Alles zum Thema Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Lokales
Otto, ein acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt Boxer-Mix-Rüde
Notfall Otto

Kirchheimbolanden.Otto ist ein schöner, gesunder, acht Jahre alter Boxer-Mix-Rüde. Sein Leben war glücklich und unbeschwert, bis zu dem Tag als sein Herrchen verstarb. Danach konnte er bei dessen Sohn wohnen, aber leider nicht auf Dauer. Zeitmangel wegen der Arbeit und Ärger mit dem Vermieter machen es unmöglich. Daher sucht das Tierheim in Kirchheimbolanden dringend ein neues Zuhause für Otto. Einen schönen Platz mit lieben Menschen, die Zeit für den sportlichen Rüden haben. Wer Otto...

Lokales
Gombo - Junghund sucht Familie

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt bildhübschen Mischlingsrüden
Junghund Gombo sucht neues Frauchen oder Herrchen

Kirchheimbolanden. Gombo ist ein bildhübscher junger Mischlingsrüde mit kurzem hellen Fell und einer Schulterhöhe von etwa 30 Zentimetern. Er ist ein Jahr alt, gesund, kastriert, geimpft und hat einen Chip. Er ist gut verträglich mit anderen Hunden und Katzen. Gombo ist verschmust und noch etwas schüchtern und zurückhaltend, liebt lange Spaziergänge, Spielen und Toben wie alle Junghunde. Für seine weitere Erziehung wäre der Besuch der Hundeschule ideal. Für tierliebe interessierte Menschen,...

Lokales
Charpie – ein Seelenhund sucht ein neues Zuhause

Tierheim Kirchheimbolanden vermittelt „Seelenhund“
Charpie sucht dringend ein neues Zuhause

Kirchheimbolanden. Charpie ist ein junger hübscher Mischlings-Rüde. Er ist kastriert, gechipt und geimpft. Wer sich einen „Seelenhund“ wünscht, für den ist Charpie der absolute Traumpartner: total lieb mit allen Menschen, gut verträglich mit anderen Hunden und allen Kleintieren. Verschmust, anhänglich, treu und in der Wohnung sehr brav und stubenrein. Auch ist er richtig clever und neugierig und lernt schnell dazu. Charpie hat kleine gesundheitliche Probleme, die etwas mehr Pflegeaufwand und...

Lokales
Zeigen Sie uns, wie sehr Ihre Haustiere gerade in der Weihnachtszeit Teil der Familie sind.
8 Bilder

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie
Fotowettbewerb: Ein Herz für Haustiere

Wochenblatt-Aktion. In wenigen Wochen ist es so weit und Weihnachten steht vor der Tür. In vielen Haushalten gehören beim Fest der Liebe auch Vierbeiner als Familienmitglieder ganz selbstverständlich dazu. Von Hunden- und Katzenadventskalendern bis zu Tierzubehör und Spielzeug als Geschenk unter dem Tannenbaum: Der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Zur Weihnachtszeit stehen Tiere auch als Weihnachtsgeschenke auf der Wunschliste vieler Kinder ganz weit oben. Tiere sind aber kein...

Lokales

Tierheim Ludwigshafen
Tierheimweihnacht

Wollstraße. Am Sonntag, 9. Dezember 2018, von 12 bis 16 Uhr, findet die Tierheimweihnacht mit Waffeln, Kakao, Kaffee, Glühwein, Flohmarkt und Führungen durch die Tierhäuser statt. Veranstaltungsort ist das Tierheim Ludwigshafen e.V., Wollstraße 135b. Weitere Infos unter www.tierheim-ludwigshafen.de. gib/ps

Ausgehen & Genießen
Band mit zahlreichen Besuchern
12 Bilder

BriMel unterwegs
Zum 12. Lichterfest im Haßlocher Tierheim

Haßloch: Der Tierschutzverein feierte am 14.07. sein diesjähriges Lichterfest und alle kamen. Jedenfalls kam es einem so vor, als wenn ein Großteil der Haßlocher, viele mit dem Fahrrad kommend, den Weg zum ziemlich außerhalb gelegenen Tierheim fand. Jedes Jahr wurden es mehr Besucher und man hat beschlossen, diese Veranstaltung auf 2 Tage zu erweitern. Am ersten Tag findet das Lichterfest und am zweiten Tag der „Tag der offenen Tür“ statt, also Morgen am 15.07, Füllerweg 157. Das „Duo...

Ratgeber

Tierschutz Frankenthal: Wunder gibt es doch immer wieder!
Für die „fantastischen Vier“ werden Paten gesucht

Tiernotaufnahmestation. Das Wunder ist tatsächlich passiert: Die Tierschützer um Simone Jurijiw konnten die vier Hunde, gerne als „fantastische Vier“ bezeichnet, zusammen in ein neues Zuhause vermitteln. „Die Familie wollte eigentlich höchstens zwei Hunde adoptieren“, erklärt Simone Jurijiw. Aber sie hätten doch recht schnell festgestellt, dass man Tara, Lucky, Tapsi und Flecki einfach nicht trennen kann. Viel Platz und insbesondere auch viel Tierliebe sind vorhanden, doch die Versorgungskosten...

Lokales
Über so viel Mäuse freuen sich auch die kleinen Kätzchen :-)
2 Bilder

2.500 "Mäuse" für die Katzenhilfe Karlsruhe e.V.
Volksbank Karlsruhe unterstützt Samtpfoten in Not

Eine ebenso unerwartete wie freudige Überraschung erlebte die 1. Vorsitzende der Katzenhilfe Karlsruhe e.V., Frau Schmitz, als sie Anfang Mai einen Anruf mit einer Spendenankündigung der Volksbank Karlsruhe-Stiftung erhielt. Die Bank hatte ihre Mitarbeiter dazu ermutigt, Projekte einzureichen, für die sie sich selbst im privaten Umfeld ehrenamtlich engagieren oder die sie für unterstützenswert halten. Dank des Vorschlags von Frau Urdis, die selbst zwei Katzenhilfe-Katzen hat und den Verein und...

Lokales

Veterinäramt stellt 80 Tiere sicher
Im Tierheim ist die Hölle los

Frankenthal. 80 unterschiedliche Tiere auf einen Schlag, da hatten die Tierschützer vergangene Woche gut zu tun. „Bei uns ist die Hölle los“, berichtet Simone Jurijiw, erste Vorsitzende des Frankenthaler Tierschutzvereins. Das Veterinäramt hat die Tiere sichergestellt. Es handelt sich wahrhaftig um eine kleine Farm: Hühner, Hähne, Enten, Ponys, Gänse, Kaninchen, Meerschweinchen und ein Mini-Schwein mussten von jetzt auf nachher untergebracht werden. „Ich bin sehr stolz auf mein Team, denn...