ramstein

Beiträge zum Thema ramstein

Lokales
5 Bilder

Schulbauprogramm des US-Militär
Neue High School auf der Air Base Ramstein eröffnet

RAMSTEIN-MIESENBACH. Die neu erbaute „High School“ auf dem Flugplatz Ramstein ist offiziell eröffnet. Im Rahmen einer Einweihungsfeier fand die symbolische Schlüsselübergabe und das Durchschneiden des Bandes statt. Die Baumaßnahme umfasst den Neubau des Schulgebäudes für 1.100 Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 sowie die Außenanlagen und eine neue Sportanlage mit Kunstrasenplatz. Der dreigeschossige Gebäudekomplex liegt unmittelbar neben der alten High School im östlichen Bereich der Ramstein...

Lokales
Als Dankeschön für die gute Betreuung der Schülerinnen und Schüler gab es eine Präsent der Verbandsgemeinde (v.l.n.r.): Alexandra Kogler, Daniel Bock, Fabian Dietrich, Elena Dreher, Beigeordneter Marcus Klein, Jugendbüroleiter Markus Gödtel, Marie Hüttenberger, Ole Huhn, Alexander Baumgärtner (Jugendbüro).

Dank für engagierten Einsatz
Sommerschule 2021 an der Realschule plus

RAMSTEIN-MIESENBACH. Auch in den diesjährigen Sommerferien organisierte das Jugendbüro im Auftrag der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach die Ferienschule im Gebäude der Realschule plus Am Reichswald in Ramstein. Hier konnten Schülerinnen  und Schüler unter der Anleitung engagierter Freiwilliger die eine oder andere Lücke des Schulstoffes aufarbeiten. Der Schwerpunkt lag dabei vor allem auf Mathematik und Deutsch. Es wurde allerdings auch eine gezielte Förderung in Französisch, Latein und...

Lokales
Höhepunkt der Kerwe am Sonntag am "CCR": die "Kerweredd" der Straußbuuwe un -määd.

"Corona-Kerb" - die Zweite!
Ramsteiner Kerwe am Wochenende mit Kerweplatz und Kerwerede

RAMSTEIN-MIESENBACH. Das alljährliche „Hochfest“ der Ramsteiner Kerwe leidet auch in diesem Jahr unter den Zwängen der Corona-Pandemie. Dennoch wird es einen verkleinerten Kerweplatz in der Stadtmitte geben mit kleineren Fahrgeschäften, aber auch mit Ständen für Speis und Trank sowie Buden der Schausteller. Und auch Kerwespiele, Kerwefrühschoppen und natürlich die Kerweredd der Straubuuwe am Sonntagnachmittag sind fest eingeplant. Zu seinen Kerwespielen lädt der FV Olympia Ramstein am Samstag...

Lokales
4 Bilder

Erinnerung an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September
Gedenkfeier auf der Air Base Ramstein

RAMSTEIN-MIESENBACH. Mit einer eindrucksvollen und bewegenden Zeremonie hat das 86. Lufttransportgeschwader auf dem Flugplatz Ramstein am vergangenen Freitagnachmittag an den 20. Jahrestag der Anschläge vom 11. September und an die Tausenden von Opfern gedacht. Im Mittelpunkt standen die weit über 400 Feuerwehrleute, Polizeibeamten, Sanitäter und weiteren Helfer, die nach den Anschlägen auf das World Trade Center, das Pentagon und dem tödlichen Absturz des United Airlines Fluges 93 ihr Leben im...

Lokales
3 Bilder

Portraits von "hängen gebliebenen" US-Amerikanern
Neue Sonderausstellung des DCR eröffnet

RAMSTEIN-MIESENBACH. Das Docu Center Ramstein zeigt seit der vergangenen Woche seine neue Sonderausstellung „Hängengeblieben/Stayed“. Im Mittelpunkt stehen Lebensgeschichten von Personen aus den USA, die aus unterschiedlichsten Gründen hier in Deutschland geblieben sind. Präsentiert werden 15 großformatige Hochglanzfotografien von dem Kaiserslauterer Fotografen Thomas Brenner. Sie werden ergänzt um Texttafeln mit den jeweiligen Biografien. Die Ausstellung ist zweisprachig. Zu der Ausstellung...

Lokales
Das Team der neuen HNO-Praxis mit Bürgermeister Ralf Hechler (rechts). Links Prof. Dr. Norbert Stasche, in der Mitte Facharzt Andreas Jung.

Neue Facharztpraxis im DLZ Ramstein
Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eröffnet

Ramstein-Miesenbach. Eine neue Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist in Ramstein eröffnet. Bürgermeister Ralf Hechler stattete der Praxis, die sich im zweiten Obergeschoß des Dienstleistungszentrums in der Schulstraße befindet einen Besuch ab und hatte neben einer Pflanzenschale der Stadtgärtnerei auch ein Glaswappen der Verbandsgemeinde dabei. Eröffnet wurde die neue Praxis vom Medizinischen Versorgungszentrum Kaiserslautern des Westpfalz-Klinikums. „Wir legen besonderen Wert auf ein...

Lokales
2 Bilder

Spiele basteln und kreativ neu gestalten
Spiele-Herbst im Mehrgenerationenhaus Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Man könnte sagen der Spieleherbst beginnt mit „Stadt Land spielt“ Anfang September. Dies ist eine bundesweite Aktion, doch Corona bedingt kann sie in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb hat sich das MGH-Team etwas Anderes überlegt. Gerade klassische Spiele, wie Dame, Mühle, Schach oder Mensch ärgere dich nicht bieten sich an, sie selbst zu basteln, oder Regeln zu verändern. Hier gibt es viele Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen. Das Mehrgenerationenhaus...

Lokales
Billi Braun (Mitte) übergab die gesammelten Spenden zur Weiterleitung nach Ahrweiler an Susanne Wagner vom MGH Ramstein. Links Bürgermeister Ralf Hechler, rechts CDU-Bundestagskandidat Florian Bilic und Jochen Seegmüller vom MGH Ramstein.
2 Bilder

Spendenübergabe im MGH
Die Drehorgel für MGH in Ahrweiler gedreht

Ramstein-Miesenbach. Einmal mehr hat Billi Braun seine Drehorgel wieder für einen guten Zweck im Einsatz gehabt. An drei Samstagen stand er vor dem E-Center Jahke in Ramstein und sammelte Spenden für die Flutopfer im Ahrtal. Über 1.300 Euro kamen dabei zusammen. Einen herzlichen Dank an alle Spender, sowie an Michael Jahke, der den Eingangsbereich seines Marktes zur Verfügung stellte. Als Billi Braun von Susanne Wagner, der Leiterin des Mehrgenerationenhauses (MGH) Ramstein, erfuhr, dass es das...

Lokales
3 Bilder

Urnenkirche an historischer Stätte
Richtfest am Kolumbarium in Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Vergangenen Freitag wurde am „Kolumbarium“, der Urnenkirche auf dem Schulhügel in Ramstein, Richtfest gefeiert, im kleinen Rahmen, ohne Beteiligung der Öffentlichkeit und bei strahlendem Sonnenschein. Das Richtbäumchen, geschmückt mit bunten Bändern, bildete den Hintergrund als Zimmermann Mark Leis mit einem kurzen und knappen Richtspruch das Handwerk lobte und dem Kirchenbau weiterhin gutes Gelingen und Gottes Segen wünschte. Das mit Wein gefüllte zerschmetterte Glas...

Lokales

Förderverein Reichswald-Gymnasium Ramstein
Jahreshauptversammlung des Fördervereins in der Sporthalle

Ramstein-Miesenbach. Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach e.V. sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die Versammlung findet statt am Dienstag, dem 14. September, um 18 Uhr in der Sporthalle des Reichswald-Gymnasiums, Zum Kirchbühl 14. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht der Vorsitzenden, der Kassenwartin und der Rechnungsprüfer, Aussprache und Entlastung des Vorstandes sowie Anträge und Verschiedenes. Anträge...

Lokales
Bislang 18.700 Evakuierte sind aus Afghanistan über die Air Base Ramstein gekommen

Evakuierungsmaßnahmen Afghanistan
Bislang 18.700 Evakuierte über die Air Base gekommen

Ramstein. Luftwaffenangehörige aus Ramstein, unterstützt von Soldaten der US-Armee und weiteren Luftwaffenangehörigen aus ganz Europa, unterstützen weiterhin die Operation "Allies Refuge", und sorgen für die Gesundheit und Sicherheit von Personen, die auf den Weitertransport zu dauerhaften Umsiedlungsorten warten. Status der Evakuierung in Ramstein, Stand: 7:30 Uhr am 26. August 2021: - Ungefähr 76 Flugzeuge der U.S. Air Force sind auf der Ramstein Air Base eingetroffen. - Mehr als 18.700...

Lokales
6 Bilder

Mit Hygienekonzept und viel Sonnenschein
Zeltlager der Kirchengemeinde in der Eifel

Ramstein-Miesenbach. Nach einem Jahr Corona-Zwangspause fand das traditionelle Zeltlager der katholischen Gemeinde Ramstein-Miesenbach in diesem Jahr wieder statt. Viele Jungs und Mädchen, aber auch junge Erwachsene, die seit vielen Jahren dabei sind, hatten sich auf das Lagerleben gefreut, so dass die Obergrenze von 60 Teilnehmern schnell erreicht war. Auf dem weiträumigen Gelände am Sportplatz in Pantenburg in der Eifel hatte die Gruppe beste Bedingungen für ein abwechslungsreiches...

Lokales
3 Bilder

Ein besonderes Highlight zum Zweiten Staatsexamen
Künftige Förderschullehrerinnen besuchen Ausstellung in Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Zu einem Museumsbesuch der besonderen Art trafen sich am Dienstagnachmittag vergangener Woche zwölf Absolventinnen des Staatlichen Studienseminars für das Lehramt an Förderschulen Kaiserslautern und ihre Ausbilderinnen im Museum im Westrich in Ramstein. Prof. Dr. Andreas Fröhlich, der Initiator der aktuell im Museum zu sehenden Sonderausstellung „In Ramstein fing es an – 45 Jahre Arbeit mit schwer beeinträchtigten Kindern“, hatte die jungen Lehrkräfte zum Fachgespräch ins...

Lokales

GEH-Spräch mit Florian Bilic in Ramstein-Miesenbach

Am Samstag, 24. Juli steht das erste GEH-Spräch mit dem Kreisvorsitzenden der CDU Marcus Klein, dem CDU Stadtverbandsvorsitzenden Ralf Hechler und CDU Bundestagskandidat Florian Bilic an. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Maxi in Ramstein. Von dort aus geht es zum Blockkraftheizwerk, wo es eine kurze Führung der Geschäftsführung der Stadtwerke Ramstein gibt. Anschließend geht es über die Realschule Plus und das Gymnasium in Richtung Miesenbach an den Seewoog. Bei der Wanderung besteht die...

Lokales
Reinhard Schneider (2.v.l.) übergab die "Chefkapp" an den neuen Geschäftsführer Georg Leydecker (2.v.r.). Links der technische Leiter Jürgen Rosenkranz, rechts der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Stadtbürgermeister Ralf Hechler (Foto: Stadtwerke / Martin Fischer).

Reinhard Schneider geht in den Ruhestand
Neue Geschäftsführung bei den Stadtwerken Ramstein-Miesenbach

RAMSTEIN-MIESENBACH. Reinhard Schneider, der langjährige „Werkleiter“ und Geschäftsführer der Stadtwerke Ramstein-Miesenbach GmbH geht in den wohlverdienten Ruhestand. Vor genau 30 Jahren trat er als designierter Nachfolger des damaligen „Werkleiters“ Kurt Müller seinen Dienst bei dem Unternehmen an, das damals noch Eigenbetrieb der Stadt war. Im Jahr 2000 erfolgte die Umwandlung in die Stadtwerke Ramstein-Miesenbach GmbH. Am 1. Juli übergab Reinhard Schneider nach 52 Berufsjahren, davon 30...

Lokales
Hartmut Rohden und Christian Meinlschmidt (v.l.) von der Sparkasse Kaiserslautern sowie Bürgermeister Ralf Hechler (re.) überzeugten sich vom passenden Standort für die Linde.

Baumpflanzaktion der Sparkasse Kaiserslautern
Winterlinde an der Ramsteiner Nikolausschule gepflanzt

RAMSTEIN-MIESENBACH. Zum 1. Januar 2021 wurde die Fusion der Kreissparkasse Kaiserslautern mit der Stadtsparkasse Kaiserslautern vollzogen. Das neue Geldinstitut, das unter dem neuen Namen „Sparkasse Kaiserslautern“ firmiert, hat anlässlich der Verschmelzung der beiden Sparkassen eine Baumpflanzaktion gestartet. Insgesamt wurden von dem Geldinstitut 50 Bäume an die Gemeinden des Landkreises und 18 Bäume an die Stadt Kaiserslautern gespendet. Die Bäume, die von der Hütschenhausener Baumschule...

Lokales
5 Bilder

Landrat und Wirtschaftsförderer auf Firmenbesuch
"Das Broadway-Kino ist ein Aushängeschild für die Region"

RAMSTEIN-MIESENBACH. Als „Aushängeschild“ für den Landkreis Kaiserslautern und die Region hat Landrat Ralf Leßmeister das Broadway-Kino in Ramstein bezeichnet. Bei einem Firmenbesuch erläuterte Kinounternehmer Ernst Pletsch, der das Broadway gemeinsam mit seiner Ehefrau Renate Goldhammer betreibt, die Entwicklung und die Philosophie des Unternehmens aber auch die schwerwiegenden Probleme, die der „Lockdown“ dem Kino bereitet hat. In diesem Jahr kann das Kino sein 40-jähriges Bestehen feiern....

Lokales

Ausleihe von Büchern und Medien vor Ort
Stadtbücherei in Ramstein wieder geöffnet

RAMSTEIN-MIESENBACH. Nach einigen Monaten der Zwangsschließung ist die Stadtbücherei Ramstein-Miesenbach im Congress Center Ramstein (CCR)  wieder zu ihren regulären Öffnungszeiten geöffnet. Bücher und alle anderen Medien, die die Einrichtung bereithält, können wieder direkt vor Ort ausgeliehen und abgegeben werden. Öffnungszeiten sind montags, donnerstags und freitags von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr. In der Stadtbücherei gelten die aktuellen...

Lokales
Der obere Teil des Entleerungsschachtes wird in der Flurstraße per Kran aufgesetzt.
2 Bilder

Hochwasserschutzmaßnahme in Ramstein
Neubau des Regenüberlaufs geht auf die Zielgerade

RAMSTEIN-MIESENBACH. Die Tiefbaumaßnahmen des Kanalwerks der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach zum Bau eines Entlastungskanals aus dem Mischwasserkanalnetz zum Moorbach in der Schulstraße und Flurstraße in Ramstein gehen auf die Zielgeraden. Vergangene Woche wurden in beiden Straßen zwei große, schwergewichtige Fertigbauteile mit einem Kran an ihren vorgesehenen Platz gehievt. Der Entlastungskanal mit den entsprechenden Bauwerken dient der hydraulischen Entlastung der Bereiche Bahnhofstraße...

Lokales
Bereit für die Badegäste: das Freibad im Freizeitbad AZUR in Ramstein (Foto: Joshua Schirra).
4 Bilder

Badesaison beginnt am 9. Juni
Freizeitbad AZUR in Ramstein öffnet den Freibadbereich

Das Freizeitbad Azur öffnet am Mittwoch, 9. Juni, wieder seine Anlage für Besucher. Wie viele Badegäste sich gleichzeitig auf der Anlage aufhalten dürfen, richtet sich nach den Vorgaben der Landesregierung. Sollten mit der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz genaue Besucherzahlen genannt werden, wird auf der Homepage www.freizeitbad-azur.de darüber berichtet. Aufgrund der aktuell noch geltenden Verordnung bleiben das Hallenbad und die Sauna geschlossen. Es finden auch...

Lokales
Monika und Samir Charrak führten Bürgermeister Ralf Hechler (rechts) durch den Neubau im IZ Westrich.
3 Bilder

Neubau für Unternehmensansiedlung geht voran
Firma Charrak Nutrition baut Produktionshalle im Ramsteiner IZ Westrich

Große Fortschritte macht der Neubau des Unternehmens Charrak Nutrition GmbH im Ramsteiner Industriezentrum Westrich (IZW). Zu einem Rundgang über die Großbaustelle hatte das Ehepaar Monika und Samir Charrak Bürgermeister Ralf Hechler eingeladen. Die Charrak Nutrition GmbH entwickelt und produziert seit 2014 in Bobenheim-Roxheim unter dem Produktnamen „Dr. Almond“ glutenfreie und kohlehydratarme („Low Carb“) Back- und Fertigmischungen für Brote, Gebäck, Teigwaren, Desserts, Müsli und vieles...

Lokales
3 Bilder

Neue Tankstelle für Flüssig-Erdgas
Zukunftsweisende Investitionen am Shell-Autohof Ramstein

Eine neue Betankungsanlage für Lastkraftwagen ist seit einigen Tagen auf dem Shell-Autohof an der A6, nördlich der Autobahnausfahrt Ramstein-Miesenbach, in Betrieb. Getankt wird allerdings kein Diesel wie an den bestehenden sechs Zapfsäulen für Lastkraftwagen sondern Flüssig-Erdgas oder LNG (Liquefied Natural Gas). 1994 wurde der Autohof eröffnet und schon wenige Jahre später aufgrund der großen Nachfrage erweitert. Neben der rund um die Uhr geöffneten Tankanlage mit Tankstellen-Shop,...

Lokales
Symbolbild - Jugend-Engagement-Preis

Gewinner des Jugendengagementwettbewerbs
„Sich einmischen – was bewegen“

Pfalz. Von den insgesamt 34 Projekten, die mit dem Jugend-Engagement-Preis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wurden, sind 13 Pfälzer Projekte. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat zusammen mit Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, die Preise des siebten Jugend-Engagement-Wettbewerbs bei einer virtuellen Veranstaltung verliehen. „Wir nehmen das Engagement von jungen Leuten ernst“, sagte die Ministerpräsidentin und, "es tut unserer Demokratie gut, wenn man sie jung...

Lokales
Zu seinem 85. Geburtstag im Juli 2014 weilte Pater Heinrich Bollen (rechts) in seiner Heimat, wo ihm Bürgermeister Klaus Layes (links) im Namen der Stadt gratulierte (Foto: St. Layes).

Anerkannter Missionar und Entwicklungshelfer in Indonesien
Pater Heinrich Bollen auf der Insel Flores beigesetzt

RAMSTEIN-MIESENBACH. Kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember 2020, ist der Ramsteiner Pater und Steyler Missionar Heinrich Bollen in seiner Wahlheimat Flores in Indonesien im Alter von 91 Jahren verstorben. Pater Bollen wurde am 2. Juli 1929 geboren, besuchte die Grundschule in Ramstein und von 1939-1945 die Oberschule in Landstuhl. Mit 22 Jahren beendete er seine Schulzeit im Missionshaus in St. Wendel und beschloss Steyler Missionar (Ordensabkürzung „SVD“ für Societas Verbi Divini, zu Deutsch:...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.