Klage gegen die Zwangsschließung
Zehn Möbelhäuser klagen auf sofortige Öffnung

Zehn Möbelhäuser aus sieben Bundesländern klagen gegen die coronabedingte Zwangsschließung
  • Zehn Möbelhäuser aus sieben Bundesländern klagen gegen die coronabedingte Zwangsschließung
  • Foto: chien than / Pixabay
  • hochgeladen von Ralf Vester

Rheinland-Pfalz. Zehn Möbel- und Einrichtungshäuser in sieben Bundesländern wehren sich gegen die anhaltende Zwangsschließung in der Corona-Pandemie und fordern die sofortige Öffnung ihrer Standorte. Am Donnerstag, 25. Februar, haben sie ihre Klagen bei den zuständigen Verwaltungsgerichten eingereicht.

Die Unternehmen sehen sich demnach vor allem auf die Fläche bezogen gegenüber anderen Branchen ungleich behandelt. Zu den Unternehmen, die in Rheinland-Pfalz, im Saarland, Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachsen ansässig sind, zählt auch das Einrichtungshaus Möbel Martin, das mehrere Filialen in Rheinland-Pfalz und im Saarland betreibt.

Einrichtungshäuser kündigen „Filterschleuse“ mit Schnelltests an

Die Möbelhäuser sind gewillt, vor Gericht ihre sofortige Öffnung durchzusetzen. Die zehn Unternehmen kündigten an, sich dabei auch auf Eingangskontrollen in Form von sogenannten Filterschleuse mit Schnelltests für Kunden zu verpflichten. Dabei solle jeder Kunde getestet werden. Nur wer ein negatives Testergebnis aufweist, darf die Verkaufsräume letztlich auch betreten. Darüber hinaus soll es ein umfangreiches Hygienekonzept geben.

Die Einrichtungshäuser erklärten zudem die Absicht, die aus dem Probebetrieb der Eingangskontrollen gewonnenen Ergebnisse den jeweiligen Gesundheitsministerien sowie dem Robert Koch-Institut zur Verfügung stellen. Die Filterschleusen sollen bestmöglich gemeinsam mit dem örtlichen Gesundheitsamt und dem Gesundheitsministerium betrieben werden. rav

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Foyer / Empfangsbereich des bic Kaiserslautern mit angeschlossenen Konferenzräumen
4 Bilder

Raum mieten in Kaiserslautern - Tagungsräume für Seminare, Konferenzen oder Besprechungen

Raum mieten in Kaiserslautern. Das bic in Kaiserslauterns Wissenschaftsmeile ist Zentrum für Existenzgründer und Start-Ups, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz. Hier im Gebäude ansässige Jung-Unternehmen haben einen großen Vorteil: Die Flexibilität der Räume. Raum mieten in Kaiserslautern auch für Externe Die Seminarräume können für Business-Veranstaltungen auch extern angemietet werden. Im Erdgeschoss finden sich für Meetings gleich vier Besprechungsräume, deren Wände flexibel auch zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.