Jeep ist nicht nur ein Fahrzeug - Jeep ist ein Gefühl - ein Abenteuer
Treffen vom 11.11. ist ja auch schon wieder über eine Woche her - Stammtisch Speyer

SPEYER. Das letzte Treffen liegt ja nun auch schon wieder eine Woche zurück - Leute, wie die Zeit vergeht! Ja, der 11.11., das war ein Sonntag, wo überall viel los war. Martinimärkte u. -umzüge, Narrenversammlungen usw. und das Wetter meinte es mit allen auch tatsächlich an diesem Tag wieder besonders gut.
Beim Stammtisch waren wir dieses Mal eine kleine Runde, in der wir uns aber alle trotzdem pudelwohl fühlten und bei einem gemeinsamen Frühstück munter plauderten. Wir haben uns sehr gefreut, dabei auch wieder ein neues Mitglied für unsere Stammtisch-Runde begrüßen zu dürfen.

Wir hoffen, dass alle Erkrankten wieder munter sind und all die anderen hoffentlich einen sehr schönen Tag hatten. Bei diesem Herbst kann es einem doch nur gut gehen.

Gerne möchte ich unser nächstes Stammtisch-Treffen ankündigen. Wie immer im Bistro Meridian, Heinkelstr. 4 in 67346 Speyer, zu dem alle on- und offroadfahrenden Jeeper herzlich eingeladen sind.
Bei Fragen bitte die 01522 7808377 (Peter Müller) anrufen.

Das Treffen findet am Sonntag, den 09.12.2018, ab 10.30 Uhr statt - bis 12 Uhr.
Gemütlich wollen wir die "Stille Zeit" anklingen, die vergangene Saison Revue passieren lassen und vielleicht einen kleinen Ausblick auf 2019 wagen:
"Wer was vor hat oder was wir vielleicht zusammen unternehmen könnten."
UND: Es kommt "hoher" Besuch zu dem Treffen. Um wen es sich handelt, wird hier an dieser Stelle aber noch nicht verraten. Lasst euch überraschen.
Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Stammtisch-Treffen. Wir hoffen, ihr euch auch?!

Wer Leute kennt, die auch leidenschaftlich Jeep fahren, darf gerne diese Information weitergeben. Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Teilnehmer.

Autor:

Gabriela Müller aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Fragen? Viele Antworten! Interessierte können am Freitag, 3. April, von 15 bis 17 Uhr telefonisch viele Fragen zum Thema "Arthrose des Hüftgelenks" an Experten des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses Ludwigshafen stellen.

Telefonsprechstunde des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses Ludwigshafen
Fit und aktiv – trotz Arthrose des Hüftgelenks

Ludwigshafen. Mit zunehmendem Alter sind über 80 Prozent der Bevölkerung von einer Arthrose der großen und kleinen Gelenke betroffen. Hauptsymptome sind Schmerzen, Schwellungen und Bewegungseinschränkungen. Doch es gibt Hilfe. Interessierte können am Dienstag, 7. April, von 15 bis 17 Uhr telefonisch viele Fragen an Experten stellen.  „Mit Einschränkungen der Lebensqualität wie Gehstreckenreduzierung oder Nachtschmerz kommt ein Ersatz des Gelenkes in Frage“, erklärt Prof. Dr. med. Johannes...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen