TTV Hütschenhausen verliert 6:9
Erste Niederlage

Hütschenhausen. Gegen den FC Queidersbach musste die erste Herrenmannschaft die erste Niederlage hinnehmen und unterlag mit 6:9 Punkten. Die Doppel begannen noch recht verheißungsvoll und Neumann/Radmacher und Huber/Michael gewannen ihre Spiele zur 2:1-Führung. In den Einzelspielen enttäuschte dann aber vor allem das vordere Paarkreuz mit Neumann und Radmacher und verlor seine Spiele klar. Auch A. Weisenstein hatte nicht seinen besten Tag erwischt und blieb ohne Sieg. Lediglich Bernd Michael konnte voll überzeugen und blieb zweimal siegreich. Die restlichen Punkte steuerten Huber und Ko bei. ps
Die nächsten Spiele:

Freitag, 21. September:
TTV 2 gegen Brücken 4

Samstag, 22. September:
TTV 1 bei Brücken 3

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.