Paddler-Gilde Ludwigshafen engagieren sich für den Bienenschutz
Ein außergewöhnliches Bienenhotel

Ein außergewöhnliches Bienenhotel.

Rheingönheim. Die Paddler-Gilde nennt ein neues Hotel ihr Eigen – ein ganz außergewöhnliches Bienenhotel. Bernhard Schneider, ein Vereinsmitglied, hatte die Idee, aus einem Holzboot das Hotel zu bauen. Er hatte schon lange vor, gemeinsam mit der Ökowartin des Vereins ein Insektenhotel zu bauen. Es fehlte nur die zündende Idee, die nun doch gekommen ist. Der gelernte Schreiner hat dann kurzerhand aus einem alten Holz-Faltboot das Schmuckstück gefertigt.
Neben dem Bienenhotel wurde auch noch ein „Tischlein-deck-dich“ eingesät, nämlich Pflanzen, die von den fleißigen Bienen gemocht werden. Jetzt müssen die Tiere nur noch im Hotel „einchecken“. Das außergewöhnliche Bienenhotel steht auf der Rheingönheimer Gemarkung kurz vor Altrip in der Großwiesenstraße. Besucher können von der Rheinseite aus das Schmuckstück betrachten, wer es genauer sehen möchte, der kann mittwochs ab 18 Uhr auf das Gelände kommen und sich dort melden. gib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen