Nachrichten - Wochenblatt Bad Schönborn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen Wochenblatt Bad Schönborn

Lokales

Anglerheim künftig ohne Wasseranschluss - TSG Buben persiflieren
3 Bilder

Frühsommerlicher Faschingsumzug in Kronau
Unter dem Motto „Ich hab so ein Durst …“

Kronau. „Der Faschingsumzug ist eine heitere Prozession im Spätwinter mit Wagen und Kostümen im süddeutschen Raum“, steht in Wikipedia. Das alles stimmt nur zum Teil, denn auch in Nordbaden steppt der Bär. Beispielsweise bei den Faschingsumzügen in Kronau, da wo der Petrus seine „Isobarenkarte“ für ein spätwinterliches Spektakel gezeichnet hat und seinen Spaß daran hatte die Russische Eisprinzessinnen und Prinzen in ihren winterlichen Outfits, Pelzen Pullis bei etlichen Wärmegraden Blut und...

Straßenfasnacht in Kronau

Rathausstürmung mit Wettkampfcharakter in Kronau
Frank Burkard bangt um seinen Stuhl

Kronau. Die erste Hürde bei der Straßenfastnacht ist für die Kronauer Karnevals Gesellschaft genommen. Nicht nur, weil die „Profi-Fasenachter“ einen Rekordbesuch verzeichnen konnten, sondern auch weil das Wetter mit frühsommerlichen Temperaturen um die 20 Grad ebenfalls eine Rekordmarke gesetzt hat. Weiter geht’s im Kronauer Narrenkalender am Donnerstag, 20. Februar, 17 Uhr, wenn das Prinzenpaar und seine Vasallen zur Rathausstürmung vor dem Rathaus aufrufen und dabei beim spannenden...

Odenheimer Rosenmontagsumzug 2019

Mitreißende Fiesta-Atmosphäre beim Odenheimer Karneval
Närrisches rund um Rathausstürmung, Prunksitzung und Rosenmontagsumzug

Odenheim. Wie an der Perlenschnur reihen sich vom „Schmutzigen Donnerstag“ bis zum Faschingsdienstag die kunterbunten Fastnachtsveranstaltungen im Östringer Stadtteil Odenheim aneinander. Fröhliche Faschingsatmosphäre mit der Band Knutschfleck ist zum Auftakt am Donnerstag, 20. Februar, ab 20.11 Uhr, beim „Schlumpelball“ in der Mehrzweckhalle geboten. Am Freitag, 21. Februar, besuchen die Elferräte der Odenheimer Karnevalsgesellschaft (OKG) mit ihren Garden um 10.30 Uhr die Jungen und...

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sieht den Bau von Windkraftanlagen in bewaldeten Gebieten kritisch.

Land Baden-Württemberg will für Lußhardt-Windkraftstandort im Wald Pacht von Betreiberfirma in unbekannter Höhe
JUNG: TÜV-Pflicht für Windkraftanlagen nicht nur aus Brandschutzgründen notwendig

Kronau/Karlsruhe. Nach dem schweren Brand einer Windkraftanlage am Samstag (15.2.2020) zwischen Körle und dem Guxhagener Stadtteil Albshausen (Schwalm-Eder-Kreis) in Nordhessen spricht sich der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) prinzipiell für eine TÜV-Pflicht (Prüfpflicht) für Windkraftanlagen aus. Dazu sagte Christian Jung am Sonntag (16.2.2020): "Wenn wie beim aktuellen Brand der Windkraftanlage in Nordhessen eine Bundesstraße (B 83) gesperrt und die Anlage von der...

Das Quarantäne-Gebäude in der Südpfalz-Kaserne

Auch letzte Untersuchungen und Tests ergaben keinen Nachweis des Coronavirus
China-Rückkehrer aus der Quarantäne entlassen

Germersheim. Die Erleichterung ist groß und niemals war die Redensart "Aufatmen" wohl wörtlicher zu nehmen als am Sonntagmorgen in Germersheim: Auch in der letzten Beprobung wurde bei keinem der China-Rückkehrer und Helfer in der Quarantäne-Einrichtung in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim das Coronavirus nachgewiesen. Auch der ärztliche Check hat keine Hinweise auf eine mögliche Infektion mit Corona ergeben. Es besteht kein Verdacht für eine Infektion mit Sars-CoV-2 gemäß...

Vielgeliebte Odenheimer Tradition seit 50 Jahren: Der Kienholzclub trifft sich, um gemeinsam das Holz für Rosenmontag zu spalten und zu bündeln, im Hof von Josef "Seppl" Bolich.
3 Bilder

Ein Wiesentaler schleppte vor 50 Jahren den Kienholz-Virus in Odenheim ein
"Mir kumma net rumm"

Odenheim. Seit 50 Jahren ist an Rosenmontag an ein Ausschlafen in Odenheim nicht zu denken. Ab 8 Uhr schallt der Schlachtruf "Hooooolz" durch den Ort - und dann wird auch schon an den Türen im Nibelungendorf geklingelt. Draußen stehen so zirka 30 seltsam gekleideter Gestalten und begehren Einlass. Sie haben ordentlich Hunger und Durst im Gepäck. Und natürlich ihr sauber gebündeltes Kienholz. Das wollen sie verkaufen. Auch an die Odenheimer, die gar keinen Holzofen haben.  Natürlich könnten...

Wirtschaft & Handel
Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Lokales

Rocklegende Elvis Presley hat pfälzische Wurzeln
King aus der Pfalz

Dehäm. Auf der Suche nach interessanten Geschichten stolpert die Redaktion immer wieder über bekannte Namen mit Wurzeln in der Pfalz. Viele Plälzer suchten ein besseres Leben in Amerika. Der arme Weinbauer Johann Valentin Pressler verlässt mit seiner Familie seinen Heimatort Hochstadt in der Pfalz, um Freiheit und Wohlstand in der Fremde zu finden. Wie viele andere auch verlässt er Anfang des 18. Jahrhunderts die Südpfalz, weil französische Besatzungstruppen in der Region gewaltsam die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
6 Bilder

Kaffee-Bohne
Auszeit im Café „Kaffee-Bohne“

Neustadt. Wer zur Ruhe kommen und dabei unglaublich leckeren selbst gebackenen Kuchen schnabulieren möchte, ist hier genau richtig. Das Innere der „Kaffee-Bohne“ wirkt gemütlich und erinnert mit seiner nostalgischen Einrichtung und den großen Fenstern zur Fußgängerzone an ein Wiener Kaffeehaus. Aber nicht nur innen macht die „Kaffee-Bohne“ eine gute Figur, auch der Außenbereich lässt sich nicht lumpen und lädt all jene ein, die bei einem Täss­chen Kaffee gerne dem lebhaften Treiben in der...

Lokales

Thomas Nast, der lustige Südpfälzer
Wer hat’s erfunden?

Dehäm. Amerikaner werfen uns Deutschen gerne mal vor das wir alles sind, nur nicht lustig. Das ausgerechnet der Vater des amerikanischen politischen Cartoons ein Deutscher, ja sogar ein Pfälzer ist, damit hat nun wirklich kaum einer gerechnet. Der 1840 in Landau geborene Thomas Nast wanderte mit bereits sechs Jahren mit seiner Mutter und Schwester nach New York aus um den ärmlichen Verhältnissen zu entfliehen. Der Vater folgte später. Auf Grund der Sprache, hatte der damals kleine Thomas...

Sport

Tischtennis
Badenliga: TTC 95 Odenheim hält Anschluss an Spitzenreiter Offenburg

Badenliga TTC 95 Odenheim – TTC Mühlhausen 9:5 Odenheim hält Anschluss an Offenburg - tolles Comeback von Sebastian Geisert! Dies dürften die beiden wesentlichen Erkenntnisse aus dem Heimspiel gegen den Tabellendritten aus dem südbadischen Mühlhausen sein. Den Gästen war klar, dass sie nur mit einem Sieg in Odenheim noch Chancen auf Tabellenplatz Zwei, dem Relegationsplatz, haben würden. Dieses Vorhaben störten schon die drei Doppel zu Beginn empfindlich, da sie samt und sonders...

Symbolbild

3. Bruchsaler Baden-Württemberg-Cup live im Pugilist Boxing Gym
Hochklassiges Boxen

Bruchsal. Am Samstag,  29. Februar, wird im Pugilist der dritte Bruchsaler Baden-Württemberg-Cup mit vielen hochklassigen Kämpfen ausgetragen. Natürlich werden auch die Pugilist-Boxer bei diesem "Heimspiel" in den Ring steigen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr - Einlass ab 15.30 Uhr – der Vorverkauf ist bereits gestartet. Weitere  Infos unter: Im Pugilist Boxing Gym,  Schwetzinger Straße 60 in Bruchsal, unter 07251 - 93 49 88 oder unter...

SAP-Arena Mannheim: Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Heimspiel
Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt

Mannheim. Am Sonntag, 1. März, 14 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 19. Februar an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Gewinnspiel Handball: Rhein Neckar Löwen gegen SC DHfK Leipzig

Mannheim/Kronau. Am Dienstag, 3. März, 19 Uhr, spielen die Löwen gegen SC DHfK Leipzig in der SAP-Arena in Mannheim. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 20. Februar an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versendet. Weitere Infos zu den Rhein-Neckar Löwen erhalten Sie unter www.wochenblatt-reporter.de/loewen

Tischtennis
TTC 95 Odenheim empfängt den TTC Mühlhausen (Südbaden)

Badenliga Vorschau Am kommenden Samstag, den 15.02. um 17.45 Uhr empfängt unser Team den Gast aus Mühlhausen (Südbaden). Ein wichtiges Spiel, möglicherweise vorentscheidend im Duell um den zweiten Tabellenplatz, in das unsere Akteure mit einem vier-Punkte-Vorsprung gehen. Alle TT-Freunde und –Fans sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei!!! *** News. Ergebnisse. Termine. - ttc95odenheim.de ***

Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter), Ymir Örn Gislason und Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin der Löwen)

Sensationswechsel bei den Rhein-Neckar Löwen
Ymir Örn Gislason kommt mit sofortiger Wirkung

Mannheim. Vor dem Spiel gegen Melsungen warten die Rhein-Neckar Löwen mit einem echten Kracher aus der Personalabteilung auf. Ab sofort wird man sich mit dem isländischen Handball-Nationalspieler Ymir Örn Gislason in der Abwehr verstärken. Der 22-Jährige Kreisläufer und Abwehrspezialist kommt vom isländischen Erstligisten Valur Reykjavík nach Norbaden. Der 44-fache isländische A-Nationalspieler hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. „Wir freuen uns, dass uns Ymir Örn Gislason ab sofort...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Das neue Vhs-Programm für die Metropolregion Rhein-Neckar  Foto: MRN GmbH

Vhs-Programm 2020 für Rhein-Neckar-Region beginnt jetzt
Attraktive Termine für Rhein-Neckar

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet im Februar das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen der Metropolregion. Es bündelt 25 bis Ende Oktober reichende Termine der 13 teilnehmenden Bildungseinrichtungen aus der Region. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische und naturkundliche Führungen, Foto-Exkursionen bis zu Rudern mit einem Römerschiff und einem Bierbrau-Seminar. Los geht’s am Donnerstag, 13. Februar, mit...

Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.  Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.

MRN und SAP vernetzen Region mit „Digitize your school“
Digitalisierung an Schulen fördern

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt in Kooperation mit SAP SE zur Veranstaltung „Digitize your school“ im Rahmen der Reihe „Vorbilder aus der Region“ am Donnerstag, 5. März, 14.30 bis 18 Uhr in der SAP-Kantine in Walldorf ein. Die Veranstaltung versteht sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung an Schulen als Vernetzungs- und Arbeitstreffen, als Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initialisieren von Projektideen für Schulen aus der gesamten Metropolregion...

Regionale Vernetzung zum Thema Pflege im Rahmen der vierten Fachtagung am 18. Februar in der Hochschule Ludwigshafen.  Foto: Adobe Stock / Monkey Business

4. Fachtagung Pflege in der Metropolregion
Vernetzen zum Thema Pflege

Metropolregion. Die Strukturen in der Pflege ändern sich fortwährend. Mit dem ohnehin stetig steigenden Fachkräftebedarf wachsen einhergehend die Anforderungen an das Personal. Behandlungen werden komplexer, moderne Medizintechnik erfordert vertiefte medizinisch-pflegerische Kenntnisse. Zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen und um Ideen zusammenzuführen, laden die Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie der Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) zur vierte...

Übergabe der Förderurkunde in Berlin: v.l. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Thomas Gebhart (MdB, Parlamentarischer Staatssekretär), Boris Schmitt (VRRN) und Moderatorin Christiane Stein.

100.000 Euro Bundesfördermittel für die Region
„5G-RettungsNetz“

Metropolregion. Bessere Notfallversorgung durch schnelle Datenübertragung: Für seine Ideenskizze namens „5G-RettungsNetz Rhein-Neckar“ hat der Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) rund 100.000 Euro Fördergelder erhalten. Die Förderung erfolgte im Rahmen des im Herbst ausgeschriebenen bundesweiten „5G-Innovationsprogramms“. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stößt damit Konzepterstellungen an, die Anwendungen mit dem modernen Übertragungsstandard 5G erproben und...

Machen gemeinsame Sache bei der kommunen- und länderübergreifenden Kulturvermarktung in Rhein-Neckar: (v.l.n.r.) René Zechlin, Alexander Schubert, Kerstin Grübmeyer, Thomas Metz, Alfried Wieczorek, Barbara Gilsdorf, Hartwig Lüdtke, Sascha Kaiser, Robert Montoto.

Kulturregion Rhein-Neckar erneut auf der CMT
Kultur und Tourismus Hand in Hand

Metropolregion. Nach der erfolgreichen Premiere 2019 präsentierte sich die Kulturregion Rhein-Neckar dieses Jahr erneut auf der Messe CMT (Caravan – Motor – Touristik) in Stuttgart. Diese ist nach eigener Angabe mit mehr als 2000 Ausstellern aus rund 100 Ländern sowie über einer Viertelmillion Besuchern als größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Daher gilt sie mittlerweile auch als eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf Kulturhighlights aufmerksam zu...

Infoveranstaltung zum geplanten Windpark Lußhardt
Im Dialog mit der Altus AG

St. Leon-Rot. Die Altus AG bietet der Bevölkerung aus der Region um den geplanten Windpark Lußhardt die Möglichkeit, sich im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung über den aktuellen Stand des Projekts zu informieren. Die dritte Dialogveranstaltung dieser Art findet am Donnerstag, 16. Januar, ab 19 Uhr im Harres Veranstaltungszentrum in St. Leon-Rot statt. Im Foyer der Halle werden bereits ab 18 Uhr Informationsstände angeboten. An der von SWR-Moderator Mathias Zurawski moderierten...

Ausgehen & Genießen

Kultur im Bürgerhaus
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie: Gleich knallt's

Gelegentliche Reibungen gehören zu einer Partnerschaft dazu, selbst wenn sonst die Chemie stimmt, das wissen auch Wiebke Eymess und Friedolin Müller alias "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" sind sie doch auch privat ein Paar. In ihrem neuen Pogramm „Gleich knallt’s“ lassen es die beiden deshalb auch immer wieder beziehungstechnisch eskalieren. Doch ist das Thema Streit deshalb noch lange nicht dominierend. Songs über alte, weiße Männer von Trump bis Merkel oder über Smartphones sind...

JBO

"Zucker, Wag & Häusel" - der letzte Festival-Headliner steht
Die Fun-Metal-Veteranen von JBO rocken an der Eremitage

Waghäusel. Im Garten der Eremitage findet vom 20. bis 24. Mai das "Zucker, Wag & Häusel"-Festival statt.  Am 20. Mai wird die charmante Schweizer Schlagerprinzessin Beatrice Egli  im Palastzeltvor der historischen Kulisse der Eremitage eröffnen. Einen Tag später, am 21. Mai gastiert an gleicher Stelle der Shootingstar der deutschenPopszene: der Wahlberliner Nico Santos. Die SWR Big Band gibt sich gemeinsam mit Max Mutzke am 22. Mai die Ehre und am Samstag,  23. Mai kommt die Münchner...

Verändertes Veranstaltungskonzept in Östringen
Närrischer Sonntagnachmittag für Familien und Senioren

Östringen. In Östringen beschreiten die Stadtverwaltung und die Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker bei ihrer gemeinschaftlich organisierten Faschingsveranstaltung neue Wege. Während es in den zurückliegenden Jahren nach der traditionellen Prunksitzung der Östringer Gecken in der Hermann-Kimling-Halle, die diesmal am Samstag, 8. Februar, stattfindet, stets am nachfolgenden Montag einen geselligen Seniorennachmittag gegeben hatte, wird nun erstmals schon am Folgetag, also am Sonntagnachmittag,...

Sarah Connor

Vorverkaufsstart am 30. Januar
Zusatzkonzert von Sarah Connor im Schlossgarten Bruchsal

Bruchsal. Nachdem das Konzert von Sarah Connor am 12. Juni in Bruchsal im Schlossgarten bereits ausverkauft ist, konnte jetzt ein weiterer Termin der Sängerin in Bruchsal bestätigt werden: am Mittwoch, 10. Juni, ist Sarah Connor um 20 Uhr ebenfalls im Schlossgarten zu erleben. Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert von Sarah Connor beginnt am 30. Januar -  Karten gibt es beim Tourist-Center in Bruchsal, auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Tickethotline:...

Fasching in Odenheim
Hallenfasching mit „Specials“

Der Odenheimer Hallenfasching ist seit mehr als 50 Jahren und über die Region hinaus bekannt für grandiose Partystimmung. Wochenende für Wochenende sorgen Odenheimer Vereine in ihrer Mehrzweckhalle, bekannt auch als Katzbachtalrena, in der Forsthausstraße 10 für gute Laune und gute Unterhaltung mit Livebands oder DJs. Für „ihren“ Hallenfasching haben sich nun der Kirchenchor und der Musikverein Odenheim etwas Besonderes einfallen lassen. Wer am Samstag, 1. Februar, mit „Chris Epp & Friends“...

Faschingssamstag in Kronau
Schlabbetreffen der Guggemusik Bärämadd'l

Das Megaevent der Guggemusik Bärämadd'l Kronau 1993 e.V. naht. Ganz traditionell findet am Faschingssamstag, 22.02.20 unser Schlabbetreffen in der Mehrzweckhalle in Kronau statt. Die Party Coverband "Xtreme" und DJ Chris Only werden auch in diesem Jahr die Halle wieder einheizen und für eine super Stimmung sorgen. Mit ihrem bunten Musikmix und ihrer genialen Bühnenperformance begeistern sie immer wieder alle Besucher. Freut euch außerdem auf leckere Caipirinhas an unserer Caipibar. In...

Blaulicht

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

Zeugen gesucht nach Einbruch in Eichelberg
Schränke und Schubladen durchwühlt

Eichelberg. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr und Mittwoch, 16 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über ein Fenster auf der Rückseite eines Anwesens am Kelterplatz in die Erdgeschoss-Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Ob hierbei etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt, da die Wohnung derzeit nicht bewohnt ist. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253 8026-0 in...

Etwa 5.000 Euro Sachschaden
Unbekannter fährt gegen Mauer und flüchtet

Eichelberg. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Dienstagabend im Gartenweg im Ortsteil Eichelberg einen Verkehrsunfall und flüchtete im Anschluss. Der Fahrzeugführer fuhr aus bislang unbekannten Gründen gegen 19.30 Uhr auf die Betonmauer des Grundstücks auf. Dabei werden der Briefkasten, zwei Betonpfosten, ein Teil der Betonmauer sowie der Maschendrahtzaun beschädigt. Der Sachschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier ist nun auf der Suche nach Zeugen...

Zwischen Kronau und Bruchsal
Lkw-Unfall auf der A5

Bruchsal/Kronau. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der Autobahn A5 in Höhe Kronau. Ein 37-Jähriger war gegen 7.35 Uhr mit seinem Lkw auf der  A5 in Richtung Süden unterwegs. In Höhe Kronau fuhr er einem, am Stauende stehenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der Lkw auf einem weiteren Lkw aufgeschoben. Der Verursacher und ein weiterer Fahrer wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht....

Verletzter Polizeibeamter in Langenbrücken
Betrunkener wehrt sich gegen die Festnahme

Langenbrücken. Bei Widerstandshandlungen eines 26-Jährigen am Samstagnachmittag in Langenbrücken wurde ein Polizeibeamter verletzt. Ein Linienbusfahrer bat gegen 16 Uhr die Polizei um Hilfe, da ein alkoholisierter Fahrgast seit Stunden in seinem Bus schlief und nicht zu wecken war. Zwei Beamte konnten den 26-Jährigen schließlich aufwecken. Als er zur Personalienfeststellung auf die Wache gebracht werden sollte, versuchte er aus dem Bus zu rennen. Bei der anschließenden Festnahme wehrte er...

Auseinandersetzungen bei Faschingsveranstaltung
Die Angreifer hatten das Gesicht mit Farbe geschwärzt

Odenheim. Gleich zweimal wurden in der Nacht zum Sonntag Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn wegen Auseinandersetzungen zur Mehrzweckhalle Odenheim beordert. Gegen 23.25 Uhr hatte ein 16-Jähriger von einem unbekannten Kontrahenten einen gezielten Kopfstoß gegen die Nase erhalten und erlitt einen Nasenbeinbruch. Der mutmaßliche Täter flüchtete zwar aus der Halle, er dürfte aber anhand des bekannten Kosenamens zu ermitteln sein. Das Opfer war laut Vortest mit knapp einem Promille...

Ratgeber

Vortrag der Stadtbücherei Östringen mit Buchautorin Sylvia Schaab
Alltag ohne Plastik

Östringen. Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Baby-flaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus. Ein Leben ohne Plastik – darüber spricht am Donnerstag, 19. März, um 19.30 Uhr Sylvia Schaab in der Stadtbücherei Östringen. Geht das überhaupt – ohne Plastik zu leben? Dieser...

Symbolfoto.

Posts locken in Abofalle
Fragwürdige E-Book-Ratgeber für Eltern auf Facebook und Co.

Prävention. Anlässlich des Safer Internet Days warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz vor schwarzen Schafen auf Facebook und Instagram. Mit haltlosen Versprechen preisen sie beispielsweise E-Book-Ratgeber für junge Eltern an. Per Link leiten die vermeintlich seriösen Social-Media-Profile auf unseriöse Webseiten, auf denen Abofallen lauern. Zu schön klingt für leidgeprüfte Eltern das Versprechen des jungen Mannes oder der angeblichen Kindergärtnerin. Auch sie hätten wochenlang kaum...

Symbolfoto.

So schützt man sich vor Datendieben
Vorsicht Passwortklau!

IT-Sicherheit. Ob E-Mail-Account, Online-Banking oder Online-Shopping: Der Zugang zu den eigenen, sensiblen Daten wird meist per Passwort geschützt. Doch ist dieses wirklich sorgsam genug ausgewählt? Anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar haben das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie Sie sich in Zukunft optimal vor Hackerangriffen im Internet schützen können. Es ist eine erschreckende Vorstellung:...

Viele Katzen leiden unbemerkt unter der schmerzhaften Krankheit.

Jede zweite Katze über 5 Jahre lebt mit einer schmerzhaften Zahnkrankheit
Das stille Leiden der Katzen

Tasso. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft im Verborgenen bleibt und jede zweite Katze ab fünf Jahren betrifft: Die Rede ist von Feline Osteoklastische Resorptive Läsion (FORL), mittlerweile auch nur noch Resorptivläsionen genannt. Die Ursachen dieser Erkrankung konnten bis heute noch nicht vollständig geklärt werden. Da die Folgen jedoch gravierend sein können, möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhalter für...

In knapp 80 Prozent der Gärten wurden Blaumeisen gesichtet, im Schnitt drei bis vier Stück.

Mit über 143.000 Teilnehmern erreicht die "Stunde der Wintervögel" einen neuen Rekord
Vogelzähler und Haussperlinge auf Höchststand

NABU.  Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. „Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt. Das freut uns sehr“, so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. „Und es zeigt, dass sich immer mehr Menschen aktiv für die heimische Natur...

2 Bilder

Warnhinweise bei allen Faschingsartikeln beachten
Augen auf beim Kostümkauf zu Fasching

Fasching. Ob Pirat, Krankenschwester, Teufel oder Cowboy - die Auswahl an Kostümen im Supermarkt, Kaufhaus oder Karnevalsladen ist schier unendlich. Alljährlich haben große und kleine Jecken wieder die Qual der Wahl, für welche Verkleidung sie sich entscheiden sollen. Die Sicherheit sollte beim Kauf allerdings nicht außer Acht gelassen werden. Die meisten Kinderkostüme sind mit einem CE-Kennzeichen versehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Kostüme, ausschließlich oder nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.