter Telefon-Nummer 06382 9110 erreichbar.

Blaulicht

Unfall sorgt für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen

Lauterecken. In der Einmündung Saarbrücker Straße / Hauptstraße sind am Donnerstagnachmittag zwei PKW zusammengestoßen. Der Verkehr war bis zum Abtransport der beiden Fahrzeuge erheblich beeinträchtigt. Der Linksabbieger aus Richtung Medard kommend, hatte den Vorrang des aus der Gegenrichtung in die Einmündung einfahrenden Verkehrsteilnehmers nicht beachtet. Das für die Linksabbieger blinkende Gelblicht hatte in diesem Fall den Unfallverursacher nicht ausreichend angesprochen.

Blaulicht
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Meisenheim. Auf der Umgehungsstraße / B 420 hat sich am Donnerstagnachmittag um 15:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus noch ungeklärten Gründen sind zwei PKW in der langgezogenen Kurve zusammengestoßen. Ein 19-jähriger Mann wurde schwerstverletzt mit einem  Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des zweiten Fahrzeuges ein älteres Ehepaar (71 und 69 Jahre) wurden ebenfalls mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser transportiert, wobei der 71-Jährige mit...

Blaulicht
Sachbeschädigung KFZ

Wer hat etwas beobachtet?
Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Rockenhausen. Von Montag, 17. September, bis Mittwoch, 19. September, kam es in Rockenhausen, im Bereich Mühlackerweg 4a, zu vier Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Im Bereich der Türen verursachten die Täter mit einem spitzen Gegenstand horizontale Kratzer, Schadenshöhe circa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen unter Telefon: 06361 9170. ps

Blaulicht

Sachschaden in Höhe von circa 500.000 Euro
Brand einer Werkstatthalle in Alsenz

Alsenz. Am 13. September gegen 15.30 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Werkstatthalle in Alsenz in Brand. Das Feuer griff auf drei benachbarte Wohnhäuser über, an einem brannte der Dachstuhl aus. Die beiden anderen Häuser wurden nur leicht beschädigt. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500.000 Euro. Die Bewohner der angrenzenden Häuser konnten rechtzeitig evakuiert werden, so dass niemand verletzt wurde. Die...