Tierheim Kaiserslautern sucht für Schäferhund ein dauerhaftes Zuhause
Engel für Charly gesucht

Schäferhund Charly

Tierheim. Der hübsche Rüde Charly wartet nun schon seit mehr als drei Jahren im Tierheim auf seine Menschen. Kurz nach seiner Abgabe wurde eine hochgradige beidseitige Hüftgelenksdysplasie diagnostiziert. Inzwischen wurden ihm deshalb zwei künstliche Gelenke implantiert. Die Genesung hat lange Zeit in Anspruch genommen, so dass an eine Vermittlung nicht zu denken war.
Nun geht es dem Rüden weitgehend gut. Allerdings lahmt Charly dennoch ab und zu, da ein gezieltes Bewegungstraining zum Muskelaufbau nötig wäre, welches unter Tierheimbedingungen nicht zu leisten ist. Sechs Monate Physiotherapie haben zwar Besserung gebracht, die Behandlung brachte aber keinen dauerhaften Erfolg. Dieser wird erst durch ein langfristiges Training in seinem neuen Zuhause zu erreichen sein. Die notwendige Therapie wird auch nach der Vermittlung von Charly vom Tierheim finanziert. Die Kosten stellen daher für die neuen Besitzer kein Problem dar.
Der hübsche Schäferhund arbeitetet gerne mit Menschen zusammen uns ist einem gemeinsamen Spiel nie abgeneigt. Charly zeigt schäferhundtypisch einen Wach- und Schutztrieb, so dass sein zukünftiger Besitzer über Hundeerfahrung verfügen sollte. Der Rüde ist Menschen gegenüber, die er kennt, ein treuer Begleiter. Die Zeitdauer, bis er neue Personen in diesen Kreis aufnimmt, wird immer kürzer. Bei vielen Menschen zeigt er sich auch sofort sehr aufgeschlossen.
Wer macht das Weihnachtswunder wahr und schenkt diesem tollen Hund endlich ein dauerhaftes Zuhause? Charly und das Team vom Tierheim freuen sich über Anfragen und einen Besuch im Tierheim. ps

Kontakt:
Tierheim Kaiserslautern
Altes Forsthaus 11, 67661 Kaiserslautern
Telefon: 0631 3503667
E-Mail: hundeschule@tierheim-kaiserslautern

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.