Bad Schönborn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2 Bilder

Gemeinde Bad Schönborn
Kunstausstellung "Kontraste" am 04.02.2020

Am 04.02.2020 um 18:30 Uhr wird die 2. Kunstausstellung von Frau Ilse Beer im Rathaus Mingolsheim eröffnet. Passend zum Thema "Kontraste" führen die Schüler der Musikschule Mehrklang, unter Leitung der Ballettlehrerin Constanze Bruns, einen Tanz "Ballett & Hiphop" auf. Die Ausstellung ist bis zum 30.04.2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses OT Mingolsheim zu besichtigen. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen. Interview mit Frau Beer Warum der Titel "Kontraste"? Ilse...

Bildnachweis:
v. l. o. n. r. u.: Stefan Heymann (GLA 521-8455), Ludwig Marum (StadtA KA 8/PBS III:1925),
August Fieg (GLA 521-2037), Arthur Stern (GLA 521-8563), Josef Messmer (privat), Georg
Lechleiter (GLA 231-2937, 953)

Gedenkstunde zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
Leidenswege der Kislauer KZ-Häftlinge

Bad Schönborn. Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz veranstaltet der Verein "Lernort Zivilcourage & Widerstand" am Montag, 27. Januar, um 17 Uhr eine Gedenkstunde am Bauplatz für den Lernort Kislau vor der JVA-Außenstelle "Schloss Kislau" in Bad Schönborn. Der Verein möchte in diesem Rahmen an die Schicksale von Kislauer KZ-Häftlingen erinnern. Neben dem Landes- und Reichspolitiker Ludwig Marum, der 1934 in Kislau ermordet wurde, möchte der Verein auch Menschen ins...

Kneipp-Verein-Vk
Ist impfen sinnvoll oder ein Geschäft mit der Angst?

Impfen aus naturheilkundlicher Sicht Ob wir uns oder unsere Kinder impfen lassen, ist immer eine selbstverantwortliche Entscheidung. Frau Heike Schäfer spricht ausführlich über dieses  heikle Thema und beantwortet Fragen dazu. Termin: Freitag, 13.03.20 um 18.30 Uhr im Haus des Gaste in Bad Schönborn Anmeldung erforderlich unter 95116 oder kneipp-verein-vk@online.de MG 8 Euro  NMG 10 Euro

2 Bilder

Kindersachenflohmarkt des Kindergartens St Maria Langenbrücken am 07.03.2020
Anmeldung ab dem 17.02.2020

Flohmarkt „Rund ums Kind“ Gebrauchte Kinderkleider, Spielsachen, Kinderbücher und vieles mehr, was Kinder- und Elternherzen begehren, gibt es am Samstag, den 07.03.2020. Da veranstaltet der Elternbeirat des Kindergartens St. Maria wieder seinen Kindersachenflohmarkt in der Kraichgauhalle in Langenbrücken. Von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr kann dann alles rund ums Kind gekauft werden. Für Kuchen (auch zum Mitnehmen) und Kaffee wird wie immer bestens gesorgt. Die Anmeldung für Verkaufstische...

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Auto als Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Die Karlsruher Polizeipräsidenten Hans Matheis und Caren Denner
2 Bilder

Neu aufgestelltes Polizeipräsidium Karlsruhe
"Der Bürger wird die Veränderungen nicht spüren"

Karlsruhe/Region. Polizeipräsidentin Caren Denner hatte am Freitagmorgen eine gute Nachricht für die Menschen im Landkreis Karlsruhe: "Der Bürger wird die Veränderungen, die die Neuordnung des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sich gebracht hat nicht spüren." Zum Jahreswechsel hat sich - mit der Einrichtung des Polizeipräsidiums Pforzheim, das für die Stadt Pforzheim, den Enzkreis, Calw und Nagold zuständig ist - das Polizeipräsidium Karlsruhe ordentlich verkleinert. Es ist nun wieder...

Innenminister Thomas Strobl übergibt die Urkunde an Bad Schönborns Bürgermeister Klaus Detlev Huge.

Innenminister Thomas Strobl übergibt Urkunden an Kurorte
Bad Schönborn wird auf dem Ortsschild Soleheilbad

Bad Schönborn. „Künftig kann jeder, der nach Bad Schönborn kommt, der in die Gemeinde fährt, auf den ersten Blick erkennen: Bad Schönborn ist Soleheilbad. Mich freut es sehr, dass das Kabinett meinem Vorschlag gefolgt ist und künftig 38 Kurorte im Land ihre Kurort-Prädikate auf den Ortstafeln führen können. Die Ortstafeln sind oft das erste, das ein Besucher sieht, wenn er in einen Ort fährt – sie sind sozusagen die Visitenkarte“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister...

Kulturkreis Bad Schönborn in Kooperation mit Kraichgau-Sternwarte Gondelsheim
Wie kam das Gold auf die Erde?

Populärwissenschaftlicher Vortrag von Georg Henneges Freitag, 17.01.2020, 19 Uhr, im Haus des Gastes in Bad Mingolsheim Die Materie unseres Planeten Erde besteht aus rund neunzig Elementen. Wo kommen diese eigentlich her? Bis vor wenigen Jahren konnte man deren Entstehung nur zum Teil erklären. Für die meisten schwereren Elemente, wie z.B. Gold oder Platin, gab es nur Vermutungen. Erst vor zwei Jahren gelang es mit Hilfe neuer Gravitationswellendetektoren experimentell nachzuweisen, welche...

Forschung zum Mitmachen
Stunde der Wintervögel

Region. NABU und LBV rufen vom 10. bis 12. Januar zum zehnten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich auch zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa zogen. Der NABU ruft zur deutschlandweiten Vogelzählung auf. Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Vom 10. bis zum 12. Januar können Vogelfreunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen...

Ausstellung Meck - Weymann - Wochlik  (Arbeit von Günther Meck)
2 Bilder

Symbolkraft der Farben in den Blick gerückt
Neue Ausstellung in der Gustav-Wolf-Galerie

Östringen. Noch bis zum 2. Februar ist in der Gustav-Wolf-Kunstgalerie in Östringen jeweils sonn- und feiertags, von 15 bis 18 Uhr, die Gemäldeausstellung „Dialog“ mit Arbeiten von Professor Günther Meck, Christa Weymann und Ingeborg Wochlik zu sehen. Über viele Jahrzehnte hinweg war der freischaffende und auch international weithin anerkannte Maler Günther Meck in aller Welt unterwegs und erforschte auf seinen Reisen die Kunst längst untergegangener Kulturen. Insbesondere in Bezug auf die...

Der Kleintierpark Mingolsheim beteiligt sich am 4. Advent ab 17.30 Uhr am Lebendigen Adventskalender der Gemeinde Bad Schönborn

Lebendiger Adventskalender Bad Schönborn
Kleintierpark Mingolsheim am 4. Advent ab 17.30 Uhr

Der Kleintierpark Mingolsheim öffnet das Türchen für den lebendigen Adventskalenders am Sonntag, 22. Dezember, um 17.30 Uhr. Nicht erst um 19.30 Uhr wie in der aktuellen, gedruckten Wochenblatt-Ausgabe Bad Schönborn veröffentlicht wurde. Die Besucher können sich unter anderem auf die Weihnachtskrippe im Stadl, eine tierische Weihnachtsgeschichte, weihnachtliche Klänge, Glühwein und Punsch freuen. Der gesamte Erlös fließt in die Erhaltung des Tierparks und die Fütterung der Tiere.

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler zeigt sich gemeinsam mit SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais begeistert vom Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020. Der Verkaufserlös kommt dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute.
2 Bilder

Erlös des Kalenders 2020 für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Ein Ort der Ruhe und der Kraft

Von Sibylle Schwertner Dudenhofen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Wochenblatt-Reporter an der Fotokalender-Mitmach-Aktion beteiligt. So ist auch für das Jahr 2020 ein toller Kalender entstanden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute kommen soll. Der Begriff „Kinderhospiz“ sorgt auf den ersten Blick für Unbehagen. Schließlich geht es hier um schwerkranke Kinder und Jugendliche, deren Leben vielleicht schon bald zu Ende sein wird. Eine unglaubliche...

Weinkönigin Anna-Maria Löffler freut sich mit Rechtsanwalt Holger Kiefer (links) und Wochenblatt-Geschäftsführer Rainer Zais über die Bekanntgabe des Gewinners unseres Weihnachtspreisrätsels.
12 Bilder

Weihnachtspreisrätsel: Glück am Freitag, den 13.
Der Gewinner steht fest

Von Markus Pacher Ludwigshafen. Dass ausgerechnet ein Freitag der 13. zu seinem Glückstag werden sollte, hätte sich Rainer Klein aus Landau nicht träumen lassen. So nämlich heißt der Hauptgewinner unseres Weihnachtspreisrätsels und künftige stolze Besitzer eines nagelneuen weißen Citroen C3 Puretech 82 im Wert von 17.000 Euro.Talent, Ikonen oder Genius? Über 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online-Rätsels entschieden sich für die richtige Lösung und platzierten ihr Häkchen auf...

Gottesdienst mit Aufführung der Missa brevis
Odenheimer Weihnachtszauber

Odenheim. Am ersten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 25. Dezember, 10.30 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Michael Odenheim ein Gottesdienst statt. Beim Odenheimer Weihnachtszauber mit dem Kirchenchor St. Michael Odenheim steht die Missa brevis in C-Dur, eine Orgelsolomesse von Wolfgang Amadeus Mozart, im Mittelpunkt. Aber auch die Transeamus usque Bethlehem von Josef Schnabel, O Holy Night von Adolphe Adam und das Weihnachtswiegenlied von John Rutter werden aufgeführt werden. Solisten sind...

Zeitzeuge Sally Perel  im St. Paulusheim Bruchsal
4 Bilder

Holocaust-Überlebender Sally Perel mit beeindruckendem Vortrag im St. Paulusheim Bruchsal
"Auschwitz war ein Selbstmord der deutschen Kultur"

Bruchsal. Salomon "Sally" Perel ist ein Jude, der 1925 im niedersächsischen Peine geboren wurde und unter falscher Identität das Dritte Reich überlebt hat. Heute ist „Hitlerjunge Salomon“ 94 Jahre alt, lebt in Israel und kommt regelmäßig nach Deutschland, um Vorträge vor Schulklassen zu halten - wie am Mittwoch im St. Paulusheim in Bruchsal. Seine Geschichte hat er in einem Buch aufgeschrieben, sie wurde als "Hitlerjunge Salomon" erfolgreich verfilmt und doch kann man das Schicksal dieses...

Lesung in der Gemeindebibliothek Bad Schönborn
Die großen Abenteuer der kleinen Giraffe

Bad Schönborn. Die Gemeindebibliothek Bad Schönborn veranstaltet am Donnerstag, 12. Dezember, um 16:30 Uhr eine Autorenlesung mit Heiko Ullrich. Als die kleine Giraffe eines Morgens erwacht, sind ihre Mutter und die ganze Giraffenherde scheinbar spurlos verschwunden. Verzweifelt macht sie sich auf die Suche, unterstützt von einer alten, weisen Schildkröte, einem neugierigen, vorlauten Erdmännchen sowie einer stets höflichen und etwas ängstlichen Möwe. ps

:
26 000 Euro zugunsten der Kinderonkologie. V.l.n.r.: Chefarzt Alfred Leipold, Benefizradler Rainer Haßfeld, Admira Knoll vom FUoKK, Klinikgeschäftsführer Uwe Spetzger, Benefizradler Matthias Beyer, Bernd Schmarbeck vom FUoKK

In 20 Jahren mehr als 200 000 Euro für die Kinderonkologie erradelt
Benefizradler bringen 26.000 Euro mit

Für ihre 21. Tour zugunsten der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe hatten sich Matthias Beyer aus Münzesheim, Christian Riechling aus Oberhausen und Rainer Haßfeld aus Mingolsheim vorgenommen, die 200 000 Euro Spendenmarke zu knacken und – es ist ihnen gelungen. Seit 1999 sind die drei Arbeitskollegen als „SEW-Benefizradler“ jedes Jahr auf ihren Fahrrädern unterwegs, um Spenden für den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK)...

Versammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein tagt in Bruchsal
Haushalt und Regionalplan auf der Tagesordnung

Bruchsal. Am Mittwoch, 4. Dezember, tagt dieneu konstituierte Verbandsversammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein im Bruchsaler Bürgerzentrum. Zur Beschlussfassung liegt den Mitgliedern des „Regionalparlamentes“der Landschaftsrahmenplan vor, der die Ziele und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege für die Region konkretisiert und abbildet. Er ist ein Meilenstein zur Fortschreibung des Regionalplans. Die aktuell noch gültige Fassung des Regionalplans soll am...

Domdekan Dr. Christoph Kohl zeigt anhand einer Schwertspitze aus Styropor, wie fehlende Teile an den Figuren in der Vorhalle ersetzt werden
9 Bilder

Sanierungsmaßnahme im Dom zu Speyer fast abgeschlossen
"Noch kein Lebender hat die Domvorhalle je so strahlend schön gesehen"

Speyer. Seit vielen Monaten schon ist die Vorhalle des Speyerer Doms für die Besucher nicht zugänglich. Umfangreiche Restaurierungsarbeiten fanden dort statt. Die Restaurierung betraf alle sichtbaren Flächen der Vorhalle, Gewölbe, Reliefs und Skulpturen. Die Maßnahme bleibt im geplanten Zeit- und Kostenrahmen. Das bedeutet, dass der prognostizierte Kostenrahmen von 890.000 Euro eingehalten werden kann. Finanziert wurde die umfangreiche Restaurierung aus Bundesmitteln in Höhe von 356.000 Euro...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Jetzt bestellen: Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Von Lesern für Kinder

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Moderne Geschichtsvermittlung im Wertdedialog: So soll der Lernort Kislau künftig aussehen
2 Bilder

Landesmittel für den Bau des Lernorts Kislau genehmigt
750.000 Euro gegen das Vergessen

Bad Schönborn. Seit seiner Gründung vor siebeneinhalb Jahren verfolgt der Verein Lernort Zivilcourage & Widerstand das Ziel, auf dem Areal des ehemaligen Konzentrationslagers Kislau einen modernen Lernort zu errichten. Bisher fehlen allerdings noch die Räume für eine solche Einrichtung. In der Kislauer Schlossanlage befindet sich derzeit eine Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Bruchsal und einer Unterbringung im historischen Baubestand außerhalb der Gefängnismauern hat das Land eine...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Das gemischte Ensemble "More Than Voices" gibt es seit 1993 beim MGV Konkordia. Der schmissige Chor singt Gospel-, Pop-, Rock- und Musicallieder. Seit 2007 leitet Özer Dogan den Chor.
3 Bilder

Alle drei Chöre des MGV Konkordia Mingolsheim gemeinsam auf der Bühne
„Winter Wunder Welt“ Konzert: Vorverkauf beginnt

Bad Schönborn (ris). Am Samstag, 14. Dezember, findet ein besonderes Winterkonzert statt. Alle drei Chöre des MGV Konkordia – der 1882 gegründete Männerchor, das 1993 ins Leben gerufene gemischte Ensemble „More than Voices“ und der seit 2007 singende Frauenchor – stehen gemeinsam auf der Bühne und singen Lieder aus der Welt der Hoffnung, der Liebe, Winter und Wunder. Dabei werden die Chöre auch von einer Profi-Band begleitet. Musikalischer Leiter ist Özer Dogan. Das Konzert beginnt um 19.30...

Samstag, 23. und Sonntag, 24. November in der Schönbornhalle
Hobby-Künstler stellen aus

Am Samstag, 23. November von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. November von 11 bis 18 Uhr wird die Schönbornhalle in Mingolsheim zum Schauplatz für allerlei Kunstvolles aus den Werkstätten von zahlreichen Hobby-Künstlern, auch aus der ungarischen Partnergemeinde Kiskunmajsa. Puppen und Kuscheltiere, Porzellanmalerei und Holzarbeiten, Patchwork und Gemälde, Pralinen und Honig, Schmuck und Seife und natürlich eine große Auswahl an weihnachtlicher Dekoration werden gezeigt und zum Verkauf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.