Wochenblatt Mannheim - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die Schweizerin Barbara Schnieper  auf Dickens.

Barbara Schnieper gewinnt Barrierespringen beim Maimarkt-Turnier
Schweizerin in Mannheim vorn

Mannheim.  „Es ist ein super Gefühl, hier zu gewinnen!“ Die Schweizerin Barbara Schnieper war glücklich und auch ein wenig stolz, dass sie im Sattel von Dickens, einem elfjährigen Wallach aus niederländischer Zucht, am Montag, dem vorletzten Tag des 56. Mannheimer Maimarkt-Turniers, im MVV-Reitstadion das Barrierenspringen um den Preis der Heinrich-Vetter-Stiftung gewinnen konnte. Als Einzige übersprang das Paar im dritten Stechen 1,95 Meter und holte sich 2240 Euro Preisgeld. Zweiter wurden...

Lauferlebnis durch MA & LU

Lauft!
SRH Dämmer Marathon

Partystimmung über 42,195 km. Mit Einbruch der Dämmerung wächst die Begeisterung und Party-Laune der Zuschauer an der Strecke. Es geht durch MA und LU und unter dem frenetischen Applaus zahlreicher Zuschauer geht es über die idyllische Hannelore-Kohl-Promenade entlang des Rheins zurück in die Mannheimer Innenstadt. Highlight auf den letzten Metern: Bevor die Läufer ins beleuchtete Ziel vor dem Rosengarten laufen, durchqueren sie den Gartensaal des Barockschlosses auf einem roten Teppich. Für...

Bereits letztes Jahr war das WOCHENBLATT als Team vor Ort. Machen Sie mit und ergattern sich einen der 51 Startplätze für Wochenblatt-Reporter.

51 Startplätze für Wochenblatt-Reporter beim 4. Bauhaus Firmenlauf in Mannheim
Laufschuhe schnüren und Freunde mobilisieren

Mannheim. Tausende Läufer in bunten T-Shirts und Kostümen, gute Stimmung an und auf der Wegstrecke: Am Donnerstag, 27. Juni, startet der 4. BAUHAUS Firmenlauf in Mannheim. Unternehmen sind gefragt, ihre Mitarbeiter, Kollegen, Azubis und Chefs zu mobilisieren, um gemeinsam die fünf Kilometer lange Strecke in Angriff zu nehmen. Der Spaß soll neben der sportlichen Betätigung dabei klar im Mittelpunkt stehen. Der Startschuss für den Firmenlauf fällt nach Feierabend um 18 Uhr, direkt an der...

Jede Menge Grund zum Feiern hatten die Fans heute in der Mannheimer SAP-Arena beim Sieg der Löwen gegen Bietigheim. Auch Maskottchen Conny feiert fleißig mit

30:15 (16:8)-Heimsieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Bietigheim
Souverän und nahezu perfekt

Mannheim. Sie können es noch: Ein Auftritt nach Maß, fast perfekt und Handball vom Feinsten. Mit einer hoch konzentrierten Leistung haben die Rhein-Neckar Löwen am Sonntagnachmittag die SG BBM Bietigheim mit 30:15 (16:8) geschlagen. Durch den 22. Sieg im 29. Saisonspiel bleiben die Löwen auf Platz drei der DKB Handball-Bundesliga. Beste Spieler für die Löwen waren Mikael Appelgren mit 15 Paraden und einer Mega-Quote von 50 Prozent. Wahl zum Löwen der Saison Noch bis 21. Mai können Fans der...

Isabell Werth war auch auf Quantaz nicht zu schlagen.

Isabell Werth auf Quantaz nicht zu schlagen
Zweiter Start, zweiter Sieg in Mannheim

Mannheim. „Quantaz ist ein Pferd mit sehr viel Potenzial und ganz viel Talent – er hat sich hier gestern und heute toll gezeigt, und ich bin rundum zufrieden!“ Isabell Werth (Rheinberg), die beste Reiterin der Welt aller Zeiten, strahlte bei der Pressekonferenz nach ihrem Sieg im Grand Prix Special um den Preis der Lieselott und Klaus Rheinberger Stiftung beim 56. Mannheimer Maimarkt-Turnier über alle Maßen. Auf dem neun Jahre jungen Brandenburger Hengst DSP Quantaz, der seit rund acht Monaten...

Sportdirektor Jochen Kientz und der Torwart Miro Varvodic.

SVW setzt im Tor weiter auf den Faktor Erfahrung
Blau-Schwarzen verlängern den Vertrag mit Miro Varvodic

Fussball. Der SV Waldhof Mannheim setzt auf der Position im Tor weiter auf den Faktor Erfahrung. Die Blau-Schwarzen verlängerten den im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem 29-jährigen Miro Varvodic um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020. „Miro hat in den zurückliegenden Monaten mit starken Leistungen, die in ihn gesetzten Erwartungen voll erfüllt und sich in jeder Trainingseinheit reingehängt. Er hat Markus Scholz als Nummer 1 hervorragend unterstützt“, unterstreicht Sportdirektor Jochen...

Thomas Larkin, der die Adler in Spiel fünf zum Titel schoss, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um drei Jahre.

Acht Akteure verlassen den Deutschen Meister zur Saison 2019/20
Adler Mannheim treffen weitere Personalentscheidungen

Mannheim. Nach den Abschlussgesprächen, die das Management am Dienstag, 30. April, mit allen Spielern geführt hat, haben die Adler Mannheim weitere Personalentscheidungen für die Mission „Titelverteidigung“ getroffen.Demnach werden mit Andreas Bernard, Chet Pickard, Brendan Mikkelson, Tim Bernhardt, Garrett Festerling, Chad Kolarik, Alex Lambacher und Luke Adam acht Akteure den neuen deutschen Meister verlassen. Thomas Larkin, der die Adler in Spiel fünf zum Titel schoss, verlängerte seinen...

Gianluca Korte freut sich mit Jochen Kientz, sportlichem Leiter beim SV Waldhof, über seine Vertragsverlängerung

Der Mittelfeldspieler hat sich über das Saisonende hinaus an den SVW gebunden
Gianluca Korte verlängert bis 2020 beim SV Waldhof

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat Mittelfeldspieler Gianluca Korte über das Saisonende hinaus an sich gebunden und seinen Vertrag verlängert. Das neue Arbeitspapier des 28-Jährigen ist bis zum 30.06.2020 datiert. „Gianni ist ein absoluter Leistungs- und Sympathieträger beim SVW. Er spielt eine herausragende Saison und fühlt sich im Verein und der Stadt rundum wohl. Er hat sich zu einem wichtigen Eckpfeiler entwickelt, insofern ist die Vertragsverlängerung der logische Schluss“, zeigt sich...

Schwedischer Nationalspieler kommt vom SC Magdeburg
Albin Lagergren wechselt im Sommer 2020 zu den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen bauen weiter an der Mannschaft der Zukunft. Nach Ablauf seines laufenden Vertrages beim SC Magdeburg im Sommer 2020 wird Albin Lagergren das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen. Der schwedische Linkshänder hat bei den Löwen einen Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben. Der 26-Jährige war vor der laufenden Saison vom schwedischen Meister IFK Kristianstad nach Magdeburg gewechselt und entwickelte sich auf Anhieb zum absoluten Leistungsträger...

Matchwinner im Tor: Mikael Appelgren

Sie können es noch und gewinnen wichtige Punkte
Rhein-Neckar Löwen siegen in Magdeburg

Mannheim/Magdeburg. Die Rhein-Neckar Löwen haben im Rennen um Platz drei in der DKB Handball-Bundesliga zwei ganz wichtige Punkte geholt. Im Spitzenspiel des 28. Spieltages gewannen die Badener 32:29 (17:14) beim SC Magdeburg. Absoluter Rückhalt war im Löwen-Tor Mikael Appelgren, der mit 14 Paraden - davon zwei Siebenmeter und unzählige Freiwürfe - einen guten Teil zum Sieg beitrug. Aber auch im Angriff zeigte die Truppe von Nikolaj Jacobsen eine ihrer besten Saisonleistungen. Wahl zum...

Der Meister-Champus spritzt und fliesst in Strömen.
15 Bilder

Adler-Empfang im Mannheimer Stadthaus N1
Adler-Cracks lassen Pokal in der Mannheimer Meistersonne glänzen

Eishockey. Sie rissen den Pokal in die Höhe, sie spritzten mit Champagner und sie jubelten mit ihren Fans... Die Mannheimer Adler,  frischgebackener Deutscher Eishockeymeister 2019, wurde von über tausend Adler-Anhänger  auf dem Mannheimer Paradeplatz enthusiastisch gefeiert.  Nur mit dem normalen Sprechen wollte es nicht so recht klappen. Nach dem Feiermarathon von Freitagnacht waren die Stimmbänder der Cracks noch schwer gezeichnet. Vor der Präsentation auf dem Balkon des Mannheimer...

Der neue Deutsche Meister 2019 Adler Mannheim.

Fahrplan für die großen Feierlichkeiten
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim

Die Adler MA. Nach der tollen Saison und dem furiosen Finale ist beim neuen Deutschen Meister Adler Mannheim nun das große Feiern angesagt. Heute (Sonntag, 28. April) findet erst um 14 Uhr der Empfang im Stadthaus (N1) statt, bevor gegen 14.30 Uhr der Pokal auf dem Balkon präsentiert wird. Danach folgt der Autokorso über die Kunststraße zum Wasserturm.  Wer danach weiterfeiern möchte, der kann um 18 Uhr zur großen Meisterfeier in die SAP Arena gehen. Einlass hierfür ist ab 17 Uhr, der...

Endlich: Meisterjubel der Adler Mannheim.
2 Bilder

5:4-Sieg nach Verlängerung im fünften Spiel der Finalserie gegen München in der SAP-Arena
Adler Mannheim feiern achten Meistertitel - Larkin macht das Siegtor

Von Andreas Martin Mannheim. Im fünften Spiel der DEL-Finalserie zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München musste die Verlängerung entscheiden, nachdem es nach 60 Spielminuten 4:4 (2:0, 2:2, 0:2)-Unentschieden gestanden hatte und dort verwandelte Adler-Verteidiger Thomas Larkin die SAP Arena in ein Tollhaus, als er in der 74. Minute das 5:4 (73:37) für die Adler erzielte und damit die achte deutsche Eishockeymeisterschaft nach Mannheim holte! Die Vorlagengeber hießen Garrett...

Ruhe vor dem Sturm...
2 Bilder

Adler Mannheim nur einen Schritt vom achten Meistertitel entfernt
Heute zählt's!

Adler MA. Ein Kribbeln liegt in der Luft: Nur noch ein Sieg fehlt den Adlern Mannheim für ihre achte deutsche Meisterschaft, es wäre die Krönung einer herausragenden Spielzeit.  Das fünften Finalspiel der Serie "Best of Seven" gegen den EHC München steigt heute in der ausverkauften SAP Arena. Drei Spiele konnten die Adler bereits überzeugend gewinnen, beim aktuellen Playoff-Stand von 3:1 haben sie nun den ersten von vier Matchbällen. Das Team von Trainer Pavel Gross ist Favorit, die drei Siege...

Alexander Petersson scheidet für die laufende Saison verletzungsbedingt aus.

Verletzungspech bei den Rhein-Neckar Löwen
Saisonende für Alexander Petersson

Mannheim/Kronau. Die laufende Bundesligasaison ist für Alexander Petersson vorzeitig beendet. Der Linkshänder der Rhein-Neckar Löwen zog sich ohne Fremdeinwirkung beim Aufwärmen vor der vergangenen Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt eine Faserläsion der Achillessehne sowie einen Muskelfaserriss im Wadenbeinmuskel zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung bei Löwen-Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum in der Heidelberger Sportorthopaedie. Die Rhein-Neckar Löwen rechnen mit einer...

3 Bilder

Fit in den Sommer starten
Lauftreff am Karlstern

Unter dem Motto "Lauf-fit" organisieren die Sandbox Warriors einen Lauftreff zur Vorbereitung auf den Karlsternlauf. Immer donnerstags um 18:30 Uhr treffen sich Anfänger, Wiedereinsteiger und auch Laufprofis am Karlstern-Pavillon und erkunden gemeinsam den Käfertaler Wald. Dabei geht es auch auf den Rundkurs des Karlsternlaufs, der in seiner 11. Auflage 2019 am Sonntag, 30. Juni stattfindet. Dann können die Läufer und Walker zwischen verschiedenen Stecken wählen, es gibt Angebote für Walker,...

Jubel nach dem 1:0 von Waldhofs Timo Kern beim Spiel gegen VfR Wormatia Worms, der damit den Aufstieg in die 3. Liga besiegelt.

Der Waldhof bejubelt mit dem Drittligaaufstieg die Rückkehr in den Profifußball
Es ist geschafft!

Fußball. Die Zeit des Leidens ist vorbei, denn seit Karsamstag ist beim SV Waldhof Mannheim und seinen Fans Freude pur angesagt. Nachdem in den letzten drei Jahren der Anlauf zum Aufstieg in die Dritte Liga immer wieder in den Relegationsspielen endete, ist der Traum von der Rückkehr in den Profifußball für die Blau-Schwarzen vom Alsenweg nun endlich wahr geworden. Nach dem 1.0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfR Wormatia Worms ist der Truppe von SVW-Coach Bernhard Trares die Meisterschaft in der...

Mannheims Matthias Plachta trifft zum 1:0 gegen Münchens Danny aus den Birken nach 5 Sekunden und schreibt damit DEL-Geschichte.

Sieg in Spiel vier in München ist die Voraussetzung
Krallen sich die Adler Mannheim schon im fünften Spiel den Titel?

Mannheim. So schnell geht’s in den DEL Play-offs. Am Gründonnerstag waren die Adler Mannheim und ihre Fans noch überaus betrübt, ging doch der Heimauftakt in der Best-of-seven-Finalserie um die deutsche Eishockeymeisterschaft gegen den Titelverteidiger EHC Red Bull München vor mit 13.600 Zuschauern restlos ausverkauftem Haus mit dem 1:2 nach Verlängerung daneben. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung durch das Überzahltor von Ben Smith (25.) reichte nicht zum Sieg. Am Karsamstag gab es bei den...

Rhein-Neckar Löwen besuchen Stiftung COURAGE
Spieler-Trio übergibt Spende aus der Mannschaftskasse an chronisch kranke Kinder

Heidelberg/Mannheim/Kronau. Es war ein besonderer Termin, den Andy Schmid, Mikael Appelgren und Mads Mensah in der vergangenen Woche absolvierten. Das Trio der Rhein-Neckar Löwen besuchte die Kinderklinik des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Gepäck hatten die drei Profihandballer neben 25 Fanpaketen auch eine finanzielle Spende aus der Mannschaftskasse des Bundesligisten für die Heidelberger Stiftung COURAGE. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, chronisch kranke Kinder bestmöglich zu...

Bester Löwen-Schütze war Andy Schmid mit fünf Treffern

Gekämpft wie echte Löwen, dennoch verloren
23:26-Niederlage gegen Spitzenreiter Flensburg

Mannheim. Auch wenn sich in der Tabelle der Handball-Bundesliga am Sonntag nach dem Spiel der Löwen nichts geändert hat - Flensburg ist weiter an der Spitze, die Rhein-Neckar Löwen auf Platz vier - ist die Heimniederlage gegen Tabellen-Primus Flensburg doch eine besonders bittere.  Denn die Löwen kämpften, sie holten einen Fünf-Tore-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte auf, aber sie konnten sich am Ende einmal mehr nicht selbst belohnen. Beim Schlusspfiff stand es im Bundesliga-Topspiel ...

7 Bilder

14.413 Zuschauer feiern Aufstieg - Rekord!
SV Waldhof Mannheim spielt nächste Saison in 3. Bundesliga

Mannheim! Für die Einen sind es 22 Männer, die einem Ball hinterher laufen. Für die Anderen ist es Leidenschaft, Zusammengehörigkeit und an diesem Tag Ekstase, Wahnsinn, Erlösung, pure Freude. Nach 2003 sind die Waldhöfer trotz Punktabzug und Querelen um die OST (Stehplatztribüne), vorzeitig zurück im Profifußball. SV Waldhof Mannheim gewinnt 1:0 gegen Wormatia WormsDie Mannheimer starteten im gewohnten 4-2-3-1. Das Tor erzielte Diring oder Kern, wer weiß das schon. Spielerische Klasse -...

Mannheims Ben Smith (links) erzielt das 1:0 für die Adler im ersten von maximal sieben Finalspielen gegen Red Bull München.

1:2-Niederlage nach Verlängerung im ersten Finalduell mit Red Bull München
Ex-Adler Frank Mauer schockt Mannheim

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das erste Finalduell mit Red Bull München verloren, unterlagen nach Verlängerung 1:2 (0:0, 1:0, 0:1; 0:1). 0:0 hieß es in der ausverkauften SAP-Arena nach dem ersten Drittel, das packendes , intensives Eishockey bot. Den Bann brach Adler-Verteidiger Ben Smith, als er in der 25. Minute in Überzahl Münchens Keeper, Ex-Adler Danny aus den Birken, mit einem Rückhandschlenzer überwand. Die 1:0-Führung der Gastgeber war verdient, zumal Matthias Plachta im...

DHB-Pokal soll reformiert werden
Handball im Umbruch

Handball. Im Handball-Pokal soll es grundlegende Änderungen geben. Ab der Saison 2020/21 sollen 32 Mannschaften im Haupt-Wettbewerb stehen. Dieser endet weiterhin mit einem Final Four-Turnier, jedoch entfallen die First4-Turniere der ersten DHB-Pokalrunde. „Wir haben das Spielsystem des Pokals zuletzt 2015 reformiert und dabei verabredet, die Rückmeldungen der Vereine in den weiteren Entwicklungsprozess einzubeziehen. Auch die stete Diskussion um den Terminkalender haben wir beachtet, so...