Hütschenhausen

Beiträge zum Thema Hütschenhausen

Lokales
Symbolbild

Bürgerbus EMiL stellt Betrieb ein
Kein Lieferservice möglich

Hütschenhausen. Die Coronakrise spitzt sich täglich weiter zu und verändert die Lage beinahe im Stundentakt. Auch EMiL, der Hütschenhausener Bürgerbus, ist davon betroffen. Nach intensiver Beratung hatten die Vereinsverantwortlichen zusammen mit den Fahrern zunächst beschlossen, die Fahrgastbeförderung einzustellen und stattdessen einen Liefer-Service für Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs einzurichten. Doch angesichts der aktuellen Situation ist auch diese Planung hinfällig...

Lokales
CDU-Kreisvorsitzender Marcus Klein und CDU-Ortsvorsitzender Matthias Mahl mit den Jubilaren Axel Theobald, Horst-Dieter Freimann, Jürgen Masser, Anette Masser und Armin Weisenstein  Foto: Junker

Ehrungen bei der CDU Hütschenhausen
225 Jahre Mitgliedschaft

Hütschenhausen. Zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder der CDU Hütschenhausen konnte CDU-Kreisvorsitzender Marcus Klein vornehmen. Insgesamt kamen stolze 225 Jahre Mitgliedschaft zusammen. „Ihr seid mit unserer CDU in den vielen Jahren und Jahrzehnten durch dick und dünn gegangen, habt euch in unzähligen Stunden für das Wohlergehen eurer Gemeinde eingesetzt und damit unsere demokratische Grundordnung entschieden gestärkt und verteidigt.“ Mit diesen Worten dankte Klein, seit einigen...

Lokales

Coronavirus: Bürgerbus EMiL plant einen Hol- und Lieferservice
Personentransport ist eingestellt

Hütschenhausen. Der Bürgerbusverein Hütschenhausen folgt ab sofort der amtlichen Empfehlung, den Personentransport mit seinem Bürgerbus EMiL bis auf Weiteres einzustellen.Stattdessen plant er in Zusammenarbeit mit dem Netto-Markt einen Transportservice für selbst bestellte Waren. Dieses Angebot ist vor allem für Menschen gedacht, die einer der durch das Virus besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen angehören. Es soll in der nächsten Woche beginnen, steht allerdings unter dem Vorbehalt, dass...

Lokales
Der neue Vorsitzende des CDU Ortsverbands Hütschenhausen, Mario ChristmannFoto: Junker

Mario Christmann führt die CDU Hütschenhausen
Neuwahlen und programmatische Weichenstellung

Hütschenhausen. Mario Christmann ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Hütschenhausen. Vorgänger Matthias Mahl hatte nicht mehr kandidiert, um sich noch mehr auf sein Amt als Ortsbürgermeister konzentrieren zu können. Mit Stephanie Mang wurde zudem eine neue Schatzmeisterin Nachfolgerin von Axel Theobald. Stellvertretende Vorsitzende sind Carola Würtz und Matthias Mahl. Neben der personellen Neuorientierung - auch alle Beisitzer wurde neu gewählt - und Ehrungen langjähriger Mitglieder...

Lokales
Eine Pickupladung mit Haushalts- und Desinfektionsmitteln übergab die amerikanische Famile Dickey - Kimberly, Andrew und Töchterchen Alice (v. l.) - dem Vorsitzenden des Bürgerbusvereins, Ortsbürgermeister Matthias MahlFoto: Junker

Amerikanische Familie spendet
Ein Pickup voller Haushalts- und Desinfektionsmittel

Hütschenhausen. Mit einer ganzen Ladung von Desinfektionstüchern, Haushalts- und Pflegetüchern, mit haltbaren Lebensmitteln und Fruchtsäften überraschte Familie Dickey Matthias Mahl, den Bürgermeister und Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Hütschenhausen. „In Zeiten des Coronavirus wollen wir etwas für die Menschen im Ort tun, die vielleicht nicht immer die nötigen Mittel haben, um sich mit den heute notwendigen Dingen so versorgen zu können, wie es derzeit nötig wäre“, so Kimberly Dickey, die...

Sport

Ergebnisse des TTV Hütschenhausen
Sicherer Erfolg

Hütschenhausen. Gegen die Gäste vom TTC Sand 3 gelang der 1. Herrenmannschaft des TTV ein sicherer 9:1 Erfolg. Im Doppel siegten Neumann/Radmacher, Huber/Michael und Ko/Weisenstein. In den Einzelspielen waren dann Neumann (zweimal), Radmacher, Huber, Weisenstein und Ko erfolgreich. Die nächsten Spiele: Samstag, 14. März, TTV 1 bei Brücken 3; TTV 2 bei Brücken 5. nro

Lokales
Eindrücke von der Überflutung heute  Foto: Junker
2 Bilder

Hütschenhausen lag früher an einem Stausee
Blick in die Vergangenheit

Hütchenhausen. Über 400 Jahre lang lag Hütschenhausen an einem großen Stausee, dem Scheidenberger Woog (als Scheid wurde die Grenze zwischen der Kurpfalz und dem Sickingerland bezeichnet). Er war der Hauptwoog des kurpfälzischen Amtes Lautern, aus dem die Herrschaft vor allem ihre Karpfen bezog. Lediglich die „Schachen“ ragten als Inseln heraus. Wenn es, wie derzeit, ausgiebig regnet, dann treten Glan und Schwarzbach über die Ufer und man bekommt einen ungefähren Eindruck von der Lage des...

Lokales

Blutspendetermin in Hütschenhausen
DRK Ortsverein Moorbachtal informiert

Hütschenhausen. Der Ortsverein Moorbachtal e.V. des Deutschen Roten Kreuzes führt am Freitag, 20. März, im Bürgerhaus in Hütschenhausen, Hauptstraße 74, von 16.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Alle Spender werden gebeten, vor der Spende ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen (circa 1,5 bis zwei Liter). Außerdem müssen sich die Spender aus rechtlichen Gründen mit Personalausweis und Blutspenderpass ausweisen. Blut spenden kann man ab 18 Jahren bis zum 76. Lebensjahr,...

Ausgehen & Genießen

Landfrauen Spesbach laden ein
Frühlingsfest für Seniorinnen und Senioren

Hütschenhausen/Spesbach. Die Ortsgemeinde Hütschenhausen und der Landfrauenverein Spesbach laden herzlich alle Seniorinnen und Senioren aus den drei Ortsteilen, mit Partner oder Begleitperson, zum dritten Frühlingsfest, am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr, in die Mehrzweckhalle Spesbach, ein. Die Gäste werden unterhalten mit Tanzdarbietungen der Garden aus Hütschenhausen und Landstuhl. Frühlingsgedichte, vorgetragen von Christine Koch und den Landfrauen-Kindern, runden das Programm ab. Der...

Lokales
Der Berggimpel lebt im Kaukasus an der Schneegrenze
2 Bilder

NABU informiert im Bürgerhaus Hütschenhausen
Kranichwoog und Kaukasus

Hütschenhausen. Der Kranichwoog im Bruch bei Hütschenhausen ist eines der bedeutendsten Naturschutzprojekte der letzten Jahre in der Westpfalz. Wie geht es nun weiter, nachdem die Bauarbeiten fertig gestellt sind? Gibt es Beobachtungstürme? Wann kommen die Wasserbüffel? Auf diese und andere Fragen stehen Alex Weis und Alfred Klein vom NABU Weilerbach gerne allen Interessierten der Region Rede und Antwort: Am 28. Februar um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Hütschenhausen. Außerdem hat Naturfotograf Weis...

Lokales
Alle drei Kindergärten der Gemeinde wurden mit einer Spende bedacht  Foto: Walter

Gewerbering Hütschenhausen übergibt Spende
Kinder sollen gefördert werden

Von Stephanie Walter Hütschenhausen. Insgesamt drei Schecks in Höhe von jeweils 400 Euro konnten die Vertreter des Gewerberings Hütschenhausen am Samstag überreichen. Die Betriebe der Ortsgemeinde hatten sich im vergangenen Jahr dazu entschlossen, keine Weihnachtspräsente an die Kunden zu verteilen und das Geld stattdessen zu spenden. Diese Idee kam richtig gut an und da die Beteiligung so groß war, durften sich nun die Katholische Kindertageseinrichtung St. Michael Hütschenhausen, die...

Lokales
Fleißiges Backen bei den Landfrauen  Foto: PS/Landfrauen

Fleißiges rühren bei den Landfrauen Hütschenhausen
Ein Hoch auf die Fasenachtskichelcher!

Hütschenhausen. Faschingszeit ist auch die Zeit der Berliner, Krapfen und Fasenachtskichelcher. Die Landfrauen von Hütschenhausen nahmen dies zum Anlass, sich zu einem Mitmachkurs zu treffen, unter der Leitung von Ute Schwarz. Fleißig wurde gerührt, geknetet, frittiert und gebacken. Es entstanden jede Menge Quarkbällchen, Minikrapfen, Ofenberliner und Fasenachtskichelcher aus verschiedenen Teigarten. Am Ende konnte ein herrliches Berlinerbuffet aufgebaut werden und es konnte nach Herzenslust...

Sport

TTV Hütschenhausen siegreich
Packendes Spiel

Hütschenhausen. In einem packenden Spiel besiegte die 1. Herrenmannschaft den noch verlustpunktfreien Tabellenführer TTC Sand 2 mit 9:7 Punkten. Die Doppel verliefen nicht optimal und lediglich Neumann/Radmacher konnten ihr Spiel gewinnen. Anschließend lief die Mannschaft bis zum 4:6 immer einem Rückstand hinterher. Jetzt konnten aber Michael, Radmacher, Ko und Huber vier Siege in Folge erringen und das Team mit 8:6 in Führung bringen. Weisenstein musste sich dann geschlagen geben, aber...

Lokales

Daniel Schäffner erneut als Landtagskandidat nominiert
SPD-Vorstand neu gewählt

Hütschenhausen. Auf seiner Jahreshauptversammlung am 26. Januar 2020 hat der SPD-Ortsverein „Julius Rüb“ Hütschenhausen seinen Vorstand neu gewählt. Julia Schneider wurde von den Mitgliedern an die Spitze gewählt und soll zukünftig den Ortsverein mit frischem Wind leiten. Ebenfalls gewählt wurden: Volker Schneider, Dieter Reichow, Miriam Jung, Sabine Fladrich-Strake, Ingrid Becker, Volker Nicolay, Christian Wagner, Simone Rothhaar, Timo Schneider, Ottmar Jung, Susanne Schneider, Anette Heil...

Lokales

Jagdgenossenschaft und Jäger wollen Krautstreifen
„Urgesteine“ Appel und Kurz wiedergewählt

Hütschenhausen: Das dürfte rekordverdächtig sein: Richard Kurz und Horst Appel waren schon Mitglied im Vorstand der Jagdgenossenschaft Hütschenhausen, da war die Gemeinde noch nicht mit Spesbach und Katzenbach zusammengeschlossen. Also vor über fünfzig Jahren. Und sie wurden jetzt für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Jagdgenossenschaften sind die gesetzlich vorgesehenen Vertretungen der Eigentümer von Grundstücken außerhalb der Ortslagen. Sie regeln alle mit der Jagdverpachtung...

Sport

Ergebnisse des TTV Hütschenhausen
Klare Erfolge

Hütschenhausen. Gegen die TTG Bruchmühlbach-Miesau gab es auch ohne Patrick Neumann einen klaren 9:2 Erfolg für den TTV Hütschenhausen. Es siegten die Doppel Huber/Michael, Radmacher/Tim Lowak und Weisenstein/Ko. Die Einzelspiele waren dann weitestgehend eine klare Angelegenheit, lediglich Radmacher und Lowak mussten sich jeweils knapp im fünften Satz geschlagen geben. Auch vom TTC Breitenbach 2 kehrte die Mannschaft vom TTV mit einem sicheren 9:2 Erfolg zurück. Neumann/Radmacher und...

Sport
Bereit fürs Training?

TSV Hütschenhausen informiert
Aktuelle Sportangebote

Hütschenhausen. Aktuelle Sportangebote beim TSV Hütschenhausen: Montags: Wirbelsäulengymnastik, 17.30 Uhr; Hoch-Intensiv-Training, 18.30 Uhr; Pilates, 19.30 Uhr. Mittwochs: Wirbelsäulengymnastik, 17.30 Uhr; Pilates, 18.30 Uhr; Step-Aerobic/BBP, 19.30 Uhr. Samstags: Kinderturnen 10.30 bis 12 Uhr. Das Sportprogramm montags und mittwochs findet im neu renovierten Sportstudio statt (Schanzerfeld 1, Hütschenhausen), während das Kinderturnen in der Sporthalle Hütschenhausen...

Sport
Der Kurs beinhaltet auch eine Klangschalenmeditation

Qi-Gong-Kurs
Angebot der Kfd Hütschenhausen

Hütschenhausen. Am Dienstag, 21. Januar, bietet die Kfd Hütschenhausen wieder einen zehnteiligen Qi-Gong-Kurs an. Dieser findet jeweils dienstags um 9 Uhr morgens oder um 19 Uhr abends im Pfarrheim in Spesbach in der Schulstraße statt. Die Kursdauer beträgt jeweils eineinhalb Stunden. Der Kurs beinhaltet auch eine Klangschalenmeditation. Die Kursleiterin ist Carmen Rosiak. Ruhige, sanfte, harmonische Übungen wirken sich positiv auf die Atmung, den Körper und sein Knochengerüst, seine Muskeln,...

Sport

Zukunft des FC Germania Hütschenhausen
Infoabend im Sportheim

Hütschenhausen. Ein Infoabend des FC Germania Hütschenhausen findet am 24. Januar, um 19 Uhr, im Sportheim statt. Mitglieder und Freunde des Vereins sind an diesem Abend eingeladen, um sich über die Situation auszutauschen und über weitere Maßnahmen zur Weiterführung des Traditionsvereins zu sprechen. ps

Sport
Bereit fürs Training?

TSV Hütschenhausen informiert
Neue Kursprogramme im Januar

Hütschenhausen. Der TSV Hütschenhausen bietet neue Kursprogramme an: Hoch-Intensiv-Training (HIT): Start am Montag, 13. Januar, 18.30 Uhr. Ein schweißtreibendes Cardio-Kraft-Intervall-Workout. Ein perfektes Training für alle, die sich auspowern möchten. Der Kurs läuft bis Ende April. Kontakt: Uschi Nicolay, Telefon: 0175 3516540, turnen@tsvhuetschenhausen.de. Zhineng Qigong: Start am Dienstag, 14. Januar, 17.30 bis 18.30 Uhr und 18.45 bis 19.45 Uhr (acht Kursstunden). Eine fernöstliche...

Blaulicht

19-Jähriger in Hütschenhausen angefahren
Pkw auf Feldweg gesehen - Fahrer könnte wichtiger Zeuge sein

Hütschenhausen. In Zusammenhang mit den Ermittlungen nach dem Autofahrer, der am Sonntag (8. Dezember 2019) auf der Kreisstraße 3 zwischen Hütschenhausen und Hauptstuhl einen damals 19-jährigen Fußgänger angefahren hat (wir berichteten zuletzt: https://s.rlp.de/hQuks) ging der Hinweis auf einen Pkw ein, der am Sonntagmorgen im Bereich der Unfallstelle auf einem Feldweg gesehen wurde. Der Fahrer des Fahrzeugs könnte wichtige Hinweise zum Unfall geben. Nach den bislang durchgeführten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.