Alles zum Thema Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Ausgehen & Genießen
Mit seinem a-capella-Programm unter dem Titel "Kommt, ihr G'spielen!" begibt sich der Mozartchor in die Blütezeit der Vokalpolyphonie.

Madrigal-Konzert des Mozartchors Speyer in gotischem Ambiente
Von Liebe, Grillen und anderen Tierchen

Speyer. Madrigale der Renaissance und Klaviermusik von Domenico Scarlatti und Dmitri Kabalewski präsentiert der Mozartchor Speyer am Sonntag, 24. Juni, um 20 Uhr im lauschigen Ambiente der Gotischen Kapelle des Speyerer Adenauerparks. Das Konzert ist die zweite von vier Veranstaltungen, mit denen der Chor in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein 200-jähriges Bestehen feiert. Mit seinem a-capella-Programm unter dem Titel „Kommt, ihr G’spielen!“ begibt...

Ausgehen & Genießen
Heribert Metzger erhielt seine Ausbildung im Fach Orgel bei Alois Forer an der Musikhochschule in Wien.

Orgelabend mit Salzburgs Domorganist Prof. Heribert Metzger
Werke österreichischer Komponisten aus fünf Jahrhunderten

Speyer. Das fünfte Konzert im Rahmen des diesjährigen „Orgelzyklus im Dom zu Speyer“ bestreitet am Samstag, 23. Juni, der aus der Mozart-Stadt Salzburg kommende Domorganist Prof. Heribert Metzger. Der um 19.30 Uhr beginnende Orgelabend trägt die Überschrift „Orgelmusik aus dem alten und dem gegenwärtigen Österreich“. Der am Salzburger Mozarteum lehrende Orgelprofessor eröffnet das Konzert an der Chororgel mit Werken von Steffano Bernardi und Carl van der Hoeven. Danach erklingt die Hauptorgel...

Ausgehen & Genießen
Die Örtlichkeit Speyer bildet einen passenden Rahmen für einen Vortrag zur Kulturgeschichte der Brezel.

Vortrag zur Kulturgeschichte der Brezel
Gelungen geschlungen

Speyer. Die Örtlichkeit Speyer bildet einen passenden Rahmen für einen Vortrag zur Kulturgeschichte der Brezel. Denn von der Bedeutung des Traditionsgebäcks als alltäglichem Lebensmittel einmal abgesehen, wird auch gerne rund um die Brezel gefeiert: Beim Speyerer Brezelfest, dem größten Volksfest am Oberrhein beispielsweise, ist das Backwerk seit 1910 beliebtes Motiv und Aushängeschild. Für viele, vor allem im süddeutschen Raum, ist die (Laugen-)Brezel das wohl populärste Kleingebäck...

Ausgehen & Genießen
Mittlerweile zählt das Jacatu Treffen zum festen Bestandteil des Speyerer Eventkalenders und findet am 23. und 24. Juni  zum 13. Mal statt.

13. Japanese Car Tuning Treffen
Tuningkunst aus dem Land der aufgehenden Sonne

Speyer. Sushi, Samurai oder Manga. Das Land der aufgehenden Sonne, wie man Japan auch nennt, ist bekannt für seine Traditionen aber auch für seine technischen Entwicklungen. Längst zählen auch in Deutschland die japanische Küche, Mangas oder japanische Fahrzeuge zum Alltag. Eine besondere Form der asiatischen Subkultur ist das „Japanese Car Tuning“.  Auch hierzulande entwickelte sich eine große Fangemeinde mit zahlreichen Anhängern, die sich für getunte Automobile „made in Japan“ begeistern....

Lokales
Kath und Pete Atkins (rechts) mit Felix Goldinger, Referent für missionarische Pastoral im Bistum Speyer (links).

Kath und Pete Atkins berichten in Speyer über „Fresh Expression of Church“
Einblick in neue und überraschende Formen von Kirche

Speyer. Wie können Menschen zum Glauben finden? Wie sieht eine erfolgreiche Mission aus? Großbritannien hat auf diese Fragen eine erstaunliche Antwort gefunden und schon viele andere Länder angesteckt. Die Bewegung nennt sich „Fresh Expression of Church“. Sie hat neue, überraschende Formen von Kirche geschaffen und viele neue Christen gewonnen. Was sich genau hinter der Bewegung verbirgt und wie die Mitglieder ihren Glauben im Alltag leben, berichteten die Briten Kath und Pete Atkins am...

Lokales
Sparkasse Vorderpfalz gibt 27. Brezelfest-Postkarte heraus, die ganz im Zeichen der Speyerer Riesenbrezel steht.

Offizielle Brezelfest-Postkarte 2018
Speyerer Riesenbrezel

Speyer. In seiner 27. Auflage gibt die Sparkasse Vorderpfalz die offizielle Brezelfest-Postkarte 2018 heraus. Vom Festplatz aus gehen sie in alle Welt, grüßen Speyerer und Nicht-Speyerer vom größten Volksfest am Oberrhein. In diesem Jahr wirbt die Ansichtskarte für die „Speyerer Riesenbrezel - Wir schaffen das nur mit euch!“. Die Brezelfest-Postkarte ist mit einer limitierten Auflage von 3.000 Stück inzwischen ein echtes Sammlerstück geworden. Sie ist kostenlos - solange der Vorrat reicht - in...

Ausgehen & Genießen

Öffentlicher Vortrag der Salier-Gesellschaft
Das Gefecht am Speyerbach

Speyer. Am 15. November 1703, zur Zeit des Spanischen Erbfolgekrieges, fand in unmittelbarer Nähe zu Speyer ein bedeutendes militärisches Ereignis statt, das den französischen Truppen die Eroberung der Festung Landau und somit einen der größten Siege in diesem Krieg einbrachte .Referent Hans Gerstner wird während eines öffentlichen Vortrages unter dem Titel „Das Gefecht am Speyerbach“ am Dienstag, 12. Juni, um 20 Uhr im Wirtshaus am Dom, Maximilianstraße 96, Hintergründe, Verlauf und Folgen...

Ausgehen & Genießen

Abschluss des 39. Landeskirchenmusiktages
Instrumentalisten und Sänger stimmen sich ein

Speyer. Ein Festgottesdienst und eine kirchenmusikalische Feier am Sonntag, 10. Juni, in der Speyerer Gedächtniskirche sind Höhepunkt und Abschluss des 39. Landeskirchenmusiktages der evangelischen Kirche der Pfalz. Das Musikfestival, das am 1. Mai mit einem „Sing along“ in Kusel eröffnet wurde, setze mit seinen vielfältigen Angeboten den kirchenmusikalischen Höhepunkt im Jubiläumsjahr der pfälzischen Kirchenunion, sagt der für Kirchenmusik zuständige Dezernent der Landeskirche, Oberkirchenrat...

Sport
Geschwächt durch mehrere Verletzungen und anderweitig bedingte Ausfälle reist die Mannschaft von Barbara Bandel und Johanna Müller am Samstag zum TSV Großhadern nach München.

Schwierige Auswärtsaufgabe für die Frauen des JSV Speyer
JSV-Frauen dezimiert nach München

Judo. Schwierige Auswärtsaufgabe für die Frauen des JSV Speyer: Geschwächt durch mehrere Verletzungen und anderweitig bedingte Ausfälle reist die Mannschaft von Barbara Bandel und Johanna Müller am Samstag zum TSV Großhadern nach München.Wie schon in den vergangenen Jahren zeichnet sich ein Vierkampf um die drei Qualifikationsplätze zur Bundesliga-Endrunde ab. Speyer liegt aktuell auf Platz eins, Großhadern ist Vierter. Aber den beiden trennt nur ein einziger Punkt. „Die letzten beiden...

Lokales
Singer-Songwriter Ulrich Zehfuß gibt ab 15 Uhr ein kleines Konzert.
2 Bilder

Tafel im Kulturhof - Kunstaktion mit Wolfgang Germann - Konzert von Ulrich Zehfuß
InSPEYERed lädt zum Tag der offenen Gesellschaft ein

Speyer. Miteinander reden statt übereinander, dafür statt dagegen, gemeinsam essen, feiern und diskutieren – unter diesem Motto lädt die Initiative InSPEYERed am Samstag, 16. Juni, von 11 bis 18 Uhr zum „Tag der offenen Gesellschaft“ ein. An der reich gedeckten Tafel im Kulturhof Flachsgasse ist jeder willkommen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, in einer offenen und freien Gesellschaft zu leben. Das zeigt nicht nur ein Blick auf andere Länder. In Zeiten, in denen populistische Hetze,...

Ausgehen & Genießen
Die Suzuki-Methode ist eine besondere Form des frühinstrumentalen Musikunterrichts, benannt nach ihrem Begründer Shinichi Suzuki, wonach Kinder zunächst nach Gehör musizieren, bevor sie das Notenlesen erlernen.

Musikschule lädt zu Abschlusskonzert
Suzukifreizeit in Speyer

Speyer. Am Sonntag, 10. Juni, findet um 14 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle das Abschlusskonzert der diesjährigen Suzuki-Freizeit statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Suzukiverein Rhein-Neckar, zu dem sich Suzukilehrer der Musikschulen Speyer, Worms, Grünstadt und Ingelheim zusammengeschlossen haben und jährlich an wechselnden Orten in Rheinland-Pfalz eine Freizeit anbieten. In diesem Jahr wird vom 8. bis 10. Juni in der Jugendherberge der Stadt Speyer Einzel- und...

Lokales
Die Schweizer Comedygruppe "Starbugs" tritt am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr beim Kulturbeutel-Festival auf.

Kulturbeutel Festival 2018
Kulturelle Vielfalt in Speyer erleben

Speyer. Das Kulturbeutel Festival im Kinder- & Jugendtheater Speyer ist nun schon in vollem Gange und bisher ein großer Erfolg. Das weit über die Grenzen der Stadt bekannt gewordene Festival geht  noch bis zum 13. Juni. Aufführungsort des diesjährigen Festivals ist der Alte Stadtsaal, das kulturelle Zentrum der Stadt. In den Abendprogrammen treten Künstler aus den Bereichen Musik, Kabarett, Theater und Tanz auf, die aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Schweiz...

Ausgehen & Genießen
Das Wahrzeichen der Stadt ist das Freiburger Münster aus dem Jahr 1200, das den gleichnamigen Platz in der Altstadt beherrscht und dessen Turm einst als  „der schönste Turm der Erde“ tituliert wurde.

Gesangverein Lyra Speyer lädt zu interessantem Ausflug ein
Tagesfahrt ins malerische Freiburg

Speyer. Der Gesangverein Lyra Speyer lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Samstag, 23. Juni, zu einer Tagesfahrt ins malerische Freiburg ein. Freiburg, die Stadt der Bächle und Gässle, ist nicht nur ein historisches Schmuckstück, sondern auch die sonnigste Stadt Deutschlands. Seit dem Mittelalter urkundlich belegt, finden sich die mit Wasser der Dreisam gespeisten Wasserläufe in den meisten Straßen und Gassen der Altstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Freiburger Münster aus...

Ausgehen & Genießen

Kinderkirchentag der Johanneskirchengemeinde
Biblische Geschichte, tolle Spiele und Bastelideen

Speyer. Die Johanneskirchengemeinde lädt am Samstag, 9. Juni, ein zum Kinderkirchentag für Kinder im Grundschulalter. Beginn ist um 10 Uhr im Gemeindehaus. Das Ende ist gegen 14 Uhr mit einem Abschlusskreis geplant. Auf die Kinder wartet eine biblische Geschichte, tolle Spiele und Bastelideen. Und es gibt ein leckeres warmes Mittagessen. Anmeldungen bis Mittwoch, 6. Juni, unter 06232 61216. ps

Lokales
Das anhaltend sommerliche Wetter sorgt seit Tagen für viele Besucher.

Im Juni steigen die Besucherzahlen weiter
Wonnemonat Mai lockte 35.208 Besucher ins bademaxx

Speyer. 35.208 Besucher kamen im Mai ins bademaxx. Damit erreicht das Sport- und Erlebnisbad im 11. Jahr seines Bestehens im Wonnemonat einen Besucherrekord. Seit Bestehen der Freizeiteinrichtung kamen in diesem Monat nur 2017 über 30.000 Besucher, nämlich 34.302 Gäste. Das anhaltend sommerliche Wetter sorgt seit Tagen für viele Besucher. Das Freibad war aufgrund der guten Witterung bereits am 6. Mai eröffnet worden. Der höchste Besuchertag im Mai war an Fronleichnam mit 2.833 Besuchern zu...

Ausgehen & Genießen
Das  abwechslungsreiche Programm   bietet viele Aktionen für Kinder, darunter Rettungsvorführungen durch Zwei- oder Vierbeiner, Besichtigungen von Spezial Einsatzfahrzeugen oder Spiel- und Bastelmöglichkeiten.

7. Tag des Rettungswesens am Sonntag, 10. Juni, in Speyer
Rettungskräfte - stille Helden

Speyer. Feuerwehr, Polizei, Sanitäter - die klassischen Rettungsdienste sind uns allen bekannt. Doch wie viele unterschiedliche Dienste es gibt und was sie alles für uns tun wissen nur wenige. Bei Großtransporten, wie beispielsweise dem U-Boot oder der Raumfähre BURAN, konnte sich das Technik Museum Speyer immer auf die Unterstützung verschiedenster Einrichtungen verlassen. Durch die gute Zusammenarbeit entstand 2012 die Idee, diesen Diensten eine Plattform zu bieten, um sich und ihre Arbeit...

Ausgehen & Genießen
Szenenfoto aus dem Film „Sams im Glück“.
4 Bilder

Eine Familien-Ausstellung des Jungen Museums in Speyer
Das Sams und die Helden der Kinderbücher

Speyer. „Ich mach mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt." Frei nach dem wohl bekanntesten Zitat von Pippi Langstrumpf lädt die neue Familien-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz dazu ein, in die Welt der Fantasie einzutauchen. Vom 1. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 öffnet das Haus seine Tore für die interaktive Schau „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“. Auf die jungen Besucher warten detailgetreu nachempfundene Erlebnisräume, die aus berühmten Erzählungen bekannt sind....

Lokales
Unter dem Titel „Wie viel Geld braucht die Kunst? Kulturarbeit unter ökonomischen Druck“ wird am Montag, 4. Juni 2018, um 20 Uhr über die ökonomische Basis der Kulturarbeit in Speyer und darüber hinaus diskutiert werden.

Nächstes InSPEYERed Forum am 4. Juni
Wie viel Geld braucht die Kunst?

Speyer. Unter dem Titel „Wie viel Geld braucht die Kunst? Kulturarbeit unter ökonomischen Druck“ wird am Montag, 4. Juni 2018, um 20 Uhr über die ökonomische Basis der Kulturarbeit in Speyer und darüber hinaus diskutiert werden. Der Abend beginnt mit einer Standortbestimmung innerhalb des Diskurses um die Ökonomisierung sozialer und kultureller Lebensbereiche. Im Anschluss an diesen Inputvortrag von Theresa Schnell, wird mit Kulturschaffenden aus Speyer, sowie mit Vertretern der...

Ausgehen & Genießen
Am 2. und 3. Juni 2018 werden Vereinsvorsitzender Friedrich Kost und fünf weitere Mitglieder des DARC e.V. von je 9 bis 18 Uhr das U-Boot U9 des Technik Museum Speyer beziehen und als Funkzentrale nutzen.

Internationaler Museumsschifftag
Funken aus U9 in Speyer

Speyer. Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. (DARC) im Ortsverband Speyer wurde am 3. Juni 1961 in Speyer gegründet. Seit Jahren nimmt der OV Speyer regelmäßig am internationalen Museumsschifftag (Funktag) teil. Hier sitzt man jedoch nicht einfach nur am heimischen Schreibtisch, sondern pfercht sich zusammen mit der notwendigen Funkausrüstung in die Enge eines U-Bootes. Am 2. und 3. Juni werden Vereinsvorsitzender Friedrich Kost und fünf weitere Mitglieder des DARC e.V. von je 9 bis 18 Uhr das...

Sport
Nicht nur TSV-Vereinsmitglieder sind eingeladen, sondern alle Sportabzeichen-Interessierte können mitmachen.

8. Sportabzeichen–Tag des TSV Speyer am Samstag, 9. Juni
Sport erfreut das Gemüt

Speyer. Nach der schöpferischen Pause im Vorjahr bietet der TSV Speyer 1847 e. V. am Samstag, 9. Juni, mit der achten Auflage des Sportabzeichen-Tages des TSV Speyer im Speyerer Helmut-Bantz-Stadion für die Leichtathletik-Disziplinen und in der Sporthalle Ost für die Turnwettbewerbe eine bewährte Möglichkeit an, das Sportabzeichen en-bloc an einem Nachmittag abzulegen. „Nicht nur TSV-Vereinsmitglieder sind eingeladen, sondern alle Sportabzeichen-Interessierte können mitmachen“ so Karl Bentz,...

Ausgehen & Genießen

Prozession durch die Stadt zum Dom
Fronleichnamsfest in Speyer

Speyer. Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 31. Mai, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Die Feier, die in diesem Jahr unter dem Leitwort „Wo bist Du, Gott?“ steht, beginnt mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Joseph um 9 Uhr. Zelebrant ist Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in Konzelebration mit Weihbischof Otto Georgens und den Speyerer Seelsorgern.Dem Gottesdienst schließt sich die eucharistische Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom an, vor dem eine Statio...

Lokales
Bis 1 Uhr findet heute die Kult(o)urnacht in Speyer statt.
6 Bilder

Bis 1 Uhr die Vielfalt der Kunst- und Kulturstadt Speyer erleben
Kult(o)urnacht ist in vollem Gange

Speyer. Heute findet noch bis 1 Uhr die Kult(o)urnacht in Speyer statt. 31 Kultureinrichtungen der Dom- und Kaiserstadt bieten zu ungewöhnlicher Zeit die Möglichkeit, die großartige Vielfalt der Kunst- und Kulturstadt Speyer zu erleben und zu genießen. Spannende Aktionen, Musik, Tanz und Theater warten auf kulturelle Nachtschwärmer. Also nichts wie los zur Kult(o)urnacht 2018.

Ausgehen & Genießen
Ein Orgelabend mit Craig Cramer findet am Samstag, 2. Juni, um 19.30 Uhr statt.

Orgelzyklus im Dom zu Speyer 2018
„Unbekannte Orgelschätze“ von Craig Cramer

Speyer. Die sicher weiteste Anreise aller Gastorganisten des diesjährigen „Orgelzyklus Dom zu Speyer“ dürfte der aus Indiana kommende US-amerikanische Organist Dr. Craig Cramer vor sich haben. Der Professor für Orgel an der University of Notre Dame in Indiana ist in Speyer jedoch kein Unbekannter, hat er doch in den zurückliegenden Jahren in der Domstadt und der Pfalz schon mehrfach und erfolgreich konzertiert. Am Samstag, 2. Juni, 19.30 Uhr, musiziert er im Dom zu Speyer.In seinem...