Östringen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen gesucht
Mehrere Gullydeckel vom Schacht genommen

Östringen. Unbekannte haben am späten Mittwochabend mehrere Kanalabdeckungen in Östringen entfernt. Durch einen auf der Straße liegenden Kanaldeckel wurde ein darüber fahrendes Auto erheblich beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hoben die bislang unbekannten Täter in der Zeit zwischen 22 und 22.30 Uhr insgesamt fünf Kanalabdeckungen in der Wiesenstraße sowie in der Konrad-Adenauer-Straße von ihrem Schacht und warfen diese zum Teil ins Gebüsch oder legten sie auf die Straße....

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten weg
Frontalzusammenstoß auf der L552 bei Östringen

Östringen. Am Montag,12. August,  gegen 11.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 552, auf der Höhe von Östringen, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Sprinter-Fahrer und einem 24-jährigen VW-Fahrer. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 28.000 Euro. Der Sprinter-Fahrer befuhr die L552 von Tiefenbach kommend in...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

28-jähriger verstirbt nach körperlicher Auseinandersetzung mit Beamten in der JVA Bruchsal
Konkrete Todesursache noch unbekannt

Karlsruhe/Bruchsal. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der...

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Andere gesundheitliche Probleme sind nicht ausgeschlossen
Pilot in Bruchsal hatte keinen Herzinfarkt

Bruchsal. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der Leichnam des 80 Jahre alten Piloten des Kleinflugzeugs, das am vergangenen Samstag in die Fassade eines Baumarkts stürzte, zwischenzeitlich obduziert. Dem vorläufigen Bericht zufolge kann zwar ein Herzinfarkt des Piloten als mögliche Unfallursache ausgeschlossen werden, andere akute gesundheitliche Beeinträchtigungen bleiben jedoch als Ursache möglich.Zeugenvernehmungen ergaben derweil, dass der 80-Jährige ein sehr erfahrener...

Die Polizei sucht Zeugen
Angriff auf Taxifahrer in Östringen

Östringen. In der Nacht auf Samstag griffen nach einer Taxifahrt von Karlsruhe nach Östringen zwei bislang noch unbekannte Fahrgäste am Zielort ihren Fahrer an und flüchteten, ohne die Taxigebühr zu begleichen. Die zwei bislang unbekannten Männer bestiegen gegen 1.10 Uhr das Taxi im Bereich der Karlsruher Europahalle. Als der Fahrer nach Ende der Fahrt in Östringen gegen 1.50 Uhr die Fahrgebühr von knapp 100 Euro abkassieren wollte, täuschten die Personen zunächst offenbar vor, nach einem...

Nach dem Flugzeugabsturz in Bruchsal
Unglücksstelle wieder freigegeben

Bruchsal. Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs mit drei Toten am vergangenen Samstag in einem Gewerbegebiet in Bruchsal konnte die Unglücksstelle noch in der Nacht auf Sonntag wieder freigegeben werden. Die Leichen der drei getöteten Insassen sind derzeit noch beschlagnahmt. Der zuständige Ermittlungsrichter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe eine Obduktion an. Derweil laufen die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal und der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung...

Flugzeugabsturz in Bruchsal, drei Tote - Artikel wird aktualisiert
Kleinflugzeug in Baumarkt-Fassade geprallt

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Adhoc-Meldung bekannt gibt, ist in der Kammerforststraße in Bruchsal ein Kleinflugzeug abgestürzt. Nach ersten Angaben ist es in die Fassade des "Bauhaus"-Baumarktes geprallt. Dort laufen jetzt Betriebsstoffe aus, Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort Derzeit geht die Polizei von drei Toten aus.  Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert Weil am Unfallort Kerosin ausläuft, ist die Unglücksstelle weiträumig abgesperrt. Auch die umliegenden Straßen sind...

Unfallflucht
Betrunken und ohne Führerschein

Östringen. Eine erheblich alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Montagabend in Östringen einen Verkehrsunfall und machte sich unerlaubt aus dem Staub. Die 61-Jährige parkte gegen 21.15 Uhr auf der Mühlhausener Straße aus und blieb dabei an einem anderen Pkw hängen. Ohne sich um den von ihr angerichteten Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern, fuhr die Frau nach Hause, wo sie wenig später durch Polizeibeamte betrunken angetroffen werden konnte. Die mit etwa 2,5 Promille...

Faustschläge nach dem Neutharder Wiesenfest
Drei Ehepaare von Jugendlichen angegriffen

Karlsdorf-Neuthard. Mehrere Jugendliche attackierten Samstagnacht gegen 23 Uhr drei Ehepaare auf dem Nachhauseweg vom Neutharder Wiesenfest. Über Zeugen wurde bekannt, dass eine insgesamt rund achtköpfige Jugendgruppe drei Ehepaare auf deren Nachhauseweg im Bereich Kleinfeld in Neuthard mit Faustschlägen angegriffen hat. Die insgesamt drei Kinder der Pärchen blieben glücklicherweise von den Angreifern verschont. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat im Zusammenhang mit dem bereits...

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Durchsuchung nach Anzeige von häuslicher Gewalt
Über ein Kilo Amphetamin in Philippsburger Wohnung gefunden

Philippsburg. Beamte des Polizeireviers Philippsburg stießen am Montag in der Wohnung eines 26-Jährigen zufällig auf eine erhebliche Menge Drogen. Die 31-jährige Lebensgefährtin rief gegen 0.30 Uhr die Polizei, weil ihr Partner sie geschlagen hatte und sie aus der Wohnung flüchten musste. Bereits bei Eintreffen der Streife des Polizeireviers Philippsburg stieg den Beamten aus der Wohnung offensichtlicher Marihuana-Geruch in die Nase. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Zeugen für Vorfall aus dem Mai gesucht
Seitenscheibe einer Stadtbahn beschädigt

Ubstadt-Weiher. Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht, wurde am Freitag, 24. Mai, um etwa 21.15 Uhr die Seitenscheibe einer fahrenden Straßenbahn von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Die betroffene Bahn war in Fahrtrichtung Ubstadt unterwegs, als es kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Stettfeld zu dem Vorfall kam. Bei dem so genannten gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.600 Euro. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen,...

Leichtfertige Tierhalterin
77-Jährige lässt Hund bei 38 Grad Außentemperatur im Auto zurück

Speyer. Eine 77-Jährige parkte ihren Pkw bei etwa 38 Grad Celcius Außentemperatur auf einem Discounter-Parkplatz in der Tullastraße im Schatten und begab sich für 30 Minuten zum Einkaufen. Ihren Hund der Rasse Bolonka ließ sie dabei ohne Wasser und bei nur wenig geöffneten Fenstern im Fahrzeug zurück. Eine Zeugin, die auf den laut wimmernden, stark hechelnden und an der Heckscheibe kratzenden Hund aufmerksam wurde, konnte diesen letztlich aus dem Fahrzeug "retten", weil die Beifahrertür...

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Ein expliziter Aufgabenschwerpunkt der Polizei bleibt weiterhin die Prävention von Wohnungseinbrüchen.

Zuletzt deutlich mehr Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz registriert
Hauptstraße weiterhin Schwerpunkt des Unfallgeschehens

Östringen. In Östringen stellte jetzt Erster Polizeihauptkommissar Gerd Volland vom Polizeirevier Bad Schönborn den Mitgliedern des Gemeinderats den Kriminalitäts- und Verkehrslagebericht zum zurückliegenden Jahr vor. Wie Volland hervorhob, bewegt sich die statistische Kriminalitätsbelastung, die mit Hilfe einer sogenannten Häufigkeitszahl ermittelt wird, in der Kraichgaustadt sowohl im kreisweiten wie auch im kleinräumigen Vergleich nach wie vor auf einem unterdurchschnittlichen Niveau....

Einer der beiden Gesuchten
4 Bilder

Warnmeldung nach Entführung
Achtung: Keine Anhalter mitnehmen!

Region. Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung weiterhin um ihre Mithilfe! Der 51 Jahre alte Maciej Iwanczy und der 23 Jahre alte Krzystof Trzesicki stehen unter dem dringenden Tatverdacht, die 47 Jahre alte Jolanta Szewczyk aus Aspach  im Rems-Murr-Kreis am vergangenen Montag verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg...

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Aus den entnommenen Waben können zirka 80 bis 100 Kilogramm Honig entnommen werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.100 Euro.

Zeugen gesucht
Honigdiebe in Östringen

Östringen. Im Zeitraum zwischen dem 9. Mai, 10 Uhr, und dem 16. Mai, 11 Uhr, wurde in Östringen - Schindelberg, im Gewann Katzenloch, Honig aus Bienenstöcken gestohlen.  Insgesamt wurden an mindestens 12 von 18 Bienenvölkern die gefüllten Waben entnommen und leere Waben wieder eingesetzt. Aus den entnommenen Waben können zirka 80 bis 100 Kilogramm Honig entnommen werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.100 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch an...

Zeugen gesucht
Hakenkreuz-Graffiti am Rathaus in Tiefenbach

Östringen-Tiefenbach. Bislang Unbekannte besprühten die Fassade des Rathauses in der westlichen Hauptstraße in Östringen-Tiefenbach mit den Schriftzügen „ACAB“ und „All cops are bastards“ sowie einem Hakenkreuz. In der Raiffeisenstraße wurden zwei Lkw und ein Altkleidercontainer mit den Schriftzügen „Fuck cops“ und „ACAB“ versehen. Die Graffitis wurden mit blauer Farbe gesprüht. Die Tatzeit dürfte zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, liegen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Bad...

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Vermisstensuche mit Hubschrauber und glücklichem Ende
80-Jähriger wohlbehalten in Bad Schönborner Klinik zurückgekehrt

Bad Schönborn. Nachdem aus einer Klinik in Bad Schönborn am Ostermontag seit den Nachmittagsstunden ein 80-jähriger Mann vermisst war und gegen Abend Anzeige erstattet wurde, leitete die Polizei noch in den Abendstunden umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Dabei wurde auch für längere Zeit ein Polizeihubschrauber zur Suche nach dem Senior eingesetzt. Schließlich kehrte der 80-Jährige gegen 1.25 Uhr selbständig und wohlbehalten wieder zurück. Seinen Angaben zufolge hatte er sich bei Einbruch der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.