Alles zum Thema SV Waldhof

Beiträge zum Thema SV Waldhof

Sport
Das „Risikospiel“ verlief diesmal äußerst friedlich.  foto: pix

Waldhof unterliegt Kickers Offenbach
Die Erfolgsserie ist gerissen

Fußball. Vor der stattlichen Kulisse von 9017 Zuschauern wollte der SV Waldhof Mannheim am vergangenen Samstag im heimischen Carl-Benz-Stadion im Regionalliga-Derby gegen Kickers Offenbach eigentlich weiter an seiner Erfolgsserie feilen, doch am Ende setzte es nach zuletzt zehn Regionalligaspielen in Folge ohne Niederlage gegen die Gäste aus Hessen mit 1:3 (0:0) die zweite Pleite in der laufenden Saison. Somit hätte der Verfolger SSV Ulm in der Regionalliga Südwest am Wochenende nach Punkten...

Sport
Auch der Punkteabzug wird die selbstbewusste Waldhof-Truppe nicht aus dem Konzept bringen.  foto: mix

Drei Punkte Abzug bestätigt
Nicht verzagen SVW

Fußball. Am Samstag feierte der SV Waldhof Mannheim im Rahmen des Regionalligaheimspiels gegen die TSG Balingen vor den 4486 Zuschauern im Mannheimer Carl-Benz-Stadion noch einen gelungenen Familientag, auch wenn das Endergebnis mit 2:1 (2:0) für die Blau-Schwarzen vielleicht etwas zu knapp ausfiel. Am Dienstag war dem Tabellenführer der Regionalliga Südwest dann aber schon nicht mehr zum Jubeln zumute, denn die Hoffnung den am 5. Juli vom DFB-Sportgericht ausgesprochenen Drei-Punkte-Abzug...

Sport
Alles wieder gut? Gemeinsam für den SV Waldhof (von links): Jens Hanreich, Thorsten Riehle, Christian Beetz, Bernd Beetz und SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

Acht Sponsoren und Waldhof legen Rechtsstreit nieder
Die „Lokomotive“ Waldhof dampft davon

Fußball. Es hat schon fast was rekordverdächtiges: Mit dem siebten Sieg in Folge hat sich der SV Waldhof nach bereits acht Spieltagen einen respektablen wie auch komfortablen Fünf-Punkte Vorsprung herausgespielt. Auch beim souveränen 3:1-Sieg bei der TSV Steinbach gaben sich die Blau-Schwarzen keine Blöße. Mit 21 Toren können sich auch die Angriffsleistungen durchaus sehen lassen. Bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen der drohende Drei-Punkte Abzug (Entscheidung am 25. September) auf die...

Sport
Freut sich auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit dem SV Waldhof: Sportchef Jochen Kientz.

Saisonstart Regionalliga SV Waldhof gegen SSV Ulm 1846 (Samstag 14 Uhr)
"Kräfte bündeln und nach vorne schauen"

 Fußball. Das „Nachbeben“ des denkwürdigen und in jeder Hinsicht unglücklichen Relegation-Rückspiels gegen Bayer Uerdingen Ende Mai war für den SV Waldhof den ganzen Sommer über zu spüren. Nicht nur am sportlichen Ausgang hatten die Blau-Schwarzen noch eine ganze Weile zu knabbern. Auch die unrühmlichen Begleiterscheinungen während der Partie beschäftigte die Tage und Wochen danach sowohl den Club wie auch Anwälte und Sportgerichte.Wenige Tage vor dem offiziellen Saisonstart der Regionalliga...

Sport
Wollen weiterhin erfolgreich zusammenarbeiten:  Der sportliche Leiter Jochen Kientz(links) und Trainer Bernhard Trares.

SV Waldhof verlängert mit sportlicher Führung
Vertrauen in das Duo Trares und Kientz

Fußball. Der SV Waldhof Mannheim hat die Verträge von Cheftrainer Bernhard Trares und dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz jeweils um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert. „Mit Bernhard Trares und Jochen Kientz hat sich der SV Waldhof in den letzten Monaten auch im sportlichen Bereich weiter professionalisiert. Ich habe größten Respekt davor, wie sie unsere Mannschaft in den letzten Monaten Schritt für Schritt weiterentwickelt haben. Wir freuen uns sehr, dass wir die erfolgreiche...

Sport
Chaoten haben mit Pyrotechnik und Böllern den Abbruch des Relegationsspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem KFC Uerdingen provoziert.

SV Waldhof Mannheim verurteilt die inakzeptablen Vorkommnisse beim Aufstiegsheimspiel scharf
Nach Eklat Maßnahmenkatalog beschlossen

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat eine Stellungnahme zum Abbruch des zweiten Relegationsduells mit dem KFC Uerdingen veröffentlicht und einen Maßnahmenkatalog verabschiedet.  Hier die Stellungsnahme im Wortlaut: "Der SV Waldhof Mannheim ist bestürzt über die Vorkommnisse beim gestrigen Aufstiegsheimspiel gegen den KFC Uerdingen, die zu einem Abbruch des Spiels geführt haben. Wir verurteilen das Fehlverhalten einer Gruppe von ca. 50 Personen auf das Schärfste und bitten alle übrigen...

Sport
Schreckliche Bilder, die keiner sehen will und die mit guten Fans und echtem Sport(sgeist) nichts zu tun haben.
2 Bilder

Der Aufstiegstraum endet im Fiasko
SV Waldhof bleibt in der Vierten Liga Waldhof - Chaoten erzwingen Spielabbruch

Fußball. Der SV Waldhof ist auch in diesem Jahr in den Relegationsspielen zur Dritten Liga gescheitert. Nach der 0:1-Niederlage am vergangenen Donnerstag in Duisburg verloren die Schützlinge von Trainer Bernhard Trares auch das Heimspiel gegen Bayer Uerdingen mit 1:2.Alle drei Tore fielen in der letzten Viertelstunde vor der Pause. Die Freude über das erste Tor des SV Waldhof im sechsten (!) Relegationsspiel durch Patrick Mayer währte nur kurz. Nur wenige Minuten später erzielten die...

Sport
Waldhof-Trainer Bernhard Trares geht fokussiert, zuversichtlich und mit viel Freude in die beiden Relegationsspiele gegen Bayer Uerdingen.

SV Waldhof Mannheim steht vor den wichtigsten Spielen des Jahres
"Wir freuen uns alle auf diese Spiele"

Fußball. „Alle Jahre wieder“ könnte man zumindest sagen, wenn man die letzten drei Spielzeiten der Regionalliga-Südwest Revue passieren lässt. Der SV Waldhof steht zum dritten Mal nach 2016 und 2017 in den Relegationsspielen und spielt um den so lang ersehnten Aufstieg in die Dritte Deutsche Fußball-Liga.Der Ausgang der beiden zurückliegenden Jahre ist bekannt, soll hier auch gar nicht näher erörtert werden. Vielmehr hoffen  Mannschaft, Verantwortliche und natürlich die vielen treuen Fans in...

Sport
Sie werden wieder mal  wie ein Mann hinter ihrer Mannschaft stehen: Die lautstarken und großartigen Fans des SV Waldhof.

Vorverkauf für Spiel in Duisburg beginnt am 19. Mai zunächst für Dauerkarteninhaber und Mitglieder
SV Waldhof fiebert Relegationsduell mit KFC Uerdingen entgegen

Mannheim. Das letzte Saisonspiel in der Regionalliga Südwest hat der SV Waldhof Mannheim beim SSV Ulm mit 0:2 verloren, doch so richtig interessierte das am vergangenen Samstag schon keinen mehr, schließlich fiebert man in der Quadratestadt bereits den Aufstiegsspielen zur Dritten Liga gegen den KFC Uerdingen 05 entgegen. Die Krefelder konnten auch am letzten Spieltag in der Regionalliga West Platz eins behaupten und treffen nun als Meister der Regionalliga West auf den Vizemeister der...

Sport
3 Bilder

Regionalliga Süd-West 35. Spieltag
SV Waldhof empfängt TSV Steinbach

Mannheim. Vor 5884 Zuschauern empfing der SV Waldhof (2. Platz) den TSV Steinbach (7. Platz) zum letzten regulären Heimspiel dieser Saison. Mit dem 1:1 Unentschieden ist den Waldhöfern Platz 2 nicht mehr zu nehmen und man trifft in der Relegation zur 3. Liga auf KFC Uerdingen oder Viktoria Köln. Die Blau-Schwarzen lagen ab der 4. Minute, durch einen Konter der Gäste, 0:1 zurück. Hebisch glich in der 58. Minute aus.

Sport
Waldhofs Benedikt Koep am Ball beim Spiel bei der  TSG 1899 Hoffenheim.

Im letzten Saison-Heimspiel gegen Steinbach reicht ein Punkt, um Relegation zu sichern
Matchball für SV Waldhof

Fußball. Am Samstag, 5. Mai, 14 Uhr, bestreitet der SV Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion gegen den TSV Steinbach das letzte Heimspiel der aktuellen Regionalliga-Saison. Da danach nur noch das Auswärtsspiel in Ulm in der Regionalliga Südwest auf dem Programm steht und die Waldhöfer mit fünf Punkten Vorsprung auf den drittplatzierten SC Freiburg II in die letzten beiden Spieltage gehen, hat die Truppe von Cheftrainer Bernhard Trares schon am Samstag in Sachen Platz zwei zu Hause Matchball....

Sport
Ausgelassener Jubel:  So wollen sich die Waldhof-Buben auch die nächsten vier Wochen freuen.

Regionalligist SV Waldhof Mannheim gastiert bei TSG Hoffenheim II
Gunst der Stunde nutzen

Waldhof. Nachdem der SV Waldhof Mannheim mit dem 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg beim TuS Koblenz den Vorsprung auf den Tabellendritten SC Freiburg II auf vier Punkte vergrößert hat, gilt es nun für die Spieler von Trainer Bernhard Trares mit einem Erfolg im Gastspiel bei der TSG Hoffenheim II (Samstag, 14 Uhr) nachzulegen. Im Hinspiel hatten sich beide Teams mit einem 2:2-Unentschieden getrennt, wobei Waldhofs Benedikt Koep erst in der 89. Minute den 2:2-Ausgleich erzielte. (va)