Nachrichten - Kronau

Lokales

Auf diesem Foto aus dem Jahr 1981 ist Selma Heider (links) noch Schülerin.
2 Bilder

Die MuKs wird 50 - Statement von Selma Heider-David
Die Musik zum Beruf gemacht

Bruchsal. Die Musik- und Kunstschule wird bald 50. Das „Wochenblatt“ sammelt Statements von Menschen, die sich der MuKs eng verbunden fühlen. Heute das von Selma Heider-David, die selbst Schülerin an der MuKs war und hier seit 1983 Geige unterrichtet. Sie steht für zirka 30 „Eigengewächse“, sprich für ehemalige Schüler, die als Instrumental-Lehrkräfte an der Musikabteilung der MuKs einen Arbeitsplatz gefunden haben. Als die damalige Jugendmusikschule unter dem Schulleiter Eduard Ludwig...

2 Bilder

Faschingssamstag in Kronau
Schlabbetreffen der Guggemusik Bärämadd'l

Das Faschingsevent der Guggemusik Bärämadd'l Kronau steht wieder vor der Tür. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr die Partyband "Xtreme" und DJ Chris Only gewinnen konnten. Mit ihrem bunten Musikmix und ihrer genialen Bühnenperformance begeistern sie immer wieder alle Besucher. Von Bon Jovi und Pink über die Böhsen Onkelz bis hin zu Wolfgang Petry, Mallorcahits und neue deutsche Welle ist für jeden etwas dabei. Ort: Mehrzweckhalle, Jahnstr. 10, 76709 Kronau Einlass ab 20:11 Uhr und...

Die Kreisstraße K 3520 wird vom 11. bis 17. Februar wegen Forstarbeiten voll gesperrt. Ab 1. April wird die Straße zwischen dem Östringer Stadtrand und dem Anschluss der K 3520 an die Bundesstraße 39 bei Mühlhausen ausgebaut, die unfallträchtige Kreuzung Franz-Gurk-Straße mit der Mühlhausener und der Karl-Schiller-Straße wird zum Kreisel umgebaut

Kreisstraße nach Mühlhausen für Baumfällarbeiten gesperrt
Vorbereitung für den Ausbau

Östringen. Von Montag, 11. Februar, bis voraussichtlich Sonntag, 17. Februar, wird die zwischen Östringen und Mühlhausen verlaufende Kreisstraße K 3520 wegen unumgänglicher Forstarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Rettigheim beziehungsweise über die K 3521. Während der Sperrung werden im Rahmen der anstehenden Forstarbeiten Bäume entlang der K 3520 gefällt, um den Ausbau der wichtigen Straßenverbindung in den Rhein-Neckar-Kreis zu ermöglichen, mit dem am 1. April begonnen...

Faschingsrock Malsch am 02.03.2019
Förderverein des TSV Malsch veranstaltet wieder "Faschingsrock"!

Auch in diesem Jahr veranstaltet der TSV Malsch wieder seinen bekannten "Faschingsrock". Traditionell wird dieser am Samstag, den 02.03.2019 (Faschingssamstag) in Malsch in der Letzenberghalle stattfinden. Als Hauptband wird erneut wie auch im vergangenen Jahr „Gonzo`s Jam“ die Bühne rocken. Man kann sie schon lange als Kult bezeichnen und sie können auf eine große Fangemeinde verweisen. Diese weiß vor allem die spektakuläre Bühnenshow, sowie die zahlreichen Stücke aus allen Bereichen der...

Das Bruchsaler Instrumentalensemble für alte Musik auf einer Aufnahme aus dem Jahr 1974. Monika Stecher (damals 14 Jahre) spielt Blockflöte und ist die Dritte von rechts.
2 Bilder

5zig Jahre Musik- und Kunstschule
MuKs gestern - MuKs heute - MuKs morgen

Bruchsal. Die Musik- und Kunstschule wird bald 50. Das „Wochenblatt“ sammelt Statements von Menschen, die sich der MuKs eng verbunden fühlen. Es beginnt Monika Stecher-Göbel. Stecher-Göbel ist inzwischen nicht nur Lehrkraft an der MuKs, sondern seit 2018 als „Fachbereichsleiterin Elementarstufe“ auch Mitglied des Leitungsteams der MuKs. Mit der MuKs verbinde ich…… einen großen Teil meines (bisherigen) Lebens. Einige Zeit nach ihrer Eröffnung durfte ich 1971 die Jugendmusikschule Bruchsal –...

Olav Gutting

Bis zum 12. Februar Projekte zum Thema Bildung und Arbeit der Zukunft einreichen
„Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Bruchsal/Bruhrain/Oberhausen-Rheinhausen. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa” zehn besonders innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft führen, aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich werden. So rufen sie zu Bewerbungen im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der...

Sport

Ein enges und umkämpftes Drittligaspiel kann es auch am Samstagabend werden

Die Rhein-Neckar Löwen peilen am Samstag Punkte an
Großkampftag in Östringen – alle Topteams im Einsatz

Großkampftag in der Stadthalle Östringen: Von 13.30 bis 20 Uhr werden interessante Begegnungen angepfiffen. Höhepunkt ist am Abend der Auftritt des Drittligateams der Rhein-Neckar Löwen gegen die zweite Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten. Nach dem Auftritt in Dansenberg (27:27 unentschieden) folgt gleich eine Woche später das nächste Spitzenspiel für die Löwen II. Gegner ist der aktuelle Tabellenzweite aus Balingen-Weilstetten (zuletzt 29:35-Niederlage in Fürstenfeldbruck). Beide Teams...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Puma wird Ausrüster der Rhein-Neckar Löwen
Raubkatzen-Allianz besiegelt

Mannheim/Kronau. Puma und der zweimalige Deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen haben am Donnerstag im Rahmen der Bilanzpressekonferenz des Sportunternehmens ihre langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. Ab der kommenden Saison gehen die beiden Raubkatzen gemeinsam auf Torejagd. Im Rahmen der Partnerschaft rüstet Puma die Lizenzspielermannschaft, die Damenmannschaft, sämtliche Jugendteams sowie die dazugehörigen Trainer- und Betreuer der Rhein-Neckar Löwen mit Trikots,...

Andreas Palicka entschuldigt sich bei den Fans.  Foto: Needham

Löwen mit viel Licht und Schatten - 15x2 Löwen-Tickets gewinnen
Durchwachsene Leistung und eine Entschuldigung

Mannheim/ Kronau. Nach dem missglückten Wiedereinstieg in die Champions League am vergangenen Mittwochabend und der damit verbundenen verdienten 27:30-Niederlage gegen Vardar Skopje, lief es am Samstag in der Bundesliga gegen den Bergischen HC wieder besser für die Löwen - am Ende stand in der SAP-Arena ein 26:20-Sieg zu Buche. Dennoch bleibt nach dem Wochenende ein bitterer Geschmack: Zur Niederlage gegen Skopje gab es einen saftigen Shitstorm im Internet, der sich hauptsächlich gegen den...

Abschied durch die bisherigen Vorstandskollegen: Kai Henninger, Stefan Moch, Andreas Henninger und Reiner Debatin (von links) würdigen die langjährige stellvertretende Vorsitzende Saskia Höckel aus Heidelsheim

Sportkreisjugend würdigt Verdienste von Saskia Höckel
Eine „Geburtshelferin“ der Mini-Olympics

Bruchsal/Hambrücken. Als Kassenprüferin wird sie künftig zwar der Sportkreisjugend Bruchsal noch erhalten bleiben, als Funktionärin in vorderer Reihe muss auf Saskia Höckel künftig allerdings verzichtet werden. Nach elf Jahren Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende zieht sich die 32-jährige Heidelsheimerin künftig zurück und stand beim Sportkreisjugendtag zur Wiederwahl aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Dass ihr der Abschied aus dem Vorstandsgremium sichtlich schwerfiel,...

Wirtschaft & Handel

Willi Hillesheim (links) aus Waghäusel ist das 2.000. Mitglied von Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg.

Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg
Willi Hillesheim aus Waghäusel ist 2.000. Mitglied

Bruchsal.  Willi Hillesheim aus Waghäusel ist das 2.000. Mitglied bei Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg. Bei der offiziellen Begrüßung im Immo Center Bruchsal durch den Vorsitzenden, Harry Mühl, erhielt Willi Hillesheim als Willkommensgruß eine Auswahl edler Tropfen, seine Frau einen blühenden Frühlingsgruß. Fragen zur Neuvermietung führten das neue Mitglied zu Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg. Mit einem achtköpfigen Team informiert, berät, betreut und bietet Haus & Grund...

Mit Feuereifer arbeiteten die Schülerteams an ihren Konzepten und wurden dabei von Fachleuten gecoacht.
3 Bilder

Gründer-Gene geweckt
Schüler entwickeln und pitchen ihre Geschäftsideen

Bad Schönborn. Kreative Geschäftsideen gibt es viele. Aber welche sind tatsächlich umsetzbar? Gibt es bereits ähnliche Lösungen am Markt? Und wie lässt sich damit Geld verdienen? Schüler der Michael-Ende-Schule in Bad Schönborn ließen am Montag und Dienstag den Schulalltag hinter sich, um eigene Produktideen zu entwerfen. Die Gründer-Projekttage „Designathon“ wurden vom Hub-Werk01, dem Digital Hub der Region Bruchsal, und der Organisation Next Entrepreneurs ausgerichtet. Heraus kamen...

Zwei Informationsveranstaltungen für Landwirte
"Fortbildung Pflanzenschutz Ackerbau" und Infos für Milchviehhalter

Region. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe lädt im Januar zu zwei Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Landwirte und in der Landwirtschaft Tätige ein. PflanzenschutzAm Dienstag, 15. Januar, sind alle interessierten  Landwirte, insbesondere aus der Rheinebene und dem Kraichgau, zur zentralen Fachveranstaltung „Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau“ willkommen. Diese wird als zweistündige Sachkundefortbildung anerkannt. Thematisiert werden rechtliche Aspekte...

Forstverwaltung im Land wird 2020 reformiert
Landkreis Karlsruhe bietet Kommunen Beförsterung an

Region. Das Land Baden-Württemberg reformiert 2020 die Forstverwaltung. Kernstück ist, dass der staatliche Waldbesitz künftig eigenständig durch eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) betreut wird. Für die kommunalen und privaten Waldbesitzer bedeutet dies, dass sie eine eigenständige Betreuung organisieren müssen, die auch den gemeinschaftlichen Holzverkauf mit einschließt, von dem sich die staatliche Verwaltung ebenfalls verabschiedet. Bislang erfolgte die Forstverwaltung und...

Gewerbefläche A 5 Quartier auf der Zielgerade
Projekt rückt in greifbare Nähe

Kronau. „Gut Ding will Weile haben“ lautet ein Sprichwort, das auch für die Ausweisung der neuen Kronauer Gewerbefläche „A 5 Quartier“ in Autobahnnähe zutrifft. Nach weit über einem Jahr konzentrierter Arbeit im Rathaus und in diversen Planungsbüros, vielen Gesprächen mit Grundstückseigentümern, Behörden, Institutionen und Investoren sowie zahlreichen Terminen ist jetzt aber ein Sachstand erreicht, der die Realisierung des Projekts in greifbare Nähe rückt. So wurde der zuvor von der...

Stabwechsel bei den Unternehmer-Frauen im Handwerk: Die Nachfolge von Magdalena Mayer (links) tritt deren Schwiegertochter Ramona Mayer an.  Foto: Klumpp

Wechsel an der Spitze der Unternehmerfrauen
Neue Generation

Philippsburg.Nach 14 Jahren an der Spitze des Bruchsaler Arbeitskreises der Unternehmer-Frauen im Handwerk (UFH) hat Magdalena Mayer ganz nach dem selbstgewählten Motto „The Next Generation“ den Führungsstab weitergegeben. Ihre Nachfolgerin hat sie in der eigenen Familie gefunden. Im Medienraum der Philippsburger Zweigstelle der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt wurde Schwiegertochter Ramona Mayer vom Malerbetrieb Mayer und der Wolcolor GmbH aus Waghäusel zur neuen UFH-Vorsitzenden gewählt. Die...

Ausgehen & Genießen

Dania König
2 Bilder

Kein Herz, das liebt, bleibt unverletzt
Songpoet & Multitalent

Bruchsal. Mit einer musikalischen Lesung zum Thema „Kein Herz, das liebt, bleibt unverletzt“ startet die Alpha-Buchhandlung Bruchsal in ihr Jubiläumsjahr zum 20-jährigen Bestehen. Der Filmemacher und Songpoet Martin Buchholz übernimmt dabei den literarischen Part. Gemeinsam mit Dania König setzt er auch musikalische Akzente. Zu erleben sind die beiden Künstler am Freitag, 15. Februar , 19.30 Uhr, im Saal der Freien evangelischen Gemeinde Bruchsal in der Werner-von-Siemens-Straße 38,...

Mark Forster kommt am 14. Juli zu "Musik im Park" in den Bruchsaler Schlossgarten. Tickets dafür gibt es nur noch beim "Wochenblatt".

Mark Forster Konzert ausverkauft
Hier gibt’s noch Tickets

Bruchsal. Das Open air-Konzert mit Mark Forster am Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr im Bruchsaler Schlossgarten ist schon ein Weilchen ausverkauft.Die gute Nachricht für alle, die noch kein Ticket für das Konzert des gebürtigen Pfälzers haben: Das „Wochenblatt“ als Präsentator der Veranstaltung verlost die allerletzten Karten, die für das „Musik im Park“-Konzert überhaupt noch zu haben sind. Also: Jetzt mitmachen und gewinnen! Imposanter, lauter, bunter - Mark Forster wartet 2019 mit seiner...

Kultur im Bürgerhaus, Veranstaltung am 15.2.2019
Die Donauwellenreiter - Weltmusik aus anderen Sphären

Die Donauwellenreiter sind eine der spannendsten, ungewöhnlichsten und innovativsten Formationen, die sich aus Wien heraus entwickelt haben. Sie spielen einen faszinierend eigenständigen Sound und haben mit ihrem dritten Album „Euphoria“ ein Werk vorgelegt, das in seiner Vielfalt und Ernsthaftigkeit verblüfft und begeistert. Es ist Weltmusik vom Feinsten in ganz eigenen Arrangements, welche hier präsentiert wird, die Gruppe möchte sich allerdings zu Recht nicht in irgendwelche Genres...

Einfach Pärchen-Selfie machen, auf dem auch das Schloss gut zu erkennen ist,  und bis 19. Februar auf Instagram oder Facebook hochladen, mit #KüssmichimSchloss taggen und vielleicht gewinnen. Für freien Eintritt ins Schloss reicht rund um den Valentinstag ein inniger Kuss.

Valentinsaktion vom 11. bis 17. Februar
Küss mich! Im Schloss.

Bruchsal. „Küss mich! Im Schloss!" Die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den letzten Jahren enorm positive Resonanz gefunden. Deshalb laden in diesem Februar wieder viele Schlösser im Land dazu ein, den Eintritt per Kuss zu entrichten. In der Zeit vom 11. bis 17. Februar erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse küssen, freien Eintritt ins Monument. Auch in diesem Jahr ist wieder ein Schloss dazugekommen. Mit dabei sind 2019 Schloss...

Insgesamt drei Jahre lang war Markus Mauthe für sein aktuelles Fotoprojekt in Afrika, Asien, am Nordpolarkreis und in Südamerika unterwegs.
2 Bilder

Greenpeace präsentiert
Kaum etwas bleibt wie es ist

Bruchsal. Seit 30 Jahren bereist Naturfotograf Markus Mauthe Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine einzigartige multimediale Live-Show, die einen spannenden Ausschnitt der kulturellen und ökologischen Vielfalt...

2 Bilder

Fastnacht
Seid bereit es kommt die 5. Jahreszeit

Kronauer Narrenerwachen bei der großen Prunksitzung Kronau (fsch) Kaum ist das letzte Neujahrsfeuerwerk erloschen, sind die letzten Wünsche bei den Neujahrsempfängen gesprochen, heißt es für die Narren “Seid bereit es kommt die 5. Jahreszeit“. Am 9. Februar 2019 um 19.11 Uhr lädt das Kronauer Prinzenpaar „Elena I. vum elektrisch Licht und Prinz Christian I. vum klingenden Blech“ zur Großen Prunksitzung in die Kronauer Mehrzweckhalle. Eine tolle Atmosphäre, mit bester Stimmung bei Musik,...

Blaulicht

Durch gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss geklettert
Einbrecher in Kronau wird gestört

Kronau. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Kronauer Kolpingstraße gewaltsam einzudringen. Nach bisherigem Kenntnisstand versuchte der Dieb gegen 7.30 Uhr über die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses zu gelangen. Als dies misslang versuchter er sein Glück mit Hilfe einer Mauer zu einem gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss. Durch eine Hausbewohnerin die zu diesem Zeitpunkt gerade nach Hause kam wurde der Einbrecher gestört und...

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Über 70 witterungsbedingte Unfälle in der Region
Allein 18 Unfallmeldungen beim Polizeirevier Bad Schönborn

Region. Am Donnerstag, 31. Januar,  zwischen 7 Uhr und 10 Uhr wurde die Polizei in und um Karlsruhe zu 74 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gerufen. Die überwiegende Zahl der Unfälle waren Auffahrunfälle mit Sachschaden und ereignete sich im nördlichen Landkreis Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe. Alleine im Bereich des Polizeireviers Bad Schönborn kam es zu 18 Unfällen. Hier waren auch zwei Streufahrzeuge beteiligt. Am Ortsausgang Odenheim hatte sich gegen 8. 40 Uhr ein Pkw überschlagen....

Bombenentschärfung am Alten Güterbahnhof

Teilstück von "Am Güterbahnhof" bleibt gesperrt
Bombe erfolgreich entschärft

Bruchsal. Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierungen des Bereichs werden weitgehend aufgehoben. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt ein Teilstück der Straße „Am Güterbahnhof“ zwischen Einmündung „Werner-von Siemens-Straße“ und Landratsamt/ADAC Gebäude vorläufig gesperrt. Der Bahnverkehr wurde wieder aufgenommen. Mit Verzögerungen ist allerdings zu rechnen. Vorsorglich getroffene Betreuungsmaßnahmen werden schrittweise zurückgefahren. Die Ortspolizeibehörde hebt die Anordnungen der...

Ein dreister Dieb verschaffte sich am Dienstagabend, trotz Anwesenheit einer Bewohnerin, gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Robertstraße in Kronau.

Beklaut, während sie im Wohnzimmer saß
Dreister Dieb in Kronau

Kronau. Ein dreister Dieb verschaffte sich am Dienstagabend, trotz Anwesenheit einer Bewohnerin, gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Robertstraße in Kronau. Nach bisherigem Kenntnisstand stieg der bislang Unbekannte gegen18.50 Uhr über ein Badfenster im Erdgeschoss in das Haus ein. Von dort gelangte der Einbrecher in den Eingangsbereich des Hauses. Über eine Treppe ging er zielstrebig in das Schlafzimmer im ersten Obergeschoss und riss einen dortigen Tresor aus der Wand....

Die Polizei sucht dringend Zeugen
Brutaler Raubüberfall auf Spielhalle in Östringen

Östringen. Am Freitag betrat gegen 19.25 Uhr ein maskierter Täter ein Spielcasino in der Hauptstraße in Östringen und schlug unvermittelt mit einer Axt auf den Tresen. Zeitgleich forderte er vom 33-jährigen Angestellten Bargeld. Zur Untermauerung seiner Forderung schlug er noch mehrmals mit seiner Axt auf den Tresen. Nachdem der Geschädigte dem Täter das Bargeld ausgehändigt hatte verließ dieser die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungWährend des Überfalls konnten sich...

Ratgeber

Dr. Simon Küsters ist Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal.

Vortragsreihe der chirurgischen Kliniken
Operationen zur Gewichtsabnahme

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Chirurgie“ an der Fürst-Stirum- Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 19. Februar, um Operationen zur Gewichtsabnahme. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Den Vortrag hält Privatdozent Dr. Simon Küsters, Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Er findet um 19 Uhr im Kasino des Bruchsaler...

Frauenklinik Bruchsal
Kurs zur Brustselbstuntersuchung

Bruchsal. Durch regelmäßige Früherkennungsmaßnahmen und Selbstuntersuchungen kann der Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt und die Heilungschance deutlich gesteigert werden. Die Mamma-Care-Methode ist als Untersuchungsanleitung entwickelt worden, weil viele Frauen die Selbstuntersuchung der Brust mit der Begründung ablehnen, das gesunde von dem erkrankten Gewebe nicht unterscheiden zu können, oder weil sie generell Angst davor haben, einen Knoten zu ertasten. Da aber jede Frau ihren...

Vortrag im Rahmen der "Perspektiven des Älterwerdens"
Medikamente im höheren Lebensalter

Bruchsal. Die Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ der Pflegestützpunkte im Landkreis Karlsruhe beschäftigt sich am Mittwoch, 20. Februar in Bruchsal, mit dem Thema „Medikamente im höheren Lebensalter“. Nicht wenige ältere Menschen nehmen täglich mehrere verschiedene Medikamente gleichzeitig ein. In seinem Vortrag informiert Dr. Norbert Specht-Leible, Arzt für Altersmedizin am Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg, darüber, was bei der Einnahme zu beachten ist, und...

Kindersachen-Flohmarkt in Kronau am 23 März
Alles fürs Kind

Kronau. Ein großer Kindersachen-Flohmarkt mit bis zu 70 Ständen findet am Samstag,  23 März, von 10 bis 12 Uhr in der Kronauer Mehrzweckhalle statt. Nichtgewerbliche Anbieter haben die Möglichkeit Kinder- und Babyartikel sowie Spielzeug anzubieten. Der Eintritt ist frei, für Anbieter wird eine geringe Standgebühr fällig. Eine Cafeteria sichert das leibliche Wohl. Der Erlös des von dem Verein KRONAU hilft! veranstalteten Flohmarkts fließt in den Hilfsfonds des Sozialvereins und kommt...

Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt
Treffen jeden zweiten Donnerstag im Monat

Bad Schönborn. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt treffen sich an jedem zweiten Donnerstag eines Monats im Vereinsheim des TSV Langenbrücken. IG-Vorsitzender Kurt Scheuring aus Wiesental bereichert dieses Treffen zumeist mit einem informativen Vortrag. Am 14. Februar wird im Bad Schönborner Ortsteil um 19 Uhr Sabine Hessenauer von der Notrufzentrale des Deutschen Roten Kreuzes über erste Hilfsmaßnahmen referieren. Sie wird den Hausnotruf...

Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...