Vortrag zu musikalischen Bruchsaler Jubiläen
Stadtarchivar Thomas Moos spricht über Jahrestage

Bruchsal. Die Musik- und Kunstschule wird 50, Marianne Kirchgessner wäre heuer 250: Musikalische Jubiläen gibt es in Bruchsal in diesem Jahr gleich mehrere zu feiern. Insbesondere das Leben und Werk der berühmten Glasharmonika-Virtuosin des späten 18. Jahrhunderts steht im Juni im Mittelpunkt gleich mehrerer Veranstaltungen und eines Konzertes.

Eine erste Einstimmung auf das Thema bietet sich am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr bei einem Vortrag von Thomas Moos. Der Bruchsaler Stadtarchivar spricht im Rahmen der monatlichen Stammtische des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum (DMM) über die musikalischen Bruchsaler Jubiläen des Jahres 2019 und stellt dabei insbesondere auch Kirchgessner in den Fokus seiner Betrachtungen.

Eingeladen in die Historische Wirtschaft im 2. Obergeschoss des Bruchsaler Barockschlosses sind neben den Mitgliedern, die freien Eintritt erhalten, auch interessierte Gäste. Für Nicht-Mitglieder wird der reguläre Schlosseintritt erhoben, die Veranstaltung selbst ist unentgeltlich. tam

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen