277 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Gleich neun Neuinfektionen im Raum Kaiserslautern

Kaiserslautern. Im Rahmen einer Infektionskette meldete das Labor heute acht positiv getestete Personen aus der Stadt Kaiserslautern, darüber hinaus gab es ein positives Testergebnis bei einer Person aus der VG Enkenbach-Alsenborn. Demgegenüber konnte eine Person aus der Stadt Kaiserslautern aus der Quarantäne entlassen werden. Damit erhöht sich die Zahl der Infizierten wieder auf 41.

Zu den Ursachen lässt sich unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der ärztlichen Schweigepflicht mitteilen, dass sich die Neuinfektionen in der Stadt auf wenige Familien beziehen, die alle im Zusammenhang stehen. Insofern ist diese Infektionskette für das Gesundheitsamt nachvollziehbar und bezieht sich nicht auf multiple Infektionsherde.

Die Zahl der Genesenen liegt damit jetzt bei 231 Personen. Zurzeit gibt es 277 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die Summe der Nettofälle beträgt 41. Inzwischen sind vier Verbandsgemeinden frei von Corona. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 231 genesenen Personen und die fünf Todesfälle jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

Aufteilung der Indexfälle im Landkreis:
Stadt Kaiserslautern: 168 Personen (davon 128 genesen)
Landkreis Kaiserslautern: 109 Personen (davon 103 genesen)

VG Bruchmühlbach-Miesau: 4 (davon 4 genesen)
VG Enkenbach-Alsenborn: 30 (davon 29 genesen)
VG Landstuhl: 21 (davon 21 genesen)
VG Otterbach-Otterberg: 15 (davon 13 genesen)
VG Ramstein-Miesenbach: 14 (davon 14 genesen)
VG Weilerbach: 18 (davon 15 genesen)
US-Streitkräfte: 7 (davon 7 genesen)

Die Zahlen für ganz Rheinland-Pfalz:
Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass die Zahl der offiziell bestätigten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz um 13 neue Fälle auf 6.726 Menschen angestiegen ist, was einem Zuwachs um 0,2 Prozent gegenüber dem Vortag entspricht. Die Zahl der Todesfälle verharrt nun schon den achten Tag in Folge bei 230. Als genesen gelten inzwischen 6.289 Personen. Damit gibt es aktuell 207 aktive Fälle in Rheinland-Pfalz. rav/ps

Die Fallzahlen mit Covid-19 in Deutschland (Stand: 04.06., 19 Uhr /Johns Hopkins Universität):
184.472 Covid-19-Fälle
8.635 Todesfälle
167.909 genesene Personen

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen