Kronau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

Zwischen Kronau und Bruchsal
Lkw-Unfall auf der A5

Bruchsal/Kronau. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der Autobahn A5 in Höhe Kronau. Ein 37-Jähriger war gegen 7.35 Uhr mit seinem Lkw auf der  A5 in Richtung Süden unterwegs. In Höhe Kronau fuhr er einem, am Stauende stehenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der Lkw auf einem weiteren Lkw aufgeschoben. Der Verursacher und ein weiterer Fahrer wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht....

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Auffahrunfall bei Kronau
Alkoholisiert und unaufmerksam

Kronau/Ubstadt-Weiher. Zwei leicht verletzte sowie ein Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, auf der Kreisstraße 3575 zwischen Ubstadt und Kronau ereignet hat. Vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung erkannte der 62-Jahre alte Unfallverursacher das vor ihm stehende Fahrzeug zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Durch den Zusammenstoß wurden die 30-jährige Fahrerin und ihre zehn Jahre alte Tochter...

Unfall an Kronauer Ampelkreuzung
Wer hatte Grün?

Kronau. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag im Kreuzungsbereich der Kirrlacher Straße mit der Landstraße 555. Gegen 12.30 Uhr fuhr ein 49-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Kirrlacher Straße und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Weiher überqueren. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 74-Jährige mit ihrem VW auf der Landesstraße 555 in Richtung Bad Schönborn. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die VW-Fahrerin leicht verletzt wurde. Sie wurde...

Arbeitsunfall in Kronau
Handwerker schwer verletzt

Kronau. Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 35-jähriger Handwerker in einem Neubau in Kronau, als ihn ein größeres Kantholz am Kopf traf. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden bei einem Neubau im Weißdornweg kurz vor 14 Uhr diverse Handwerksarbeiten durchgeführt. Als ein Schlauch durch eine Decke geführt werden sollte, wurde durch den Schlauch ein aufgestelltes Kantholz zu Fall gebracht. Das fallende Kantholz traf  den 35-jährigen Arbeiter am Kopf, wodurch der Mann...

Polizei sucht Zeugen für einen Unfall bei Ubstadt-Weiher
Unterschiedliche Aussagen

Ubstadt-Weiher. Im Feierabendverkehr kam es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße K3575 bei Ubstadt-Weiher zu einem Unfall zwischen zwei Pkws, bei dem eine Person verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Da es widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gibt, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 53-jährige Fahrerin eines Kia die K3575 von Bruchsal kommend in Richtung Kronau. Auf Höhe der Abfahrt...

Tageseinbruch in Bad Schönborn
Hoher Schaden bei Einbruch in Lagerhalle

Bad Schönborn. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Dienstagnachmittag, 12. November,  gewaltsam Zutritt in eine Lagerhalle in Langenbrückener Lußhardtsiedlung. Nach bisherigem Kenntnisstand beschädigte der Eindringling das Vorhängeschloss der Lagerhalle und verschaffte sich so Zutritt. Im Inneren entwendete er einen Fahrzeuganhänger sowie eine Bodenrüttelplatte. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Das Polizeirevier Bad-Schönborn ist nun auf der Suchen nach...

Gesuchter Krimineller in Kronau verhaftet
Wohnanwesen fotografiert

Kronau. Einen 46-jährigen Rumänen konnte die Polizei am Samstagvormittag in Kronau festnehmen. Gegen 10 Uhr bemerkte eine Zeugin einen Mann der in der Mozartstraße zu Fuß unterwegs war und die Wohnanwesen fotografierte. Eine Streife konnte den 46-Jährigen in der Beethovenstraße antreffen und kontrollieren. Eine Überprüfung ergab, dass gegen ihn ein internationaler Haftbefehl wegen Raubes bestand. Er wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Einbruch in Getränkemarkt in Kronau
Einbruchsspuren mit Tequila und Rotwein verwischt

Kronau.  Ein unbekannter Täter ist am frühen Sonntagmorgen, 20. Oktober, gegen 2.15 Uhr in den Getränke-Fachmarkt in der Kronauer Heidigstraße eingedrungen.    Durch das Aufdrücken der Glasschiebetür gelangte der Täter in den Verkaufsraum. Von dort suchte er die Büroräumlichkeiten auf und entwendete den darin befindlichen Safe. Beim Verlassen der Räumlichkeiten leerte der Täter Rotwein und Tequila über seinen Laufweg, um vermutlich seine Spuren zu verwischen. Der Täter konnte durch die Kamera...

A5 bei Kronau am Sonntag nach Unfall gesperrt
Zusammenstoß zwischen Motorrad und Pkw

Kronau. Nach einem Verkehrsunfall auf der A5 bei Kronau musste am Sonntag gegen 14 Uhr die in Richtung Frankfurt führende Fahrbahn wegen eines Rettungshubschraubereinsatzes kurzfristig gesperrt werden. Wie die Feststellungen des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe ergeben haben, ist ein 29-jähriger Pkw-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel in Höhe der Autobahnauffahrt mit einem rechts neben ihm fahrenden 61 Jahre alten Motorradfahrer zusammengestoßen. Wegen des zunächst unklaren Unfallausmaßes kam...

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Polizei sucht dringend Zeugen
Mysteriöser "Geisterfahrer" auf der A5

Karlsdorf-Neuthard. Am Donnerstag, gegen 00.43 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A5, kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal, im zweispurigen Baustellenbereich, einen Falschfahrer. Dieser kam dem Hinweisgeber, welcher sich auf dem rechten Fahrstreifen der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt befand, auf dem linken Fahrstreifen aus Richtung Karlsruhe entgegen. Um den "Geisterfahrer" zu warnen gab der Anzeigeerstatter Lichthupe, woraufhin dieser den Warnblinker einschaltete, jedoch seine...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Vorfahrt missachtet
Nur Blechschaden

Kronau. Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem Vorfahrtsunfall am Dienstagabend in der Kirrlacher Straße in Kronau. Um 20.20 Uhr befuhr eine 59 Jahre alte Renault-Fahrerin die Schubertstraße und missachtete an der durch Verkehrsschilder geregelten Kreuzung zur Kirrlacher Straße die Vorfahrt des von links kreuzenden 61-jährigen Opel-Lenkers. Beim Zusammenstoß blieben die Fahrzeugführer unverletzt. Der Renault wurde mit einem Schaden von rund 8.000 Euro so beschädigt, dass er...

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher, Bad-Schönborn und Kronau bei Brand
14 Fahrzeuge und 62 Einsatzkräfte im Einsatz

Ubstadt-Weiher. Die Freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher wurde am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr mit allen Abteilungen von der Integrierten Leitstelle in Karlsruhe mit dem Alarmstichwort "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in die Ringstraße nach Stettfeld alarmiert. Aufgrund des Stichworts wurde zeitgleich die Drehleiter aus Bad-Schönborn sowie die Führungsgruppe aus Kronau hinzugerufen. Die Führungsgruppen aus Ubstadt-Weiher und Kronau kooperieren bei größeren Einsatzlagen zusammen....

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Einbruch in Kronauer Firma
Tresore aufgebrochen

Kronau. Zwischen Samstag 8 Uhr und Sonntag 9.30 Uhr brachen Unbekannte in ein Firmengebäude in der Lauchwasenstraße ein. Die Diebe hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zu den Firmenräumen. Im Tresorraum öffneten sie dann zwei Tresore mit einem mitgebrachten Werkzeug und verließen das Gebäude anschließend auf dem gleichen Weg. Ob aus den Tresoren irgendetwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Bad Schönborn...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

Einbruch in Kronauer Gaststätte
Diebe entwenden mehrere hundert Euro Wechselgeld

Kronau. Unbekannte sind von Dienstag auf Mittwoch in eine Gaststätte in Kronau eingebrochen und haben dabei Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet. Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag ein Fenster des in der Jahnstraße gelegenen Restaurants auf und gelangten hierdurch in den Schankraum. Bei ihrer dortigen Suche nach Wertgegenständen entwendeten die Diebe einen Kassengeldbeutel mit mehreren hundert Euro Wechselgeld....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.