Östringen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Löwen-Star zum bundesweiten Vorlesetag in Mannheimer Kita
Jannik Kohlbacher liest für Kita-Kids

Mannheim. Am Freitag, 16. November, ist bundesweiter Vorlesetag. Die Rhein-Neckar Löwen beteiligen sich an dem Aktionstag - und zwar äußerst prominent. Jannik Kohlbacher, aktuell bester Werfer der Löwen in der DKB Handball-Bundesliga, wird die Kindertagesstätte im Quadrat G 4 in der Mannheimer Innenstadt besuchen. Der Termin beginnt um 15 Uhr.  Hinter dem Vorlesetag stehen "Die Zeit", die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung. Premiere feierte der jährliche Aktionstag im Jahr 2004. Das...

Lokales
Das Gasthaus Sonne fand sich einst in der Hauptstraße 123 in Östringen.
2 Bilder

Zeitreise durch die Östringer Gastronomiegeschichte
Neues Jahrbuch des Heimatmuseums vorgestellt

Östringen. In seinem jüngst der Öffentlichkeit vorgestellten neuen Jahrbuch widmet sich der Freundeskreis des Östringer Heimatmuseums einer detailreichen Darstellung der örtlichen Gastronomiegeschichte vom frühen 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. „Mit dem Thema der aktuellen Ausgabe wollten wir einem schon vielfach aus der Bevölkerung an uns herangetragenen Wunsch entsprechen“, sagte Freundeskreis-Mitglied Stefan Bachstädter bei der Präsentation des Druckwerks, für das er zusammen mit...

Lokales
Was gibt es Schöneres, als an einem goldenen Herbsttag durch die Pfalz zu cruisen?
2 Bilder

Oldtimerfreunde Odenheim
Herbstrallye erforderte höchste Konzentration

Odenheim. Die Oldtimerfreunde Odenheim waren bei der Heidelberger Herbstrallye vertreten durch die Mitglieder Heinz Renken und Aurora Östringer.Heinz Renken fuhr mit seinem Fiat Dino; Beifahrer war Mechthilde Renken. Aurora Östringer fuhr mit ihrem weißen Golf Cabrio; Beifahrer war Klaus Östringer. Die Rallye mit Zeitnahmen, Kontrollstellen, Pflichtmeldepunkten und Wertungsprüfungen war eine Herausforderung für Fahrer, Beifahrer und Autos. 125 Teams starteten ab 9 Uhr im Minutentakt am...

Lokales

Bundesweiter Vorlesetag 2018
Das Leibniz-Gymnasium Östringen macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag am 16. November 2018

Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt! Am 16. November 2018 lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Das Leibniz-Gymnasium Östringen nimmt zum dritten Mal an der Vorleseaktion teil. Dieses Jahr ist Janina Leitzig am Leibniz-Gymnasium Östringen, welche als ehemalige Schülerin, derzeitige Torhüterin der TSG Hoffenheim II (2. Bundesliga) und ehemalige U20-Nationalspielerin des DFB gerne als Lesepatin in der 5e zur...

Lokales

Der Methodentag des Leibniz-Gymnasiums Östringen
Schülerinnen und Schüler lernen Methoden

Am 02. Oktober fand der Methodentag des Leibniz-Gymnasiums Östringen statt. Dieser traditionelle Tag feierte dieses Jahr sein neunjähriges Bestehen. Seine alljährliche Durchführung begründet sich darin, dass am LGÖ in jeder Klassenstufe spezifische Methoden und Projekte existieren, die für alle oder mehrere Fächer wichtig sind. Deshalb ist es sinnvoll, die Grundlagen dieser Methoden an einem Tag der gesamten Klassenstufe beizubringen, so dass alle Lehrenden wissen, dass die bestimmte Methode...

Lokales

„Ich brauche nichts, morgen Abend sind wir wieder daheim“-
Zeitzeuge Kurt Maier über die Deportation nach Gurs

Die 70 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 10, 11 und 12 lauschten gebannt den Worten von Kurt S. Maier, der – bereits zum zweiten Mal – am Leibniz-Gymnasium über seine Kindheit in Kippenheim und deren abruptes Ende am 22. Oktober 1940 berichtete. Der heute 88-jährige besucht jedes Jahr im Oktober rund 10 badische Schulen, um mit den jungen Leuten über die Erfahrungen seiner Jugend ins Gespräch zu kommen. Kurt Maier lebt heute in Washington D.C., wo er nach wie vor seiner Arbeit als...

Lokales

Exkursion des LGÖ
Geschichte zum Anfassen - die Klasse 8a im Ruhbenderhaus

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand der Geschichtsunterricht der Klasse 8a einmal am Originalschauplatz statt: Der Freundeskreis des Ruhbenderhauses hatte die Tore für die LGÖ-Schüler geöffnet. Und gleich drei Experten berichteten über landwirtschaftliches Arbeiten, bevor es motorgetriebene Maschinen gab. Wie wurden die Häuser gebaut? Welche Getreidesorten wurden angebaut? Mit welchen Geräten wurde gearbeitet? Welche Tiere hatten die Bauern? Kenntnisreich berichtete Landwirt im...

Lokales

Alumni-Feier am Leibniz-Gymnasium Östringen
Ehemaligentreffen am LGÖ

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen! Das Jahr 2018 bietet zahlreiche Anlässe zum Feiern für uns: Die Stadt Östringen ist 1250 Jahre alt geworden und wir am Leibniz-Gymnasium feiern im Schuljahr 2018/2019 unser 50-jähriges Bestehen. 50 Jahre LGÖ sind ein schöner Anlass, um uns wiederzusehen und gemeinsam zurückzuschauen Daher möchten die Schulleitung, das Lehrerkollegium sowie die SMV und der Freundeskreis des Leibniz-Gymnasiums Sie im Rahmen unseres...

Lokales
5 Bilder

Gala-Abend am Leibniz-Gymnasium Östringen
Leibniz-Gymnasium Östringen - 50 Jahre Gemeinschaft und Vielfalt

Wie feiert man 50 Jahre LGÖ? Die Antwort von Schulleitung und Organisationsteam begeisterte die zahlreichen Festgäste, die anlässlich der Festgala an ihre derzeitige oder ehemalige Wirkungsstätte gekommen waren, aber auch die Gratulanten, die ihrer Freude über eine Erfolgsgeschichte wie die des LGÖ Ausdruck verliehen. Mit kurzweiligen Moderationen banden Roland Urbanski und Frank Reinbold die Beiträge zu einem bunten Strauß passend zu dem Gebinde, das die Rednertribüne zierte. Schulleiterin...

Lokales
Ab 9. Dezember gilt der verbundübergreifende bw-Tarif
2 Bilder

Eine Fahrt, ein Ticket - ab Dezember mit der verbundübergreifenden ÖPNV-Fahrkarte
Baden-Württemberg erleichtert das Pendeln

Region. Was haben Bad Schönborn/Kronau, Waghäusel und Eppingen gemeinsam? Ganz einfach: Sie waren bisher als Übergangshaltestellen vom KVV (Karlsruher Verkehrsverbund) zu einem anderen Verkehrsverbund (VRN und HNV) markante Punkte auf den Pendelstrecken der Region - Reisen über diese Bahnhöfe hinaus bedeuteten bisher, dass eine zusätzliche Fahrkarten zum KVV-Ticket gelöst werden musste. Das ist bald nicht mehr so. Denn der ÖPNV im Land erfährt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember eine große,...

Lokales
Hermann Dischinger mit dem am Projekt beteiligten Künstlerinnen und Künstlern

Hermann Dischinger widmet sein neues Buch dem Ortsjubiläum
Facettenreiche Referenz an den Heimatort

Östringen. Schon seit Jahrzehnten ist der Östringer Mundartautor Hermann Dischinger in der Region bekannt für seine wortwitzigen Betrachtungen, mit denen er, meist im Idiom seiner Heimatgemeinde, zuweilen aber auch in feinstem Schriftdeutsch, Alltägliches und Menschliches ebenso in den Blick nimmt wie die größeren Zusammenhänge auf dieser Welt. Seit einiger Zeit schlägt Dischinger in seinem Schaffen nun zunehmend auch eine Brücke zu den visuell gestaltenden Künsten, indem er seine Gedichte...

Lokales

„Odenheimer Weihnachtszauber“ lädt zum Mitsingen ein.
Projektchor sucht Sänger für Weihnachtskonzert

Östringen. Der Kirchenchor St. Michael Odenheim startet sein nächstes Projekt, den „Odenheimer Weihnachtszauber“ und lädt zum Mitsingen ein. Für den Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag um 10.30 Uhr werden die „Missa brevis in C-Dur“ (Orgelsolomesse) von Mozart und weihnachtliche Chorgesämge vorbereitet , das bekannte „Transeamus usqe Bethlehem“ von Josef Schnabel und der wunderschöne Song „O Holy Night“ von Adolphe Adam. Zur ersten Projekt-Chorprobe trifft sich der Chor am...

Lokales
Eine große Reisegruppe aus Östringen machte sich auf den Weg nach Abergavenny/Wales, um dort das 50. Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Städten zu feiern. Bürgermeisterstellvertreter Marc Weckemann überreichte Mayor Teslin Davies ein Jubiläumspräsent, die Skulptur "Begegnung" der Staatlichen Majolika Karlsruhe.

Östringen und Abergavenny feierten Partnerschafts-Jubiläum
50 Jahre praktizierte Völkerverständigung

Östringen/Abergavenny. Eine verlässliche Verbindung über trennende Grenzen hinweg, mit Leben gefüllt durch Kontakte auf der Ebene der Schulen, der Vereine, der Bürgerschaft sowie der Gemeinderäte und Verwaltungen – das war auf beiden Seiten das zentrale Anliegen der Stadtoberen von Östringen und Abergavenny in Wales, als sie 1968 die offizielle Partnerschaft zwischen den beiden gut 1.100 Kilometer voneinander entfernten Kommunen besiegelten. Hermann Kimling und Ron Brown, die damaligen...

Lokales
So sah es beim Hochwasser 2013 am Zusammenfluss von Katzbach und Kapellenbach aus.

Katzbach und Kapellenbach brauchen in Odenheim mehr Platz
Schutz vor Hochwasser

Östringen. Einstimmig gutgeheißen wurde jetzt vom Östringer Gemeinderat der vom Hügelsheimer Fachingenieurbüro Wald + Corbe ausgearbeitete Planentwurf zur Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang des Katzbachs und Kapellenbachs in der Ortslage Odenheim. Damit verbunden beauftragte das Stadtparlament die Verwaltung damit, in Verhandlungen mit den jeweiligen Eigentümern den Erwerb der an den Gewässerläufen gelegenen Grundstücke und Grundstücksteile, die für die erforderliche Aufweitung der...

Lokales

Meisterchor proVocal für 2019 Bruckners "Te Deum" auf
Motivierte Sänger gesucht

Münzesheim. Der Meisterchor proVocal lädt zu einem spannenden, neuen Projekt ein. Am Samstag, 23. Februar 2019 findet in der Lutherkirche Karlsruhe gemeinsam mit dem Sinfonieorchester an der Dualen Hochschule Karlsruhe die Aufführung des „Te Deum“ von Anton Bruckner statt. Dafür lädt der Chor nun interessierte Sänger und Sängerinnen ein mitzumachen. In ungefähr zehn gemeinsamen und an zwei Intensivproben im Februar mit Chor und Orchester soll das Werk erarbeitet werden. Die Voraussetzung...

Lokales
Brillen-Übergabe von Heinrich Zibuschka (l.) an Johannes Klein von der Aktion „Brillen weltweit“

Heinrich Zibuschka engagiert sich für Bedürftige in aller Welt
Über 45.000 Brillen gesammelt

Östringen. Das Auge gilt gemeinhin als wichtigstes Sinnesorgan des Menschen, schon geringe Einschränkungen der Sehfähigkeit mindern die Orientierung im Alltag sowie die persönliche Leistungsfähigkeit erheblich und wirken sich sehr schnell auch nachteilig auf die Zukunftsperspektiven der Betroffenen aus. Doch was ist, wenn man sich passende Augengläser schlicht nicht leisten kann? Diese Frage beschäftigt auch den Odenheimer Heinrich Zibuschka, der seit 1998, also seit mittlerweile zwanzig...

Lokales
Geselliges Beisammensein im rustikal-anheimelnden Ambiente des Kronauer Forsthaus-Ensembles
2 Bilder

Gute Ernte - genügend Obst fürs Backofenfest am 9. September
Leckeres aus dem Holzbackofen

Kronau.Die Kronauer und alle Freunde des frischen, urigen Gebäcks dürfen sich freuen. Die hervorragende Obsternte sorgt nach dem Hochsommer für ausreichende Früchte, um viele Kuchen nach Omas Rezepten beim Kronauer Backofenfest am Sonntag, 9. September, üppig belegen zu können. Wie immer kredenzen die Bäcker des Heimatvereins ab 11 Uhr ihre krossen, knusprigen und leckeren Erzeugnisse aus dem eigenen Holzkohlenbackofen. Das rustikal-anheimelnde Ambiente des Forsthaus-Ensembles und des...

Lokales
Die Östringer Leselotsen bei der Arbeit

Leselotsen im Einsatz, um Freude am Buch zu vermitteln
Verstärkung gesucht

Östringen. Die 1:1-Lesepatenschaften für die Kinder der Silcher-Grundschule in Östringen sind ein voller Erfolg. Diese Bilanz ziehen die Initiatoren nach drei Monaten Praxis. Die Schüler sind begeistert bei der Sache, wenn sie einmal die Woche von den ehrenamtlichen Leselotsinnen mit spannenden Büchern, Bildern und Basteleien zum Lesen, Sprechen und Gestalten animiert werden. Rafaela hat gerade eine Girlande gebastelt und liest aus einem Leselernbuch mit Bildern vor: Für den abgebildeten...

Lokales
Der „Landshäuser Hewl e. V.“ lädt am Samstag, 18. August, aufs Gelände des MSC nach Odenheim.
2 Bilder

Rennevent der etwas anderen Art auf dem Gelände des MSC
Großer Preis der Ackerfräsen

Odenheim. Beste musikalische Unterhaltung, Verpflegung für trockene Kehlen und spannende Rennen auf alten getunten Einachsschleppern – das und vieles mehr erwartet die Besucher des „HEWL-Cups“, der am Samstag, 18. August, auf der Motocrossstrecke des MSC Odenheim stattfindet. Dort veranstalten die „Landshäuser Hewl“ nun schon zum zehnten Mal ihr Einachserrennen - das skurrile Rennsportevent, bei dem sich Einachserteams aus ganz Süddeutschland auf der Strecke des MSC Odenheim treffen, um...

Lokales
Der Östringer Gemeinderat hat jetzt mit Kosten von rund 3,1 Millionen Euro umfangreiche Tiefbauarbeiten in der Keltergasse vergeben. Die Baumaßnahme, bei der Wasserleitungen und Kanäle erneuert und neue Nahwärmeleitungen verlegt werden, kommt damit erheblich teurer als ursprünglich kalkuliert.

Gemeinderat in Östringen vergibt Aufträge
Die Sanierung der Keltergasse wird teurer

Östringen. Wegen beträchtlicher Kostensteigerungen im Vergleich zur ursprünglichen Kalkulation hatten die Mitglieder des Östringer Gemeinderats jetzt umfänglichen Aussprachebedarf, als es bei der zurückliegenden Sitzung des Stadtparlaments um die Auftragsvergaben im Zusammenhang mit der anstehenden Sanierung der Keltergasse ging. Der von der Hauptstraße zum Friedhof führende Straßenzug war zuletzt Anfang der 1990-er Jahre im Zuge der Stadtkernsanierung neu gestaltet worden, wobei die zu...

Lokales
In St. Ulrich wird fleißig gebaut

Kita-Erweiterungsbau wird im September seiner Bestimmung übergeben
Platz für zwei weitere Gruppen im Östringer Kindergarten St. Ulrich

Östringen. Gut vorangekommen sind in den zurückliegenden Monaten die Arbeiten zur Herstellung eines Erweiterungsbaus am Kindergarten St. Ulrich in Östringen. Die bislang viergruppige Kindertagesstätte erhält mit dem Anbau genügend Platz für zwei weitere Gruppen. Der neue Anbau beherbergt ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 zwei Gruppenräume für Jungen und Mädchen im Alter unter drei Jahren sowie das Speisezimmer und einen Ruhebereich für die Ganztagesbetreuung im Ü3-Bereich, darüber hinaus...

Lokales
Heinz Renken war mit seinem Fiat Dino unterwegs.
2 Bilder

Oltimerfreunde Odenheim bei Heidelberg Historic
Die Liebe zu alten Autos

Odenheim. Die Oldtimerfreunde Odenheim waren bei der ADAC Heidelberg Historic vertreten durch die Mitglieder Heinz Renken und Klaus Östringer. Heinz Renken fuhr mit seinem Fiat Dino und seiner Beifahrerin Inge Groe. Klaus Östringer war Gastfahrer im Team Mobisys, sein Beifahrer war das Gründungsmitglied Christian Kamuf. Das Team Mobisys nahm dieses Jahr zum ersten Mal mit drei Fahrzeugen an der Heidelberg Historic teil. Teamleiter Horst Günter Remanny fuhr mit seinem Volvo P1800....

Lokales
Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview

Östringens Bürgermeister Felix Geider im „Wochenblatt“-Interview
„Wir brauchen ein klar definiertes Zentrum“

Östringen. Am Wochenende, 20. bis 22. Juli, feiert Östringen drei Tage lang die urkundliche Ersterwähnung der Siedlung vor 1.250 Jahren. Cornelia Bauer sprach mit Östringens Bürgermeister, Felix Geider. ???: Östringen feiert schon das ganze Jahr über Jubiläum. Welche Rolle spielt es für den Ersten Bürger, dass seine Stadt auf eine so lange Geschichte zurückblickt? Felix Geider: Im Alltagsgeschäft außerhalb des Jubiläumsjahres spielt das tatsächlich eine eher kleine Rolle, aber im Moment haben...

Lokales
Patronatsfest „Jakobi“  in Eichelberg

Patronatsfest „Jakobi“ in Eichelberg
Prozession von vielen Gästen besucht

Eichelberg. St Petrus meinte es sehr gut mit dem Patronatsfest „Jakobi“ in Eichelberg und bescherte eine sehr angenehme Temperatur. Die St. Jakobuskirche, insbesondere die Altäre, waren mit viel Fleiß und Können geziert worden von der Mesmerin Brunhilde Ledermann und Friedel Krammer. Die Straßen entlang des Prozessionweges sehr feierlich geschmückt, An zwei markanten Straßenkreuzungen waren liebevoll Altäre aufgestellt, wo gebetet und gesungen wurde. Die Blasmusikkapelle unter der...

  • 1
  • 2