Lauterecken-Wolfstein - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Kunst im Grünen soll in diesem Jahr das Werk vieler Hände Arbeit werden. Unser Foto zeigt die Konturen der Wabe, die bereits abgesteckt sind.

Gut besuchte Infoveranstaltung zur Kunst im Grünen
Gemeinsam die KiG 2019 „wuppen“

Reipoltskirchen. Die Zeichen stehen gut dafür, dass die Kunst im Grünen (KiG) dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer auch 2019 und darüber hinaus stattfinden kann. Rund 50 Interessierte waren vergangener Woche einer Einladung von Diethelm Rünger und Walter Graser, den langjährigen Initiatoren der Kunst im Grünen, gefolgt und ließen sich in der Malschule auf der Wasserburg aus erster Hand über das für dieses Jahr geplante Projekt informieren – nicht wenige davon sicherten auch ihre tatkräftige...

Lokales
Otto, ein acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt Boxer-Mix-Rüde
Notfall Otto

Kirchheimbolanden.Otto ist ein schöner, gesunder, acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde. Sein Leben war glücklich und unbeschwert, bis zu dem Tag als sein Herrchen verstarb. Danach konnte er bei dessen Sohn wohnen, aber leider nicht auf Dauer. Zeitmangel wegen der Arbeit und Ärger mit dem Vermieter machen es unmöglich. Daher sucht das Tierheim in Kirchheimbolanden dringend ein neues Zuhause für Otto. Einen schönen Platz mit lieben Menschen, die Zeit für den sportlichen Rüden haben. Wer Otto...

Lokales
Der "Air Rescue Pfalz" in Sembach

Neuigkeiten um den Einsatz des Rettungshubschraubers
Bieterwettbewerb für Hubschrauber im Bereich der Westpfalz

Kreis. Das Innenministerium Rheinland-Pfalz, die Krankenkassen und die im Rettungsdienstbereich Kaiserslautern liegenden Landkreise Donnersbergkreis, Kaiserslautern und Kusel haben vereinbart, dass der Bedarf für die Stationierung eines zusätzlichen Luftrettungsmittels für die Westpfalz sowie das Saarland auf Basis einer Gesamtbetrachtung über die Grenzen der Bundesländer hinweg neu analysiert und gutachterlich bewertet werden soll. Das Innenministerium ist gegenüber der Stationierung eines...

Lokales

Imkerverein Altenglan sucht Verstärkung
Vorstellung des Jungimkerprogramms

Bedesbach. Wer sich für die Imkerei interessiert, kann beim Imkerverein Altenglan einsteigen. Bienen zu halten, bedeutet spannende Natur vor der eigenen Haustür zu erleben und ist nicht nur eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung, sondern trägt auch ganz praktisch zum Umweltschutz bei. Dass dabei leckerer Honig entsteht, den man ertragreich verkaufen kann, ist ein weiterer Vorteil. Der Imkerverein Altenglan bietet eine umfassende moderne Einführung in die Imkerei sowie eine Führung durch...

Lokales
Bereits abgesteckt: Der Bereich auf der Kunstwiese bei der Wasserburg in Reipoltskirchen, auf dem das Landschaftsbild bei der diesjährigen Kunst im Grünen wachsen soll.  Foto: Link

Infoabend zur Kunst im Grünen am 13. Februar
Biene und Raupe

Von Jürgen Link Reipoltskirchen. „Kunst im Grünen darf nicht sterben. Wenn wir in diesem Jahr pausiert hätten, wäre es im kommenden Jahr sehr schwer, wenn nicht gar unmöglich geworden, die Aktion fortzuführen“, ist sich Diethelm Rünger sicher. Da sich der Landkreis Kusel in diesem Jahr aus der Organisation und Durchführung der Kunst im Grünen zurückgezogen hat, war es für Rünger klar, in die Bresche zu springen und die Aktion in diesem Jahr alleine zu stemmen, schließlich ist er so etwas,...

Lokales
Gut besucht zeigte sich der erste Neujahrsempfang in Lauterecken.
3 Bilder

Erster Neujahrsempfang im Veldenzschloss
Rück- und Ausblick auf charmante Weise

Von Jürgen Link Lauterecken. Kurzweilig, informativ und ausgesprochen stilvoll gestaltete sich der Neujahrsempfang, zu dem die Stadt Lauterecken am vergangenen Samstag erstmalig in das Veldenzschloss – und erstmalig überhaupt - geladen hatte. Der Einladung gefolgt waren zahlreiche interessierte Bürger aus der Stadt sowie politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Prominenz aus dem Landkreis in großer Zahl. Stadtbürgermeister Heinrich Steinhauer ließ es sich nicht nehmen, alle...

Lokales
Beim Weihnachtsblitz des Schachklubs rauchten mal wieder die Köpfe.  Foto: SKL

Weihnachtsblitzturnier beim Schachklub
Meisenheimer dominieren

Lauterecken. Die Meisenheimer dominierten das diesjährige Weihnachtsblitzturnier im Schachklub, das mit 15 Teilnehmern unterdurchschnittlich stark besetzt war. Vorsitzender Wolfgang Meyer nahm's sportlich: „Wir hoffen mal, dass beim Ostereierblitz am Gründonnerstag, 18. April, umso mehr Teilnehmer den Weg zu uns finden.“ Denn das ist das nächste Großturnier, das der Allgemeinheit offen steht. Erfreulich für den Verein: vier Jugendliche aus dem Ganztagsschulbetrieb nahmen teil. Dabei entpuppten...

Lokales

Ausstellung: Marilyn Monroe in Speyer
Where can I meet you, Norma Jeane ? - Where ? Part two / Teil 2 - - - - Marilyn versus the Kennedys – Bobby Kennedy in a kind of panicky fear – Dr. Greenson a murderer?

Marilyn-Monroe-Reihe, Teil 2, von Wolfgang Merkel Der Autor hatte jetzt ein paar Tage Zeit, das bisher „angefallene und ergatterte“ Material (1) aus der sehenswerten Marilyn-Monroe-Ausstellung im Historischen Museum Speyer zu sichten und ist, und das soll heute, meine treuen Leser, das Thema sein, auf eine ZDF-Doku (2) gestoßen, die ihr Euch auch ansehen solltet: Zirka 45 Minuten über das tragische Ende Marilyns. Ich hätte jetzt formulieren können „über das Ende der Filmdiva“, aber sie ist...

Lokales

Weiträumige Umleitung über das Lautertal
B 420 gesperrt

St. Julian. Die Verkehrsteilnehmer im nördlichen Landkreis Kusel müssen sich ab kommenden Montag auf die Sperrung einer der Hauptverkehrsachsen in der Region sowie auf weiträumige Umleitungsstrecken einrichten. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Kaiserslautern mitteilt, soll voraussichtlich ab dem kommenden Montag, 14. Januar, die Bundesstraße 420 in St. Julian voll gesperrt werden. Der Grund dafür: Zu diesem Zeitpunkt sollen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt wieder aufgenommen...

Lokales

Selbsthilfegruppe feiert Jubiläum am 7. Januar
300. Diabetiker-Treff

Lauterecken. Am Montag, 7. Januar, treffen sich um 19.30 Uhr an einer erfolgreichen Behandlung ihrer Krankheit interessierte Diabetiker – wenn möglich - zusammen mit ihren Partnern im Hotel „Pfälzer Hof“ in Lauterecken zum 300. gemeinsamen Informations- und Meinungsaustausch, zum geselligen Beisammensein und zur Feier dieses nicht alltäglichen, kleinen Jubiläums. Ins Leben gerufen wurde die Selbsthilfegruppe Anfang der 1990er Jahre durch Ernst-Uwe Meyer, der selbst von der Krankheit betroffen...

Lokales
Mehr als 70 Weihnachtspäckchen für Kinder haben die Schüler der Grundschule am Königsberg für die Tafel in Lauterecken gepackt.

Grundschule am Königsberg unterstützt Lauterecker Tafel
Kinder packen Päckchen für Kinder

Wolfstein. Schenken ist eine nette Geste, Teilen aber ist mehr. Nach diesem Leitspruch haben sich die Kinder der Grundschule am Königsberg in Wolfstein in der Vorweihnachtszeit Gedanken ums Schenken und Teilen gemacht. Und wie in vielen Jahren zuvor war es eine Selbstverständlichkeit für Lehrer und Schüler mit kleinen Geschenken zu helfen. Melanie Schultz, Klassenlehrerin der 1b zeichnete verantwortlich für die diesjährige Spendenaktion, ebenso wie in den Vorjahren. Gesammelt wurde auch in...

Lokales
An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokales

Vorträge und Tipps für junge Eltern
Krabbel-Café

Lauterecken. Das Krabbel-Café in Lauterecken lädt in der ersten Jahreshälfte wieder Eltern und Großeltern zu kostenfreien Vorträgen und zum Austausch ein. Geöffnet ist das Café im Gemeindehaus in der Bahnhofstraße 22 immer donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr für Erziehende mit Kleinkindern bis 18 Monate. Am 10. Januar startet das Café nach der Winterpause mit einem Neujahrsfrühstück. Zu Sinnesanregungen für die Kleinsten durch Fingerspiele und Lieder lädt die Leiterin des Krabbel-Cafés Katja...

Lokales
Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Lokales
Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Lokales
Beachtlich in mehrfacher Hinsicht: Vergangene Woche wurde bei der Firma IGM in Medard die neue Halle für das Werk 3 eingeweiht.

Firma IGM weiht neue Werkshalle ein
Unmögliches möglich gemacht

Von Jürgen Link Medard. Die Dimensionen sind schlicht beeindruckend und erinnern im Inneren und zumindest bei fast leerem Zustand an eine Kathedrale enormen Ausmaßes. Ebenso beeindruckend sind die reinen Zahlen: 15.000 Quadratmeter Grundfläche – also die Dimensionen von drei Fußballplätzen – und unvorstellbarer 200.000 Kubikmeter umbauter Raum: Der Fenster- und Fassadenhersteller IGM GmbH in Medard hat in den zurückliegenden neun Monaten die Halle für sein Werk 3 gebaut und damit im wahrsten...

Lokales
Wolfsteins Stadtbürgermeister Herwart Dilly und Investor Volker Arning bei der Vertragsunterzeichnung.

Für Medizinisches Versorgungszentrum
Der Mietvertrag steht

Von Jürgen Link Wolfstein. Die Einrichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in der Stadt Wolfstein ist einen großen Schritt weitergekommen. Vergangene Woche unterzeichneten Wolfsteins Stadtbürgermeister Herwart Dilly und Volker Arning, der Besitzer der Immobilie, die das MVZ künftighin beherbergen soll, einen entsprechenden Mietvertrag. Die Vertragsunterzeichnung fand im feierlichen Rahmen im historischen Wolfsteiner Rathaus vor Spitzenvertretern der lokalen Politik und...

Lokales
Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....

Lokales

26 Mitarbeiterinnen an Kitas in den Landkreisen Kusel und Donnersberg geschult
Milch, Joghurt und mehr in der Kitaverpflegung

Donnersbergkreis. Die Ansprüche an die Verpflegung an Kitas werden immer höher: Unter hohem Zeitdruck kochen engagierte Frauen frische und leckere Mahlzeiten, erstellen Speisepläne auf denen die Allergene ausgezeichnet sind und berechnen die eingesetzten Lebensmittelmengen aufgrund der unterschiedlichen Essgewohnheiten der Kinder und Erzieherinnen und Erzieher. Dabei berücksichtigen sie aktuelle Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und sind offen für neue Rezeptideen. An...

Lokales
Das Töpfern machte Schülern und Eltern gleichermaßen großen Spaß.  Foto: Schule

Offene Türen am Veldenz Gymnasium
Mitmachexperimente begeistern

Von Jana Wandel und Carmina Zureikat, Klasse 6b Lauterecken. Eltern, zukünftige und ehemalige Schüler und alle anderen Interessierten hatten beim Tag der offenen Tür am Veldenz Gymnasium die Möglichkeit, einen Einblick in den Schulalltag zu bekommen. Bei der alljährlichen Veranstaltung gab es viele verschiede Angebote in den diversen Fachbereichen und einige Experimente, die man selbst ausprobieren konnte. Das „Highlight“ für viele Besucher und Schüler war ein Experiment, bei dem man Schleim...

Lokales
Gewinnspiel am 2. Advent: Hinter dem Türchen stecken fünf Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen. Mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 2. Advent
Verlosung: Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen

Wochenblatt-Gewinnspiel. Heute ist es schon so weit, in vielen Haushalten wird symbolisch am Adventskranz die zweite Kerze entzündet. Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet, Plätzchenduft liegt in der Luft und obwohl es abends schon früh dunkel wird, erhellen in zahlreichen Fenstern leuchtende Sterne die Nacht. Schritt für Schritt rückt nun Weihnachten näher. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder...

Lokales

Für Grundschuleltern
Infoabend und Schulführungen

Lauterecken. Für Mittwoch, 16. Januar, lädt die Orientierungsstufenleitung des Veldenz Gymnasiums Lauterecken um 19 Uhr zu einem Informationsabend ein. Interessierte Grundschuleltern sind an diesem Abend in Raum 303 der Schule eingeladen, um die Schulform des Gymnasiums kennenzulernen und um vor Ort vielfältige Informationen zur Schullaufbahn am Gymnasium zu erhalten. Gleichzeitig berichten Eltern, deren Kinder bereits das Gymnasium besuchen, von eigenen Erfahrungen und ermöglichen so weitere...

Lokales
Die Kita-Leiterinnen konnten als Vorgeschmack auf den Workshop schon einige der Experimente testen, die die Kindergärten im Rahmen des WWF-Projekts und finanziert durch die Volksbank Lauterecken erhalten.

Volksbank Lauterecken startet gemeinsames Projekt mit dem WWF
Nachhaltiges Lernen und Spielen in der Natur

Lauterecken. Prunella ist traurig, weil sie kein großer Kirschbaum mehr ist, sondern nur noch ein Baumstumpf. Sie erzählt Filu, dem Eichhörnchen, dass sie früher jeden Tag Besuch von vielen Lebewesen hatte, aber dann eines Tages der Förster kam und sie fällte. Filu hört gespannt zu und weiß sie zu trösten. Denn auch als Baumstumpf ist Prunella sehr wertvoll für viele Lebewesen und ermöglicht neues Leben. Die Geschichte vom Eichhörnchen Filu und dem Baumstumpf Prunella soll Kinder neugierig...

Lokales

Am 3. Advent an der PWV-Hütte
Erste Lauterecker Waldweihnacht

Lauterecken. Erstmals wird es in diesem Jahr eine „Lauterecker Waldweihnacht“ geben: Am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, an der Hütte des Pfälzerwald-Vereins hoch über der Stadt. Die Hütte öffnet an diesem Tag um 10 Uhr und bietet bis in die Abendstunden hinein Speisen und Getränke an. Außerdem ist für musikalische Umrahmung gesorgt. Von 11 bis 16 Uhr wird eine Winter-Rundwanderung angeboten, die über die Kalköfen- und Bauwald-Hütte und zurück führt. Die Strecke ist rund 3,5 Kilometer...