Naturbühne „Am Falkenstein“ Queidersbach e.V.
Naturbühne in Queidersbach wird wieder belebt - Erste Premiere seit über 70 Jahren

„PFÄLZERS HÖLLEN- UND HIMMELFAHRT“
Volksschauspiel in Pfälzer Mundart von Paul Münch

Da sitzt der Hutmachersohn Schorsch aus Kusel schon eine gefühlte Ewigkeit im Höllentopf und wird vom Teufel fürchterlich gequält. Sein neuer Leidensgenosse Philp, ein Brezelbu aus der Domstadt Speyer überredet Schorsch zur Flucht aus der Hölle. Und weil beide aus echtem Pfälzer Holz geschnitzt sind, vermöbeln sie den Beelzebub und fliehen in den Himmel. Dort herrscht heilige Ordnung und Petrus, der Herr über das Himmelstor ist, will den beiden Höllenkumpanen kein Eintritt gewähren. Der heilige Remigius, Schutzpatron vom Bezirksamt Kusel, steht den Pfälzern zur Seite. Ob sich das Himmelstor für Philp und Schorsch öffnet, erfahren Sie in unserem Spiel.

SPIELTERMINE
Samstag, 18.08.18 um 17:00 Uhr
Sonntag, 19.08.18 um 16:00 Uhr

Samstag, 25.08.18 um 17:00 Uhr
Sonntag, 26.08.18 um 16:00 Uhr

VORVERKAUF
Samstag, den 4. August – 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 5. August – 09:00 bis 12:00 Uhr
jeweils im Rathaus Queidersbach

Weitere Reservierung unter naturbuehne-am-falkenstein@web.de
(Unbedingt angeben: Name, Datum der Aufführung und Anzahl der Karten)

Eintritt 8,00 Euro – freie Platzwahl
(Kinder, Schüler und Schwerbehinderte 5,00 Euro)

Die Abendkasse ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen