Bad Schönborn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

Verletzter Polizeibeamter in Langenbrücken
Betrunkener wehrt sich gegen die Festnahme

Langenbrücken. Bei Widerstandshandlungen eines 26-Jährigen am Samstagnachmittag in Langenbrücken wurde ein Polizeibeamter verletzt. Ein Linienbusfahrer bat gegen 16 Uhr die Polizei um Hilfe, da ein alkoholisierter Fahrgast seit Stunden in seinem Bus schlief und nicht zu wecken war. Zwei Beamte konnten den 26-Jährigen schließlich aufwecken. Als er zur Personalienfeststellung auf die Wache gebracht werden sollte, versuchte er aus dem Bus zu rennen. Bei der anschließenden Festnahme wehrte er...

Zeugen gesucht
Unbekannter Autofahrer übersieht Fußgängerin - und flieht

Mingolsheim. Leichte Verletzungen erlitt am Mittwochmorgen eine 72-jährige Fußgängerin, nachdem sie in Mingolsheim von einem Auto erfasst wurde und zu Boden stürzte. Gegen 8.55 Uhr am Mittwochmorgen fuhr der bislang unbekannte Autofahrer mit seinem grauen VW Polo oder Lupo rückwärts aus einer Parklücke auf die Eichendorffstraße. Hierbei übersah er die Fußgängerin, die sich dort auf dem Gehweg befand. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit der 72-Jährigen mit...

Von einer Baustelle in Bad Schönborn
Diebe klauen 250 Meter Kupferkabel

Bad Schönborn. In der Zeit zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, wurde von bislang unbekannten Tätern auf einer frei zugänglichen Baustelle in der Bahnhofstraße in Mingolsheim eine Kabelrolle mit 250 Meter Kupferkabel entwendet. Zum Abtransport dürfte ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253 80260 entgegen.

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Mann schlägt in Mingolsheim mit Eisenstange auf 27-Jährigen ein
Zuerst verbal, dann brutal

Bad Schönborn. Am Donnerstagabend kam es in Mingolsheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 27-jähriger Mann verletzt. Gegen 18.20 Uhr kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Friedrichstraße zunächst zu verbalen Meinungsverschiedenheiten zwischen einem 27- und einem 47-Jährigen. Kurz darauf zog der 47 Jahre alte Mann eine Eisenstange unter seiner Matratze heraus und schlug unvermittelt mehrmals auf den Hinterkopf des 27-Jährigen ein. Im...

Feuer zerstört Dachstuhl in Langenbrücken
42 Feuerwehrleute im Einsatz

Langenbrücken. Schaden im sechsstelligen Bereich ist an einem zweigeschossigen Wohnhaus in der Langenbrücker Römerstraße durch einen Dachstuhlbrand entstanden. Kurz vor drei Uhr in der Frühe wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schönborn durch die integrierte Leitstelle Karlsruhe alarmiert. Da die Einsatzstelle unmittelbar neben dem Domizil der Langenbrücker Abteilungswehr ist, haben die Einsatzkräfte schon während der Anfahrt zum Feuerwehrhaus die Flammen auf dem Dach des derzeit im Umbau...

22-Jähriger randaliert in Bad Schönborner Praxis
Zwei Polizistinnen und ein Polizist verletzt

Bad Schönborn. Bei Widerstandshandlungen am Donnerstagvormittag in Mingolsheim wurden zwei Beamtinnen und ein Beamter so schwer verletzt, dass sie ihren Dienst nicht fortsetzen konnten. Ein 22-Jähriger randalierte zunächst gegen 10.30 Uhr in einer Praxis. Beim Eintreffen der Streife rannte er aus dem Haus und wollte flüchten. Er konnte eingeholt und am Rucksack festgehalten werden. Hierbei zog sich eine Polizistin durch einen scharfkantigen Gegenstand eine Schnittverletzung an der Hand zu....

Polizei Bad Schönborn sucht Zeugen
Drei Jugendliche machen sich an Spielwarenkugelautomat zu schaffen

Bad Schönborn. Ein Zeuge beobachtete am Mittwoch gegen 19.10 Uhr drei Jugendliche, wie Sie sich an einem Spielwarenkugelautomaten in der Badstraße in Bad Schönborn zu schaffen machten. Er informierte daraufhin die Polizei. Als sich die Beamten des Polizeireviers Bad Schönborn kurze Zeit später dem Automaten näherten, rannten drei Personen in verschiedene Richtungen davon. Den Tatverdächtigen gelang die Flucht. An dem Automaten wurden Brandlöcher festgestellt. Aufgrund der noch zu kleinen...

Tageseinbruch in Bad Schönborn
Hoher Schaden bei Einbruch in Lagerhalle

Bad Schönborn. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Dienstagnachmittag, 12. November,  gewaltsam Zutritt in eine Lagerhalle in Langenbrückener Lußhardtsiedlung. Nach bisherigem Kenntnisstand beschädigte der Eindringling das Vorhängeschloss der Lagerhalle und verschaffte sich so Zutritt. Im Inneren entwendete er einen Fahrzeuganhänger sowie eine Bodenrüttelplatte. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Das Polizeirevier Bad-Schönborn ist nun auf der Suchen nach...

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Jugendliche spielten am Freitagabend mit einer Softair-Pistole.

Zeugen informieren die Polizei
Jugendliche spielen in Bad Schönborn mit Softair-Waffe

Bad Schönborn. Zwei Teenager haben am Freitagnachmittag, 4. Oktober, die Bad Schönborner Polizei auf den Plan gerufen. Sie fielen mehreren Verkehrsteilnehmern gegen 17.30 Uhr in der Bahnhofstraße auf, weil einer der Jugendlichen den anderen mit einer Pistole bedroht haben soll. Die Polizisten trafen die 15- und 16-jährigen Jungen dann auch an, die zugaben, zum Zeitvertreib tatsächlich mit einer Waffe hantiert zu haben. Der 16-Jährige rückte dann auch die zum Spielen benutzte Softair-Waffe...

Polizei sucht Geschädigte und weitere Zeugen
Fahrer eines Sattelzugs fährt über mehrere rote Ampeln

Wiesloch/Bad Schönborn. Der 43-jährige Fahrer eines Sattelzugs missachtete am Montagabend das Rotlicht gleich mehrerer Ampeln und gefährdete dabei mindestens zwei Autofahrer erheblich. Der Fahrer war auf der B 39 und im weiteren Verlauf auf der L 723 von Mühlhausen kommend in Richtung Wiesloch unterwegs. An der Einmündung der südlichen Autobahnabfahrt der A 6 missachtete er das Rotlicht der Ampel. Auch die nächsten Einmündung L 723/Abfahrt A 6 aus Richtung Sinsheim überquerte er bei...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Update: Radfahrer in Mingolsheim nach Sturz verstorben
Er trug keinen Helm

Bad Schönborn. Update: Der am Mittwochabend in Mingolsheim mit seinem Fahrrad gestürzte 64 Jahre alte Mann ist am Donnerstag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Ein 64 Jahre alter Radfahrer zog sich bei einem Sturz am Mittwochabend in Mingolsheim lebensgefährliche Verletzungen.  Der 64-Jährige war gegen 18 Uhr auf einer Zufahrt zur Wohnanlage seitlich gestürzt und hatte sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Er trug keinen Helm. Eine Fremdeinwirkung...

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher, Bad-Schönborn und Kronau bei Brand
14 Fahrzeuge und 62 Einsatzkräfte im Einsatz

Ubstadt-Weiher. Die Freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher wurde am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr mit allen Abteilungen von der Integrierten Leitstelle in Karlsruhe mit dem Alarmstichwort "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in die Ringstraße nach Stettfeld alarmiert. Aufgrund des Stichworts wurde zeitgleich die Drehleiter aus Bad-Schönborn sowie die Führungsgruppe aus Kronau hinzugerufen. Die Führungsgruppen aus Ubstadt-Weiher und Kronau kooperieren bei größeren Einsatzlagen zusammen....

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Nach Unfall in Ubstadt-Weiher ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht
Rollerfahrer gesucht

Ubstadt-Weiher. Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag auf der Hauptstraße in Weiher bittet das Polizeirevier Bad-Schönborn um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher. Wie bisherige Feststellungen der Polizei ergeben haben, fuhr die Geschädigte, gegen 11:30 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Weiher. Kurz vor der Einmündung zur Hahnenstraße verringerte die Opel-Fahrerin ihre Geschwindigkeit, um nach links in die Straße einzufahren. Noch während des Abbiegevorgangs...

Zeugen und Opfer gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer gefährdet sich und andere

Östringen/Ubstadt-Weiher. Ein BMW-Fahrer gefährdete am Freitagmorgen bei einem riskanten Überholmanöver am Ortsausgang Zeutern nicht nur sich selbst, sondern auch einen entgegenkommenden Autofahrer. Gegen 6.50 Uhr fuhren mehrere Autos auf der L552 in Richtung Stettfeld. Während sich die vorderste Pkw-Fahrerin an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h hielt, wurde der an dritter Stelle fahrende BMW-Fahrer offensichtlich ungeduldig und leitete auf Höhe der Ortsausgangstafel einen...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.