Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Lokales
4 Bilder

Erlebniswochenende der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern
Als Überraschung gab´s noch ein riesiges Feuerwerk

Ende August fuhren vier Transporter am St.-Martins-Platz in Kaiserslautern los. An Bord: 20 Kinder und Jugendliche, 5 Dozenten und Dozentinnen der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie sowie zahlreiche Instrumente, Bälle, Feuerholz und ähnliches. Ihr Ziel: das Turnerjugendheim in Annweiler am Trifels. Bereist zum zweiten Mal fand das MUSIKZAUBER-Camp statt: auf spielerische Weise galt es, Musik- und Tanz zu entdecken. So wechselten sich Bandproben unter fachlicher Anleitung mit...

Lokales
4 Bilder

Musik- und Sportcamp an der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern
Musizieren und Auspowern - das TonSchuh-Camp begeistert!

Der Titel war Programm: über 15 Kinder und Jugendliche verbrachten beim "TonSchuh-Camp" der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie in Kooperation mit dem Unisport der TU eine Woche voller Musik, Sport und Spaß. Nach zwei Durchläufen in den Jahren zuvor wurde das Konzept überarbeitet und auch für Kinder geöffnet, die bisher noch keine musikalischen Vorerfahrungen hatten. Das Ergebnis war eine sehr heterogene Gruppe mit entsprechenden Herausforderungen für die Dozenten Nicolas Schulze aus...

Lokales
4 Bilder

Musikakademie PLAYGROUND
Projekt "Kulnatur" ein großer Erfolg im Steinbruch Picard

Mit einer Symbiose aus Kultur- und Naturlebnissen machte die Freizeit „Kulnatur“ der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern vergangenes Wochenende ihrem Namen alle Ehre. Neben vielen Musikspielen gab es eine Schnitzeljagd, gemeinsames Kochen, Trommeln unterm Sternenhimmel, Lagerfeuer, Open Air-Kino und vieles mehr. Sogar das Eisauto konnten in den Steinbruch Picard locken. Eine Überraschung jagte die nächste... Eine besondere Herausforderung war die komplette...

Lokales

April-/Osterwanderung des Pfälzerwaldvereins Erlenbach
"Zu Basaltsee und Heidelöchern"

Die April/Oster-Wanderung des PWV Erlenbach findet am Sonntag, den 14.04.2019 statt. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr am „Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Von hier fahren wir mit Privat-PKW nach Forst an der Weinstraße. Dort parken wir am Sportplatz. Wir wandern durch den Ort und die Weinberge an den Haardtrand, wo wir gleich den ersten Einkehrschwung in "Thomas Waldweinstube" machen können. Hier übernimmt Gabi Strottner (je nach Anmeldung) die Kurzwandergruppe, die am Hardtrand durch die...

Lokales

Ferienprogramm der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern
Musikakademie PLAYGROUND

Eine Musical-AG? Aus Alltagsgegenständen Instrumente bauen? Mit Tablets eine Band gründen? Zu Musik malen oder an einer musikpädagogische Freizeit teilnehmen? All das findet gerade an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern statt. Denn Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern hat einen PLAYGROUND erschaffen: hier können Kinder und Jugendliche Kurse und Freizeiten belegen, die auf innovative Weise Musik mit anderen Kunstformen verbinden und einen hohen Spaß- und...

Ausgehen & Genießen

Dezember-Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach
In den Nikolauswald

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 09.12.2018 als Halbtageswanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an der „Theo-Barth-Halle“ in Erlenbach. Wir wandern durch den Erlenbacher Wald und den Kumb Richtung Otterbach. Gesicherten Informationen zufolge hat der Nikolaus sein Kommen für die Kinder angekündigt und zum Aufwärmen wird eine (Kinder-)Glühweinrast einladen. Nach der Rast erwartet uns gegen 15.30 / 16.00 Uhr die Pizzeria des „Sportheim FC...

Ausgehen & Genießen

November-Wanderung des PWV-Erlenbach
Herrmannsberger Wandertour – im Pfälzer Bergland

Die nächste Wanderung des Pfälzwerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 11.11.2018 statt. Treffpunkt zur Autowanderung ist um 10.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit Privat-PKW geht zu unserem Ausgangspunkt, der Gemeinde Horschbach im Landkreis Kusel, Parkmöglichkeit im Ort. (Navi: 66887 Horschbach, Wingertsweg 25). Der Herrmannsberg ist ein 536m hoher Berg im Nordpfälzer Bergland. Auf der ehemaligen Römerstraße mit herrlicher Aussicht von der Anhöhe „Mayen“ und entlang des...

Lokales
3 Bilder

Oktober-Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach
Weinwanderung um die Madenburg

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Samstag, den 20.10.2018 als Buswanderung statt. Treffpunkt zur Buswanderung ist um 10.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es in das Weindorf Eschbach in der Vorderpfalz. Hier geht es zunächst durch Weinberge an der Haardt entlang bis zur Kaisersbachermühle. Von hier geht der Aufstieg durch den Wald zur Ruine Madenburg, wo in der Burgschänke Mittagseinkehr gehalten wird. Auf dem Prinzenweg führt die Wanderung...

Ausgehen & Genießen

Septemberwanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Pfälzer Höhenweg von Winnweiler nach Dannenfels

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 23.09.2018 als Buswanderung statt. Treffpunkt zur Buswanderung ist um 09.00 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es zur Brauerei Bischof in Winnweiler dem Startpunkt unserer Wanderung. Nach kurzem Anstieg zur Kreuzkapelle folgen wir dem Höhenweg durch den Felswald. An unserer ersten Rast nach ca. 7km wartet die PWV Kupferberghütte mit einem fulminanten Ausblick auf. Von dort geht es weiter um den...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Tag des offenen Denkmals: Stumpfwaldbahn stellt neue Dampflok vor

Technik- und Industriegeschichte zum Anfassen gibt es am 9. September 2018 beim Tag der offenen Tür der Stumpfwaldbahn. Von 11 bis 16 Uhr werden den Besuchern die Technik, Einsatzgebiete und Geschichte der Feldbahnen in Theorie und anhand zahlreicher Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten vorgeführt. Neben allgemeinen Informationen wird auch der Feldbahn-Einsatz in den lokalen Ton- und Klebsandgruben von Eisenberg und Hettenleidelheim vorgestellt. Der Denkmaltag ermöglicht einen...

Lokales
16 Bilder

Zirkus Charles Knie in Kaiserslautern
Noch bis zum 8. August gastiert der Zirkus Charles Knie in Kaiserslautern auf dem Messeplatz

Der Zirkus Charles Knie war mir bereits ein Name von seinem letzten Besuch in Pirmasens. Auch bei der Vorstellung am Sonntag hatte ich eine wunderbare Zeit und möchte über eine Bilderserie mit euch ein paar Highlights teilen. Am besten genießt man eine solche Show natürlich immer live :D Diesmal treten in der Manage auf... Hausnummer Alexander Lacey – gemischte Raubtiernummer (mit Bild) Tatiana Kundyk – Schlappseil-Darbietung (mit Bild) Flying Wulber – Flugtrapez (mit Bild) HENRY … The...

Lokales

August-Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach
Wanderung zum PWV-Erlebnistag auf der Gartenschau

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 12.08.2018 statt. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr am „Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Von hier wandern wir auf die Betonstrasse und über das Waschmühltal zum Gartenschaueingang auf dem Kaiserberg. Auf der Gartenschau findet der PWV-Erlebnistag mit Aktionen für Groß und Klein statt. So besteht z.B. die Möglichkeit auf dem Grillplatz Kaiserberg mitgebrachtes Grillgut zu grillen. Ansonsten stehen Gastronomie und...

Lokales
22 Bilder

Mein Lautern -die Erste !
wer richtig hinschaut für den hat Lautern und sein Umland sooo vieles zu bieten

Mein Lautern die Erste: Heiße Tage in Lautern.......? Da gibts doch die richtigen Ziele viel zu oft sind wir ach so schnell mit Kritik und negativen Sichtwinkeln über unser eigentlich doch schönes Lautern bereit zu Meckern (ich nehme mich da nicht aus), Lautern ist und hat wie doch alle anderen Städte und Regionen wahrlich Unschönen Seiten. Doch sollten wir uns dadurch nicht verleiten lassen die Guten und wahrlich reichhaltigen schönen Dinge zu erkennen und nicht als zu Selbstverständlich...

Ausgehen & Genießen
Walfried Weber, Präsident der Lebenshilfe Westpfalz e.V.,  begrüßte die Kaiserslauterin Waltraud Michel als erste Besucherin des Jahres 2018
2 Bilder

Gartenschau geht in Jubiläumssaison
Kölner Dom in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Am vergangenen Montag öffneten die Tore der Gartenschau Kaiserslautern, die in ihre Jubiläumssaison „10 Jahre Gartenschau“ geht. Walfried Weber, Präsident der Lebenshilfe Westpfalz e.V., stand mit einem Blumenstrauß bereit und begrüßte die Kaiserslauterer Bürgerin Waltraud Michel als erste Besucherin des Jahres 2018. Ihr folgend nutzten etliche Schüler die Chance der Osterferien und eroberten umgehend den Skatepark. Wenn auch die Pflanzen und Blumen während der letzten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.