Alles zum Thema Hütschenhausen

Beiträge zum Thema Hütschenhausen

Sport

FC Germania Hütschenhausen
Traditionsverein am Scheideweg

Hütschenhausen. Der FC Germania Hütschenhausen, gegründet 1910, steht am Scheideweg und vor der Frage: Weiter machen mit einer neu zu wählenden Vorstandschaft oder den Traditionsverein auflösen? Nach über sechs Jahren wurde mal wieder eine Mitgliederversammlung einberufen, zu der 24 von 170 Mitgliedern erschienen waren um endlich genauere Informationen über die Situation des Vereins zu erfahren. Das jahrelang andauernde Insolvenzverfahren ist nun abgeschlossen. Ziel des Insolvenzverwalters...

Ausgehen & Genießen
Matthias Mahl

Grußwort von Ortsbürgermeister Matthias Mahl
Auf zur Kerwe nach Hütschenhausen!

Hütschenhausen. Von Freitag, 19. Oktober, bis Dienstag, 23. Oktober, feiert ganz Hütschenhausen seine traditionelle Kerwe, zu der ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsgemeinde, sowie unsere zahlreichen Kerwegäste und -besucher herzlich einlade. Zentrum des Geschehens ist der Marktplatz, auf dem viele attraktive Kerwestände und Fahrgeschäfte aufgebaut sind, die beste Unterhaltung für Jung und Alt bieten und zum Verweilen einladen. Zünftig gefeiert wird die Kerwe auch bei den...

Ausgehen & Genießen

UC Heimat- und Kulturverein lädt ein
Hobbyausstellung im Bürgerhaus

Hütschenhausen. Der UC Heimat- und Kulturverein veranstaltet am 13. und 14. Oktober wieder die Hobbyausstellung im Bürgerhaus in Hütschenhausen. Die Palette der ausgestellten Exponate reicht von Aquarell- und Ölmalerei, Häkelarbeiten über Schmuckgestaltung bis hin zu verschiedensten Holzarbeiten, Glasgravuren und Ausstellungsstücken von Tiffany. Die Ausstellung ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. ps

Sport

TTV Hütschenhausen aktuell
Tischtennisergebnisse

Hütschenhausen. In einer recht einseitigen Begegnung siegte die 1. Mannschaft des TTV im internen Duell gegen TTV 2 mit 9:1 Punkten. Lediglich das Doppel Lambrecht/Späth konnte den Ehrenpunkt erkämpfen. Für den TTV 1 waren erfolgreich: Neumann/Radmacher und Ko/Weisenstein im Doppel sowie Neumann (zweimal), Radmacher, Michael, Huber, Ko und Weisenstein im Einzel. Vier Doppelsiege bildeten die Grundlage für das 8:8 Unentschieden der 1. Mannschaft beim TTC Brücken 3. Neumann/Radmacher,...

Lokales
Der Evangelische Kirchenchor und seine Gäste präsentierten ihr abwechslungsreiches Repertoire  FOTO: WALTER

125 Jahre Evangelischer Kirchenchor Hütschenhausen
Gesang zum Lob Gottes

Hütschenhausen. 125 Jahre Gesang zum Lob Gottes: Dieses Jubiläum konnte der Evangelische Kirchenchor Hütschenhausen am vergangenen Sonntag feiern. Aus diesem Grund hatten die Sängerinnen und Sänger zu einem Jubiläumskonzert mit vielen Gästen in die Evangelischen Kirche Hütschenhausen eingeladen. Mit dem festlichen „Die güldne Sonne“ von Johann Georg Ebeling eröffnete der Hütschenhausener Kirchenchor unter der Leitung von Günter Bloching gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenchor Steinwenden...

Lokales
 Der 1. Beigeordnete Hermann Jung überreicht dem ersten Fahrgast Adelheid Burkhardt einen Bürgermeistersekt  Foto: PS/Gemeinde

Ein erfolgreicher erster Fahrtag
Bürgerbus stark gefragt

Hütschenhausen. Gut zu tun hatten die beiden ehrenamtlichen Fahrer Paul Junker und Ottmar Jung am Tag eins des Bürgerbusbetriebs in der Gemeinde Hütschenhausen: Insgesamt elf Fahrten wurden bestellt und durchgeführt. Erwartungsgemäß am häufigsten ging es in den Wasgau-Supermarkt, aber auch eine Fahrt zum Bahnhof Hauptstuhl und zu einem Dienstleister im Ort waren dabei. Der 1. Beigeordnete Hermann Jung überraschte den allerersten Fahrgast, Adelheid Burghardt, mit eine Flasche...

Lokales
Sowohl der Landkreis als auch die Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach unterstützen das Projekt mit je 5.000 Euro FOTO: WALTER
2 Bilder

Bürgerbusbetrieb offiziell gestartet
Hütschenhausen wird noch mobiler

Hütschenhausen. Im Rahmen der „Gemütlichen Runde“, einem regelmäßigen Treff von Seniorinnen und Senioren aus den drei Ortsteilen der Gemeinde Hütschenhausen, wurde am vergangenen Freitag der Startschuss für den Bürgerbusbetrieb gegeben. Die ersten Senioren nahmen den Bus schon in Anspruch, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Allerdings wurden sie noch nicht vom Hütschenhausener Bürgerbus „EMiL“ abgeholt, denn dieser wird erst Ende des Jahres geliefert. Stattdessen stellt derzeit der...

Lokales
Rund 80 Besucher trafen sich beim Jubiläumsfest zum gemeinsamen Austausch  FOTO: Constance

Ein Jahr Deutsch-Amerikanischer Stammtisch Ramstein
Wo das deutsch-amerikanische Herz schlägt

Ramstein-Miesenbach/Hütschenhausen. Der im Rahmen des Landesprojekts „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ stattfindende Deutsch-Amerikanische Stammtisch Ramstein feierte am 8. September im Bürgerhaus Hütschenhausen sein einjähriges Bestehen. Passend zum hervorragenden spätsommerlichen Wetter, wurde das Jubiläum (wie sollte es auch anders sein) als Barbecue-Fest begangen, wobei der obligatorische Geburtstagskuchen natürlich auch nicht fehlen durfte. Rund 80 Besucher,...

Lokales
40 Gäste aus der französischen Partnergemeinde Précy-sur-Oise waren zu Besuch in Hütschenhausen  Foto: PS

Hütschenhausen empfängt 40 Gäste aus Précy-sur-Oise
Freunde zu Besuch

Hütschenhausen. Vom 7. bis 9. September waren in Hütschenhausen Freunde aus der französischen Partnergemeinde Précy-sur-Oise zu Besuch. Vierzig Personen einschließlich Bürgermeister Philippe Eloy trafen am späten Freitagabend am Bürgerhaus in Hütschenhausen ein, wo sie von ihren deutschen Gastfamilien herzlich begrüßt wurden. Am nächsten Tag war bei strahlendem Spätsommerwetter der traditionelle gemeinsame Ausflug mit neunzig Teilnehmern angesagt. Die Fahrt ging nach Schwetzingen, wo man...

Sport

TTV Hütschenhausen verliert 6:9
Erste Niederlage

Hütschenhausen. Gegen den FC Queidersbach musste die erste Herrenmannschaft die erste Niederlage hinnehmen und unterlag mit 6:9 Punkten. Die Doppel begannen noch recht verheißungsvoll und Neumann/Radmacher und Huber/Michael gewannen ihre Spiele zur 2:1-Führung. In den Einzelspielen enttäuschte dann aber vor allem das vordere Paarkreuz mit Neumann und Radmacher und verlor seine Spiele klar. Auch A. Weisenstein hatte nicht seinen besten Tag erwischt und blieb ohne Sieg. Lediglich Bernd Michael...

Ausgehen & Genießen

Für Aussteller sind noch Plätze zu vergeben
Überregionaler Hobby- und Handwerkermarkt in Hütschenhausen

Hütschenhausen. In diesem Jahr veranstaltet der UC-Heimat- und Kulturverein Hütschenhausen am 13. und 14. Oktober wieder seinen Hobby- und Handwerkermarkt im Bürgerhaus Hütschenhausen. Bereits seit 1988 gehört er zum kulturellen Angebot des Vereins und wurde erstmals zur Eröffnung des Bürgerhauses durchgeführt. Dieser Markt, der nur alle drei Jahre stattfindet, soll Hobbykünstlern und –handwerkern die Möglichkeit geben, ihre Arbeiten einer breiten Besucherzahl zugänglich zu machen. Es sind...

Sport

Hans Walter ist neuer Vereinsmeister
Pétanque-Vereinsmeisterschaft beim TSV Hütschenhausen

Hütschenhausen. Samstagmorgen, 1. September - die Sonne schien, der Wind blies - mal mehr, mal weniger - und die Frisur saß. Die Spielanlage der Abteilung Pétanque im TSV Hütschenhausen befand sich in einem sehr guten Zustand; ebenso wie die zwölf Boulespielerinnen und -spieler. Es galt, im vereinsinternen Turnier den Vereinsmeister oder die Vereinsmeisterin zu ermitteln. Abteilungsleiter Ralf Wolf fütterte den Computer mit Namen, betätigte den Zufallsgenerator (Modus Supermelée) und verlas...

Lokales
Matthias Mahl  Foto: PS

Am 14. September fällt der Startschuss
Bürgerbus Hütschenhausen geht in Betrieb

Hütschenhausen. Am 14. September fällt der Startschuss für den Bürgerbusbetrieb in der Gemeinde Hütschenhausen. Ab der darauffolgenden Woche können alle Einwohner aus Hütschenhausen, Spesbach und Katzenbach immer mittwochs und freitags zwischen 9 Uhr und 17 Uhr das neue Angebot nutzen. „Wir beginnen mit 14 ehrenamtlichen Fahrern, alles sehr erfahrene und ortskundige Mitbürger. Gerne packen sie auch mit an, wenn zum Beispiel beim Tragen schwerer Taschen Hilfe benötigt wird“, erläutert Matthias...

Sport
Karate-Sommer-Seminar bei „Praying Mantis“

Kampfkunst bei der Interessengemeinschaft „Praying Mantis“
Karate-Sommer-Seminar

Hütschenhausen. Während andere bei diesem Wetter ins Schwimmbad gehen, trafen sich Kampfkunstenthusiasten in der Mehrzweckhalle Hütschenhausen, um dem Budosport zu frönen.Zahlreiche Budoka folgten der Einladung der Kampfkunst-IG „Praying Mantis“. Den Beginn machte Sensei Frank Seiwert mit einer anspruchsvollen „Juno Kata“. Anschließend wurden diese Techniken in der realen Anwendung abgearbeitet („Kata Bunkai“). Dann war eine Pause nötig. Renshi Kurt Hublitz unterrichtet Jutsu als...

Lokales

„Rund ums Kind“
Basare in der Region

Mackenbach. Am Samstag, 25. August , veranstaltet der Elternausschuss der Kita Mackenbach von 14 bis 16 Uhr einen Kinderkleiderbasar in Kaiser’s Saal. Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr. Tischreservierungen sind möglich bei A.C. Deser, Telefon: 06374 9443170. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und Getränken bestens gesorgt. Kottweiler-Schwanden. Am Samstag, 1. September, veranstaltet die Kindertagesstätte „Bärenbusch“ unter dem Motto „Alles fürs Kind“ von 13.30 bis 16 Uhr in der...

Lokales
Die Aktiven des Repair Cafés stehen den Besuchern mit Rat und praktischer Unterstützung zur Seite

Reparieren statt wegwerfen
Repair Café Hütschenhausen in neuen Räumlichkeiten

Hütschenhausen. Das Repair Café ist zurück aus der Sommerpause und ab sofort am Marktplatz 2 in Hütschenhausen zu finden. Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ trifft man sich dort einmal im Monat, um an die traditionelle Reparatur-Kultur anzuknüpfen. Die Räumlichkeiten, in denen sich früher eine alte Wäscherei und Mangelei befand, hat Bruno Helbardt zur Verfügung gestellt. Damit hat das Repair Café, das vorher im Vorraum der Sporthalle stattfand, nun feste Räumlichkeiten, die das...

Lokales
Die Betreuerinnen und Betreuer nach dem Schauspiel am bunten Abend

Märchenhafte Zeit auf Schloss Ebersberg
Rundum gelungene Kinderfreizeit mit spannendem Programm

Obermohr/Steinwenden. Am 28. Juni ging es wieder los. Die alljährliche Kinderfreizeit der Kolpingjugend Obermohr/Steinwenden und der KJG Kübelberg, Reuschbach und Hütschenhausen stand an. Dieses Jahr sorgte ein Team von 17 Betreuerinnen und Betreuern dafür, dass die knapp 40 Kinder fünf schöne Tage miteinander verbringen konnten und rundum versorgt waren. Das Ziel der Busfahrt war das Schloss Ebersberg im Auenwald, passend zum Thema „Märchen“. Jeden Tag gab es spannende Programmpunkte....

Sport

Jahreshauptversammlung des TTV Hütschenhausen
Sportlich durchwachsenes Jahr

Hütschenhausen. Der TTV Hütschenhausen blickte sportlich auf ein durchwachsenes Jahr zurück, während es wirtschaftlich wieder gut lief. Das zeigte die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung im Sportheim des TSV Hütschenhausen an der Ziegelhütte. Der erste Vorsitzende Armin Weisenstein berichtete über verschiedene Aktivitäten im vergangenen Jahr wie die Teilnahme am Weihnachtsmarkt, die Jahresabschlussfeier und das Dorf- und Spielfest des SV Spesbach. Dadurch ist auch die Kassenlage des...

Lokales
1. Beigeordneter Marcus Klein (rechts) und Volker Hammel (Mitte) vom Jugendbüro bedanken sich herzlich bei  Volker Nicolay (links),  Werner Nicklas (2.v.l.) und Horst Cherdron (2.v.r.)

Anerkennung für drei Vereine
Über 300 Kinder im Ferienprogramm in Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Der TSV Hütschenhausen, der FV Olympia und der SV Miesenbach/Tennis haben einiges gemeinsam: alle drei Vereine waren exzellente Gastgeber und Kooperationspartner im Ferienprogramm des Jugendbüros. Und das schon seit vielen Jahren! Bei den zweiwöchigen Ferienbetreuungen und dem internationalen Spielfest erfreuten sich auch dieses Jahr viele Kids auf den gepflegten Vereinsgeländen und hatten unbeschreiblich schöne Ferientage. Aber auch Jugendtrainer und Vorstandsleute des FV...

Lokales
Die großen und kleinen Besucher nahmen viele Eindrücke aus dem Leben der Bienen mit nach Hause

Spannendes rund um die Biene
Bienenfest in Hütschenhausen

Bruchmühlbach-Miesau/Hütschenhausen. Passend zum Tag der Imkerei veranstaltete der Imkerverein (IV) Bruchmühlbach das dritte Bienenfest auf dem Gelände hinter der Baumschule Ritthaler in Hütschenhausen. Bei herrlichem Wetter besuchten etwa 300 Bieneninteressierte das Fest. Für Essen und Getränke war bestens gesorgt. Es gab Schwenker und Würstchen, sowie eine große Auswahl an Kuchen. Wer sich die faszinierende Arbeit der Bienen aus nächster Nähe gerne mal anschauen wollte, konnte am Schaukasten...

Lokales
Für die Kinder war der Besuch der Feuerwehr ein großes Erlebnis, das sie so schnell nicht vergessen werden

Feuerwehrmann Sam und seine Freunde
Feuerwehr zu Besuch in der Kindertagesstätte St. Michael Hütschenhausen

Hütschenhausen. Im Rahmen des Projekts „ Feuerwehrmann Sam und seine Freunde“, bekamen die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Michael Besuch von der Freiwilligen Feuerwehr Ramstein-Miesenbach. Im vergangenen Jahr beschäftigten sich die Kinder der Gruppe „Schlumpfhausen“ mit den Aufgaben der Feuerwehr, lernten verschieden Lieder und Fingerspiele, in denen ihnen spielerisch die Brandschutzerziehung näher gebracht wurde. Hierbei waren den Kindern die Geschichten von „Feuerwehrmann...

Sport
Die anwesenden Jubilare, die für 25-jährige                             Mitgliedschaft im FCK Fan Club Hütschenhausen geehrt wurden (v.l.): 
 Sascha Frisch, Uwe Holzhauser, Marcel Holzhauser und Guido                             Kurz

25-jähriges Clubjubiläum
Ehrungen bei den "Rot-Weißen-Freunden" Hütschenhausen

Hütschenhausen. „Passt schon“, würde der Franke sagen und die Mitglieder des FCK Fan-Club „Rot-Weiße-Freunde“ Hütschenhausen würden mit einstimmen. Sie feierten am vergangenen Samstag auf dem Gelände der Reservistenkameradschaft im Jahr der Fußballweltmeisterschaft und bei einem 2:1 Sieg der deutschen Elf gegen die schwedische Mannschaft, ihr 25. Clubjubiläum. Unter den Gästen, die zu diesem Event gekommen waren, konnte Vereinsvorsitzender Uwe Holzhammer, neben dem „Hausherrn“ des Geländes, den...

Ausgehen & Genießen

Fahr nicht fort, kauf im Ort!
Spesbacher Leistungsschau am 9. Juni

Spesbach. Am 9. Juni lädt der Gewerbering Hütschenhausen ab 10 Uhr zur Leistungsschau der Gemeinde ein. Die Unternehmer und die Vereine arbeiten wieder Hand in Hand, um auf dem Gelände des Auto- und Motorradhauses Suzuki Höhn ein vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen, das die Leistungsstärke und das Engagement der Menschen vor Ort zeigt, ganz nach dem Motto „Fahr nicht fort, kauf im Ort!“. Dabei stehen die Aussteller wider gerne zum persönlichen Gespräch zur Verfügung und...