Hütschenhausen

Beiträge zum Thema Hütschenhausen

Lokales
Die Kinder hatten viel Spaß bei der Lesewanderung

Literarische Reise um Nils Holgersons wunderbare Reise mit den Wildgänsen
Lesewanderung zum Kranichwoog

Hütschenhausen. Großes Interesse herrschte bei der Lesewanderung der Gemeindebücherei Hütschenhausen zum Kranichwoog. Zehn Kinder sowie einige Erwachsene machten sich vom Parkplatz aus auf den Weg Richtung Woog, um Geschichten um „Nils Holgerson“ zu lauschen. In mehreren Stationen wurden Episoden von seiner „wunderbare Reise mit den Wildgänsen“ erzählt und das Leben und Verhalten von Zugvögeln anschaulich anhand von mitgebrachten Stoffgänsen erläutert. Nicht nur die spannenden Geschichten von...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Durch denn Allrad-Antrieb gelingt es dem Geländewagen von Subaru auch auf unwegsamen Gelände problemlos voran zu kommen.
7 Bilder

Subaru Outback in der sechsten Generation neu im Autohaus Schneider

Autohaus Schneider. Die sechste Modellgeneration des Subaru Outback feierte Anfang Mai ihre Premiere bei den deutschen Subaru-Vertragshändlern. Die erstmals auf der Subaru Global Platform aufbauende Neuauflage des Autos verbindet ein dynamischeres Design mit mehr Platz, Komfort und Sicherheit. Im Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern wartet der beliebte Kombi darauf, bei einer Probefahrt getestet zu werden. Das Beste aus zwei Welten in einem AutoDer Outback verbindet als...

Lokales
Reservistenkameradschaft Hütschenhausen

Reservistenkameradschaft Hütschenhausen sammelt Müll
Aktion sauberer Wald

Hütschenhausen. Nach einem Jahr Corona-Pause hat sich die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen wieder auf die Suche nach illegalen Müllabladeplätzen in Wald und Flur der Gemarkung Hütschenhausen gemacht. „Da wir diese Aktion schon seit Jahren machen, müssen wir nie lange suchen bis wir etwas finden, um den Hänger schnell voll zu kriegen. Corona hat wohl auch seine guten Seiten, denn unser Hänger wurde einfach nicht voll. In den letzten Jahren ist das Umweltbewusstsein sehr viel besser...

Lokales
Der SPD-Ortsverein „Julius Rüb" Hütschenhausen hat einen neuen Vorstand gewählt

SPD-Ortsverein Hütschenhausen
Erfolgreiche Neuwahlen

Hütschenhausen. Volker Schneider wurde bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins „Julius Rüb“ einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er bekleidet dieses Amt bereits viele Jahre mit großem Engagement, weshalb ihm die anwesenden Mitglieder erneut ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Miriam Jung und Dieter Reichow. Die langjährige Schriftführerin Sabine Fladrich-Strake stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Auf sie folgt nun Simone...

Ausgehen & Genießen
Beim Bienenfest in Hütschenhausen dreht sich alles um die nützlichen Insekten

Imkerverein Bruchmühlbach lädt ein
Bienenfest

Bruchmühlbach-Miesau/Hütschenhausen. Der Imkerverein (IV) Bruchmühlbach lädt alle Interessierten zum Bienenfest am 3. Juli von 11 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Bienenlehrpfades hinter der Baumschule Ritthaler in Hütschenhausen, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln, ein. Für Essen ist gesorgt. Es gibt Schwenker und Würstchen, Kaffee und Kuchen und Getränke. Auf dem Programm stehen viele tolle Attraktionen für Jung und Alt: Kostenfreie Broschüren zum Thema BienenSchaukasten mit...

Lokales
Die Macher des Heimatkalenders bei der Spendenübegabe an den Bürgebusverein (v. l.): Birgit Stern, Matthias Mahl (Vorsitzender Bürgerbusverein), Volker Schneider (Stellv. Vors.), Georg Bastian, Christine Mahl, Alexander Weis, Paul Junker, Thomas Heidenreich, Bodo Hoffmann  Fotos: Bürgerbusverein Hütschenhausen
2 Bilder

Reinerlös aus Kalenderprojekt für „EMiL“
„Davon haben alle was!“

Hütschenhausen. Genau 2.637,03 Euro Reinerlös übergaben die Macher des Heimatkalenders 2021 als Spende an den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Hütschenhausen, Matthias Mahl. Acht Hobby- und Berufsfotografen aus der Gemeinde hatten sich vor zwei Jahren spontan zusammengetan und dreizehn einzigartige Kalenderblätter geschaffen, Motto: „Natur und Umwelt“. Der Erfolg übertraf alle Erwartungen. Obwohl von Anfang an schon 500 Exemplare bestellt wurden, mussten noch einmal weitere 100 Stück...

Lokales
Auf dem Bienenlehrpfad in Hütschenhausen gibt es nun eine zweite Picknickgruppe
2 Bilder

Imkerverein Bruchmühlbach baut Picknickgruppe auf
Erweiterung des Bienenlehrpfads

Bruchmühlbach-Miesau/Hütschenhausen. Trotz den erschwerten Bedingungen wegen der Coronaeinschränkungen ist es dem Imkerverein Bruchmühlbach gelungen, auf dem Bienenlehrpfad in Hütschenhausen noch vor Ostern eine zweite Picknickgruppe aufzubauen. Ein herzlicher Dank für ihre Arbeit ging dabei an die fleißigen Helfer Gerhard, Thomas, Cliff, Hannah, Manuel, Julius und Jonas. Außerdem wurde der Bienenlehrpfad um drei weitere Lehrtafeln zu den Themen „Die drei Bienenwesen, die Anatomie und das...

Lokales
 Landrat Ralf Leßmeister (3.v.r.) überreichte das Schreiben der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Neustadt persönlich an Ortsbürgermeister Matthias Mahl (2.v.l.) Foto: Georgia Matt-Haen

Förderfähigkeit des Ortsentwicklungskonzepts anerkannt
Startschuss für Umsetzungsphase

Hütschenhausen. Für Landrat Ralf Leßmeister war es eine ganz besondere Freude, am 5. Mai die offizielle Anerkennung der Förderfähigkeit für das vorgelegte und fortgeschriebene Dorfentwicklungskonzept nach Hütschenhausen zu bringen. Ortsbürgermeister Matthias Mahl nahm das an ihn adressierte Schreiben der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Neustadt entgegen. Jetzt kann die Umsetzungsphase starten und die Fördermittel können sogar in Form erhöhter Zuschüsse fließen, um Planungen und...

Blaulicht

Geldautomat in Hütschenhausen gesprengt
Zeugen gesucht

Hütschenhausen. In den frühen Morgenstunden versuchten Unbekannte den Geldautomaten einer Sparkassenfiliale in Hütschenhausen zu sprengen. Die Täter flüchteten mit einem dunklen Pkw Kombi, möglicherweise einem Audi A 6, in Richtung Autobahn 62. An dem Fluchtfahrzeug sind die gestohlenen Kennzeichen FRI - TJ 108 angebracht. Nach dem Auto wird gefahndet. Die kriminalpolizeiliche Tatortarbeit dauert noch an. Nach ersten Erkenntnissen hielt der Automat der Sprengung stand. Die unbekannten Täter...

Lokales
Norbert Geis (li) und Paul Bayer mit EMiL, dem rein elektrisch fahrenden Hütschenhausener Bürgerbus  Foto: Junker

Norbert Geis und Paul Bayer im ehrenamtlichen Fahrer-Team
Team EMiL bekommt Verstärkung

Hütschenhausen. Norbert Geis und Paul Bayer verstärken ab sofort das ehrenamtliche Fahrer-Team des Hütschenhausener Bürgerbusses EMiL. „Es macht einfach Freude, mit EMiL unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger in ihrer Mobilität zu unterstützen“, so Norbert Geis. „Und man lernt seine Heimatgemeinde von einer ganz anderen Seite noch einmal neu kennen“, ergänzt Paul Bayer. Der Vorsitzende des Hütschenhausener Bürgerbusvereins, Ortsbürgermeister Matthias Mahl, freute sich sehr über das Engagement der...

Lokales
Auch in diesem Jahr kamen bei der Aktion der Jagdpächter einige Kubikmeter Abfall zusammen  Foto: Paul Junker

Fassungslos über illegal entsorgten Müll
Jagdpächter beseitigen Abfall

Hütschenhausen. Die einen werfen ihn gedankenlos und ordnungswidrig weg, die anderen sammeln ihn mühsam und umweltbewusst wieder ein: den Abfall in der Landschaft. Und das an einem Sonntag. Auf diesen Punkt kann man die Aktion der Jagdpächter in der Ortsgemeinde Hütschenhausen bringen. Einige Kubikmeter Abfall haben die Jäger zusammen mit ihren Familien alleine im Bereich des Marschbergwaldes und der daran vorbeiführenden Kreisstraße beseitigt. „Wir machen dies jedes Jahr, immer an anderer...

Lokales
Ralph Straus, CDU-Vorsitzender Mario Christmann und Imker Sven Wiczorek (v. l.) mit dem zum Bienenfutterspender umgebauten und restaurierten alten Kaugummiautomaten nach der Montage
2 Bilder

Große Aktion zum Insektenschutz in Hütschenhausen
„Werde Bienen-Retter!“

Hütschenhausen. Mit einem „Bienenfutterautomaten“ startete die CDU in Hütschenhausen den ersten Teil einer Aktion zum Insektenschutz im Ort. Motto: „Werde Bienen-Retter!“. Der originelle Automat befindet sich neben der Elektro-Ladesäule am Wasgau-Parkplatz. Er kommt von einem ambitionierten Naturschützer aus NRW, der in seiner Freizeit alte Kaugummiautomaten umbaut und sie sorgfältig restauriert. Zum Selbstkostenpreis von 50 Cent kann man sich hier ab sofort Kapseln mit Blumensamenmischungen...

Lokales

DRK Ortsverein Moorbachtal informiert
Blutspende in Hütschenhausen

Hütschenhausen. Der Ortsverein Moorbachtal des Deutschen Roten Kreuzes führt am Freitag, 26. März, im Bürgerhaus in Hütschenhausen, Hauptstr. 74, von 16.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Spender werden gebeten, sich einen Termin unter www.spenderservice.net / telefonisch unter 0800 1194911 oder auch in der Blutspende-App zu reservieren, eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen und, wenn möglich, einen persönlichen Kugelschreiber mitzubringen. Des Weiteren sollten Spender 1,5 bis...

Lokales
2 Bilder

Gottesdienste finden ab 13. März wieder statt

Nach gut zweieinhalb Monaten ohne öffentliche Gottesdienste finden ab dem 13. März nun wieder öffentlich zugängliche Gottesdienste in der Pfarrei Heiliger Wendelinus statt. Der Pfarreirat hat sich in seiner Onlinesitzung dazu entschlossen mit Ende des geltenden Lockdowns wieder öffentliche Gottesdienste zu feiern. Dabei werden vorerst nur die Sonn- und Feiertagsgottesdienste stattfinden. Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten im Pfarramt ist erforderlich. Dazu kann während der Öffnungszeiten...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mit erweitertem Allradmanagement und adaptiver Getriebesteuerung startet der Subaru XV e-Boxer sicherer und spritziger ins neue Modelljahr
6 Bilder

Jetzt im Autohaus Schneider in Hütschenhausen
Subaru kaufen und sparen

Autohaus Schneider. Ein ganz besonderes Angebot bietet das Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern seinen Kunden: Denn wer sich jetzt für ein neues Subaru-Modell entscheidet, kann gleich doppelt sparen. Nicht nur die Mehrwertsteuererhöhung übernimmt die japanische Allradmarke - Subaru gewährt zusätzlich je nach Modell und Motorisierung noch einen gewaltigen Preisnachlass. Jetzt vom „Mehr-drin-Bonus“ profitierenFür alle Neu- und Vorführwagen, die bis zum 31. März 2021 zugelassen...

Lokales

UC Heimat- und Kulturverein
Fasching entfällt

Hütschenhausen. „Hülau“ und „Allez hopp“ an alle Närrinnen und Narren. Die 5. Jahreszeit, und somit der alljährliche Kinderfasching, müssen dieses Jahr leider ausfallen. Der UC Heimat- und Kulturverein hofft, alle nächstes Jahr wieder zur Prunksitzung und zum Kinderfasching begrüßen zu dürfen. ps

Lokales

DRK Ortsverein Moorbachtal informiert
Blutspende

Hütschenhausen. Der Ortsverein Moorbachtal des Deutschen Roten Kreuzes führt am Mittwoch, 30. Dezember, im Bürgerhaus in Hütschenhausen, Hauptstr. 74, von 16.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Alle Spender werden gebeten, vor der Spende ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen (circa 1,5 bis zwei Liter). Außerdem müssen sie sich aus rechtlichen Gründen mit Personalausweis und Blutspenderpass ausweisen. Personen, die Blut spenden wollen, benötigen eine geeignete Mund- und...

Lokales
... Und die Bäume dekoriert Fotos(2): ps/ SPD-OV „Julius Rüb“

Ein Hauch von Weihnachtsglanz in der Corona-Zeit
Ortsteile festlich geschmückt

Hütschenhausen. Auch in diesem Jahr hat der SPD-Ortsverein „Julius Rüb“ Hütschenhausen wieder die Ortsteile Hütschenhausen, Katzenbach und Spesbach geschmückt. So zieren selbstgebundene Tannenzweige mit roten Schleifen die Bäume und Laternenmasten. Die fleißigen Helferinnen und Helfer, denen an dieser Stelle großer Dank gebührt, haben selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln gearbeitet. Für den SPD-Ortsverein war es dieses Mal ganz anders als in den vergangenen Jahren....

Lokales

Gesang- und Kulturverein Katzenbach hat gewählt
Katja Hirsch ist neue Vorsitzende

Katzenbach. Nachdem am 18. November die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Zweibrücken erfolgte, gibt es nun den Bericht der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Gesang- und Kulturvereins. Nach Feststellung der satzungsgemäßen Einladung, der Genehmigung, der Tagesordnung sowie der Totenehrung folgte der Tätigkeitsbericht der ersten Vorsitzenden Isolde Rupprecht, der Bericht des Kassenwartes sowie der Bericht der Kassenprüfer, die eine korrekte Kassenführung bescheinigten und den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Subaru XV rollt sicherer und spritziger ins neue Modelljahr
6 Bilder

Autohaus Schneider in Hütschenhausen: Vom Jubiläumsbonus profitieren
40 Jahre Subaru Deutschland

Hütschenhausen bei Kaiserslautern. 40 Jahre Subaru Deutschland, das sind 40 Jahre voller Abenteuer – und für Subaru der ideale Anlass, die Kunden zu beschenken. Zusätzlich zur Mehrwertsteuer-Senkung können sich die Kunden jetzt über den Jubiläumsbonus freuen und bis zu 4.000 Euro sparen. Informieren Sie sich gerne bei Ihrem Subaru-Partner Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern. Außerdem kann man von tollen Zubehör-Jubiläumspaket-Angeboten profitieren. Der Startschuss für die...

Lokales
Die Kinder freuten sich sehr über die Überaschung von Ursula Bubel  Foto: ps/Kindertagesstätte Regenbogen

Ursula Bubel macht Kindern eine Freude
Kita-Kinder sagen danke

Hütschenhausen. Anlässlich ihres 80. Geburtstag wollte Ursula Bubel der Kindertagesstätte Regenbogen eine Freude machen. Sie überraschte die Kinder persönlich im Oktober mit einem Biegepuppen-Set und drei Geschichten in Form von Erzähltheater Karten-Sets. Ursula Bubel war jahrelang selbst in der Kindertagesstätte beschäftigt und ihr Urenkel besucht gerade die Einrichtung. „Vielen lieben Dank für die tolle Überraschung!“, so die Kinder und das Kita-Team. ps

Lokales
Unterwegs mit EMiL, natürlich mit Mund- und Nasenschutz Foto: Paul Junker

Bürgerbus EMiL setzt Fahrbetrieb fort
Ausgeklügeltes Sicherheitskonzept

Hütschenhausen. Nachdem der Bürgerbusverein Hütschenhausen zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr seinen Fahrbetrieb aus Sicherheitsgründen für knapp drei Monate aussetzen musste, können die Bürgerinnen und Bürger trotz der sich aktuell verschärfenden Situation erst einmal aufatmen: Aufgrund des ausgeklügelten Sicherheits- und Hygienekonzepts, mit dem EMiL nun schon seit über vier Monaten wieder seine gewohnten Runden dreht, haben sich die derzeit aktiven Fahrer einstimmig dafür...

Lokales
 Foto: PS

Elternbeirat der katholischen Kindertagesstätte St.Michael
Neuer Förderverein in Hütschenhausen

Hütschenhausen. Die Ortsgemeinde Hütschenhausen hat einen gemeinnützigen Verein mehr. Der Elternbeirat der katholischen Kindertagesstätte St.Michael hat den Förderverein Hand in Hand e.V. gegründet. Ziel des Fördervereins ist es, den Kindergarten in Zukunft finanziell zu unterstützen, um größere Projekte besser und schneller umsetzen zu können. Erste Vorsitzende ist Marina Grüner, zweite Vorsitzende ist Tatjana Götzinger, Kassenwart ist Stefanie Wendel. Als Schriftführerin fungiert Katharina...

Lokales
In Hütschenhausen gibt es Orte, an denen sich die Natur frei entfalten darf, wie hier am alten Wasserhaus in Katzenbach Foto: Walter
3 Bilder

Wo die Auswirkungen auch in der Region zu sehen und zu spüren sind - Teil 2
Der Klimawandel betrifft uns alle

Hütschenhausen. In der letzten Ausgabe haben wir bereits verschiedene lokale Auswirkungen des Klimawandels gesehen. In Teil 2 des Berichtes geht es um die Fragen, wie sich der Klimawandel auf die Fauna auswirkt und was in Hütschenhausen aktiv für den Naturschutz getan wird. Das Wochenblatt war gemeinsam mit dem ehemaligen Bürgermeister und Landrat Paul Junker und Dr. Stephan Alles, der Naturschutzflächen in der Gemeinde pflegt, unterwegs. Von Stephanie Walter Die geänderten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.