Alle defekten Bauteile nach Brand erneuert
Mannheimer Fahrlachtunnel am Dienstag, 16. Juli, ab 15 Uhr wieder geöffnet

Die Feuerwehr ist derzeit im Einsatz.
  • Die Feuerwehr ist derzeit im Einsatz.
  • Foto: Schwitalla
  • hochgeladen von Christian Gaier

+++Update+++
Mannheim. Der Brand im Technikraum des Fahrlachtunnels hatte am Freitag, 12. Juli, sämtliche Sicherheitseinrichtungen, wiedie Beleuchtung, Signaltechnik, Belüftung und die Tunnelbetriebstechnik außer Kraft gesetzt. Nachdem der Fehler lokalisiert werden konnte, wurden umgehend die Instandsetzungsarbeiten eingeleitet und mit Hochdruck die defekten Bauteile erneuert, informiert die Stadt. Die Prüfung der einzelnen Sicherheitseinrichtungen habe nun ergeben, dass der Tunnel am heutigen Dienstag,  16. Juli, ab 15 Uhr wieder betrieben werden kann. Somit kann der Fahrlachtunnel in beide Richtungen wieder komplett genutzt werden. gai

+++Update+++
Mannheim. Da die Reparaturarbeiten im Fahrlachtunnel noch andauern, bleibt der Tunnel weiterhin gesperrt, teilt die Stadt Mannheim in einer Pressemeldung mit. Aktuell könne die Dauer der Arbeiten noch nicht abgeschätzt werden, heißt es dort. Ursprünglich sollte der Fahrlachtunnel am Montagmorgen wieder für den Verkehr geöffnet sein. 
Nach Angaben der Stadt habe der am Freitag ausgebrochene Brand In einem Technikraum einen  Schaltschrank und zahlreiche Elektrokabel zerstört. Dadurch wurde die Stromversorgung der kompletten Tunnelanlage unterbrochen. Sämtliche Sicherheitseinrichtungen, wie beispielsweise die Beleuchtung, Signaltechnik, Belüftung und die Tunnelbetriebstechnik seien somit ohne Stromversorgung. Auch die Notstromversorgung ist durch den Brand außer Betrieb. Daher ist der Tunnel derzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt. Seit Freitag wird die Brandursache gesucht und es werden die Instandsetzungsmöglichkeiten geprüft. Sobald die Prüfung der Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen ist, kann der Zeitplan der Arbeiten und somit die Öffnung des Fahrlachtunnels genannt werden. Der Verkehr wird bis dahin stadtintern umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. gai

+++UPDATE+++
Mannheim. Nach Angaben der Polizei bleibt der FahrIachtunnel nach dem Brand in einem Elektroverteilerkasten am Freitag noch bis Montagmorgen, 15. Juli, voll gesperrt. Grund dafür sei die defekte Technik im Tunnel. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. gai

+++UPDATE+++
Mannheim. Wie die Feuerwehr mitteilt, ist das Feuer in der Elektroverteilung des Fahrlachtunnels mittlerweile gelöscht. Techniker seien vor Ort, um den Schaden zu begutachten und gegebenenfalls zu beheben.Der Fahrlachtunnel ist nach Anagebn der Feuerwehr derzeit und voraussichtlich noch bis 18.30 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. ps

Mannheim. Nach einem Brand in einem Brand in einem Stromverteilerraum des Fahrlachtunnels ist der Tunnel in beiden Richtungen gesperrt, meldet die Feuerwehr. Die Feuerwehr ist bei der Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz im Einsatz. Die Polizei leitet den Verkehr um. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.