Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wochenblatt Lauterecken - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 22. Juni

Landkreis Kusel. Am Dienstag, 22. Juni, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden erneut keine Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle bei 2.225 bleibt. Davon gelten 2.144 Personen als genesen. 68 Menschen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel Aktuelle...

Bogenbauer in Aktion  Foto: Bombix, Michael Bomba

Mit Bogenbauer Michael Bombardier
Bogenbauseminar auf Burg Lichtenberg

Burg Lichtenberg. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. August, jeweils von 9 bis 18 Uhr findet auf Burg Lichtenberg ein Bogenbauseminar mit dem Bogenbauer Michael Bombardier statt. Die Erfindung des Bogens war für die Menschheit ein großer Fortschritt - er konnte aus der Entfernung lautlos Wild erlegen oder aus sicherem Abstand seine Habe verteidigen. Bis vor etwa 500 Jahren wurde der Bogen in unseren Breiten noch alltäglich für diese Zwecke eingesetzt. Heute dient er noch für die Jagd und zum...

Annelie Henn Deutsche Fotomeisterin Foto: Fotoclub Tele Freisen

Annelie Henn Deutsche Fotomeisterin
Größter Erfolg von Tele Freisen

Freisen. Der Verein aus dem Nordsaarland ist Deutscher Fotoclub-Meister 2021 des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF). Der Club verteidigt damit den Erfolg aus dem Vorjahr und holt diesen Titel nach 2011, 2015, 2018 und 2020 zum fünften Mal. Tele Freisen siegt mit 30 Punkten sehr deutlich, auf Platz 2 liegt der Nürnberger Photoclub (24 Punkte), Platz drei geht an den Fotoclub Völklingen (20 ) vor den Fotofreunden Wiggensbach und dem Fotoclub 78 Saar. Annelie Henn krönt die Leistung von Tele...

Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay

Ingweilerhof und Reipoltskirchen
Zuwendung für Rad- und Wirtschaftsweg

Reipoltskirchen. Die Ortsgemeinde Reipoltskirchen erhält für den Ausbau eines kombinierten Rad- und Wirtschaftsweges zwischen den Ortsgemeinden Ingweilerhof und Reipoltskirchen in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein (Landkreis Kusel) eine Zuwendung in Höhe von rund 295.000 Euro, wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt hat. „Die Landesregierung unterstützt damit nachhaltig den Ausbau und die Modernisierung der kommunalen Radwegeinfrastruktur im Land, davon profitiert auch die...

Foto: Momantmal/Pixabay

Zwischen Kaiserslautern und Lauterecken-Grumbach
Zugausfälle

Kaiserslautern/Lauterecken-Grumbach. Wie die DB Regio AG mitteilt, entfällt wegen Wartungsarbeiten (Schienenschleifen) in der Nacht von Samstag auf Sonntag (26./27. Juni), die Regionalbahn Kaiserslautern – Lauterecken (RB 66 mit Abfahrt in Kaiserslautern Hbf um 0:45 Uhr). Zwischen Kaiserslautern Hbf und Lauterecken-Grumbach verkehrt als Ersatz für diesen Zug ein Bus mit veränderten Fahrzeiten. Hinweis: Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs liegen nicht immer direkt an den jeweiligen...

Ende der Maskenpflicht?
Aktion

Umfrage zu den Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz
Fällt die Maskenpflicht zu früh oder wird es endlich Zeit für Lockerungen?

Rheinland-Pfalz. Schon ab Freitag, 18. Juni, dürfen sie die Menschen in Rheinland-Pfalz auf weitere Lockerungen der Corona-Verordnungen freuen. Die Maskenpflicht in den Schulen fällt und auch Feiern, Reisen, Sport- und Kulturveranstaltungen sind - mit bestimmten Einschränkungen - wieder im größeren Stil möglich. Die meisten Menschen sind über diese wieder gewonnenen Freiheiten hoch erfreut. Welche Regeln ab Freitag gelten, kann hier nachgelesen werden.Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz wird...

An den Schulen und im Freien - weitere Öffnungen
Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz wird gelockert

Coronavirus. Der Ministerrat in Rheinland-Pfalz hat heute weitere Lockerungen bei den Coronaschutzmaßnahmen beschlossen, die mit der 23. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Freitag, 18. Juni, gelten sollen. „Masken haben eine Schlüsselrolle bei der Pandemie-Bekämpfung. Da die Infektionszahlen aktuell verlässlich sinken, können wir dennoch die Maskenpflicht lockern. Mich freut besonders, dass es ab der kommenden Woche Erleichterungen für die Schüler geben wird. Für alle Jahrgänge gilt ab Montag,...

Panorama-Rundweg Hoppstädten wurde eröffnet.  Foto: Kathrin Bürthel, VG Lauterecken-Wolfstein

Wandertipp zum Wochenende
Panorama-Rundweg eröffnet

Hoppstädten. Pünktlich zum Beginn der Wandersaison konnte Ortsbürgermeister Günter Denzer mit zahlreichen Besuchern und Neugierigen den neuen Rundweg einweihen. Auf dem fünf km langen Weg laden zahlreiche „Stationen“ zum Trainieren und Entspannen ein. Startpunkt ist das Bürgerhaus, wo auch schon die 1. Station aufgebaut- eine Slackline- ist und eine Infotafel aufstellt wurde. Sensationelle Aussichten und überwiegend naturnahe Wege machen diesen Weg zum Hochgenuss. Toll, was die Ortsgemeinde...

Mit dem E-Bike on Tour. Foto: Tourismus VG Lauterecken-Wolfstein

Anmeldung erforderlich
E-Bike Touren in der VG Lauterecken-Wolfstein

Lauterecken-Wolfstein. Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein startet wieder am Freitag, 9. Juli, um 10 Uhr am Bahnhof Lauterecken die beliebten geführten E-Bike Touren. Weitere Termine sind Freitag, 13. August, Treffpunkt Bahnhof Wolfstein und Freitag, 10. September, Treffpunkt Bahnhof Lauterecken. Die Streckenlänge beträgt jeweils ca. 50 km und führt quer durch die Verbandsgemeinde. Geführt werden die Touren von der zertifizierten Gästeführerin Petra Rübel. Mitzubringen ist das eigene...

Eichenprozessionsspinner.  Foto: LeeleeUusikun/Pixabay

Kusel: Ausbreitung eindämmen
Neemöl gegen Eichenprozessionsspinner

Kreis Kusel. Der Eichenprozessionsspinner ist ein Nachtfalter. Er bevorzugt warm-trockenes Klima und breitet sich aufgrund der Klimaveränderungen immer stärker in Deutschland aus. Die Brennhaare der Raupen sind für Mensch und Tier gefährlich und lösen allergische Reaktionen aus. Auch im Landkreis Kusel hat sich der Eichenprozessionsspinner in den letzten Jahren stark verbreitet. Um die Ausbreitung gerade auch auf den stark frequentierten Rad- und Wanderwegen des Landkreises einzudämmen, wird in...

Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Erneute Ausfälle im Kreis Kusel
Weitere Warnstreiks im ÖPNV

Kreis Kusel. Auch für diese Woche ist wieder mit Behinderungen im Busverkehr zu rechnen - die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten privater Busunternehmen in Rheinland-Pfalz erneut zum Streik aufgerufen. Angekündigt sind Streiks bis Sonntag, 13. Juni. Wie bei den letzten Streiks der Busfahrer ist an diesen Tagen im öffentlichen Nahverkehr im Landkreis Kusel - auch im Bereich der Schülerbeförderung - mit erheblichen Ausfällen zu rechnen. Die Schulen und Kindertagesstätten wurden bereits über...

Foto: Valelopardo/Pixabay

Am Klinikum Idar-Oberstein
Generelles Besuchsverbot aufgehoben

Idar-Oberstein. Die sinkende Inzidenz im Landkreis Birkenfeld und die aktuell zurückgehende Zahl der stationär zu behandelnden Coronapatientinnen und -patienten ermöglichen eine teilweise Rückkehr zur Normalität im Alltag des Klinikums Idar-Oberstein und der Fachklinik Baumholder. Die Klinikleitung und die Mitglieder der Corona Task Force haben beschlossen, das seit Monaten geltende generelle Besuchsverbot an beiden Standorten aufzuheben. Ab Montag, 7. Juni, erhalten Besucherinnen und Besucher,...

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 1. Juni

Landkreis Kusel. Am Dienstag, 1. Juni, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurde eine Neuinfektion gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.199 steigt. Davon gelten 2.060 Personen als genesen. 67 Menschen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel Aktuelle Inzidenz im...

Der Gipfel des Königsbergs erfährt so manche Veränderung in den nächsten Monaten. Mit Königsthron und Murmelbahn entstehen Freizeit-Werte.
2 Bilder

Touristisches Highlight
Der Königsberg soll majestätisch werden

Von Horst Cloß Wolfstein. „Heute ein König“ lautet das Programm, mit dem die Tourismus-Planer der Verbandsgemeinde Lauterecken - Wolfstein die Region aus ihrem Schattendasein in touristischer Hinsicht führen wollen. Und dabei bildet der Königsberg, der die höchste Erhebung in der Verbandsgemeinde darstellt, den Kristallationspunkt. Ein sogenanntes „Brainstorming“ stand zu Beginn, bei dem viele Ideen auf den Tisch gelegt wurden, von denen sich der Königsberg als der am besten umsetzbare...

Symbolbild

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 31. Mai

Landkreis Kusel. Am Montag, 31. Mai, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden zwei Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.198 steigt. Davon gelten 2.056 Personen als genesen. Leider meldete die Kreisverwaltung heute eine weitere verstorbene Person. 67 Menschen sind damit bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter...

 Hortfund von Hagenbach, 2.-3-Jh. n. Chr
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Sagenhafter Reichtum unter Erde und Wasser: Die Schätze am Rhein

Landkreis Germersheim. Der Rhein ist seit Jahrtausenden im Fokus zahlreiches Sagen, Geschichten und Legenden: Schmuggler, Schätze, Fluten – die Ufer des Flusses sind – im wahrsten Sinne des Wortes – schicksalsgetränkt. Wenn man an den Uferregionen am Rhein entlang abseits der großen Wege unterwegs ist, trifft man sie immer mal wieder: die Menschen mit Metalldetektoren – auf der Suche nach wertvollen Artefakten aus vergangenen Zeiten. Seit Jahrtausenden ist und war er Grenzfluss, unüberwindbares...

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 28. Mai

Landkreis Kusel. Am Freitag, 28. Mai, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden zwei Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.192 steigt. Davon gelten 2.028 Personen als genesen. 66 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel Aktuelle Inzidenz im...

Foto: Free-Photos/Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Konzerte verschoben

Kusel. Das „ABBA-Gold-Konzert“, das am 14. Mai stattfinden sollte, ist aktuell unter Vorbehalt auf Samstag, 14. August, 19.30 Uhr verlegt worden. Auch der Termin für das Konzert „40 Jahre Nicole“, geplant für den 5. Juni, wurde nochmals verschoben, neuer Termin – ebenfalls unter Vorbehalt – ist Sonntag, 15. August, 19.30 Uhr. Beide Konzerte werden als Open-Air-Veranstaltung im Schulhof des Schulzentrums auf dem Roßberg in Kusel stattfinden. Tickets behalten ihre Gültigkeit! Ticketrückgabe...

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 27. Mai

Landkreis Kusel. Am Donnerstag, 27. Mai, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden neun Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.190 steigt. Davon gelten 2.021 Personen als genesen. 66 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel Aktuelle Inzidenz im...

Foto: Pete Linforth/Pixabay

Gute Nachrichten
Lockerungen für den Landkreis Kusel

Kreis Kusel. Nach einem Schreiben von Landrat Rubly an Gesundheitsminister Clemens Hoch kam die Bestätigung aus Mainz: auf Landesebene, also für den Geltungsbereich der 21. CoBeVO, kann der vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Rheinland-Pfalz veröffentlichte Inzidenzwert - unter Berücksichtigung der Stationierungsstreitkräfte - zugrunde gelegt werden. Danach gibt es im Landkreis Kusel – einen Tag früher als ursprünglich angenommen - ab Donnerstag einige Neuerungen. Dies betrifft zum Beispiel...

Symbolfoto

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 25. Mai

Landkreis Kusel. Am Mittwoch, 26. Mai, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden vier Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.181 steigt. Davon gelten 2.014 Personen als genesen. 66 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel Aktuelle Inzidenz im...

Corona / Symbolfoto

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 25. Mai

Landkreis Kusel. Am Dienstag, 25. Mai, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurde eine Neuinfektion in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 2.177 steigt. Davon gelten 2.003 Personen als genesen. 66 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter...

Die Arbeiten gehen voran  Foto: Helga Grüne

Trotz Corona
Mehrgenerationsgarten Nussbach nimmt Formen an

Nußbach. Trotz Corona geht die Arbeit weiter. Es wurde zum Arbeitseinsatz eingeladen. Alte Betonplatten wurden entsorgt, Erdmassen zum Begradigen der Fläche bewegt, ausgegrabene Wurzeln und Unkraut wurden zum Grünschnittsammelplatz gebracht. Nun geht es um die Gestaltung des Gartens. Wo kommt die Grillstelle hin, wo die Boulebahn? Wie soll das Gartenhaus aussehen und wo soll die Kräuterspirale hin? Diese Fragen müssen nur zeitnah geklärt werden. Interessierte können sich mit Bürgermeister...

Das Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg ist wieder geöffnet  Foto: Horst Cloß

Spinnen!
Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg wieder geöffnet

Burg Lichtenberg. Das Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg ist wieder zugänglich. Neben der Welt vor 300 Millionen Jahren, als die Pfalz noch am Äquator lag, zeigt das Museum bis Mitte Januar 2022 eine interessante Sonderausstellung: „Spinnen! – Spinnen und ihre Verwandten“, womit beispielsweise die Skorpione gemeint sind. Das Besondere an der Schau ist, dass es sich um eine Lebendausstellung handelt. Viele der Tiere sind giftig, doch nur die wenigsten können dem Menschen tatsächlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.