Wochenblatt Mannheim - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

3 Bilder

Fit in den Sommer starten
Lauftreff am Karlstern

Unter dem Motto "Lauf-fit" organisieren die Sandbox Warriors einen Lauftreff zur Vorbereitung auf den Karlsternlauf. Immer donnerstags um 18:30 Uhr treffen sich Anfänger, Wiedereinsteiger und auch Laufprofis am Karlstern-Pavillon und erkunden gemeinsam den Käfertaler Wald. Dabei geht es auch auf den Rundkurs des Karlsternlaufs, der in seiner 11. Auflage 2019 am Sonntag, 30. Juni stattfindet. Dann können die Läufer und Walker zwischen verschiedenen Stecken wählen, es gibt Angebote für Walker,...

Jubel nach dem 1:0 von Waldhofs Timo Kern beim Spiel gegen VfR Wormatia Worms, der damit den Aufstieg in die 3. Liga besiegelt.

Der Waldhof bejubelt mit dem Drittligaaufstieg die Rückkehr in den Profifußball
Es ist geschafft!

Fußball. Die Zeit des Leidens ist vorbei, denn seit Karsamstag ist beim SV Waldhof Mannheim und seinen Fans Freude pur angesagt. Nachdem in den letzten drei Jahren der Anlauf zum Aufstieg in die Dritte Liga immer wieder in den Relegationsspielen endete, ist der Traum von der Rückkehr in den Profifußball für die Blau-Schwarzen vom Alsenweg nun endlich wahr geworden. Nach dem 1.0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfR Wormatia Worms ist der Truppe von SVW-Coach Bernhard Trares die Meisterschaft in der...

Mannheims Matthias Plachta trifft zum 1:0 gegen Münchens Danny aus den Birken nach 5 Sekunden und schreibt damit DEL-Geschichte.

Sieg in Spiel vier in München ist die Voraussetzung
Krallen sich die Adler Mannheim schon im fünften Spiel den Titel?

Mannheim. So schnell geht’s in den DEL Play-offs. Am Gründonnerstag waren die Adler Mannheim und ihre Fans noch überaus betrübt, ging doch der Heimauftakt in der Best-of-seven-Finalserie um die deutsche Eishockeymeisterschaft gegen den Titelverteidiger EHC Red Bull München vor mit 13.600 Zuschauern restlos ausverkauftem Haus mit dem 1:2 nach Verlängerung daneben. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung durch das Überzahltor von Ben Smith (25.) reichte nicht zum Sieg. Am Karsamstag gab es bei den...

Rhein-Neckar Löwen besuchen Stiftung COURAGE
Spieler-Trio übergibt Spende aus der Mannschaftskasse an chronisch kranke Kinder

Heidelberg/Mannheim/Kronau. Es war ein besonderer Termin, den Andy Schmid, Mikael Appelgren und Mads Mensah in der vergangenen Woche absolvierten. Das Trio der Rhein-Neckar Löwen besuchte die Kinderklinik des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Gepäck hatten die drei Profihandballer neben 25 Fanpaketen auch eine finanzielle Spende aus der Mannschaftskasse des Bundesligisten für die Heidelberger Stiftung COURAGE. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, chronisch kranke Kinder bestmöglich zu...

Bester Löwen-Schütze war Andy Schmid mit fünf Treffern

Gekämpft wie echte Löwen, dennoch verloren
23:26-Niederlage gegen Spitzenreiter Flensburg

Mannheim. Auch wenn sich in der Tabelle der Handball-Bundesliga am Sonntag nach dem Spiel der Löwen nichts geändert hat - Flensburg ist weiter an der Spitze, die Rhein-Neckar Löwen auf Platz vier - ist die Heimniederlage gegen Tabellen-Primus Flensburg doch eine besonders bittere.  Denn die Löwen kämpften, sie holten einen Fünf-Tore-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte auf, aber sie konnten sich am Ende einmal mehr nicht selbst belohnen. Beim Schlusspfiff stand es im Bundesliga-Topspiel ...

7 Bilder

14.413 Zuschauer feiern Aufstieg - Rekord!
SV Waldhof Mannheim spielt nächste Saison in 3. Bundesliga

Mannheim! Für die Einen sind es 22 Männer, die einem Ball hinterher laufen. Für die Anderen ist es Leidenschaft, Zusammengehörigkeit und an diesem Tag Ekstase, Wahnsinn, Erlösung, pure Freude. Nach 2003 sind die Waldhöfer trotz Punktabzug und Querelen um die OST (Stehplatztribüne), vorzeitig zurück im Profifußball. SV Waldhof Mannheim gewinnt 1:0 gegen Wormatia WormsDie Mannheimer starteten im gewohnten 4-2-3-1. Das Tor erzielte Diring oder Kern, wer weiß das schon. Spielerische Klasse -...

Mannheims Ben Smith (links) erzielt das 1:0 für die Adler im ersten von maximal sieben Finalspielen gegen Red Bull München.

1:2-Niederlage nach Verlängerung im ersten Finalduell mit Red Bull München
Ex-Adler Frank Mauer schockt Mannheim

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das erste Finalduell mit Red Bull München verloren, unterlagen nach Verlängerung 1:2 (0:0, 1:0, 0:1; 0:1). 0:0 hieß es in der ausverkauften SAP-Arena nach dem ersten Drittel, das packendes , intensives Eishockey bot. Den Bann brach Adler-Verteidiger Ben Smith, als er in der 25. Minute in Überzahl Münchens Keeper, Ex-Adler Danny aus den Birken, mit einem Rückhandschlenzer überwand. Die 1:0-Führung der Gastgeber war verdient, zumal Matthias Plachta im...

DHB-Pokal soll reformiert werden
Handball im Umbruch

Handball. Im Handball-Pokal soll es grundlegende Änderungen geben. Ab der Saison 2020/21 sollen 32 Mannschaften im Haupt-Wettbewerb stehen. Dieser endet weiterhin mit einem Final Four-Turnier, jedoch entfallen die First4-Turniere der ersten DHB-Pokalrunde. „Wir haben das Spielsystem des Pokals zuletzt 2015 reformiert und dabei verabredet, die Rückmeldungen der Vereine in den weiteren Entwicklungsprozess einzubeziehen. Auch die stete Diskussion um den Terminkalender haben wir beachtet, so...

Szene aus dem Viertelfinalduell mit den Kölner Haien: Adler Ben Smith (links) prüft den Kölner Schlussmann Gustaf Wesslau.

Finalserie gegen München beginnt am 18. April in SAP-Arena
Adler Mannheim greifen nach dem Titel

Mannheim. Am Donnerstag, 18. April, startet die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga und die Adler Mannheim greifen nach dem Titel. Gegner ist Titelverteidiger Red Bull München, der sich im siebten Spiel der Halbfinalserie gegen die Augsburger Panther mit 2:0 durchsetzte. Schon am Gründonnerstag, 18. April, um 19.30 Uhr steht in der SAP-Arena das erste Spiel in der Play-off-Finalserie an, in der ebenfalls vier Siege benötigt werden, um den Titel zu erringen. Am Karsamstag, 20. April, um 20...

Udo Scholz als Moderator in Schopp bei der World Klapp 2016
3 Bilder

Alles Gute zum 80. Geburtstag, Udo Scholz!
Ein Leben zwischen Mikrofon und Hilfsbereitschaft

Ehrentag. Schon die Anfahrt zu seinem ersten Spiel als Stadionsprecher beim 1. FC Kaiserslautern war spektakulär: Als Udo Scholz mit dem Auto durch Kaiserslautern fuhr, waren die Straßen völlig überfüllt, er drohte zu spät zu kommen. Also bat er einen Polizisten um Hilfe, der ihn schließlich mit seinem Polizeimotorrad und Blaulicht auf den Betzenberg brachte. Das war 1973. Viele weitere Höhepunkte folgten. Zwei Jahrzehnte lang – von 1973 bis 1994 – war der am 15. April 1939 in Brügge...

Christian Beetz, Markus Kompp und Bernd Beetz (von links).

Weichen für die Zukunft des Spielbetriebs gestellt
SV Waldhof Mannheim erhöht Eigenkapital

Mannheim. Die SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH hat das gezeichnete Eigenkapital von einer Millionen Euro auf 2,55 Millionen Euro erhöht. Laut Pressemeldung erfolgte die Eintragung in das Handelsregister am Donnerstag, 11. April. Die zusätzlichen 1,55 Millionen Euro wurden von der neun10hundert07 GmbH zur Verfügung gestellt. „Mit dem Schritt der Erhöhung des Stammkapitals auf nunmehr 2,55 Millionen Euro stellen wir wichtige Weichen für die Zukunft des Spielbetriebs. Wir erfüllen nun...


Von links: Bernhard Deigert, Kurt Herschmann, Rico Fotis, Wibke Ahrens, Dr. Sabine Hamann, Wolfgang Winkler, Uwe Zimmermann und Lutz Winnemann

Einstimmiges Votum beim Sportkreistag
Sabine Hamann als Vorsitzende des Sportkreises Mannheim bestätigt

Mannheim. Neben Vertretern des Badischen Sportbundes Nord (BSB), der Metropolregion Rhein-Neckar sowie der Städte und Gemeinden erschienen zahlreiche Verbände und Vereine zum diesjährigen Sportkreistag bei der Ladenburger Sport-Vereinigung 1864 e.V., um den neuen Vorstand des Sportkreises Mannheim zu wählen und sich über die im letzten Jahr durchgeführten Aktivitäten der Sportorganisation zu informieren. Die Vorstandsmitglieder des Sportkreises führten gemeinsam durch den Abend, blickten...

Sascha Lutz.

Tornados am Wochenende gegen Haar Disciples (Freitag, 19 Uhr, Samstag, 13 Uhr)
„Mannheim wieder in die Erfolgsspur bringen“

Baseball. Zwei Spieltage sind in der Baseball-Bundesliga absolviert und die Mannheim Tornados sind mit einer Bilanz von 3:1 Siegen aus vier Spielen in die neue Spielzeit gestartet. Sie haben bereits jede Menge Hits und Homeruns gehauen und grundsätzlich könnte Sascha Lutz (35) mit seinem Team sehr zufrieden sein. Doch die unnötige 4:5-Niederlage gegen die Ulm Falcons im zweiten Spiel beim heimischen Bundesliga-Auftakt hat den neuen Trainer der Mannheimer gewurmt. „Diese Niederlage haben wir uns...

Elena "Elle" Fabritz, unmittelbar nach dem Schlusspfiff gegen den TV Beyeröhde. Erlösung und Freude pur angesichts des klaren Erfolgs. Rechts klatschend Lara Eckhardt, während Elena Fabritz abzuheben scheint.
15 Bilder

Damenhandball/Kurpfalz Bären/Ketsch/ 2.Bundesliga
Der Aufstieg rückt immer näher

Abwehrschlacht und klarer Sieg der Kurpfalz Bären gegen den TV Beyeröhde-Wuppertal Mit einem klaren, nicht erwarteten, 30:23 (14:9) siegten die Kurpfalz Bärinnen am Sonntag gegen den Verfolger, den TV 1893 Beyeröhde-Wuppertal, der den Ketscher Damen aber, trotz vieler Ausfälle, alles abverlangte. Dass es sich um ein Spitzenspiel handelte, wurde von Anfang an klar. Auf beiden Seiten Nervosität und auch Hektik, die sich erst allmählich legte. Bei Beyeröhde lastete die Verantwortung vor allem...

Jochen Kientz, sportlicher Leiter beim SV Waldhof, und Maurice Deville freuen sich über die Vertragsverlängerung.

Luxemburger Nationalspieler Maurice Deville verlängert bis 2020 beim SV Waldhof
Deville bleibt ein Blau-Schwarzer

Mannheim. Der 37-fache luxemburgische Nationalspieler Maurice Deville hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim SV Waldhof Mannheim um ein Jahr bis 30. Juni 2020 verlängert. „Maurice ist ein enorm vielseitiger Stürmer, der sich durch bemerkenswerte Laufbereitschaft auszeichnet. Er ist ein Teamplayer, auf den sich seine Mitspieler immer voll und ganz verlassen können. Natürlich zeichnet sich Maurice auch durch seine Kampfkraft bei defensiven Aufgaben aus. Er besitzt für unsere...

Löwen-Spiel gegen Bietigheim verlegt
Neuer Termin festgelegt

Mannheim. Neuer Spieltermin für das Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen die SG BBM Bietigheim. Nach dem Ausscheiden der Löwen aus der VELUX EHF Champions League wurde das Bundesliga-Heimspiel gegen Bietigheim nun von Donnerstag, 2.5.19 auf Sonntag, 5.5.19 verlegt. Anwurf in der SAP Arena ist um 16 Uhr. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Vor einer, gemessen am Saisonverlauf, mäßigen Kulisse von 5.707 Zuschauern bezwang der SVW den FK aus Pirmasens nach einer routinierten Leistung mit 2:1

Zehnter Pflichtspielsieg in Folge für den SV Waldhof
Unaufhaltsam Richtung Liga 3

Mannheim. Durch einen abgefälschten Sonntagsschuss früh in Rückstand geraten, die Ruhe bewahrend sich zurück ins Spiel gearbeitet, noch vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich gemacht und in Hälfte Zwei komplett die Kontrolle über das Spiel übernommen, was durch eine Direktabnahme von Michael Schultz aus 11 Metern (51.) letztlich mit dem hochverdienten 2:1 Heimsieg der Blauschwarzen endete. Selbst die leidgeprüftesten Fans des Traditionsvereins aus dem Mannheimer Norden mögen beim bisherigen...

34 Bilder

Griffefeuerwerk in der Lobdengauhalle
Hochkarätiger Ringersport bei deutscher Meisterschaft in Ladenburg

Von Christian Gaier Ladenburg. Die Medaillen- und Platzierungskämpfe waren am Sonntag, 7. April, der krönende Abschluss der deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Freistilringen in der Ladenburger Lobdengauhalle. Vor allem die Finalduelle waren durchweg attraktiv und spannend. Erfolgreichster Verband war Südbaden, gefolgt von Bayern und Hessen. Erfolgreichster Verein war der VfK 07 Schifferstadt, der in Julien Zinser (55 kg)  einen deutschen Meister sowie in Yunus Bagci (42 kg) und Ramon...

Saskia Fackel in der zweiten Hälfte des Matches gen DJK/MJC Trier auf Torejagd. Viermal konnte sie einnetzen. Auch gegen den TV Beyeröhde-Wuppertal, derzeit mit 38:10 Points auf Platz vier, werden am Sonntag ihre Treffer und Siebenmeter-Tore gebraucht.

Damenhandball/Ketsch/Kurfpfalzbären/Torjägerinnen
Platz 8 für Saskia Fackel in der aktuellen Torjägerinnenliste

Saskia Fackel von den KurpfalzBärinnen  nimmt im Moment in der Torjägerinnenliste der Zweiten Damen-Handball-Bundesliga Platz 8 ein. Gegen DJK/MJC Trier kamen beim 31:22 vier Treffer dazu, zwei davon Siebenmeter. Totaliter sind es jetzt vor dem wichtigen Spiel gen Beyeröhde-Wuppertal am Sonntag 136 Goals, 42 davon Siebenmeter. Alicia Soffel vom FSV Mainz 05 liegt mit 140 Treffern (18 x Siebenmeter) auf Platz sieben  in Reichweite, hat allerdings gegen Herrenberg im Heimspiel am Sonntag 11...

Lena Feiniler in der zweiten Hälfte in Blickrichtung Trierer Miezen, die sie permanent beackerten. Trotzdem drei erfolgreiche Abschlüsse.
4 Bilder

Damenhandball/Porträt/Ketsch/Kurpfalzbärinnen
Kreisläuferin Lena Feiniler von den Kurpfalzbären

Lena Feiniler-KurpfalzBärin, ein Kurzporträt der Handballerin und Mathematikerin Lena Feiniler, die in Handballkreisen und naturalmente auch bei den Bärinnen "Stift" genannt wird, kam als 14jährige zu den Ketscher HandballGrounds und durfte schon in den Jugendmannschaften große Erfolge feiern. Lena Feiniler studiert Mathematik und Geographie im palatinischen Landau. Lena Feiniler hat sich auch in der zweiten Liga einen Stammplatz gesichert, sie wirbelt, ackert, macht und tut am Kreis, wirft...

Johanna Wiethoff freudestrahlend nach dem 31:22 gegen Trier und ihrem längeren Einsatz in der zweiten Hälfte. So kann's weitergehen.
2 Bilder

Damenhandball/Porträt/Ketsch/Kurpfalzbärinnen
Torwarttalent und U17 Nationalspielerin Johanna Wiethoff

Johanna Wiethoff/KurpfalzBärin/Torhüterin/U17 - Auswahltalent Johanna Wiethoff ist das jüngste Mitglied im BÄRENteam, sie ist Jahrgang 2002 und stammt aus dem nahen Wiesloch. Sie gehört dem U17-Kader an, der sich in den nächsten Monaten für die U17-EM in Celje/Slowenien vorbereitet und, im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt, drei Testspiele in Göllheim bei Grünstadt (Di.,19.3.2019), in Haßloch bei Speyer (Do.,21.3.) und in Rodalben bei Pirmasens(Sa.,23.3.) absolvierte. Johanna war im...

Der SV Waldhof macht im Aufstiegsrennen weiter Boden gut
Es läuft, und läuft und läuft…

Waldhof auswärts mit Stotterstart Eine „durchwachsene bis katastrophale erste Hälfte“(Valmir Sulejmani) , die der Tabellenführer aus Mannheim mit einem 0:1 Rückstand beendete ließen bei den Verfolgern aus dem Saarland und Offenbach eventuell kurzzeitig die Hoffnung aufkeimen, doch noch im Saisonendspurt eine Aufholjagd starten zu können (OFC-Torwart Daniel Endreß nach dem Spiel gegen Saarbrücken: „Wir wollen die Rückrunde so gestalten, dass wir am Ende ganz oben stehen“). Routinierter...

Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bietigheim gewinnen
Jetzt erst recht: Die Löwen brauchen ihre Fans

Mannheim. „Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu“, hat „Kobra“ Jürgen Wegmann einst gesagt. Und was im Fußball mittlerweile eine feststehende Redensart ist, trifft derzeit auch auf die Rhein-Neckar Löwen zu. Mit der Niederlage in Nantes im Achtelfinale das Aus in der Champions- League und zwei Tage zuvor mit der Niederlage gegen Gummersbach auch die letzten Chancen auf den Meistertitel so gut wie verspielt. Was eine Mannschaft in solchen Situationen braucht, ist die...