Ermittlungen dauern noch an
Brand eines Reihenhauses

Die Feuerwehr Speyer war mit neun Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort.
  • Die Feuerwehr Speyer war mit neun Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort.
  • Foto: Feuerwehr Speyer
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es heute Morgen um 6.55 Uhr in einem Reihenhaus in der Straße "Am Sandhügel" zu einem Brand. Der Brand griff auf die angrenzenden Wohnhäuser über. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Nach bisherigem Stand wurde ein 39-jähriger Hausbewohner leicht verletzt. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr, die mit neun Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden. Der Höhe des Sachschadens beläuft sich auf einen sechsstelligen Bereich. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen