Östringen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeirevier Bad Schönborn sucht Zeugen
Sattelzug beschädigt Hausecke - und fährt weiter

Östringen. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine verursachte gestern gegen 8.20 Uhr in der Hintere Straße in Östringen einen Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro und ergriff im Anschluss die Flucht. Der Sattelzug war offenbar auf der Steinacker Straße unterwegs und bog dann nach rechts in die Hintere Straße ab. Während des Abbiegevorgangs beschädigte er eine Hausecke sowie das Metallschutzgitter eines vor dem Haus stehenden Baumes. Im Anschluss fuhr der Sattelzug in Richtung Ortsmitte...

Gibt es Zeugen?
Einbruch in Odenheimer Vereinsheim

Östringen. Bislang unbekannte Täter drangen im Zeitraum zwischen Sonntag, 12 Uhr, und Montag, 17.40 Uhr, in ein Vereinsheim in Odenheim ein. Nachdem die Täter einen Scheinwerfer außer Gefecht gesetzt hatten, schlugen sie ein Fenster ein und durchsuchten im Inneren des Gebäudes mehrere Räume. Im Inneren hebelten die Eindringlinge zudem einen Tresor und verschiedene Container auf. Diebesgut wurde nach aktuellem Stand nicht entwendet. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich...

Polizei sucht Zeugen für einen Unfall bei Ubstadt-Weiher
Unterschiedliche Aussagen

Ubstadt-Weiher. Im Feierabendverkehr kam es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße K3575 bei Ubstadt-Weiher zu einem Unfall zwischen zwei Pkws, bei dem eine Person verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Da es widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gibt, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 53-jährige Fahrerin eines Kia die K3575 von Bruchsal kommend in Richtung Kronau. Auf Höhe der Abfahrt...

Einbruch in Odenheim
Täter kamen über die Terrasse ins Haus

Odenheim. Unbekannte sind am Freitagnachmittag in ein Wohnhaus in Odenheim eingebrochen. Ob dabei auch etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter irgendwann zwischen 16 und 20 Uhr die rückwärtige Terrassentür des in der Eichendorffstraße gelegenen Gebäudes auf und gelangten so ins Innere des Wohnhauses. Anschließend durchsuchten die Einbrecher offenbar nahezu sämtliche Räume des Hauses. Ob die Diebe bei ihrer Suche nach Beute auch...

Tageseinbruch in Bad Schönborn
Hoher Schaden bei Einbruch in Lagerhalle

Bad Schönborn. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Dienstagnachmittag, 12. November,  gewaltsam Zutritt in eine Lagerhalle in Langenbrückener Lußhardtsiedlung. Nach bisherigem Kenntnisstand beschädigte der Eindringling das Vorhängeschloss der Lagerhalle und verschaffte sich so Zutritt. Im Inneren entwendete er einen Fahrzeuganhänger sowie eine Bodenrüttelplatte. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Das Polizeirevier Bad-Schönborn ist nun auf der Suchen nach...

Die Polizei sucht dringend Zeugen
Versuchter Raub in Östringen

Östringen. Das Kriminalkommissariat Bruchsal sucht nach einem mutmaßlichen Raubversuch in der Nacht zum Montag in der Östringer Thomas-Howie-Straße zur Klärung des Geschehens noch Zeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand sei am Montag gegen 3.15 Uhr in unmittelbarer Nähe einer Pension bei einem Supermarkt ein 30-jähriger Slowene von zwei Unbekannten angehalten worden, als er dort mit seinem Pkw unterwegs war. In englischer Sprache habe eine Person mit den Worten "give me" wohl etwas gefordert....

In der Halloween-Nacht hat es in Odenheim gebrannt

Feuerwehreinsatz am Odenheimer Amtshaus in der Halloween-Nacht
Brand im Dachstuhl war schnell unter Kontrolle

Östringen. In der Odenheimer Ortsmitte beobachteten Anwohner des historischen Amtshauses am späten Donnerstagabend gegen 21 Uhr im Dachstuhlbereich des rückwärtig gelegenen sogenannten Querbaus einen Flammenschein. Nach der Alarmierung der Feuerwehr waren binnen kürzester Zeit die Einsatzkräfte der Abteilung Odenheim zur Stelle, deren Domizil unmittelbar an das Terrain des Amtshauses grenzt, und wenig später trafen dort auch alle übrigen Abteilungen der Östringer Stadtfeuerwehr mit...

Verkehrsermittlungen führen Polizei in Östringen zu Drogenlager
Zufallsfund

Östringen. Starker Marihuana Geruch löste polizeiliche Ermittlungen aus, während Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn Ermittlungen zu in einer Verkehrssache vor dem Haus eines 41-Jährigen in der Eppinger Straße durchführten. Die Beamten wollten den 41-jährigen Bewohner am Dienstagmittag gegen 13 Uhr zu einem Fahrzeug befragen, als sie auf den starken Marihuanageruch auf dem Gelände des Anwesens aufmerksam wurden. Das zuständige Amtsgericht ordnete daraufhin nach Rücksprache mit der...

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unbekannter BMW-Fahrer gesucht
Drei Jugendliche geschlagen

Östringen. Drei Jugendliche sollen am frühen Samstagmorgen auf dem Nachhauseweg vom Östringer Oktoberfest von einem unbekannten Mann geschlagen worden sein. Die 16-Jährigen waren gegen 1.45 Uhr zu Fuß in Östringen unterwegs, als sie auf einen Autofahrer aufmerksam wurden, der mit einem schwarzen 4er oder 5er BMW an ihnen vorbeigefahren sei. Die Jugendlichen seien dann auf die Dinkelstraße abgebogen und bemerkten, dass der BMW wendete und kurz darauf neben ihnen stehen blieb. In der Folge...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Nach Unfall in Ubstadt-Weiher ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht
Rollerfahrer gesucht

Ubstadt-Weiher. Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag auf der Hauptstraße in Weiher bittet das Polizeirevier Bad-Schönborn um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher. Wie bisherige Feststellungen der Polizei ergeben haben, fuhr die Geschädigte, gegen 11:30 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Weiher. Kurz vor der Einmündung zur Hahnenstraße verringerte die Opel-Fahrerin ihre Geschwindigkeit, um nach links in die Straße einzufahren. Noch während des Abbiegevorgangs...

Zeugen und Opfer gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer gefährdet sich und andere

Östringen/Ubstadt-Weiher. Ein BMW-Fahrer gefährdete am Freitagmorgen bei einem riskanten Überholmanöver am Ortsausgang Zeutern nicht nur sich selbst, sondern auch einen entgegenkommenden Autofahrer. Gegen 6.50 Uhr fuhren mehrere Autos auf der L552 in Richtung Stettfeld. Während sich die vorderste Pkw-Fahrerin an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h hielt, wurde der an dritter Stelle fahrende BMW-Fahrer offensichtlich ungeduldig und leitete auf Höhe der Ortsausgangstafel einen...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Gefährliche Körperverletzung in Tiefenbach
Bierflasche verletzt 24-Jähringen

Östringen-Tiefenbach.  Aus einer Entfernung von etwa 15 Metern soll ein 25-Jähriger am Sonntag, 1. September,  gegen 2.15 Uhr in der Sportplatzstraße in Tiefenbach eine Bierflasche in Richtung eines 24 Jahre alten Mannes geworfen haben. Der junge Mann wurde oberhalb des linken Auges getroffen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Polizeirevier Bad Schönborn ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Zunächst waren bei der Polizei Hinweise auf eine Schlägerei mit...

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

Zeugen gesucht
Mehrere Gullydeckel vom Schacht genommen

Östringen. Unbekannte haben am späten Mittwochabend mehrere Kanalabdeckungen in Östringen entfernt. Durch einen auf der Straße liegenden Kanaldeckel wurde ein darüber fahrendes Auto erheblich beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hoben die bislang unbekannten Täter in der Zeit zwischen 22 und 22.30 Uhr insgesamt fünf Kanalabdeckungen in der Wiesenstraße sowie in der Konrad-Adenauer-Straße von ihrem Schacht und warfen diese zum Teil ins Gebüsch oder legten sie auf die Straße....

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten weg
Frontalzusammenstoß auf der L552 bei Östringen

Östringen. Am Montag,12. August,  gegen 11.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 552, auf der Höhe von Östringen, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Sprinter-Fahrer und einem 24-jährigen VW-Fahrer. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 28.000 Euro. Der Sprinter-Fahrer befuhr die L552 von Tiefenbach kommend in...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.