Alles zum Thema Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Ausgehen & Genießen
Der Eisvogel gehört zu den Vogelarten, die Teilnehmer der Bootsfahrt auf dem Altrhein beobachten können.

Öffentliche Fahrten mit dem Boot enden bald
Germersheim: Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt in einem Elektroboot werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die...

Ausgehen & Genießen
Irgendwann ist immer jetzt (nach Cranach dem Älteren), 2017, Öl auf Leinwand (evtl. nicht in Ausstellung zu sehen).
4 Bilder

Ausstellungseröffnung am 28. September im Kulturhof Flachsgasse
„4 mal Götze - eine Hallenser Künstlerfamilie“

Speyer. Die städtische Galerie und der Kunstverein laden ein zur Eröffnung der gemeinsamen Ausstellung „4 mal Götze - eine Hallenser Künstlerfamilie“ am Freitag, 28. September, um 18 Uhr im Kulturhof Flachsgasse. Die Ausstellung ist dann bis zum 18. November jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr zu sehen. So viel Harmonie verblüfft. Mutter, Vater, Sohn und Schwiegertochter – da kommen einem sonst nur Handlungsabläufe voller Reibereien in den Sinn. Die Künstlerfamilie Götze aus...

Ausgehen & Genießen
„O’zapft is“ – zum 1. Römerberger Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber.

Pälzer Scholleklobber laden ein
Römerberger Oktoberfest für die ganze Familie

Römerberg. Von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Oktober, heißt es in der Rhein-Pfalz-Halle in Römerberg-Heiligenstein: „O’zapft is“ –zum 1. Römerberger Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber e.V.. Am Freitag gibt es ab 18 Uhr neben dem Fassbieranstich diverse Auftritte, die einen Besuch der Veranstaltung sicherlich zu einem Erlebnis werden lassen.  Als Gäste sorgen an diesem Abend Ole ohne Kohle von „Berlin Tag und Nacht“, der „Tal-Ötzi“, und die Partypowerband „Radspitz“ für ausgelassene Stimmung....

Sport
Der Östringer Fitnesslauf hofft zum 1.250. Ortsjubiläum auf ebenso viele Teilnehmer.

Zehnter Fitnesslauf der Östringer Fußballer
1.250 Teilnehmer angepeilt

Östringen. Am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober, veranstaltet der FC Östringen zum mittlerweile zehnten Mal seinen Fitnesslauf, eine große Lauf- und Walkingveranstaltung mit umfangreichem Programm, die schon bei den zurückliegenden Auflagen jeweils mehrere hundert Sportler anlockte. Mit Blick auf das 1.250-jährige Ortsjubiläum von Östringen haben sich die Organisatoren heuer das Ziel gesteckt, auch beim Fitnesslauf eine dementsprechende Anzahl von  Teilnehmern auf die Beine zu...

Ausgehen & Genießen
In einem Vortrag vermittelt Naturfotografin Sigrid E. Kandler  das notwendige Basiswissen für die Exkursionen.

Vortrag und Exkursionen für Naturliebhaber
Bäume bestimmen und Wissenswertes erfahren

Speyer. In zwei Exkursionen erleben die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung Bäume zu bestimmen und werden Wissenswertes und Besonderheiten über sie erfahren. Dieses Grundwissen wird ergänzt mit Kuriosem, Mystischem, Poetischem und Erstaunlichem über die Verwendung der Bäume im Volksglauben. Im Einführungsvortrag am Freitag, 28. September, um 20 Uhr im Vortragssaal der Villa Ecarius vermittelt die Naturfotografin Sigrid E. Kandler das notwendige Basiswissen für die Exkursionen.Die erste...

Ausgehen & Genießen

Septemberwanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Pfälzer Höhenweg von Winnweiler nach Dannenfels

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 23.09.2018 als Buswanderung statt. Treffpunkt zur Buswanderung ist um 09.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es zur Brauerei Bischof in Winnweiler dem Startpunkt unserer Wanderung. Nach kurzem Anstieg zur Kreuzkapelle folgen wir dem Höhenweg durch den Felswald. An unserer ersten Rast nach ca. 7km wartet die PWV Kupferberghütte mit einem fulminanten Ausblick auf. Von dort geht es weiter um den...

Ausgehen & Genießen
Am Bahnhofsplatz darf wieder gefeiert werden.

Mit Live-Musik am Bahnhofsplatz
"Fest des Federweißen" in Kandel

Kandel. Am 22. und 23. September wird in Kandel das „Fest des Federweißen“ am Bahnhofsplatz gefeiert. Als erste Herbstbotschaft an die Weinfreunde wird der Federweiße mit einer Extraportion Live-Musik serviert. Wein- und Sektstände von Winzern der Stadt und Verbandsgemeinde sorgen für gehobenen Weingenuss. Den musikalischen Auftakt am Samstag um 15.00 Uhr übernehmen die Bienwald-Oldies. Mit Walzer- und Polkaklängen bis hin zu Märschen und Schlagern sorgen die Oldies der südpfälzischen...

Ausgehen & Genießen
Pegeluhr
2 Bilder

Spaziergang über die Parkinsel
Geht die Pegeluhr richtig? Woher kommt das Trinkwasser von Ludwigshafen? Ist die Parkinsel eine „Insel“?

Bei einem Spaziergang über die Parkinsel erfahren Sie einiges über den Fluss „Rhein“. Die Trinkwassergewinnung von Ludwigshafen erfolgt zu großen Teilen auf der „Parkinsel“. Der Auwald an den Ufern des Rheins ist eine ökologische Besonderheit, Reste können wir noch auf der „Insel“ erkennen. Wann                         Sonntag, 23.September, 10:00 Treffpunkt                Parkplatz an der Pegeluhr Teilnehmerzahl       max. 15 Anmeldung/Info     0 62 33 / 7 07 72 Mail                  ...

Lokales
Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Ue15"

Hochspeyer:  Die nächste Wanderung der Mittwochswandergruppe „Ue15“ findet am 26. September 2018 statt. Abfahrt um 10:04 Uhr am Bahnhof in Hochspeyer. Mit dem Zug nach Lambrecht und von dort führt der Wanderführer Willi Kucia, die Wandergruppe über 2 Täler auf die Hohe Loog (9 km) zur Mittagsrast. Von dort geht es weiter nach Neustadt mit Abschluß in den „Haiselscher“ dem gastfreundichen Pfälzer Weindorf. Die Gesamtstrecke beträgt 15 km. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer...

Ausgehen & Genießen
Das Kino von mir fotografiert.

Aufführungen im alten Kinosaal
Endlich wieder Kino in Germersheim

Wie jeder weiß, gibt es kein Kino Germersheim mehr. Das Regina Kino hat schon vor etlichen Jahren geschlossen. Jetzt gibt es aber wieder gute News in Germersheim: Das mobile Kino Sperlich zeigt am Sonntag, 23. September 2018, insgesamt vier Vorstellungen, wobei zwei Filme gezeigt werden. Um 11 Uhr und um 14 Uhr wird "Hotel Transsilvanien 3" gezeigt.  Das ist der dritte Teil einer Animationsfilmserie. Der Monster-Spaß kommt ins Kino Germersheim: Im neuen Animationsabenteuer checkt das Drac Pack...

Lokales
Gut vierzig Jahre später und mittlerweile im Ruhestand wollte Silbernagel sich nochmals auf die Reise nach Rom machen.

Bildervortrag von Bernhard Silbernagel
Mit dem Fahrrad von Speyer nach Rom

Speyer. Bernhard Silbernagel fuhr schon einmal auf zwei Rädern von Speyer nach Rom, das war 1973. Damals allerdings mit Hilfsmotor auf einem Velo-Solex und in Begleitung eines Freundes. Gut vierzig Jahre später und mittlerweile im Ruhestand wollte er sich nochmals auf die Reise nach Rom machen. Dieses Mal auf einer anderen Route, ohne Mitfahrer und mit einem ganz normalen Fahrrad ganz ohne Motor. Bedenken wie: „Was, ganz alleine?“ „Im Hochsommer durch Italien?“ „In deinem Alter?“ „Ja, hast du...

Ausgehen & Genießen

Vortrag beim Historischen Verein
Toter Mann gibt Archäologen Rätsel auf

Pirmasens. „Wer war der Tote im Hof? Neue Forschungen im römischen Burgus von Eisenberg“ heißt ein Vortrag von Dr. Ulrich Himmelmann, Speyer, am 24. September, 19.30 Uhr, auf Einladung des Historischen Vereins im Carolinensaal in Pirmasens. Es wurde wild spekuliert als man im Sommer 2016 im Hof des spätantiken Burgus von Eisenberg das Skelett eines jungen Mannes zu Tage förderte, das Spuren extremer Gewalteinwirkung zeigte. Einige Medien vermuteten schon „Deutschlands ältestes Mordopfer“....

Ausgehen & Genießen
Die Festungsstadt Germersheim bietet jede Menge Führungen im Oktober.
4 Bilder

Facettenreiche Festungs- und Universitätsstadt Germersheim am Rhein
Erlebnisangebote für Oktober

Germersheim. Im Oktober bietet die Stadt Germersheim wieder jede Menge Festungs- und Stadtführungen an.  Klassische Stadt- und Festungsführung: Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung,...

Lokales
13 Bilder

Jeep ist nicht nur ein Fahrzeug - Jeep ist ein Gefühl - ein Abenteuer
1. Treffen vom Stammtisch Speyer des Jeep-Club-Deutschland fand regen Anklang

Speyer. Mit insgesamt 16 Teilnehmern und 10 Jeeps, konnte der „Stammtisch-Speyer“ vom Jeep-Club-Deutschland einen guten Start verzeichnen. Es waren nicht nur bekannte Gesichter anwesend, sondern auch viele neue. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus der näheren Umgebung, sogar aus Saarbrücken und dem Odenwald, waren sie angereist. Es blieb nicht nur bei einer herzlichen Begrüßung und interessanten Gesprächen, sondern es wurde auch über Zukunftspläne gesprochen, Wünsche wurden geäußert,...

Ausgehen & Genießen
Das spätantike Speyer mit Blick auf den Hafen und die Stadtmauer, gezeichnet von Wolfgang Himmelmann.
4 Bilder

Neue Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz
Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike

Speyer. Im Jahr 364 beginnt für die Pfalz und den Nordwesten des Imperium Romanum eine besondere Ära: Flavius Valentinianus wird zum Kaiser des Römischen Reiches erhoben und wählt Augusta Treverorum – Trier – zu seiner bevorzugten Residenz. Von dieser aus unternimmt er zahlreiche Reisen durch die Provinzen an Rhein und Donau und besucht auch mehrfach die Pfalz. Nach den schweren Einfällen durch die Alamannen – ein germanischer Verband, der sich nach der Mitte des 3. Jahrhunderts im...

Ausgehen & Genießen
Die neue Radfahrkarte bietet wieder spannende Touren für Freizeitradler.
2 Bilder

Freizeittipps für Radtouren
Radwanderkarte Rheinland-Pfalz mit neuen Themenrouten

Freizeittipp. Die Radwanderkarte Rheinland-Pfalz geht runderneuert in die 9. Auflage. Die Karte zeigt die touristisch besonders attraktiven Radrouten im Land. In der neuen Auflage wurden weitere Themenrouten aufgenommen. Die Karte gibt es kostenlos. Das abgebildete Netz enthält die sieben Radfernwege in den großen Flusstälern des Landes sowie aktuell 112 Themenrouten. Neu hinzugekommen in der aktuellen Auflage sind z.B. der Biebertal-Rundweg (26 Kilometer), die Kannenbäcker-Radroute (56...

Ausgehen & Genießen
Die Rheinkelchen freuen sich auf ihr Musical, welches am 22. und 23. September in der Festhalle Rheinzabern zu sehen sein wird.

Veranstaltung in Rheinzabern: Musical am 22. und 23. September
Rheinkehlchen Rheinzabern: "Der kleine Tag" wird aufgeführt

Rheinzabern. Die Rheinkehlchen laden herzlich ein zum Musical „Der kleine Tag“, ein Stück für die ganze Familie von Rolf Zuckowski. Begleiten Sie uns bei einer phantasievollen Reise mit musikalischer Unterstützung der Jugendkapelle des MV Lyra Rheinzabern.Das Stück erzählt die Geschichte des „kleinen Tages“, der wie alle anderen Tage auch im funkelnden Lichtreich lebt. Sie leben dort als lebendige Lichtwesen, die nur ein Mal zur Erde reisen dürfen.Am Abend kehren sie dann für immer ins...

Lokales
Rund 90 Anbieter aus der Region Vorder- und Südpfalz präsentieren auf dem Speyerer Bauernmarkt ihre hochwertigen selbst erzeugten Produkte.
4 Bilder

Größter Bauernmarkt in Rheinland-Pfalz am 15. und 16. September in Speyer
Hochwertige selbst erzeugte Produkte

Speyer. Seit 24 Jahren setzt die Stadt Speyer mit dem Bauernmarkt ganz besonders auf regionale Erzeugnisse. Viele Produkte stammen aus biologischem Anbau, viele haben in der Pfalz eine spezielle Tradition.Vor der Kulisse des Doms findet jährlich am dritten Wochenende im September der größte Bauernmarkt in Rheinland-Pfalz statt. Rund 90 Anbieter aus der Region Vorder- und Südpfalz präsentieren auf dem Bauernmarkt ihre hochwertigen selbst erzeugten Produkte aus dem landwirtschaftlichen oder...

Ausgehen & Genießen
Oktoberfest in Forst

Oktoberfest beim FC Germania Forst
Bayerisches Bier, schicke Dirndl und fesche Lederhosen

Forst.  Am  Wochenende lädt der FC Germania Forst am 14. und 15. September zum dreizehnten Oktoberfest ins bayrisch geschmückte Festzelt auf dem Waldsee-Parkplatz ein. Es heißt wieder: Dirndl und Lederhose aus dem Schrank, es wird geschunkelt, gesungen, gelacht und gefeiert! Grandiose Feststimmung ist garantiert. Festeröffnung: am Freitag, 18.30 Uhr, mit dem traditionellen Fassanstich. „d´Jung Ottinger Blechmusi“ ist zum achten Mal in Forst auf der Festbühne und sorgt am Freitag- und...

Lokales
Der Kraichtaler Stadtteil Menzingen lädt zur Kerwe mit Regionalmarkt.

Kerwe & Regionalmarkt zu Menzingen am 16. und 17. September
Genuss von hier

Kraichtal. Antiquitäten, Kunsthandwerk, regionaler Genuss, Handwerkliches, Dekoratives, Nützliches und Süßes: das alles und noch viel mehr wird den Besuchern der Menzinger Kerwe von Sonntag, 16. September, bis Montag, 17. September, rund um die Evangelische Kirche geboten. Die Feierlichkeiten beginnen am Sonntag, 10 Uhr, mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche. Ab 11 Uhr öffnen die „Genussbuden“ und die Marktstände. Für Leib und Seele ist bestens gesorgt. Die Menzinger...

Lokales
Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein -Hauptgeschäftsstelle- Neustadt/W.
Jedermannwanderungen 2018 des PWV

Pfälzerwald Verein - Hauptgeschäftsstelle - Neustadt/W. Jedermannwanderungen 2018 des Pfälzerwald Vereins Regionen der Pfalz „Oberhaardt“ Termin: Samstag, 13. Oktober 2018 Treffpunkt:  10:00 Uhr Ramberg, Wanderparkplatz „Drei Buchen“ Wanderstrecke:  ca. 15 km Wanderung:  Wanderparkplatz „Drei Buchen“ - Modenbachtal – Mariengrotte -         Villa Ludwigshöhe - Hilschweiler - Hüttenbrunnen Kurzwanderung:  bis zur Villa Ludwigshöhe, ca. 9 km Zwischenrast: ...

Lokales
Foto: Klaus-Peter Schäfer
10 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Gemeinschaftsfahrt der PWV OGen Hochspeyer und Enkenbach-Alsenborn nach Monschau

Hochspeyer: 67 Wanderfreunde aus den beiden Ortsgruppen fuhren am 9. Sept. 2018 nach Monschau mit Besuch der Ordensburg Vogelsang. Bei Frühnebel ging es los. Der Nebel gab den Blick auf die Mosel an manchen Stellen frei und belohnte mit einem schönen Sonnenaufgang. Eine Frühstückspause mit Kuchen und Brezeln/Laugenstangen sowie Getränken fand große Zustimmung. Inmitten des Nationalparks Eifel befindet sich die 100 ha große Anlage der Ordensburg Vogelsang. Vogelsang, sind viele Gebäude...

Lokales
Auf dem Rad durch die Region

Am Samstag 15. September wird geradelt
Entlang des Kraichradwegs – durch die Badische Toskana

Bruchsal. Am Samstag, 15. September, werden wieder einmal die Räder fertig gemacht, Proviant eingepackt und die Trinkflaschen gefüllt – denn dann geht es zum zweiten Mal in diesem Jahr mit dem Drahtesel in die Region. Die gesellige und erlebnisreiche Tagestour startet in Bruchsal und führt vorbei am Römermuseum in Stettfeld, weiter über den Philippsee nach Bad Schönborn. Nach einer gemütlichen Einkehr in der Hubertusklause haben die Teilnehmer die Möglichkeit, entweder mit der Bahn...