Nachrichten - Östringen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen Östringen

Lokales

Stellvertretender Odenheimer Ortsvorsteher Martin Scheuring, Ursula Gremminger (stellvertretende Ortsvorsteherin Eichelberg), Bürgermeister Felix Geider, Kraichgauer Weinprinzessin Rebecca Rieger, Thomas Behr (Ortsvorsteher Tiefenbach) sowie AOV-Vorstand Robert Laub.

Straßenfest und SWR4 Sommererlebnis in Odenheim
Regenguss zum Festauftakt

Odenheim. Just als am frühen Samstagabend  beim Fassanstich zum Auftakt des Straßenfests des Arbeitskreises Odenheimer Vereine (AOV) Bürgermeister Felix Geider und die Kraichgauer Weinprinzessin Rebecca Rieger zu den Klängen eines Bläserquintetts des Musikvereins die ersten „Frei-Achtele“ aus dem Holzfass zapften, öffnete auch der Himmel seine Schleusen über dem Festrevier. Der prächtigen Stimmung bei dem Freiluftspektakel, das mittlerweile zum 21. Mal stattfindet, tat der kurze Guss von...

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

Gedanken von Kurt Emmerich
Wie die "Gelbfüßler" zu ihrem Namen kamen, oder auch nicht

Eichelberg. "Gelbfüßler“ als Neckname für die Badener  - "Gelbfüßler“ wegen der gelben Fuß-, Beinkleidung, die verschiedene Truppenteile zur Zeit von Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden (Türkenlois) im 17. Jh. als Teil (Strumpfhosen, Gamaschen) der Uniform trugen?  Hat es bei den Badener „Gelbfüßler“ mit dem „Gelb“ in der Landesfahne zu tun?  Das Land Baden beginnend von der Schweizer Grenze bis zum Main ist unter Markgraf Karl Friedrich 1806 durch Napoleon entstanden? Wer weiß das...

Stifterhof

Zeitzeuge Bernhard Knebel feiert in Eichelberg seinen 90. Geburtstag
Erinnerungen an Wirren und Chaos der Kriegsjahre - gesammelt von Kurt Emmerich

Eichelberg. Was wäre unsere Gesellschaft ohne Zeitzeugen, die von den Leiden des Krieges und der "schlechten Zeiten" berichten können? Bernhard Knebel, einer jeder Zeitzeugen, feierte unlängst in Eichelberg seinen 90. Geburtstag.  Ohne Bernhard Knebel würde der Verein "Wanderfreunde Eichelberg" nicht mehr existieren.  Der Ort hat Knebel sehr viel zu verdanken und doch ist der Jubilar stets ein sehr bescheidener, ein Mann der Taten geblieben. Er ist heute übrigens trotz seines stolzen Alters...

Die B 292 nach Freigabe des Verkehrs, das Bild zeigt auch den neu hergestellten Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriepark.

Auch an der Kreisstraße 3520 gehen die Arbeiten in die letzte Phase
Bundesstraße 292 in Fahrtrichtung Östringen wieder frei

Östringen. Bei Östringen gehen die seit Mitte April laufenden umfangreichen Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße 292 sowie an der Kreisstraße 3520 jetzt in ihre letzte Phase. An der Baustelle der B 292 wurde am Dienstag, 6. August, am späten Nachmittag die Sperrung für die Verkehrsteilnehmer aufgehoben, die von Bad Schönborn kommend nach Osten in Richtung Östringen unterwegs sind. Die großräumige Umleitung für die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Östringen nach Bad Schönborn bleibt im...

Minister Manne Lucha informierte sich vor Ort über die Tuberkulosefälle in Bad Schönborn
2 Bilder

Tuberkulose-Ausbruch in Bad Schönborn ist unter Kontrolle und nicht ungewöhnlich
50 bis 60 Tuberkulose-Fälle pro Jahr allein im Landkreis Karlsruhe

Bad Schönborn/Karlsruhe. Ende Mai wurde in Bad Schönborn ein Tuberkulosefall bekannt. Ein Schüler der Michael-Ende-Schule war offenbar schon längere Zeit erkrankt und hat im Verlauf seiner Erkrankung weitere Schüler infiziert. Mittlerweile haben Tests, denen sich alle Schüler und Lehrer unterziehen mussten, ergeben, dass Personen aus der Schule infiziert sind, ein Kind aus dem näheren Umfeld des Patienten ist ebenfalls erkrankt und besucht die Franz-Josef-Kuhn Grundschule in Langenbrücken, auch...

Sport

Am Samstag, 18. August, ist der Lußhardtlauf in Hambrücken.

14. Hambrücker Lußhardtlauf am 18. August
Ein Lauferereignis für die ganze Familie

Hambrücken.  Am Sonntag, 18. August, startet der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte und beliebte Hambrücker Lußhardtlauf bereits zum vierzehnten Mal. Auch in diesem Jahr werden wieder Läufe über die Halbmarathon-Distanz sowie über zehn und fünf Kilometer angeboten. Dabei ist der Zehn-Kilometer-Lauf zugleich der fünfte Wertungslauf zum ersten RegioCup Karlsruhe 2019. Für den ganz jungen Nachwuchs gibt es den 400 m Bambinilauf. Die herrlichen Strecken des Lußhardtlaufes verlaufen...

Gute Ergebnisse erzählte das Triathlon-Team beim Kraichgau Summertime-Triathlon.

MSC Unteröwisheim 1968 e.V
Dreikämpfer erfüllen die Erwartungen beim Summertime Triathlon

Unteröwisheim. Das Triathlon-Team des MSC Unteröwisheim präsentiert sich derzeit in einer guten Verfassung. Nach zahlreichen erfolgreichen Wettkämpfen und verschiedenen Highlights in der laufenden Saison, konnten sich die Dreikämpfer am letzten Wochenende beim zweitgrößten Triathlon Event in der Region mit über 1300 Startern, erneut auszeichnen lassen. Die Sportler aus dem Kraichtal gingen zum wiederholten Male mit zwei Teams und vier Einzelstartern in den Wettbewerb. Zudem sorgte die...

Es wird spannend: Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnten die Eulen Ludwigshafen am Ende jubeln. Wie geht das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt aus?

Verlosung von 2x2 VIP-Karten: Eulen Ludwigshafen begrüßen Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt
Spitzenspiel in der Eberthölle

Handball. Nächste Woche starten die Handball-Bundesligisten in die neue Saison 2019/2020. Auf Handballfreunde aus der Metropolregion Rhein-Neckar wartet direkt zu Beginn der Spielzeit ein absolutes Spitzenspiel: Die Eulen Ludwigshafen bestreiten ihr erstes Heimspiel in der Eberthalle gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das Derby startet am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr und ist restlos ausverkauft. Spätestens nach dem Krimi, der den Eulen zum Ende der vergangenen Saison den Klassenerhalt gesichert...

Marie Bechtold

Marie Bechtold gewinnt in Cambridge die "English Girls' Open"
Erster internationaler Titel für Kronauer Golftalent

Kronau. Sport spielt im Hause Bechtold eine große Rolle. Während die Männer im Handball erfolgreich waren, sorgt nunmehr der weibliche Nachwuchs für Furore. Marie Bechtold, gerade frisch ausgezeichnete 1,0 Abiturabsolventin am Schönborn Gymnasium Bruchsal, gelang im englischen Cambridge mit dem Gewinn der „English Girls' Open Amateur Championship 2019“ der große Wurf. „Ich wusste dass es noch einmal eng wird, es musste noch ein Birdie her“, erinnert sich die Ausnahmegolferin. „Aus 69 Metern...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Handball-Atmosphäre live erleben

Mannheim/Kronau. Löwenfans sind quasi süchtig nach ihr, die Spieler wissen sie als extra Motivationsschub ganz besonders zu schätzen, bei den Gegnern sorgt sie häufig für ehrfürchtige Gänsehaut: Gemeint ist die einzigartige Handball-Atmosphäre in der Mannheimer SAP-Arena. Und hier gibt es die Chance, diese ganz exklusiv mit dem "Wochenblatt" einmal live und hautnah zu erleben. Handballfans aufgepasst: Das "Wochenblatt" verlost Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bergischer HC am...

Radrennen und Volksradfahren am Wochenende
Von Rülzheim bis nach Rheinzabern: Mit dem Rad durch Felder und Rheinaue

Rülzheim. Am Wochenende heißt es wieder "Durch Felder und Rheinaue" in Rülzheim. Das  Volksradfahren der Vereine und Firmen „Durch Felder und Rheinauen“ ist  am Samstag, 17. August. Start ist um 16 Uhr am Deutschordens Platz in Rülzheim.  Die 10 Vereine oder Firmen mit den meisten Teilnehmern werden mit Pokalen prämiert. Jeder Teilnehmer erhält ein Glas als Erinnerung.  Die Strecke führt wie jedes Jahr durch die Nachbarorte unserer Verbandsgemeinde, durch die Felder nach Hördt, weiter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Das Arbeitsmaterial ist da - nach den Ferien kann es losgehen mit der Technik-AG

Technik-AG für die Schönbornschule in Karlsdorf
Nach den Ferien werden Roboter gebaut

Bruchsal/Karlsdorf-Neuthard. Ein Unterrichtsangebot der besonderen Art gibt es bald an der Schönbornschule Karlsdorf. Wenn nach den großen Ferien die Schule wieder beginnt, können sich die Schüler der dritten und vierten Klassen für eine neue Technik-AG anmelden. Mit Fischertechnik werden sie Fahrzeuge und Gebäude bauen, Roboter konstruieren und mittels Software auch steuern. Damit wird die Medienkompetenz der Kinder frühzeitig gefördert und Grundlagen für eine spätere Orientierung in...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Von Bruchsal geht es bald mit der Stadtbahn direkt in die Karlsruher Innenstadt

Bahn gibt grünes Licht für Ausschleifung südlich des Bahnhofs Durlach durch Otto-Dullenkopf-Park
Mit den Stadtbahnlinien S31/S32 bald direkt in die Karlsruher Innenstadt

Bruchsal/Region: Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) will  die beiden Stadtbahnlinien S31 und S32 künftig von Bruchsal aus kommend in die Karlsruher Innenstadt leiten. Um hierfür in den kommenden Jahren die benötigten baulichen Voraussetzungen schaffen zu können, war, da es sich um die Infrastruktur der DB Netz AG handelt, die Prüfung durch Experten der Deutschen Bahn erforderlich. Konkret ging es dabei um die Frage, ob eine Ausschleifung negative Auswirkungen auf den sonstigen...

Der Breitbandausbau schreitet voran.

Drei Kommunen im Landkreis Karlsruhe erhalten erneut Breitbandförderung
Glasfaserausbau in Städten und Gemeinden schreitet voran

Karlsruhe. Zum mittlerweile fünften Mal in diesem Jahr sind der Landkreis Karlsruhe oder seine Städte und Gemeinden bei der Übergabe von Förderbescheiden zum Breitbandausbau nach Stuttgart eingeladen. Am Freitag, 5. Juli, waren die Gemeinden Karlsbad und Oberderdingen sowie die Große Kreisstadt Waghäusel im Beisein eines Vertreters des Landkreises Karlsruhe in Stuttgart, um weitere Förderbescheide in Höhe von über 813.000 Euro entgegenzunehmen. Die Gemeinde Karlsbad erhält zwei...

Anzeige
Nachrichten werden über die unterschiedlichsten Medien gelesen. Deshalb haben wir neben unseren gedruckten Ausgaben auch das Portal www.wochenblatt-reporter.de, das sich in der Ansicht jedem Endgerät anpasst, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.
3 Bilder

Lokale Inhalte und lokale Werbung: seit 1972 das Erfolgskonzept der SÜWE
Lokale Nachrichten in der Pfalz und Nordbaden: Wochenblätter, Trifels Kurier, Stadtanzeiger und Amtsblätter

Ludwigshafen. Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co.KG ist seit 1972 Herausgeberin von Anzeigenblättern, Amtsblättern und Stadtmagazinen. Die gedruckten Titel „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ erscheinen zur Wochenmitte in der Pfalz und Nordbaden. Die 27 lokalen Ausgaben erreichen eine wöchentliche Printauflage von knapp 1,1 Millionen Exemplaren. Wir ticken digital Seit 2018 ist das Mitmachportal der SÜWE, www.wochenblatt-reporter.de, online und...

Stein auf Stein: Der Maurer errichtet Gebäude oder wie hier Fassaden aus Steinen, aber er macht noch viel mehr.
2 Bilder

Maurer bauen ganze Häuser, ob aus Steinen, Beton oder anderen Materialien
Stein auf Stein und noch viel mehr

Maurer. Der Maurer ist von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Hauses von Anfang bis Ende dabei, erklärt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auf seiner Internetseite www.bauberufe.net. Wie der Name schon sagt, mauern die Maurer die Wände - aber sie machen noch viel mehr als das. So ist auch die Verarbeitung von Beton zu allen möglichen Formen eine der Aufgaben des Maurers. Wenn die Mauer aus natürlichen oder auch künstlichen Steinen oder die Betonwand steht, ist sie...

Ausgehen & Genießen

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

Vorbei an den schönsten Bauwerken der Festung: Die Radtour führt quer durch Germersheim.

Geführte Radtour am 25. August
Mit dem Rad durch Germersheim

Germersheim. Die Stadt Germersheim bietet am Sonntag, 25. August, ab 14 Uhr eine geführte Radtour an. Es erfolgt eine gemütliche Radtour durch Germersheim, bei der ein Gästeführer interessante Fakten und Geschichten über die Festungsstadt erzählt. Nach Voranmeldung können Interessierte Fahrräder vor Ort ausleihen beim: Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor. Die Teilnahme ist natürlich auch mit dem eigenen Fahrrad möglich und erwünscht. Die Tour geht zwei Stunden. Eine...

SWR4 Sommererlebnis in Odenheim
Nibelungenlied und Linsabauch

Odenheim. In Odenheim gibt es beim SWR4 Sommererlebnis am 19. August viel Wissenswertes und Interessantes rund um die Nibelungengemeinde zu erfahren.  Am Schlusstag des großen Straßenfests des Arbeitskreises Odenheimer Vereine vom 17. bis 19. August zeigt sich der Ort beim SWR4 Sommererlebnis mit zahlreichen Führungen und einem vielgestaltigen Programm von seiner besten Seite. Die Radiosendung des Südwestrundfunks nimmt natürlich das 1250-jährige Gemeindejubiläum besonders in den Blick. Die...

Kaisertafel Speyer
2 Bilder

DIE SPEYERER KAISERTAFEL LÄDT VOM 9. BIS 11. AUGUST WIEDER EIN
Schlemmen nach mittelalterlichem Vorbild

Speyer. Initiiert wurde die erste Kaisertafel 1990 anlässlich des Stadtjubiläums „2000 Jahre Speyer“. Schnell wurde klar, das Fest des Vereins zur Förderung der Hotellerie und Gastronomie in Speyer und Umgebung ist so beliebt, dass es zu einer festen Institution im Speyerer Veranstaltungskalender werden musste. So findet die Kaisertafel heuer vom Freitag, 9. bis Sonntag, 11. August,  zum 29. Mal statt. Die Idee Kaisertafel geht historisch auf die salisch-staufische Pfalz zurück. Sie...

Am Rheinvorland findet jeweils im August und im September wieder eine Rhein-Matinee am Sonntag statt.

Unterhaltsame Sprechkunst und fröhlich-beschwingte Musik zwischen Rheinwiese und Schiffsanleger
Sonntags-Matinee am Rhein bei Germersheim

Germersheim. Am Sonntag, 11. August, , und danach noch einmal, rund einen Monat später, am 15. September. veranstalten und gestalten die Sprecherinnen und Sprecher der Germersheimer Sprechergruppe Ohrenschmaus gemeinsam mit den „Freunden handgemachter Wirtshausmusik“ ihre beliebte musikalisch-literarische Rhein-Matinee auf der Rheinwiese beim Schiffsanleger. Jeweils in der Zeit von ca. 10.30 Uhr bis 13 Uhr unterhalten die Künstler seit fünf Jahren ihr Publikum in den Sommermonaten immer...

Am Wochenende wird in Zeiskam das Zwewwlfescht gefeiert. Unter Schatten spendenden Schirmen lässt es sich gut aushalten.
4 Bilder

In Zeiskam wird vom 2. bis 4. August gefeiert
Zäskämer Zwewwlfescht: Schlemmen nach Großmutters Art

Zeiskam. Vom Freitag, 2. bis Sonntag, 4. August feiert der Gesangverein Frohsinn Zeiskam und dessen Förderverein das 39. „Zäskämer Zwewwlfescht“. Dieses weit über die Grenzen der Südpfalz hinaus bekannte Volksfest verdankt seine große Beliebtheit den nach „Großmutters Art“ frisch zubereiteten Pfälzer Spezialitäten, mit denen im Zwiebeldorf Zeiskam die Gäste in einem schönen Ambiente verwöhnt werden. Ein internationaler Kunsthandwerker-Markt, ein großer deutsch-französischer Bauernmarkt...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Mehrere Gullydeckel vom Schacht genommen

Östringen. Unbekannte haben am späten Mittwochabend mehrere Kanalabdeckungen in Östringen entfernt. Durch einen auf der Straße liegenden Kanaldeckel wurde ein darüber fahrendes Auto erheblich beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hoben die bislang unbekannten Täter in der Zeit zwischen 22 und 22.30 Uhr insgesamt fünf Kanalabdeckungen in der Wiesenstraße sowie in der Konrad-Adenauer-Straße von ihrem Schacht und warfen diese zum Teil ins Gebüsch oder legten sie auf die Straße....

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten weg
Frontalzusammenstoß auf der L552 bei Östringen

Östringen. Am Montag,12. August,  gegen 11.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 552, auf der Höhe von Östringen, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Sprinter-Fahrer und einem 24-jährigen VW-Fahrer. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 28.000 Euro. Der Sprinter-Fahrer befuhr die L552 von Tiefenbach kommend in...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

28-jähriger verstirbt nach körperlicher Auseinandersetzung mit Beamten in der JVA Bruchsal
Konkrete Todesursache noch unbekannt

Karlsruhe/Bruchsal. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der...

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Andere gesundheitliche Probleme sind nicht ausgeschlossen
Pilot in Bruchsal hatte keinen Herzinfarkt

Bruchsal. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der Leichnam des 80 Jahre alten Piloten des Kleinflugzeugs, das am vergangenen Samstag in die Fassade eines Baumarkts stürzte, zwischenzeitlich obduziert. Dem vorläufigen Bericht zufolge kann zwar ein Herzinfarkt des Piloten als mögliche Unfallursache ausgeschlossen werden, andere akute gesundheitliche Beeinträchtigungen bleiben jedoch als Ursache möglich.Zeugenvernehmungen ergaben derweil, dass der 80-Jährige ein sehr erfahrener...

Ratgeber

Ein Beitrag mit vielen Fotos erhält meistens auch viel Aufmerksamkeit.
5 Bilder

Anleitung für Wochenblatt-Reporter
Fotos direkt in den Text einbinden

Neue Funktion. Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de wird regelmäßig angepasst und um neue Funktionen ergänzt. Seit wenigen Tagen können Fotos direkt in den Text des Beitrags eingebunden werden. Das funktioniert ganz leicht: 1. Fotos wie gewohnt im Beitrag hochladen. 2. An der Textstelle, an der das Foto eingebunden werden soll, über den Menüpunkt "Bild einbetten" ein Foto auswählen.  3. Gewünschtes Foto auswählen und anklicken. 4. Ein Klick auf "Einbetten" ist der letzte...

Wer regelmäßig online Artikel verkauft, kann schnell vom Privatverkäufer zum steuerpflichtigen Händler werden und muss unter Umständen mit saftigen Nachforderungen rechnen.

Tipps, wie man die Steuerfallen beim Onlinehandel umgeht
Wenn private Online-Verkäufe zur Steuerfalle werden

Steuern. Es muss ja nicht gleich die Mega-Yacht für 168 Millionen Dollar sein, die 2006 als bislang teuerster Artikel bei Ebay verkauft wurde. Auch mit Smartphones, Schmuck oder einem Oldtimer lässt sich auf Online-Marktplätzen wie eBay, Amazon und Co. viel Geld verdienen. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer beziehungsweise das Finanzamt auf der Lauer: Denn wer regelmäßig online Artikel verkauft, kann schnell vom Privatverkäufer zum steuerpflichtigen Händler werden und muss unter Umständen...

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Unter anderem wird der Wohnzuschlag für BAföG-Geförderte, die nicht bei den Eltern wohnen, angehoben.

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Studium. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August in Kraft getreten ist. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Doris Barnett....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.