Lauterecken-Wolfstein - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wildunfall bei Grumbach / Symbolfoto

Grumbach: Wildunfall endet tödlich
Wildschweine krachen in Ford

Grumbach. Am frühen Dienstagabend, 23. Februar,  befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford die B270 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Lauterecken. In Höhe des Steinbruchs rannte plötzlich eine Rotte von Wildschweinen über die Straße. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und krachte mit zwei Tieren aus der Rotte zusammen.  Wildunfall auf B270 endet tödlich für ein TierEines der Tier verendete nach dem Zusammenstoß mit dem Ford an der Unfallstelle, das zweite Tier rannte in den...

Hund nach Unfall zwischen Langweiler und Grumbach gesucht

Herren-Sulzbach: Hund und Halter gesucht
Tier vermisst nach Unfall auf B270

Herren-Sulzbach. Auf der B270 kam es am Dienstagmittag, 16. Februar, zu einem Verkehrsunfall mit einem freilaufenden Hund. Ein Autofahrer war auf der Bundesstraße zwischen Langweiler und Grumbach unterwegs, als plötzlich ein Vierbeiner aus westlicher in östliche Richtung die Straße querte. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde das Tier mehrere Meter weiter in einen Graben geschleudert. Die Suche nach dem verletzten Tier bisher...

Kontrolle in Odenbach
Das war illegal: Polizei stoppt Mofafahrer

Odenbach. Nur mit Prüfbescheinigung war ein 17-Jähriger am Dienstagnachmittag, 16. Februar, in Odenbach unterwegs, als er in das Visier der Polizei geriet. Wie sich bei der anschließenden Kontrolle herausstellte, war bei dem Mofa die Drosselung entfernt worden, sodass es deutlich schneller als die erlaubten 25 Stundenkilometer fahren konnte. Neben den technischen Veränderungen steht noch eine Straftat, das Fahren ohne notwendige Fahrerlaubnis, im Raum. Polizeiinspektion Lauterecken

Foto: Ingo Kramarek/Pixabay

Hinweis an Polizei Lauterecken
Flüchtiger Unfallverursacher gesucht

Rothselberg. Beim Ausweichmanöver ist am Montagnachmittag eine PKW-Fahrerin in dieSchutzplanke gefahren. Die Fahrerin blieb unverletzt, Schaden am PKW: 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem unfallflüchtigen Verkehrsteilnehmer, der der Geschädigten mit einem schwarzen PKW-Kombi, vermutlich Opel mit KL - Kennzeichen, auf der L 370 entgegenkam. Die 26-jährige Unfallgeschädigte war mit ihrem Wagen um 16.50 Uhr vonder Palatia in Richtung Rothselberg gefahren. Kurz vor dem Ortseingang...

Feuerwehreinsatz bei Jettenbach

Jettenbach: Feuerwehreinsatz Richtung Kollweiler
Blockhütte in Flammen

Jettenbach. Feuerwehr und Polizei wurden in der Nacht zum Samstag, 13. Februar, zu einem Brand gerufen. Im Bereich der Werksstraße zum Steinbruch, zwischen Kollweiler und Jettenbach, hatte eine Waldhütte Feuer gefangen. Die beiden anwesenden Personen bemerkten die Flammen glücklicherweise rechtzeitig und konnten sich ins Freie retten. Blockhütte in Flammen bei JettenbachVerletzt wurde niemand und die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Die Blockhütte im Wald wurde jedoch durch das Feuer...

Subaru beschädigt und Fahrerflucht begangen. Zeugen gesucht in Lauterecken

Fahrerflucht in Lauterecken
Vekehrsunfall in Saarbrücker Straße

Lauterecken. Vermutlich in der Nacht auf Samstag, 13. Februar, wurde ein parkendes Wagen in der Saarbrücker Straße beschädigt. Die Halterin hörte gegen 1 Uhr einen Knall, konnte das Geräusch jedoch nicht zuordnen. Am nächsten Morgen stellte sie an ihrem Subaru einen Schaden fest. Anhand der Fahrzeugspuren konnte die Polizei ermitteln, fass der unbekannte Unfallverursacher  auf der B420 in Richtung Wiesweiler und streifte beim Vorbeifahren den am Fahrbahnrand geparkten Subaru. Der unbekannte...

Feuerwehr im Brandeinsatz in Hinzweiler

Hinzweiler: Brand eines Einfamilienhaus
Feuerwehr im Großeinsatz

Hinzweiler. Gegen 14.40 Uhr am Samstagmittag, 13. Februar, wurde ein Gebäudebrand in der Straße Am Kochelsberg gemeldet. Das Feuer brach vermutlich im Bereich des angebauten Carports aus und breitete sich bis in den Dachstuhl des Einfamilienhauses aus. Glücklicherweise konnten die Bewohner das Wohnhaus rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Neben dem Carport, indem zwei Fahrzeuge vollständig ausbrannten, wurde der Dachstuhl des Hauptgebäudes stark beschädigt. Die Polizei schätzt den...

Die Tür des Gerätehäuschens wurde teilweise aus den Angeln gehebelt

Zeugen gesucht
Einbruch in Gerätehäuschen der Grundschule Sankt Julian

Sankt Julian. In die Schule geht man zum Lernen! Das sollten auch die Einbrecher würdigen, so die Polizei, die am Donnerstagmorgen den Einbruch in einGerätehäuschen neben der Schule aufnahm. Die Tür wurde beschädigt. Entwendet wurde jedoch nach ersten Feststellungen nichts. Der Schaden der Tat, die sich zwischen Mittwochnachmittag, 10. Februar, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 11. Februar, ereignete, wird auf 200 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise zu Fahrzeugen...

Zwischen Grumbach und Merzweiler wurden die Reifen entsorgt
2 Bilder

Umweltverschmutzung bei Grumbach
Alte Reifen hinter Hecke entsorgt

Grumbach. Ein Satz abgefahrene Winter-Kompletträder ist hinter einer Hecke entsorgt worden. Der Autofahrer hat auf der Strecke zwischen Grumbachund Merzweiler angehalten und sich der Reifen illegal entledigt. Die Kompletträder für einen Toyota-Kleinwagen steckten teilweise noch in weißen Transporttüten wie sie im Reifenhandel üblich sind. Die Räder wurden am Donnerstag, 4. Februar, gefunden. Wie lange sie dort bereits lagen kann bisher nicht genauer bestimmt werden. Hinweise zu dem...

Täter schlagen in Oberweiler-Tiefenbach zu
Zeugen für Einbruch gesucht

Oberweiler-Tiefenbach. Ungebetenen Besuch erhielt ein Hauseigentümer aus Oberweiler-Tiefenbach. Zwischen Mittwoch, 27., und Samstag, 30. Januar, verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einem derzeit leerstehenden Wohnhaus in der Flurstraße. In dem zum Verkauf stehenden Anwesen wurden mehrere Räumlichkeiten von den Eindringlingen durchsucht. Die Täter ließen unter anderem einen Fernseher, eine Bohrmaschine und eine Stichsäge mitgehen. Zeugen gesucht Die Polizei sucht in Zusammenhang mit dem...

4 Bilder

Polizei sucht Zeugen in Wolfstein
Vandalismus an Autos und Schaufenster

Wolfstein. Mit einem nicht bekannten Werkzeug ist die Scheibe eines Pkw in der Hauptstraße eingeschlagen worden. Der Wagen war zwischen Donnerstagnachmittag, 21. Januar, und Freitagmorgen, 22. Januar, 6.30 Uhr am Straßenrand geparkt. Eine Stabtaschenlampe war das einzige was der Langfinger mitnehmen konnte. Der Schaden wird mit 1.000 Euro angenommen. Weitere Autos beschädigtIm Laufe des Freitagmorgens wurden weitere beschädigte Fahrzeuge gefunden: Auf dem Parkplatz nahe der Ampel-geregelten...

2 Bilder

Zeugen in Wolfstein gesucht
Werkzeuge im Wert von 4.000 Euro gestohlen

Update vom 22. Januar, 11.55 Uhr:Wolfstein. Baumaschinen im Wert von 4.000 Euro sind am letzten Wochenende zwischen Freitag, 15. Januar, und Montag, 18. Januar, aus einer Baustelle auf der Pfingstweide gestohlen worden: ein Rotationslaser der Marke Hilti und das dazu passende HiltiKurbelstativ ein Nass-Trockensauger der Marke Nilfiksein Handrührwerk der Marke Collomix Mit zwei Schubkarren haben die beiden Täter die Maschinen den Berg hinunter in Richtung B 270 transportiert. Auf einem freien...

Polizeibeamte in Wolfstein beleidigt
Handgreiflich bei Verkehrskontrolle

Wolfstein. Am Dienstagnachmittag, 19. Januar, wurde die Fahrerin in Wolfstein von einer Streife kontrolliert. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass die 46-jährige Frau unter dem Einfluss von Drogen stand, weshalb sie zur Blutentnahme in den Streifenwagen einsteigen sollte. Hiermit war sie jedoch nicht einverstanden, vielmehr wollte sie weglaufen, beleidigte die Beamten, trat nach diesen und wehrte sich gegen das Anlegen der Handschellen. Sie muss nun mit erheblichen strafrechtlichen...

Pkw-Fahrer fällt durch aggressives Fahrverhalten in Lauterecken auf

Gefährdung des Straßenverkehrs in Lauterecken
Polizei sucht Zeugen

Lauterecken. Intensiv abbremsen musste ein Pkw-Fahrer am Sonntag, 17. Januar, auf der B 420 / Saarbrücker Straße um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Fahrer eines VW Caddy mit Kreuznacher Kennzeichen hatte ihn in Höhe der Einkaufsmärkte überholt und scherte wegen dem Gegenverkehr unmittelbar vor ihm wieder ein. Der Caddy-Fahrer war zuvor bereits einige Zeit sehr dicht auffahrend hinter dem Audi über die B 420 von Medard in Richtung Kusel unterwegs. Während das Kennzeichen des Überholers...

Der beschädigte Wagen stand in der Lauterstraße am Straßenrand

Unfallflucht in Lauterecken
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Lauterecken. Gegen den Außenspiegel eines Pkw ist am frühen Sonntag, 17. Januar, ein Autofahrer in der Lautertalstraße gestoßen und anschließend unerlaubtweitergefahren. Der Pkw war zwischen 7 Uhr und 7.30 Uhr am rechten Straßenrand in Fahrtrichtung Stadtmitte geparkt. Zeugen berichteten, dass ein größeres schwarzes Fahrzeug kurzzeitig unmittelbar vor dem beschädigten Wagen gehalten hatte. Ob dessen Fahrer den Schaden verursacht hat oder vielleicht Hinweise zum Unfallflüchtigen geben könnte,...

Foto: Ingo Kramarek/Pixabay

Unfall in der Hauptstraße St. Julian
Parkenden Transporter übersehen

Sankt Julian. Eine ältere Dame ist am Montag, 11. Januar gegen einen in der Hauptstraße geparkten Transporter gefahren. Die Fahrzeugführerin wurde dabei verletzt. An beiden Wagen entstand Sachschaden. Die 86-jährige PKW-Fahrerin gab an, dass am Straßenrand geparkte Transportfahrzeug übersehen zu haben. Polizeiinspektion Lauterecken

Polizei beanstandet Verstöße gegen Corona-Vorschriften in Wolfstein. / Symbolbild

Keine Mund-Nasen-Bedeckung in Wolfstein
Polizei beanstandet Corona-Verstöße

Wolfstein. Am Sonntag, 3. Januar, ist der Streife eine Personengruppe am Rathausplatz negativ aufgefallen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die fünf Frauen und ein Mann keine Mund-Nasen-Bedeckung dabei hatten. An der dortigen Bushaltestelle hätten sie diese tragen müssen, auch wenn sie den Mindestabstand eingehalten hätten. Zudem waren sie aus drei unterschiedlichen engeren Lebensbereichen. Eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach der Corona-Verordnung geht der zuständigen...

Symbolfoto Blaulicht/Polizei

Kennzeichen-Klau in Kreimbach-Kaulbach
Dieb in Niederkirchen gefasst

Kreimbach-Kaulbach. Der Kennzeichendieb vom zweiten Weihnachtsfeiertag ist ermittelt. Am Samstag, 26.12. 2020, wurde ein in Kreimbach-Kaulbach geparkter  Audi A3 Opfer eines Diebes. Ein bis dahin unbekannter Täter montierte beide Kfz-Kennzeichen ab und suchte mit seiner Beute das Weite. Der Täter konnte dann eine Woche später ermittelt werden. Am Samstag, 2. Januar, wurden die gestohlenen Kennzeichen nämlich  in Niederkirchen an einem geparkten Golf wiederentdeckt. Der Besitzer des Golfs gab...

Der linke Außenspiegel wurde beschädigt.
2 Bilder

Zusammenstoß in der Hauptstraße Lauterecken
Spiegelkuss im Engpass

Lauterecken. Die Spiegel von zwei sich begegnenden PKW haben sich am Dienstagabend in der Hauptstraße in Lauterecken geküsst. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken angibt, haben beide Fahrzeugführer gegenüber der Polizei angegeben, rechts gefahren zu sein. "Der Schaden an den beiden Außenspiegeln zeigt jedoch auf, dass ein oder beide Verkehrsteilnehmer etwas falsch gemacht haben", so die Polizei. Ein Engpass erfordere gegebenenfalls eine Absprache zwischen den sich begegnenden Autofahrern. Wenn...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Zigarettenautomat in Wolfstein aufgebrochen
Von Zeuge beobachtet

Wolfstein. Ein Zeuge hat in der Nacht zum Montag, 21. Dezember, einen Mann im Zusammenhang mit dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in der Bahnhofstraße beobachtet. Um 3.45 Uhr war der Automat mit einem Brecheisen aufgehebelt und Geld daraus gestohlen worden. Der Zeuge sah kurz darauf einen etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann, der eine Hose mit weiten Beinen und Reflektoren in Höhe der Waden trug. Der Mann bemerkte den Zeugen und fuhr mit seinem Fahrrad ohne Licht in Richtung Wolfstein-Roßbach...

Symbolbild

Lauterecken: Einbrecher entlarvt
Der Schlüssel wird ihm zum Verhängnis

Lauterecken. Bei der Polizeikontrolle eines 22-Jährigen am Mittwoch, 16. Dezember, tauchten plötzlich verschiedene Gegenstände auf, die Anfang November in einen Betrieb in der Bahnhofstraße gestohlen wurden. Die Ermittler hatten bei dem Mann einen Schlüssel gefunden, der dem Einbruch zugeordnet werden konnte. Polizeikontrolle entlarvt EinbrecherDie Ermittler hatten bei dem Mann einen Schlüssel gefunden, der dem Einbruch zugeordnet werden konnte. Daraufhin wurde von der Staatsanwaltschaft eine...

Zeugen gesucht in Lauterecken
Fahrer flüchtet nach Parkplatzunfall

Lauterecken. Erst einen Unfall auf dem Parkplatz gebaut und dann die Flucht ergriffen. Warum macht man das? Für Unfälle kommt die Versicherung auf, für Fahrerflucht zahlt der Verursacher aber selbst – sowohl den gegnerischen Schaden als auch den eigenen, zusätzlich zur Strafanzeige mit allen Konsequenzen, von der Geldstrafe zum Ausschluss aus der eigenen Versicherung, eine Strafanzeige oder bis zur Haft. Insgesamt hatte der bislang unbekannte Verkehrsteilnehmer also keine gute Idee, als er...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.