Kronau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einer der beiden Gesuchten
4 Bilder

Warnmeldung nach Entführung
Achtung: Keine Anhalter mitnehmen!

Region. Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung weiterhin um ihre Mithilfe! Der 51 Jahre alte Maciej Iwanczy und der 23 Jahre alte Krzystof Trzesicki stehen unter dem dringenden Tatverdacht, die 47 Jahre alte Jolanta Szewczyk aus Aspach  im Rems-Murr-Kreis am vergangenen Montag verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg...

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Unfall auf der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher * Update
Frontalzusammenstoß auf Höhe der Tankstelle

Bruchsal/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es gegen 14 Uhr bei Bruchsal auf der B3 Richtung Ubstadt-Weiher auf Höhe der Tankstelle zu einem Frontalzusammenstoß.  Bislang geht die Polizei von einer schwer verletzten Person aus.  Update der Polizei von 16.53 UhrEin Schwer- und eine Leichtverletzte waren am Freitag gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B3 in Bruchsal. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes...

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Nach dem erneuten Unfall auf der A5
Überwachung der Rettungsgasse zeigte zahlreiche Verstöße

Kronau/Bruchsal. Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen mit einem Schwerverletzten am Dienstagvormittag auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau mit einem bis zu 20 Kilometer langen Stau haben Beamte der Karlsruher Verkehrspolizei die Einhaltung der Rettungsgasse überwacht. Die Verkehrsgruppe "Video- und Messdienst" stellte mit einem zivilen Videofahrzeug bei zwei Überwachungsfahrten zwischen 11.35 Uhr und 13.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Kronau wieder...

Polizei verhaftet Rowdie ohne Fahrerlaubnis und sucht Geschädigte
Wer wurde vom roten Volvo Cabrio gefährdet?

Kronau/Kirrlach/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr wollten Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf ein rotes Volvo C70 Cabrio mit HDH-Kennzeichen und dessen Fahrer auf der Bundesautobahn 5 kontrollieren. Mittels der am Zivilfahrzeug verbauten elektronischen Einrichtung "Folgen Polizei" sollte der Volvo im Schlepptau auf den Parkplatz Mönchberg ausgeleitet werden. Kurz vor dem Parkplatz beschleunigte der Volvo, fuhr nicht auf den Parkplatz sondern weiter in...

Vermisstensuche mit Hubschrauber und glücklichem Ende
80-Jähriger wohlbehalten in Bad Schönborner Klinik zurückgekehrt

Bad Schönborn. Nachdem aus einer Klinik in Bad Schönborn am Ostermontag seit den Nachmittagsstunden ein 80-jähriger Mann vermisst war und gegen Abend Anzeige erstattet wurde, leitete die Polizei noch in den Abendstunden umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Dabei wurde auch für längere Zeit ein Polizeihubschrauber zur Suche nach dem Senior eingesetzt. Schließlich kehrte der 80-Jährige gegen 1.25 Uhr selbständig und wohlbehalten wieder zurück. Seinen Angaben zufolge hatte er sich bei Einbruch der...

Schaulustige verursachen Verkehrschaos auf der A5
China-Restaurant bei Kronau abgebrannt

Kronau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ein Brand in einem Restaurant Am Autobahnzubringer ausgebrochen. Das Feuer griff vermutlich von einem Holzvordach auf das Gebäude über, das über eine Stunde im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Gäste im Lokal und niemand wurde verletzt. Es hat sich aufgrund Schaulustiger auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau ein Rückstau gebildet. Aufgrund der...

Mit 1,2 Promille und unangepasster Geschwindigkeit
Betrunkener überfährt Kreisverkehr und flüchtet

Kronau. Einen Sachschaden von insgesamt mehreren tausend Euro verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 41-jähriger Autofahrer bei Kronau, als er mutmaßlich aufgrund seiner Alkoholisierung geradeaus über einen Kreisverkehr fuhr. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann kurz vor 7 Uhr die Landesstraße L555 von Waghäusel kommend in Richtung Autobahn A5. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung in Kombination mit nicht angepasster...

Diese drei Rettungstransportwagen sind fürs DRK im Landkreis im Einsatz. Stationiert sind sie in Bruchsal, Philippsburg und Blankenloch.
2 Bilder

Auffälliges Heck und blaue Frontblitzer
Drei neue Rettungstransportwagen fürs DRK

Bruchsal/Philippsburg. Gleich drei neue Rettungstransportwagen (RTW) sind für den DRK im nördlichen Landkreis im Einsatz. Stationiert sind die neuen Fahrzeuge in den DRK-Rettungswachen Philippsburg, Bruchsal und Blankenloch.Besonders auffällig ist bei den neuen Fahrzeugen das Heck. Die gelb-roten Reflektorstreifen ziehen sich über die komplette Rückseite und sorgen für mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Auch gelbe Blinklichter am Heck und blaue Frontblitzer sollen für mehr Sicherheit...

Einbruch in eine Kronauer Bäckerei

Öffnung des Tresors misslungen
In Bäckerei eingebrochen

Kronau. Vermutlich zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in den Verkaufsraum einer Bäckerei in der Kirrlacher Straße eingedrungen. Nachdem die Eindringlinge alle Räume durchsucht hatten, rissen sie einen Tresor von der Wand und versuchten ihn zu öffnen, was offensichtlich misslang. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Bad Schönborn, Telefon 07253 80260, erbeten. pol

Ein Überholversuch trotz Gegenverkehr endete zwischen Kronau und Kirrlach mit einem Frontalcrash und einem Schwerverletzten.

Frontalcrash mit Schwerverletztem
Überholen trotz Gegenverkehr

Kronau. Am heutigen Mittwochmorgen gegen 6.10 Uhr kam es auf der Landstraße 555 zwischen Kronau und Kirrlach zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Landstraße 555 von Kronau kommend in Richtung Kirrlach unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Mercedes Sprinter und setzte trotz Gegenverkehr zum Überholen an. Durch dieses gefährliche Manöver musste zuerst ein im Gegenverkehr Fahrender stark abbremsen. Der...

Zeugen gesucht
Serie von Sachbeschädigungen an Autos

Kronau. Am Sonntagabend kam es in Kronau zu einer Serie von Sachbeschädigungen an mehreren Autos. Unbekannte Täter haben zwischen 16 und 22 Uhr mehrere Pkw beschädigt. Diese waren im Bereich der Kronen-, der Benz- und der Zeppelinstraße abgestellt. Die Täter traten und rissen die Außenspiegel der Fahrzeuge ab und beschädigten bei weiteren Autos die Scheiben. Nach bisherigem Kenntnisstand liegt der Sachschaden im Bereich von mehreren tausend Euro. Ob die Taten mit dem Faschingsumzug in...

Ordentlich zu bechern und dann betrunken Auto zu fahren, erwies sich einmal mehr als keine gute Idee.

Eigene Geschwindigkeit unterschätzt
Betrunkener verunfallt nach Faschingsfeier

Kronau/Bad Schönborn. Gegen 17 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Toyota von Kronau kommend auf der L555 in Fahrtrichtung Östringen. Er wollte im weiteren Verlauf nach rechts in die Dr. Alfred-Weckesser-Straße abbiegen. Dabei unterschätzte der Fahrer offensichtlich seine eigene Geschwindigkeit und verlor eingangs der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Er überfuhr zwei Verkehrsinseln und krachte frontal in die Leitplanke. Zwei Zeugen beobachteten das Geschehen. Beamte des Polizeirevieres Bad...

Durch gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss geklettert
Einbrecher in Kronau wird gestört

Kronau. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Kronauer Kolpingstraße gewaltsam einzudringen. Nach bisherigem Kenntnisstand versuchte der Dieb gegen 7.30 Uhr über die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses zu gelangen. Als dies misslang versuchter er sein Glück mit Hilfe einer Mauer zu einem gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss. Durch eine Hausbewohnerin die zu diesem Zeitpunkt gerade nach Hause kam wurde der Einbrecher gestört und...

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Über 70 witterungsbedingte Unfälle in der Region
Allein 18 Unfallmeldungen beim Polizeirevier Bad Schönborn

Region. Am Donnerstag, 31. Januar,  zwischen 7 Uhr und 10 Uhr wurde die Polizei in und um Karlsruhe zu 74 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gerufen. Die überwiegende Zahl der Unfälle waren Auffahrunfälle mit Sachschaden und ereignete sich im nördlichen Landkreis Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe. Alleine im Bereich des Polizeireviers Bad Schönborn kam es zu 18 Unfällen. Hier waren auch zwei Streufahrzeuge beteiligt. Am Ortsausgang Odenheim hatte sich gegen 8. 40 Uhr ein Pkw überschlagen....

Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Ein dreister Dieb verschaffte sich am Dienstagabend, trotz Anwesenheit einer Bewohnerin, gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Robertstraße in Kronau.

Beklaut, während sie im Wohnzimmer saß
Dreister Dieb in Kronau

Kronau. Ein dreister Dieb verschaffte sich am Dienstagabend, trotz Anwesenheit einer Bewohnerin, gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Robertstraße in Kronau. Nach bisherigem Kenntnisstand stieg der bislang Unbekannte gegen18.50 Uhr über ein Badfenster im Erdgeschoss in das Haus ein. Von dort gelangte der Einbrecher in den Eingangsbereich des Hauses. Über eine Treppe ging er zielstrebig in das Schlafzimmer im ersten Obergeschoss und riss einen dortigen Tresor aus der Wand....

Die Polizei sucht dringend Zeugen
Brutaler Raubüberfall auf Spielhalle in Östringen

Östringen. Am Freitag betrat gegen 19.25 Uhr ein maskierter Täter ein Spielcasino in der Hauptstraße in Östringen und schlug unvermittelt mit einer Axt auf den Tresen. Zeitgleich forderte er vom 33-jährigen Angestellten Bargeld. Zur Untermauerung seiner Forderung schlug er noch mehrmals mit seiner Axt auf den Tresen. Nachdem der Geschädigte dem Täter das Bargeld ausgehändigt hatte verließ dieser die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungWährend des Überfalls konnten sich...

Räuberische Erpressung in Kronauer Postfiliale
Zeugen gesucht

Kronau. In einer Postfiliale in Kronau kam es am Montagabend zu einer räuberischen Erpressung. Gegen 17.35 Uhr betraten zwei unbekannte Männer die Filiale und forderten unter Vorhalt eines Messers Geld von ihren Opfern. Nachdem sie mehrere tausend Euro in einer Plastiktüte verstaut hatten, flüchteten die Räuber über den rückwärtigen Bereich und die angrenzende Häusergärten in unbekannte Richtung. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Täter bislang nicht gefasst...

Glimpflich verlaufener Überschlag auf A5 bei Kronau
Augenzeugen gesucht

Kronau. Am Donnerstag gegen 9.40 Uhr überschlug sich auf der Autobahn 5, Höhe Kronau, in Fahrtrichtung Waldorf ein Fahrzeug. Dabei wurde ein Insasse leicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der Fahrer eines Renault Clio gegen die Leitplanke und überschlug und drehte sich über alle drei Richtungsfahrbahnen. Mindestens eine Person konnte das total beschädigte Unfallfahrzeug, das auf der Fahrbahn auf allen vier Rädern wieder zum Stehen kam, leicht verletzt verlassen. Aufgrund des...

Betrunkener Lkw-Fahrer bei Kronau gestoppt
Mit 2,5 Promille in Schlangenlinien auf der A5 unterwegs

Kronau.  Am Samstagmittag hat die Karlsruher Autobahnpolizei einen in Schlangenlinien fahrenden Lkw-Fahrer mit 2,5 Promille auf der Autobahn kontrolliert und aus dem Verkehr gezogen. Gegen 15.30 Uhr meldete ein aufmerksamer Pkw-Lenker dem Autobahnpolizeirevier in Karlsruhe, dass vor ihm auf der A5 ein Lkw in Schlangenlinien fahren würde. Der Mann folgte dem Lkw zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal und stellte fest, dass der ungarische Sattelschlepper am Ende der...

  • 1
  • 2