Spaziergang durch die Weinberge
Weinlagenführung

Gimmeldingen. An jedem Mittwoch und Samstag, um 15 Uhr beginnen die Gimmeldinger Weinbergsführungen auf dem Kirchplatz, vorbei an einladenden
Winzerhöfen und interessanten Sehenswürdigkeiten geht es hinaus in die Flur. Beim Gang durch die Weinberge erfahren die Gäste viel über Boden, Klima und die Arbeit des Winzers. Vor allem aber ist jetzt die beste Gelegenheit, die verschiedenen Rebsorten kennen zu lernen und eigenhändig den Reifegrad mit dem „Oechslemeter“zu bestimmen.
Krönender Abschluss ist der Aufenthalt am König-Ludwig-Pavillon oder Pauls Plätzl, Gimmeldingens „Sortenvielfalts-Wingert“ mit zwölf unterschiedlichen Weinreben auf engem Raum. Bei einem Gläschen Gimmeldinger Wein kann man hier den herrlichen Blick auf den Pfälzerwald oder über die Rheinebene, die Weinberge und den Haardtrand mit dem Hambacher Schloss genießen . Der Preis pro Person beträgt (einschließlich ein Gläschen Wein) fünf Euro. Weitere Infos: www.gimmeldingen.de; Kontakt: gaestefuehrer.gimmeldinen@gmail.com; Handy: 0151 4453 4147. Die nächsten Termine sind am Samstag, 1. September und am Mittwoch, 5. September, jeweils 15 Uhr. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.