Duale Hochschule Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ratgeber
Bildrechte: DHBW//Klaus Mellentin

DHBW CAS
Online-Informationsveranstaltung zum Master Maschinenbau an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg CAS

Die Wissenschaftliche Leitung des Masterstudiengangs Maschinenbau des DHBW CAS lädt zu einer Web-Infoveranstaltung ein. Neben dem Masterstudiengang wird auch das berufsbegleitende und berufsintegrierende Konzept des Dualen Masters vorgestellt. Anschließend wird auf die Studieninhalte und Wahlvielfalt des Studiengangs eingegangen. am 12.02.2020 , um 18:00 Uhr Zur Anmeldung: https://www.cas.dhbw.de/web-infoveranstaltung-mb Ansprechpartnerin DHBW Karlsruhe Anke Brüderlin, Leitung...

Lokales

Studium generale der DHBW Karlsruhe
Verschlüsselte Botschaften, entschlüsselte Geheimnisse

Studium generale an der DHBW Karlsruhe Verschlüsselte Botschaften, entschlüsselte Geheimnisse Ein Streifzug durch die Wissenschaft der Geheimschriften Dr. Rainer Roos, Professor a.D. HsKA Dienstag 26. November, 16:30 Uhr Alle werden abgehört, seit 2013 weiß es jeder, Dank Edward Snowden. Kein Handy, kein Rechner ist sicher. Politiker werden ausspioniert, Unternehmen, Privatpersonen. Kontakte werden aufgezeichnet, Daten werden mit statistischen Methoden analysiert. Privatheit ist...

Lokales

Blick hinter die Kulissen
Tag der offenen Tür der DHBW Karlsruhe

Samstag, 23. November 2019, 9.30 bis 14.00 Uhr Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und über 50 Partnerunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren sich. Gemeinsam zeigen sie die Besonderheiten und Stärken des dualen Studiums, das abwechselnd im Betrieb und an der Hochschule absolviert wird. Die Fakultäten Technik und Wirtschaft sowie der Studienbereich Gesundheit informieren über ihre Studiengänge, es gibt Vorlesungen und Aktionen auf dem Campus. Neben Führungen durch...

Wirtschaft & Handel

BankenDialog 2019 der DHBW Karlsruhe
Digitalisierung: Gefahren und Chancen für die Bankenaufsicht

BankenDialog der DHBW Karlsruhe Digitalisierung: Gefahren und Chancen für die Bankenaufsicht Raimund Röseler, Exekutivdirektor Bankenaufsicht, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn Donnerstag, 21. November, 18 Uhr, Audimax Die Geschäftsmodelle von Kreditinstituten werden aktuell in verschiedener Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. Nachhaltigkeit und Digitalisierung stellen hierbei zwei zentrale Herausforderungen dar, bei denen Banken und Sparkassen Kundenbedürfnisse...

Wirtschaft & Handel

BankenDialog 2019 der DHBW Karlsruhe
Sparkassen: Ein nachhaltiges Geschäftsmodell für den Standort Deutschland

Die Geschäftsmodelle von Kreditinstituten werden aktuell in verschiedener Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. Nachhaltigkeit und Digitalisierung stellen hierbei zwei zentrale Herausforderungen dar, bei denen Banken und Sparkassen Kundenbedürfnisse erfüllen und sich selbst zielorientiert positionieren müssen. Auch aus der Perspektive der Aufsicht sind beide Fragestellungen hoch relevant. Der BankenDialog Karlsruhe 2019 nimmt an diesem Termin das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Der...

Wirtschaft & Handel

Studium generale der DHBW Karlsruhe
Iran-Sanktionen der USA: Erfahrungen und Risiken für kleine und mittlere Unternehmen

Im Juli 2015 billigte der UN-Sicherheitsrat die Vereinbarung zur Beilegung des Atomstreits mit dem Iran. Daraufhin wurden am 16. Januar 2016 („Implementation Day“) die Sanktionen der UN, der USA und der EU außer Kraft gesetzt. Es kam zu vereinbarten Prüfungen der Atomenergiebehörde IAEA. Viele deutsche Unternehmen, insbesondere aus dem Maschinen- und Anlagenbau, bereiteten sich auf den Iran-Markt vor. Nach dem Amtsantritt Donald Trumps ein Jahr später aber kündigte dieser im Mai 2018 einseitig...

Wirtschaft & Handel

Workshop an der DHBW Karlsruhe - am Mittwoch, 16. Oktober
Digitale Transformation im Finanzwesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 9:30 – 16 Uhr, DHBW Karlsruhe Was erwarten Bankkunden morgen? Welche Optionen ergeben sich durch den Einsatz von neuen Technologien? Wie werden innovative Geschäftsmodelle entwickelt? Die Digitalisierung schafft Anpassungsdruck und Optionen auch in der Finanzbranche. Welche Vorgehensweise verspricht Erfolg? Zum Auftakt des neuen Studienschwerpunkts ‚Digital Finance’ wirft der Studiengang BWL-Bank der DHBW Karlsruhe ein Schlaglicht auf den Stand der...

Wirtschaft & Handel
 Ulf Eberhardt (Leiter Duale Hochschule), Britta Beiling (Leitung Aus- und Weiterbildung) beide Mercedes-Benz Werk Mannheim, Ralf Klöpfer (MVV-Vorstandsmitglied), Prof. Dr. 
(von links nach rechts): Georg Nagler (Rektor DHBW Mannheim) (vorne von links nach rechts), Christian Schäfer (Innovationsmanager, Projektleiter für die öffentliche MVV-Ladeinfrastruktur), Prof. Dr. Andreas Föhrenbach (Prorektor DHBW Mannheim), Prof. Kay Wilding (Studiengangsleiter Elektrotechnik, DHBW Mannheim) (hinten von links nach rechts).

In Kooperation mit MVV: Power für E-Autos jetzt auch am Campus der DHBW Mannheim
Ladestation statt Tankstelle

Mannheim. Mobilität wird zunehmend elektrisch. Damit der Umstieg vom Verbrennungsmotor auf umweltfreundlichere Technologien nachhaltig funktioniert, ist ein gut ausgebautes Netz an Ladestationen – auch im Stadtgebiet – erforderlich. Gemeinsam nahmen das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim zwei Ladestationen am Campus der Hochschule in Mannheim-Neuostheim in Betrieb. Ab sofort können hier vier Elektrofahrzeuge gleichzeitig mit Ökostrom...

Lokales
Das SommerKinderCollge der DHBW Karlsruhe bietet spannende Workshops

Kaleidoskop der Wissenschaften
SommerKinderCollege der DHBW Karlsruhe - es sind noch Plätze frei - jetzt anmelden

Das SommerKinderCollege der DHBW Karlsruhe entlastet auch 2019 Eltern, die nach dem Familienurlaub wieder zur Arbeit müssen und verspricht Kindern abwechslungsreiche, spannende Freizeitbeschäftigung. In der Zeit vom 19. August bis einschließlich 10. September 2019, jeweils von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr stehen Vorlesungen sowie Workshops auf dem Programm. Wissbegierige Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren erleben täglich zahlreiche Facetten aus Wissenschaft und Forschung. Philosophische...

Ratgeber
Kinder der Klassen 1a und 3a der Viktor-von-Scheffel Schule mit iRead-Tablets und dem mobilen Eyetracker

Forschungsprojekt iRead der Dualen Hochschule Baden-Württemberg wird an Karlsruher Grundschulen getestet
Wie kann der Computer beim Lesen helfen?

Das Lesen stellt eine der zentralen Herausforderungen dar, der Schulanfänger sich gleich zu Beginn ihrer Schullaufbahn stellen müssen. Im Bereich der Leseforschung findet eine Theorie breite Akzeptanz die besagt, dass Kinder bestimmte Lese- und Rechtschreibfähigkeiten allein durch selbständiges Lesen erwerben können. Es stellt sich daher die Frage, wie Leseanfänger möglichst effizient das Lesen erlernen. Dazu gibt es verschiedene Ansätze. Eine Methode aus dem angelsächsischen Raum, „Phonics“,...

Wirtschaft & Handel
Von links: Prof. Dr. Andreas Föhrenbach (Prorektor der DHBW Mannheim), Katrin Redmann (Innovation Lead & Country Manager DACH SAP University Alliances) und Prof. Dr. Michael Dinkel (Studiengangsleiter BWL - Messe-, Kongress- & Eventmanagement).

Einrichtung einer innovativen Forschungsplattform für die Veranstaltungsbranche
BWL-Labor der DHBW Mannheim als „SAP Next-Gen Lab“ ausgezeichnet

Mannheim. Das unter dem Namen EMIL (Event-Management-Innovation-Lab) geführte Labor des Studiengangs BWL - Messe-, Kongress- & Eventmanagement der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim wurde als „SAP Next-Gen Lab“ ausgezeichnet. Das Labor beinhaltet für die Veranstaltungsbranche relevante Bereiche wie Bühnensimulationen, Veranstaltungstechnik-Modellierungen sowie Testsysteme für multisensuale Wahrnehmung. Katrin Redmann, bei der SAP verantwortlich für das SAP...

Lokales
Studium generale im Audimax der DHBW  Karlsruhe (Symbolbild / DHBW KA//DI)

Studium generale der DHBW Karlsruhe
Mathematik in der Hosentasche - Was Handy und MP3-Player so rechnen.

Dienstag 25. Juni , 17:00 Uhr, DHBW Karlsruhe Dr.-Ing. Gerald Oberschmidt, Professor, Fakultät Technik, Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe, erklärt die Entwicklung der Digitalisierung des Medienerlebens und der Kommunikation seit den 1980ern. Anhand von einfachen Beispielen zeigt er wie Sprache und Musik heute gespeichert und übertragen werden. Von der Schallplatte über die Kodierung zu MP3 führt er mittels eines kurzen Musikstückes durch die Geschichte des Speicherns und Abspielens...

Lokales
Das MPE-Team eSeaShark bei der Arbeit.

„Think green – wash clean“
Umweltbewusste Studierende der DHBW Karlsruhe entwickeln Filter für Waschmaschinen

„Ich sehe dieses Projekt als Chance, mich mit meinem Team aktiv für den Schutz der Umwelt einzusetzen, die Menschen stärker für diese Thematik zu sensibilisieren und zum Nachdenken anzuregen. Denn jeder Mensch hat die Möglichkeit, seinen Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt zu leisten.“, ist die Meinung von Jonas Herrmann, der für das Marketing des Projekts CLARITY verantwortlich ist. Er, Robin, Carlo, Joshua und Sarah studieren Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Karlsruhe und haben...

Wirtschaft & Handel

Studium generale an der DHBW Karlsruhe
Brexit: UK Und die EU – eine komplizierte Beziehung

Dienstag 7. Mai , 16:30 Uhr, Audimax Ein Brite berichtet aus seiner Sicht über den Brexit: die Hintergründe, den Stand der Dinge und formuliert mögliche Zukunftsszenarien. Dr. Andrew Lee ist Professor für Lehraufgaben in der Fakultät Wirtschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und hält englisch- und deutschsprachige Vorlesungen im Fach Volkswirtschaftslehre. Außerdem ist er britischer Staatsangehöriger und wird daher oft gefragt: „Was passiert da eigentlich mit dem Brexit?...

Lokales

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Master-Informationsveranstaltung

Wer nach seinem Berufseinstieg mit einem Master durchstarten möchte, dem bietet das DHBW Center for Advanced Studies (CAS) berufsbegleitend mit flexibel planbaren Kompaktphasen ein Duales Masterstudium. Das Studium wird durch frei wählbare Fachmodule und die Masterarbeit mit der Berufstätigkeit in einzigartiger Art und Weise verzahnt. Dies ermöglicht es, Studieninhalte individuell an die beruflichen Zielen und Anforderungen auszurichten. Vorgestellt werden die Masterstudiengänge der...

Lokales

„ottonova- so digital wie du“
Digitalisierungsforum der DHBW Karlsruhe

Im Rahmen des Digitalisierungsforums des Studiengangs BWL-Versicherung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe wird Dr. Bernhard Brühl (Vorstand der ottonova Krankenversicherung AG) über neue Wege der Digitalisierung referieren. Doktor Brühl ist als Wirtschaftsmathematiker und Aktuar seit Gründung im Unternehmen tätig. ottonova ist die jüngste private Krankenversicherung in Deutschland, Vertragsabschlüsse sind ausschließlich online möglich. Im Anschluss an den Vortrag und Diskussion...

Lokales

Blick hinter die Kulissen
Tag der offenen Tür der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Samstag, 23. März 2019, 9.30 bis 14.00 Uhr Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und über 50 Partnerunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren sich. Gemeinsam zeigen sie die Besonderheiten und Stärken des dualen Studiums, das abwechselnd im Betrieb und an der Hochschule absolviert wird. Die Fakultäten Technik und Wirtschaft sowie der Studienbereich Gesundheit informieren über ihre Studiengänge, es gibt Vorlesungen und Aktionen auf dem Campus. Neben Führungen durch...

Lokales

Querdenker starten ins Sommer-Semester
KinderCollege der DHBW Karlsruhe

Vom 13. März bis zum 17. Juli 2019 warten am KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (DHBW) wieder eine Reihe komplexer Themen auf eine wissbegierige, diskussionsfreudige junge Studentenschaft zwischen sechs und 14 Jahren. Ein Workshop zum Thema Evolutionsgedächtnis zeigt, wie die verschiedenen Gehirnbereiche konstruktiv zusammenarbeiten können und wie hilfreich das für Querdenker ist. Archäologie und Kriegskultur befassen sich mit der Varusschlacht und die Frage, wie...

Lokales
2 Bilder

In traditionellen Roben und Hüten zum Mastertitel
Studienabschlussfeier der Graduate School Rhein-Neckar

Ludwigshafen/Mannheim. Am Freitag, den 16. November 2018 erhielten die frisch gebackenen Absolventen der Graduate School Rhein-Neckar in traditionellen Hüten und Roben ihre Masterurkunden. Die Feier fand im Dorint Kongresshotel Mannheim statt. Verliehen wurde der Abschluss Master of Business Administration (MBA) in vier verschiedenen Studienrichtungen: Business Innovation Management, Engineering Management, Gesundheitsmanagement und -controlling sowie IT Management. Bei spätherbstlichen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.