Hochschule

Beiträge zum Thema Hochschule

Lokales
v.l.n.r.: Prof. Dr. Martina Klärle, Präsidentin DHBW; Prof. Edgar Bohn, Vorstandsvorsitzender Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband und BGV-Versicherung AG; Prof. Dr.-Ing. Stephan Schenkel, Rektor, DHBW Karlsruhe

DHBW Karlsruhe
Verleihung der Ehrensenatorwürde an Prof. Edgar Bohn

Im Mittelpunkt der diesjährigen Akademischen Jahresfeier am 24. Mai 2022 stand die Verleihung der Ehrensenatorwürde an Professor Edgar Bohn, dem Vorstandsvorsitzenden des Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verband und der BGV-Versicherung AG. Als Anerkennung für sein langjähriges Engagement wurde ihm diese Auszeichnung von Prof. Dr. Martina Klärle, Präsidentin der DHBW, überreicht. „Mit dieser Ehrung wollen wir unserer Verbundenheit zu einer verdienten Persönlichkeit der DHBW Karlsruhe Ausdruck...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
#PHKAliest: Neue öffentliche Veranstaltungsreihe startet mit Werkstattbesuch und Kulturplausch

Bücher und Lesen stehen im Mittelpunkt der neuen Veranstaltungsreihe #PHKAliest. Zum Start im Juni gibt es Gelegenheit, die Arbeit der Illustratorin und Autorin Nadia Budde bei einem digitalen Werkstattbesuch kennenzulernen, und dabei zu sein, wenn sich ein Kinderbuchautor und eine Literaturagentin online zum „Kulturplausch“ treffen. Diesen Monat startet das Institut für deutsche Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) das neue Format #PHKAliest. Ziel ist die...

Lokales
Karlsruher Mathe Sommer 2022: Fit werden in Mathe für das neue Schuljahr.

Rechenschwierigkeiten?
Karlsruher Mathe Sommer macht Grundschulkinder fit für das neue Schuljahr

Nach der erfolgreichen Premiere 2021 veranstaltet die Beratungsstelle Rechenstörungen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe vom 5. bis 9. September ihre zweite Sommerschule für Grundschulkinder mit Rechenschwierigkeiten. Der Karlsruher Mathe Sommer 2022 bietet insgesamt 90 Plätze. Anmeldungen für das kostenfreie Präsenzangebot sind bis 12. Juli möglich. Viele Kinder konnten aufgrund der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie im Fach Mathematik nicht optimal unterstützt werden....

Lokales
Aus Abfall wird Kunst: Blumentopf-Aktion des Umweltkreises der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHUK!).

Aus Abfall wird Kunst
Blumentopf-Aktion des PHKA-Umweltkreises auf dem Marktplatz

Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) gestalten am Samstag, 28. Mai, von 11 bis 16 Uhr auf dem Karlsruher Marktplatz ein großes Bodenkunstwerk mit aus dem Sperrmüll geretteten Keramikübertöpfen. Ziel der Aktion „Aus Abfall wird Kunst“ ist es, für nachhaltiges Konsumverhalten und Müllvermeidung zu werben. Die gereinigten und quasi neuwertigen Übertöpfe stehen anschließend für einen guten Zweck zum Verkauf. Und wer möchte, kann sie auch direkt kreativ gestalten. „Alles kann...

Lokales

Bunte Nacht der Digitalisierung
DHBW Karlsruhe ist dabei

Kinder und Expert*innen können sich anmelden. Am 1. Juli 2022 steigt in Karlsruhe die Bunte Nacht der Digitalisierung. Die DHBW Karlsruhe ist dabei und bietet eine Human Library, in der Kinder ab der 5. Klasse Expert*innen ausleihen können, die in ihrem Beruf mit Digitalität arbeiten, und den Jugendlichen darüber berichten. Ziel ist es, Kinder für technische Berufe zu begeistern und die Vielfältigkeit der Technik und der Menschen, die damit arbeiten, zu zeigen. Das Angebot ist Teil eines...

Ratgeber
Mathematik entdecken: Mehr als 8.300 Kinder haben seit 2010 die MachmitWerkstatt des Projekts „MiniMa“ besucht.

Frühe mathematische Bildung
MiniMa feiert 10 + 2 Jahre mit kostenfreien Workshops für Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe feiert am 23. Juni „10 + 2 Jahre“. Mit einem Festakt und kostenfreien Workshops für Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte. Anmeldungen sind bis 3. Juni auf www.ph-karlsruhe.de/projekte/minima möglich. Mehr als 1.600 Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte sowie 8.300 Kita- und Grundschulkinder haben seit 2010 von dem Forschungs- und...

Lokales

Karlsruher Hochschulen initiieren „Climate Walks“
Erster „Climate Walk“ startet am 25. Mai um 13 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Die „Climate Walks“ sind offene Spaziergänge für alle Interessierten, die über Nachhaltigkeitsthemen ins Gespräch kommen und neue Formate und Projekte an den Karlsruher Hochschulen kennenlernen möchten. Den Auftakt machen die Hochschule Karlsruhe (Die HKA), die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA). Ihr gemeinsamer „Climate Walk“ am 25. Mai gibt Einblicke in experimentelle Laborprojekte der drei Institutionen. Die „Climate Walks“ sind...

Lokales
HKA-Studierende des High Efficiency-Teams mit ihrem selbst gebauten 1 Liter Fahrzeug, das auch am Campustag zu sehen ist.
2 Bilder

Campustag und Infotag
Die Hochschule Karlsruhe und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe im Doppelpack!

Ein Campusareal, zwei Hochschulen, ein Tag der offenen Hochschulen! Am Samstag, 21. Mai 2022, bieten die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) sowie die Hochschule Karlsruhe (Die HKA) die Möglichkeit auf dem gemeinsamen Areal links und rechts der Moltkestraße Hochschulluft zu schnuppern. Campustag der HKA Von 11 bis 15 Uhr veranstaltet die Hochschule Karlsruhe ihren Campustag. In einer zentralen Einführungsveranstaltung um 11 Uhr stellt Prorektorin Prof. Dr. Angelika Altmann-Dieses die...

Lokales
Wolfgang M. Schmitt.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Öffentlicher Gastvortrag: Autor Wolfgang M. Schmitt spricht über Influencer und die Ideologie der Werbekörper

Einblicke in die absurde Social Media-Welt gibt der Autor und Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt am 4. Mai in seinem öffentlichen Vortrag „Influencer. Die Ideologie der Werbekörper und Social Media-Kultur“. Der Eintritt zur Veranstaltung mit Diskussion an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist frei. Der Melitta-Mann und Klementine waren gestern, heute lenken Influencer die Kaufentscheidungen von Millionen von Followern auf Plattformen wie Instagram, YouTube und TikTok. „Dort werben sie nicht...

Ratgeber
boysandbooks.de: Das Leseförderprojekt mit Buchtipps für Jungen zwischen 8 und 18.
3 Bilder

Lesespaß für Jungen:
Die neuen Buchtipps von boys & books sind online

Zweimal jährlich stellt das Leseförderprojekt boys & books Buchempfehlungen für Jungen ab 8 Jahren vor. Um Lust auf Lesen zu machen und alle in der Leseförderung Ak¬tiven zu unterstützen. Die neuen Top-Titel des wissenschaftlichen Projekts für den Lesesommer 2022 sind jetzt online: Graphic Novels, Anti-Helden-Geschichten, Science Fiction und viel mehr. Comics gelten seit jeher als Leserfutter und fehlen deshalb auch nicht bei den neuesten Buchempfehlungen von boys & books. Zweimal jährlich...

Lokales
Masterstudiengang Erwachsenenbildung: Neu an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ab Wintersemester 2022/23.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Master Erwachsenenbildung: Neuer berufsbegleitender Studiengang

Wissenschaftlich fundiert für verantwortungsvolle Aufgaben in der Erwachsenenbildung zu qualifizieren, das ist Ziel des neuen berufsbegleitenden Masterstudiengangs Erwachsenen­bildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Der Studiengang startet erstmalig zum Wintersemester 2022/23 und richtet sich an alle, die eine Expertenfunktion in der Erwachsenen-, Fort- oder Weiterbildung anstreben. Bewerbungsstart ist am 2. Mai. Die Erwachsenen-, Fort- oder Weiterbildung hat sich in Deutschland zu...

Lokales
Zweiter Weltkrieg: Englische Kinder bei einer Gasmaskenübung.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Krieg und Massengewalt: Welche Rolle spielen Bildung und Erziehung?

Wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf Kriege vorbereitet werden und welche Rolle Bildung und Erziehung während kriegerischer Auseinandersetzungen spielen, ist Thema des kürzlich erschienenen Sammelbands „War and Education“. Mitherausgeber Jun.-Prof. Dr. Sebastian Engelmann veranstaltet im April an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe eine Tagung zum Thema „Krieg und Frieden – Bildungshistorische Perspektiven“. Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine macht schmerzlich bewusst, dass...

Lokales

Kindheitspädagogik
Bachelorstudiengang an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe um den Bereich Kinderschutz erweitert

Zum Wintersemester erhält der Bachelorstudiengang „Pädagogik der Kindheit“ an der PHKA den landesweit einheitlichen Namen „Kindheitspädagogik“. Neu ist auch das Studienmodul „Entwicklungsdiagnostik und Kinderschutz“. Es befähigt angehende Kindheitspädagogen, Indikatoren zur Einschätzung von Kindeswohlgefährdung zu erkennen. Aus dem Bachelorstudiengang „Pädagogik der Kindheit“, den die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) seit 2011 erfolgreich anbietet, wird zum Wintersemester...

Lokales
Boys’Day: Die PHKA beteiligt sich am Jungen-Zukunftstag 2022 mit spannenden Workshops.

Boys‘Day – Jungen-Zukunftstag
Multimedial, künstlerisch und sportlich aktiv werden an der PHKA

Unter dem Motto „Zukunft gestalten mit Grundschullehramt und Pädagogik der Kindheit“ beteiligt sich die Pädagogische Hochschule Karlsruhe am 28. April am Boys’Day, dem bundesweiten Jungen-Zukunftstag. Auf dem Programm stehen fünf spannende Präsenz-Workshops für Schüler ab Klasse 8. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die eigene motorische Leistungsfähigkeit messen, dem Geheimnis künstlerischen Arbeitens auf die Spur kommen oder Bücher mit Multimedia entdecken? Oder vielleicht lieber das Projekt...

Lokales
Deutschlandstipendium: An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe gibt es im Förderzeitraum 2021/2022 insgesamt 14 Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Deutschlandstipendium: Auszeichnung und Chance für leistungsstarke und engagierte Studierende

Das Deutschlandstipendium unterstützt leistungsstarke und gesellschaftlich engagierte Studentinnen und Studenten. An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben für den Förderzeitraum 2021/2022 insgesamt 14 Studierende diese Auszeichnung erhalten. Diese Woche kamen die Stipendiatinnen und Stipendiaten mit ihren Förderern aus der Region zu einem digitalen Treffen zusammen. Sie überzeugen durch sehr gute Noten, engagieren sich gesellschaftlich oder meistern besondere biographische...

Lokales
Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers, Professor für Bildungsmanagement und Lebenslanges Lernen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, präsentiert die „Future Skills

DHBW Karlsruhe
Future Skills-Forschungsergebnisse als Videoserie

Arbeitsgruppe NextEducation der DHBW Karlsruhe veröffentlicht Future Skills-Forschungsergebnisse in Videoserie Welche Kompetenzen benötigen Studierende, um auf die zukünftige Lebens- und Arbeitswelt vorbereitet zu sein? Neben dem Digitalisierungsreflex wirft die Coronakrise für Hochschulen weitere Fragen auf: Mit welchen Zielen und Inhalten werden junge Menschen auf eine Gesellschaft vorbereitet, die immer schneller mit radikalen und disruptiven Änderungen ihrer jeweiligen Systemzustände...

Ratgeber
Die eigene Expertise ausbauen: Mit den berufsbegleitenden Weiterbildungszertifikaten der PHKA.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Zertifikatsstudium: Sich berufsbegleitend mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen vertraut machen

Von Bildungsarbeit mit Älteren über Lerncoaching bis hin zu Theologie und Philosophie des Alters. Die wissenschaftlichen Weiterbildungszertifikate der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zeichnen sich durch ihre besondere Nähe zu Forschung und Praxis aus. Anmeldungen für den nächsten Durchgang des Zertifikatstudiums Digitales Lernen sind noch bis 15. März möglich. Berufsbegleitende Weiterbildung eröffnet vielfältige Perspektiven. Die eigenen beruflichen Kompetenzen lassen sich erweitern und...

Wirtschaft & Handel
Gleich dreimal geht der Landeslehrpreis nach Karlsruhe

Baden-Württemberg: Landeslehrpreis
Drei Preise gehen nach Karlsruhe

Baden-Württemberg. Baden-Württembergs beste Hochschullehrende des Jahres 2021 unterrichten in Karlsruhe, Konstanz, Nürtingen-Geislingen und Trossingen. Die baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat jetzt den Landeslehrpreis 2021 vergeben, teilt das Ministerium mit. Gleich dreimal geht der Landelehrpreis nach Karlsruhe.   In diesem Jahr wurden wieder sechs Preise vergeben: Fünf für besondere Lehrpersönlichkeiten und -konzepte an den verschiedenen Hochschularten -...

Lokales
Prof. Dr. Sebastian Wartha hat den Landeslehrpreis 2021 erhalten.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Hohe Auszeichnung: Landeslehrpreis 2021 geht an Prof. Dr. Sebastian Wartha

Prof. Dr. Sebastian Wartha, Leiter des Instituts für Mathematik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA), hat den Landeslehrpreis Baden-Württemberg 2021 erhalten. Die exzellent konzipierten Lehrveranstaltungen des Mathematikdidaktikers sind sehr beliebt bei den Studierenden und seine Freude an der Mathematikvermittlung ist ansteckend. Ausgezeichnet wird der Wissenschaftler insbesondere für seine Vorlesung „Zahlen und Operationen 2“. Prof. Dr. Sebastian Wartha, Leiter des Instituts für...

Lokales
Sybille Schenker.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Illustrators in Residence: Online-Werkstattbesuch bei Sybille Schenker

Spannende Einblicke in die künstlerische Praxis von Illustratorinnen und Illustratoren bietet das hochschulübergreifende Forschungs- und Lehrprojekt „Illustrators in Residence“. Seit diesem Semester wird es auch an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe realisiert. Beim ersten Werkstattbesuch am 14. Dezember öffnet Sybille Schenker ihr Atelier. Anmeldungen zu der öffentlichen Onlineveranstaltung sind ab sofort möglich. Ohne Illustratorinnen und Illustratoren gäbe es keine Bilderbücher, Comics...

Lokales
v.l.n.r. : Markus Heming, Vorsitzender Örtlicher Hochschulrat, DHBW Karlsruhe ; Prof. Dr. Ing. Stephan Schenkel, Rektor, DHBW Karlsruhe ; Prof. Arnold van Zyl PhD/Univ. of Cape Town, Präsident DHBW

Der Örtliche Hochschulrat der DHBW Karlsruhe hat entschieden
Professor Stephan Schenkel bleibt Rektor der DHBW Karlsruhe

Der Örtliche Hochschulrat der DHBW Karlsruhe hat Prof. Dr.-Ing. Stephan Schenkel am 12. Oktober 2021 als Rektor der DHBW Karlsruhe wiedergewählt. Der Präsident der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Professor Arnold van Zyl, gratulierte dem wiedergewählten Amtsinhaber: „Professor Schenkel hat sich sowohl um die strategische Ausrichtung der DHBW Karlsruhe als auch um die standortübergreifende Zusammenarbeit an unserer Hochschule verdient gemacht. Durch aktuelle und relevante Studienangebote in...

Lokales
Mit neuer Medientechnik: Prorektor Prof. Dr. Gleser heißt zum Wintersemester an der PHKA willkommen.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Start ins Wintersemester: Stabile Studierendenzahlen und neue Medientechnik

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe begrüßt zum Wintersemester wieder rund eintausend Erstsemesterstudierende. Ein deutliches Plus verzeichnet der Studiengang Bachelor Lehramt Sekundarstufe I. Außerdem hat die Hochschule in neue Medientechnik für Hörsäle und Seminarräume investiert. Zum Wintersemester 2021/2022 begrüßt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) knapp eintausend Erstsemesterstudierende. Nahezu genauso viele wie zum vergangenen Wintersemester. „Wir freuen uns sehr über die...

Ratgeber
Bildung verbessern durch freie Bildungsmaterialien.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Open Educational Resources: Freie Bildungsmaterialien für Schule, Hochschule und Weiterbildung

Unter offener Lizenz frei zur Verfügung stehende Lehrmaterialien – Onlinekurse, Erklärvideos oder Apps – erweitern die didaktischen Möglichkeiten von Lehrkräften und sorgen für einen gerechteren Zugang zu Bildung. Lehramtsstudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe werden seit vielen Jahren dazu befähigt, Open Educational Resources kompetent in der Schulpraxis zu nutzen und auch selbst zu erstellen. Chancengerechte, hochwertige Bildung und lebenslanges Lernen, das sind die Ziele der...

Lokales
Prof. Dr. Sebastian Wartha hat den Lehrpreis 2021 der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe erhalten.
2 Bilder

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Lehre und Engagement: Dozent und Studentin erhalten Preise für herausragende Leistungen

Prof. Dr. Sebastian Wartha, Leiter des Instituts für Mathematik, hat den Lehrpreis 2021 der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe erhalten. Mit dem Sonderpreis für herausragendes studentisches Engagement wurde Ann-Kathrin Müller ausgezeichnet. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) hat zwei Preise vergeben. Mit ihrem Hochschullehrpreis 2021 ausgezeichnet hat sie den Mathematikdidaktiker Prof. Dr. Sebastian Wartha für seine Vorlesung „Zahlen und Operationen 2“ und der Sonderpreis für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.