Hochschule

Beiträge zum Thema Hochschule

Lokales
Prof. Dr. Albrecht Nick, Dr. Ralph Weber, Andreas Zeh-Marschke, Prof. Dr. Holger Becker

Ehrung verdienter Lehrender
Übergabe von Lehrpreisen an der DHBW Karlsruhe unter besonderen Umständen

Normalerweise werden die Lehrpreise für den besten hauptamtlichen Professor und den besten nebenbe-ruflichen Lehrbeauftragten der DHBW Karlsruhe anlässlich des Akademietages verliehen. Doch in diesem Jahr musste der Tag, an dem auch die neuen Professor*innen ihre Antrittsvorlesungen halten, angesichts der Corona-Pandemie ausfallen. Und so wurde die Vergabe unter Einhaltung der Distanzvorschriften in Anwesenheit des Prorektors Prof. Dr. Holger Becker und des 2. Vorsitzenden des Fördervereins der...

Lokales

Forschung an Hochschulen
EU-Projekt: DHBW Karlsruhe erforscht „Future Research“

Wissenschaftliche Innovationen in die Gesellschaft bringen, anwendungsnahe Forschung und Lösungen für die Region entwickeln – so könnte der Auftrag von Hochschulen beschrieben werden. Forschung gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung und wird für die regionale Entwicklung, bundesdeutsche und europaweite Forschungslandschaft immer wichtiger. Im internationalen EU-Projekt RECAPHE erforschen Mitarbeiter*innen der DHBW Karlsruhe in enger Kooperation mit weiteren Institutionen, wie Hochschulen noch...

Lokales
Grundschüler, der Mathematikaufgaben bearbeitet.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Corona-ISP: Lehramtsstudierende sammeln schulpraktische Erfahrungen im Homeschooling

Normalerweise stärken Lehramtsstudentinnen und -studenten ihren Bezug zur Schulpraxis, indem sie mehrere Wochen aktiv in Präsenz am Schulleben teilnehmen und auch unterrichten. In Zeiten von Covid 19 jedoch sind Alternativen gefragt. Prof. Dr. Silke Traub, Leiterin des Zentrums für Schulpraktische Ausbildung, berichtet, wie das Integrierte Semesterpraktikum (ISP) derzeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe umgesetzt wird. Zukünftige Lehrerinnen und Lehrer sollten nicht nur...

Lokales

„Hybrides Semester“
Wintersemester an der DHBW Karlsruhe mit Mischung aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen

Das Wintersemester an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe soll in einer hybriden Form stattfinden. Das bedeutet die Lehre wird in einer Mischung von Präsenzveranstaltungen und digitaler Form abgehalten. „Eine Hybrid-Lösung ist unter den Bedingungen der richtige Weg“, sagt der Rektor Prof. Dr. Stephan Schenkel. „Die Hochschule ist nun nicht mehr von offizieller Seite geschlossen, jedoch fordern unsere räumlichen Gegebenheiten vor Ort weiter Restriktionen in der Nutzung der...

Lokales

NextSkills
Studie der DHBW Karlsruhe erforscht die Zukunft des Lernens und der Hochschule

Unser Alltag ist bestimmt durch stetigen Wandel in allen Bereichen. Insbesondere durch die fortschreitende Digitalisierung, die auch die Universitäten, Hochschulen und Schulen erreicht, müssen sich die Konzepte der Lehre grundlegend verändern. Doch wie damit umgehen? Das aktuelle Forschungsprojekt NextSkills der DHBW Karlsruhe zeigt, welche Fähigkeiten junge Menschen in der Arbeitswelt und zur Gestaltung der Gesellschaft in der Zukunft benötigen. Siebzehn Future Skills werden in den...

Lokales

Grand Challenge 2020
Studierende der DHBW Karlsruhe entwerfen Visionen für eine Zukunft im Einklang mit Künstlicher Intelligenz!

Dienstag 7. Juli 2020, 9:30 Uhr, Online-Konferenz Die Zukunft der Gesellschaft im Licht der Künstlichen Intelligenz – die Vorstellungen reichen von düsterer Dystopie bis hin zur hellsten Utopie. Dies ist eine Einladung, einen Blick in eine Zukunft des Jahres 2040 zu werfen, die sich gesellschaftlich positiv gestaltet! Wie wird sich das Leben mit der ständig wachsenden Digitalisierung und Automatisierung verändern? Was sind die Herausforderungen für die Arbeitswelt, den Bildungsbereich, die...

Wirtschaft & Handel

Digitaltag 2020 - wir sind dabei
Virtuelle Lunch-Session des Referats Wirtschaft und Transfer

HS KL. Virtuelle Lunch-Session: Gemeinsam (digital) erfolgreich sein durch Kooperation Am Freitag, 19. Juni 2020 findet von 12 bis 14 Uhr die erste virtuelle Lunch-Session des Referats Wirtschaft & Transfer der Hochschule Kaiserslautern im Rahmen des Digitaltags 2020 statt. Die Hochschule Kaiserslautern ist ein Ort, an dem Informatik als interdisziplinäre Querschnittskompetenz gilt und somit Wissen zur Digitalisierung in unterschiedlichsten Formen und verschiedenen Fachdisziplinen...

Wirtschaft & Handel
Anwendungsfälle wie die Bestückung von Leiterplatten erfordern hohe Positioniergenauigkeiten. Das Forschungsprojekt KIRK will die dafür notwendige Roboterkalibierung mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) beschleunigen.

DHBW Karlsruhe und Partner erforschen die Anwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in der Praxis
KI-basierte Roboterkalibrierung (KIRK)

Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten von Industrie-Robotern durch intelligente Kalibriermethoden. Stark fallende Hardware-Preise machen den Einsatz mehrachsiger Industrie-Roboter zunehmend auch außerhalb der Massenproduktion attraktiv. Sehr preiswerte Systeme erreichen allerdings für viele Anwendungen nicht die notwendige Genauigkeit. Mechanisch hochwertige Systeme müssen zeitaufwendig beim Hersteller in regelmäßigen Abständen nachkalibriert werden. Dafür fallen aber hohe Kosten an: Für einen...

Ratgeber

Studium generale online der DHBW Karlsruhe
Was bin ich eigentlich wert? Einstiegsgehälter und Gehaltsverhandlungen.

Franziska Müller, Gewerkschaftssekretärin, Hochschul- und Studierendenarbeit, IG Metall Karlsruhe Dienstag 16. Juni, 16:30 Uhr, online Was bin ich eigentlich wert? Spätestens während der Jobsuche treibt diese Frage viele Absolvent*innen um, denn immer öfter muss bereits bei der Bewerbung ein Gehaltswunsch angegeben werden. Wenn hingegen in der Ausschreibung ein Gehalt genannt wird, dann oft nur in Form abstrakter Tarifeingruppierung. Zudem können typische Einstiegsgehälter abhängig von...

Ratgeber
Die Kinderuni der Hochschule Kaiserslautern wird in diesem Jahr online durchgeführt

Kinder-Uni der Hochschule Kaiserslautern
Kinder lernen digital

Kaiserslautern/Pirmasens/Zweibrücken. Da die Hochschule Kaiserslautern aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht wie gewohnt zur Kinder-Uni an ihre drei Studienorte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken einladen kann, wurden zwei Angebote als Webinare umgearbeitet, so dass interessierte Kinder von zuhause am Rechner daran teilnehmen können. Der Workshop „Ich sehe rot – und du?“ richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Hier werden Fragen wie „Wieso sehen wir die...

Wirtschaft & Handel
Bei den Präsenzveranstaltungen werden die Studierenden nicht so dicht gedrängt sitzen

Hochschule im Wintersemester trotz Corona
Mix aus Digital- und Präsenzlehre

Rheinland-Pfalz. Die Präsidentinnen und Präsidenten der rheinland-pfälzischen Hochschulen haben sich im Rahmen der Corona-Pandemie mit dem Ministerium auf gemeinsame Ziele für das Wintersemester 2020/21 verständigt. Dabei verfolgen sie gemeinsam die Strategie, die Öffnung der Universitäten und Hochschulen des Landes in den kommenden Monaten behutsam und verantwortungsbewusst anzugehen, teilt das Wissenschaftsministerium mit. Die Landeshochschulpräsidentenkonferenz (LPHK) und...

Ratgeber

Informationen rund um das Studium an der DHBW Karlsruhe
Online-Infoveranstaltung zum dualen Studium

Am Dienstag, den 9. Juni, ab 16 Uhr erklärt die Studienberaterin, wie das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe funktioniert und was die DHBW von anderen Hochschulen unterscheidet. Studieninteressierte erhalten umfassende Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren sowie einen Überblick über die Bachelorstudiengänge der DHBW Karlsruhe. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps zur Studienorientierung, Bewerbung, zur Vorbereitung zum Studium und vieles...

Wirtschaft & Handel
Kleine und mittlere Unternehmen haben die Möglichkeit Forschungs- und Entwicklungsarbeit extern zu vergeben

Rheinland-Pfalz ergänzt Förderangebot
Innovationsgutschein für Unternehmen

Pfalz. Das Rheinland-Pfälzische Wirtschaftsministerium hat die Innovationsförderung um den Innovationsgutschein ergänzt, teilt das Ministerium mit. Damit erhalten kleine und mittlere Unternehmen einen Zuschuss, wenn sie Forschungs- und Entwicklungsaufträge an externe Einrichtungen vergeben. „Es ist mir sehr wichtig, innovative Vorhaben weiterhin nachhaltig zu unterstützen sowie den Wissens- und Technologietransfer voranzutreiben", sagt Wirtschftsminister Volker Wissing. Mit dem...

Ratgeber

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Master-Infoveranstaltung online

Dienstag, 26. Mai 2020, 17:30 Uhr Wer nach seinem Berufseinstieg mit einem Master durchstarten möchte, dem bietet das DHBW Center for Advanced Studies (CAS) ein berufsbegleitendes Masterstudium mit flexibel planbaren Kompaktphasen. Das duale Studium wird durch frei wählbare Fachmodule und die Masterarbeit mit der Berufstätigkeit in einzigartiger Weise verzahnt. Dies ermöglicht es, Studieninhalte individuell an beruflichen Zielen und Anforderungen auszurichten. Vorgestellt werden die...

Lokales

Hochschulranking des CHE und der ZEIT
HWG Lu gehört zur Spitzengruppe

Ludwigshafen. BWL mit dem Schwerpunkt Management, Controlling & Information, Internationale BWL mit Schwerpunkt Management sowie Gesundheitsökonomie im Praxisverbund – mit diesen Studiengängen positioniert sich der Fachbereich Management, Controlling, HealthCare der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) im aktuellen Hochschulranking des CHE und der ZEIT in der Spitzengruppe. Als eine von vier Hochschule in Rheinland-Pfalz hat die Hochschule Ludwigshafen am...

Lokales

Digitales Sommersemester
Der Studienbetrieb der DHBW Karlsruhe läuft weitgehend online

Karlsruhe. Aufgrund der aktuellen Lage sowie der infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geht die DHBW Karlsruhe in ein Onlinesemester über. „Der normale Studienbetrieb wird weitgehend digital stattfinden.“, konstatiert Prof. Dr. Stephan Schenkel, Rektor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe. In Teilbereichen ist aber auch schon eine schrittweise Rückkehr zum Normalen erfolgt. So können inzwischen nicht zu ersetzende Präsenzprüfungen und Laborübungen...

Ratgeber

#WirStudierenZuHause
Forschungsgruppe der DHBW Karlsruhe startet Podcast: Studium im Shutdown

In einer neuen Podcast-Serie berichten Studierende davon, wie ihr Studien- und Lebensalltag in Zeiten des Corona-Shutdowns aussieht – und geben Anregungen, was Hochschulen jetzt lernen müssen. Die Welt steht still, aber das Semester läuft weiter. Studium im Shutdown – das ist die aktuelle Realität aller Studierenden. So wie der Alltag vieler Menschen sich innerhalb weniger Tage grundlegend verändert hat, so ist auch an den Hochschulen plötzlich alles anders. Auf einmal stellen sich Fragen wie:...

Lokales
Dr. Jörg Breitenbach

Hochschulratsmitglied ins AIMBE College of Fellows gewählt
In die Elite der Medizin- und Biotechnik aufgenommen

Ludwigshafen. Wie das American Institute for Medical and Biological Engineering (AIMBE) mit Sitz in Washington jüngst mitteilte, wurde Hochschulratsmitglied und Lehrbeauftragter Dr. Jörg Breitenbach im März mit der Wahl ins AIMBE College of Fellows „in die Elite der Medizin- und Biotechnik“ aufgenommen. Die College-Mitgliedschaft zeichnet Ingenieure und Naturwissenschaftler aus dem medizinischen oder biologischen Sektor aus, die herausragende Beiträge zu „Forschung und Praxis im Bereich...

Lokales
Symbolfoto

HWG LU unterstützt Petition des Studierendenwerks Vorderpfalz
Ausbau der Nothilfefonds für Studierende in finanziellen Notlagen

Ludwigshafen. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) beteiligt sich an einer Petition des Studierendenwerks Vorderpfalz zur Einrichtung eines Notfonds für Studierende in der Corona-Krise. Die auf Initiative des Studierendwerks Vorderpfalz aufgesetzte Petition wird daneben auch von den Hochschulen und Universitäten in Landau, Worms und Germersheim unterstützt und ging am Dienstag, 14. April, an den rheinland-pfälzischen Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf....

Wirtschaft & Handel

Hochschulranking des manager magazin bescheinigt Qualität
DHBW eine der besten Hochschulen für Wirtschaftsprüfung

Hochschulranking des manager magazin bescheinigt Qualität: Mehr als 50 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und nahezu rund 900 ihrer Mandanten haben die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) im Hochschulranking des Wirtschaftsmagazins manager magazin als Top Hochschule für das Fach Wirtschaftsprüfung ausgewählt. Im Ranking der Fachhochschulen führt die DHBW auf Platz 1, im Gesamtranking liegt sie auf einem sehr guten achten Platz. Diese exzellente Bewertung aus der Wirtschaft unterstreicht...

Lokales
Austauschstudierende aus den Niederlanden, aus Russland und der Türkei (v.l.) in einer Video-Konferenz mit Julia Friedl (r.u.) vom Akademischen Auslandsamt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Austauschstudierende: Akademisches Auslandsamt hilft jetzt per Video-Konferenz beim Ankommen

Immer schon einige Wochen vor Semesterbeginn startet die Pädagogische Hochschule Karlsruhe für ihre Austauschstudierenden ein umfangreiches Einführungsprogramm. In Zeiten von Corona steht das Akademische Auslandsamt den internationalen Gästen nun digital mit Rat und Tat zur Seite und bietet seine Sprachkurse online an. Einige Austauschstudierende nehmen sogar von ihren Heimatländern aus teil, in die sie übergangsweise zurückgekehrt sind. Aus Hong Kong, Laos oder den USA sind sie nach...

Lokales
Professor Armin Pfannenschwarz hält seine Vorlesungen im Studiengang Unternehmertum ONLINE schon seit fünf Jahren online.

Vorlesungen finden statt – trotz Corona
DHBW Karlsruhe

Das Semester wird mithilfe von digitalen Angeboten fortgeführt. „Unser Semester geht weiter! Wir haben uns auf neue Lehrformen eingerichtet, mit denen die Vorlesungen in Onlineformaten, häufig live, stattfinden können. Die Dynamik war bei uns wie überall sehr groß und die Kreativität und das Engagement von allen Seiten großartig. Wir freuen uns, dass unsere Dozent*innen und Studierenden damit eine Möglichkeit haben, die Vorlesungen fast wie gewohnt zu halten. Herzlichen Dank allen für diese...

Ratgeber
Rheinland-Pfalz konnte sich bei der Anzahl an Hochschulabsolventen ohne Abitur sogar verbessern

Rheinland-Pfalz belegt den dritten Platz im Ländervergleich
Hochschulabsolventen ohne Abitur

Bildung. Rheinland-Pfalz verteidigt seine Position im Ländervergleich bei den Hochschulabsolvierenden ohne Abitur. Das ergaben Berechnungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), denen zufolge sich Rheinland-Pfalz bei der Anzahl an Absolventen ohne Abitur sogar verbesserte. Damit liegt Rheinland-Pfalz im bundesweiten Vergleich auf dem dritten Platz hinter Hamburg und Berlin. Schlossen 2017 noch 1,95 Prozent ihr Studium ohne ein vorheriges Abitur ab, steigerte sich der Anteil 2018 auf 2,17...

Wirtschaft & Handel
  2 Bilder

Firmenkontaktmesse am 29.10.2020
Anmeldung zur Firmenkontaktmesse weiterhin möglich

HS KL. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die auf den 29. Oktober 2020 terminierte Messe in Kaiserslautern am Hochschulcampus Kammgarn, Schönstraße, in der gewohnten Form stattfindet. Parallel arbeiten wir an einem digitalen Begleitprogramm zur Messe, welches sowohl Studierenden der HS KL als auch teilnehmenden Unternehmen offen steht. Wir freuen uns, dass sich unter den bereits angemeldeten Unternehmen mehrere als Förderer des Deutschlandstipendiums engagieren und so...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.